Ebay Markenshop: Karcher 28" Zoll E-Bike Elektrofahrrad Pedelec Alu Elektro Rad Fahrrad Shimano zu 599€
119°Abgelaufen

Ebay Markenshop: Karcher 28" Zoll E-Bike Elektrofahrrad Pedelec Alu Elektro Rad Fahrrad Shimano zu 599€

33
eingestellt am 20. Aug 2014
Nachdem die Tage ein Fischer Pedelec Bike hier auf Mydealz recht positiv angenommen wurde mit einem 2. Akku zu 760€ habe ich die Ebay Basket von Karcher gesehen - 19 Verkäufe in den letzten Tagen und der Preis liegt ca. 50€ unter gleichwertigen Herstellern auf Idealo nach meiner Recherche

was meint Ihr ? bei dem Preis sicher eher etwas für ab und zu Fahrradfahrer und immerhin mit Lithium Ionen Batterie der neueren Generationen anstelle den oft verwendeten Nimh sowie Shimano Gangschaltung - was besser als nix ist ...

Vorteil: auf Mydealz sowie EBay beliebteste Artikel kein Pedelec zu vergleichbaren Preisen Neuware und ähnlichen deutsche Marke, wobei die Herstellung sicher auch nicht in De sein wird ;-)

Nachteil: bei einem Preis zu 600€ bin ich automatisch immer etwa skeptisch

was meint Ihr ?


Produktinformationen


Modell:
28"Alu-Elektro City 7-Gang Rücktrittbremsnabe mit Vorderradmototr,
Federgabel und Federsattelstütze

Marke:
Karcher-Hybrid

Name:
City

Rahmen:
Rahmen:Dual Split mit integrierter Kabelführung
Material: Aluminium
Rahmenhöhe: 45 cm
Farbe: schwarz/weiß

Gabel:
Gabel: Federgabel mit Alukopf, schwarz, schwarze Schäfte

Schaltung/Kette/Pedale:
Schaltung: 7-Gang SRAM S7
Umwerfer: ohne
Schaltwerk: ohne
Schalthebel/-griffe: Drehgriffschalter
Kettenblätter: 1-fach 42 Zähne
Tretkurbel: Aluminium schwarz 170 mm
Pedale: 2-Komponenten-Pedale, schwarz/grau mit Reflektoren
Zahnkranz: 1-fach Stahl, 19 Zähne, schwarz
Kette: KMC für Nabenschaltung
Kettenschutz: Kettenkasten komplett geschlossen, schwarz/grau
Tretlager: Kompaktlager

Bremse:
Bremse vorn: Alu-V-Bremse
Bremse hinten: Alu-V-Bremse & Rücktritt
Bremshebel: ALU/ALU Bremshebel schwarz/silber mit Microschalter

Räder/Reifen:
Laufräder: 28" Aluminium Hohlkammer mit 36 verstärkten Speichen
Felgen: Aluminium Hohlkammer, schwarz
Vorderrad-Nabe: Motor 24 Volt 250 Watt
Hinterrad-Nabe: SRAM S7 mit Rücktrittbremse
Reifen: 47-622 schwarz mit Reflexring, City Profil mit Mittellauflinie
Schutzbleche: Kunststoff mit Spoiler, schwarz
Gepäckträger: Alu-3-Bein-Gepäckträger, schwarz
Ständer: Aluminium-Seitenständer, schwarz/silber, verstärkt

Lenker/Griffe:
Lenker: City-Lenker, schwarz
Vorbau: Aluminium-City-Lenkervorbau
Griffe: Ergo-Griffe, PAK-frei

Sattel:
Sattel: City-Sattel mit Kloben und Elastomerdämpfung, schwarz,
PAK-frei
Sattelstütze: Aluminium-Federsattelstütze, schwarz, 300 mm
Sattelklemme: Aluminium-Klemmschelle, schwarz

Beleuchtung:
Beleuchtung vorn: Halogen-Scheinwerfer 10 Lux, mit Reflektor
Beleuchtung hinten: Rücklicht mit Standlichtautomatik
Dynamo: Seitenläufer

Korb:
ohne

Bedien-Panel:
ECO-Modus

Energiesystem:
24 Volt/250 Watt System mit 10 Ah Lithium-Ionen Batterie

Sonstiges Zubehör:
Ladegerät
komplett nach STVZO, EN 14764, EN 15194

max. Traglast:
bis ca. 120 kg

Gewicht:
ca. 26 kg

Reichweite (lediglich Richtwerte):

Beim Pedelec handelt es sich um ein tretunterstützendes System. Daher ist die Reichweite sehr stark von den äußeren Einflüssen abhängig.
Neben dem Einfluss des Geländeprofils müssen die Faktoren wie Reifendruck, Windverhältnisse, Fahrergewicht sowie insbesondere Trittstärke des Fahrers mit in die Betrachtung einbezogen werden.
Mit einer Akkukapazität von 10 Ah erreicht man in der Regel im ECO-Modus eine Reichweite bis zu 50 km (ca.), im Normalmodus bis zu 40 km (ca.) - mittlere Kraftzugabe des Fahrers und ebenes Gelände vorausgesetzt.
bitte beachten: es handelt sich hier um Richt- bzw. Schätzwerte !

33 Kommentare

gut das ich mir gestern bei dem Fischer Pedellen unsicher war... denke Preis Leistung ist hier besser. Ich werde nach Erhalt berichten

Ist so ähnlich wie das Fischer Teil gestern.

Keinerlei Angaben zum Radsatz, Federgabel oder elektrischem Antriebssystem.

Die Dinger kommen AFAIK von MIFA aus S(chw)angerhausen. Die haben seinerzeit ein eigenes Akku/Motorsystem ins Leben gerufen. D.h. die ganze Geschichte ist recht speziell.

600 € ist n guter Tarif für ein E-Bike - muss jeder selbst entscheiden, was ihm der el. Rückenwind wert ist.

G
simmu

Ich persönlich störe mich ein wenig an den Bremsen...
Es gibt gute Felgenbremsen, hier ist aber nicht ersichtlich was verbaut ist.
Und wenn man mal bedenkt dass die Dinger einfacher zu beschleunigen sind als konventionelle Drahtesel, dann wollen sie auch häufiger mal wider verzögert werden.
Und das heißt für mich zumindest ne hydraulische Felgenbremse (magura hs11/33) oder besser eine hydraulische Scheibenbremse.
Aber das ist nur ne generelle Sache, die es in meinen Augen bei einem ebike zu Bedenken gibt...

Also ich werde es für meine Oma kaufen, denke das diese e-Bike eh eher für ältere Leute geeignet sind. Und mit ü60 reist man die Welt wohl nicht mehr ab ;-)

depetrooo

Also ich werde es für meine Oma kaufen, denke das diese e-Bike eh eher für ältere Leute geeignet sind. Und mit ü60 reist man die Welt wohl nicht mehr ab ;-)



Erbschleicher oO

depetrooo

Also ich werde es für meine Oma kaufen, denke das diese e-Bike eh eher für ältere Leute geeignet sind. Und mit ü60 reist man die Welt wohl nicht mehr ab ;-)



tzzzz, sie liest mit ! ;-) ;-)

Für 599.- würde ich dieses:

xxxlshop.de/hei…t=_

vorziehen. Den Preis kann man evtl. mit Gutscheinen bzw. Cashback noch etwas drücken.

Gibt's das auch ohne Reflink?

Verfasser

Alphajoe

Gibt's das auch ohne Reflink?



na komm - das macht doch mydealz bei jedem Artikel - umsonst ist im Leben nix und steht den Jungs auch zu

ansonsten eben Artikelnummer selber auf ebay eingeben

Irgendwie finde ich im Netz nichts, aber auch wirklich gar nichts zu diesem Pedelec.
Keine Tests, keine Erfahrungsberichte. Muss ja ganz neu sein. Auf auf Beta-Tester ...
schreibt uns eure Pannen- und Unfallberichte
Lenker und Rahmenbruch ... wird schon gut gehen.

Verfasser

bei 600€ ist das ja sicher als Adrenalin Event eingepreist X)

aber der Preis ist gut

Da Gabs bis vor kurzem noch einen 150€ oder 100€ Gutschein für xxxl Shop. Denke der geht noch immer

Herren mit einer Körpergröße zwischen ca. 1,65 bis 1,90 m

Schade zu Gross für mich und die Frau. Beide 1.60 m. :-))

Ich würde eher das 720€ bike heranziehen - 36v hat eben mehr bums. Die Akkus gibt's einfacher und Günstiger und den 2. Akku könnte man in der Bucht verschleudern .. Und hat somit effektiv den selben Preis

SRAM ist doch nicht Shimano (machen aber auch tolle Schaltungen, die S7 ist solide)

Herren mit einer Körpergröße zwischen ca. 1,65 bis 1,90 m


Nimm sie Huckepack. Dann passts, und ihr spart nochmal 600€.

Das vom xxlshop hat immerhin 36V ,50% mehr Leistung , das ist passend für die Oma. Wenn das Akku nach 1-2 Jahren schwach wird eins mit Lifepo4 Technik holen. z.B. bei mtml-trading.Das hält dann länger als das Rad .

joergcom

Das vom xxlshop hat immerhin 36V ,50% mehr Leistung ....



Hä? Das hat 50 % mehr Spannung. 250 W (Leistung) haben beide Versionen. Der Vorteil der höheren Spannung ist, dass du weniger Strom (Ampere)-Fluss hast, um die gleiche Leistung zu stemmen. Dadurch kann man Kabelquerschnitte kleiner wählen, Verluste sind nicht ganz so hoch, die Effizienz des Gesamtsystems steigt.

G
simmu

Ich denke der Deal Ersteller hat wenig ahnung vom E-Bike Markt. NiMh-Akkus sind schon seit mindestens 5 Jahren nicht mehr stand der Technik, aber dafür 24Volt Li-Akkus als modern zu bezeichnen ist schon fast ne Frechheit. 24V Technik ist veraltet.
Die verbauten Bremsen sind Schrott. Die Beleuchtung mit Dynamo ist Schrott. Der Sattel ist auch Schrott.
Ich denke wer dieses Rad an ältere Verwante verschenkt ist wirklich nur scharf aufs Erbe.

Welches ist besser zu dem Preis, welches empfiehlst du denn?

FWB

Ich denke der Deal Ersteller hat wenig ahnung vom E-Bike Markt. NiMh-Akkus sind schon seit mindestens 5 Jahren nicht mehr stand der Technik, aber dafür 24Volt Li-Akkus als modern zu bezeichnen ist schon fast ne Frechheit. 24V Technik ist veraltet. Die verbauten Bremsen sind Schrott. Die Beleuchtung mit Dynamo ist Schrott. Der Sattel ist auch Schrott. Ich denke wer dieses Rad an ältere Verwante verschenkt ist wirklich nur scharf aufs Erbe.


brausebenno

Welches ist besser zu dem Preis, welches empfiehlst du denn?


Ich bin leider Selberbauer, daher interesiere ich mich ehr für die Technik als für bestimmte Räder.
Auf was ich Wert legen würde währe:
-Mindestens 36 Volt Technik
-Mittel oder Hinterrad Motor (je nach Einsatzbereich)
-Gute Bremsen (Hydraulisch)
-Stabiler Rahmen
-Lichtanlage über Akku oder wenigstens mit Nabendynamo
-Kein Gepäckträgerakku (wegen der Gewichtsverteilung)

joergcom

Das vom xxlshop hat immerhin 36V ,50% mehr Leistung ....





36 Volt statt 24 Volt. 10 Ah haben beide . Macht 360 Wh zu 240 Wh. Gegenüber 240 sind 360 nach Eva Zwerg so ungefähr 50 % mehr........
Außerdem ziehen die Motoren beim Anfahren auch mit über 250 Watt. Am Berg bricht dann der 24 Volt Akku schon mal eher weg und leidet dabei auch noch. Also auch eher defekt......

Verfasser

66 Grad - mehr als ich dachte :-)

joergcom

Das vom xxlshop hat immerhin 36V ,50% mehr Leistung ....



Wh oder Ws ist aber die Einheit für die Arbeit, nicht für die Leistung.

Ein 36 V System hat klare Vorteile, keine Frage. In wie weit das sich bei dem high- end Akkusystem bezahlt macht, vermag ich nicht einzuschätzen.

G
Simmu

brausebenno

Welches ist besser zu dem Preis, welches empfiehlst du denn?




dann ist es aber bestimmt in einer anderen Preisliga

Alphajoe

Gibt's das auch ohne Reflink?



Das bezog sich auf den xxxlshop Link von Gasbohrer. Das Geschäftsmodell von mydealz ist mir schon klar.

Typisch Fahrrad-Deal: Die Diskussion um die Komponenten. Wer viel damit fährt, zahlt besser ein bisschen mehr...

simmu

Wh oder Ws ist aber die Einheit für die Arbeit, nicht für die Leistung. Ein 36 V System hat klare Vorteile, keine Frage. In wie weit das sich bei dem high- end Akkusystem bezahlt macht, vermag ich nicht einzuschätzen. G Simmu



endlich mal einer, der den unterschied zwischen Leitung und Arbeit kennt. Wobei ursprünglich sicher Arbeit gemeint war, und daher der ursprüngliche Kommentar doch ein guter Hinweis war.

Weiterhin würde ich nich sagen, das die Spannung eine Aussage über das Drehmoment oder den Verschleiß geben kann, ist ja immer eine Frage des Verwendeten Motors und des Getriebes. Nen 24V akku an nem 36V Motor würde sich sicher aber nicht so gut machen ^^

Ich würde das ding älteren Leuten auf keinen Fall empfehlen, die Vorderrad Motoren sind relativ unkontrollierbar, zumindest in diesem preisbereich. Die Beschleunigung dürfte ziemlich geil sein vor allem da die Vorderrad und Hinterrad Motoren auch gern mal mehr als 250w bringen. Die bremsen sind ein echtes Manko aber man kann bei 600€ nicht viel erwarten, außerdem ist aus diesem Grund auch eher von dem Modell bei xxxl abzuraten da eine mechanische Scheibenbremse kaum genug Bremskraft aufbringen kann um den Motor gut zu verzögern.

Wegen rahmenbrüchen würde ich mir eher keine sorgen machen das haben sie seit einiger Zeit raus. ADAC Tests kann man eh kaum vertrauen, da die autolobby wohl kaum ein Interesse daran haben kann das pedelecs/ebikes das auto ersetzen.

Verfasser

und schon jemand erhalten ? taugt was ?

Verfasser

hat niemand gekauft gehabt von mydealz ?

Verfasser

der Sommer kommt bestimmt - lalalala .--

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text