371°
ABGELAUFEN
[Ebay] Medion Akoya E4214 (14x27x27 FHD IPS matt, Intel N3540, 2GB RAM, 500GB HDD, Gb LAN, Windows 8.1 -> Windows 10) für 199,99€ [B-Ware]
[Ebay] Medion Akoya E4214 (14x27x27 FHD IPS matt, Intel N3540, 2GB RAM, 500GB HDD, Gb LAN, Windows 8.1 -> Windows 10) für 199,99€ [B-Ware]
ElektronikEBay Angebote

[Ebay] Medion Akoya E4214 (14x27x27 FHD IPS matt, Intel N3540, 2GB RAM, 500GB HDD, Gb LAN, Windows 8.1 -> Windows 10) für 199,99€ [B-Ware]

Redaktion

Preis:Preis:Preis:199,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Bei Ebay erhaltet ihr den Medion Akoya E2414 für 199,99€.


PVG [Idealo / B-Ware]: 299,99€


Für ein RAM- und SSD-Upgrade müsst ihr lediglich die Unterseite abnehmen.

Unter den alten Atom-Modellen ist der N3540 der stärkste und liegt auf dem Niveau eines AMD A6-5200.

Es handelt sich um B-Ware, d.h. ihr habt nur 12 Monate Garantie. Die bisherigen Geräte, die ich im Medionshop als B-Ware gekauft habe, waren allesamt Neuware.

Den alten Thread hab ich verlinkt, dort sind Erfahrungsberichte zu finden. Das Display ist wirklich gut.


➤CPU: Intel® Pentium® Prozessor N3540
➤Betriebssystem (OEM Version): Windows 8.1
➤Taktfrequenz: 2.16 Gigahertz
➤Arbeitsspeicher Kapazität: 2.0 Gigabyte
➤Auflösung: 1920x1080 Pixel
➤Grafikdetails: Intel® HD Grafik
➤Sound: High-Definition-Audio mit 2 Lautsprechern, Dolby® Advanced Audio(TM) zertifiziert
➤Bluetooth: Bluetooth 4.0

➤Sonstiges:
Netzwerk Controller Gigabit LAN (10/100/1000 Mbit/s)
USB 3.0 - der Datenturbo
HDMI®-Audio-/-Video-AusgangIntegrierte HD-Webcam und Mikrofon
1 x Multikartenleser für SD-, SDHC- & SDXC-Speicherkarten, 1 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, 1 x WLAN: Wireless LAN mit integrierter Bluetooth-4.0-Funktion, Schnelle Wireless LAN IEEE 802.11n-Standard-Technologie

➤Beinhaltet:
MEDION® AKOYA® Notebook E4214
integrierter 3 Zellen Li-Ionen-Akku
externes Netzteil
➤Abmessungen: ca. 342 x 24-29 x 242 mm (B x H x T)
➤Gewicht: 1,69 kg (inkl. Akku)
➤Garantie: Es handelt sich um B-Ware. 12 Monate Garantie (siehe unten - Link Garantiebedingungen)

Beste Kommentare

VerfasserRedaktion

echomann

Und weiß jemand, ab wann der Profi schmilzt? Will richtig hart takten!!


9275819-qEClB

Und das s2218 ist auch wieder für 180€ zu haben ebay.de/itm…170?hash=item51e266d1ca:g:PDwAAOSwdU1W-lq6

Das ding mit SSD und 8GB RAM geht ziemlich ab. Das Full-HD IPS Panel ist in der Preisklasse auch unschlagbar. So bekommt man für ca 275€ ein sehr leises brauchbares Gerät. Der Akku hielt mit W10 und 80% Bildschirmhelligkeit ca. 4 Stunden. Für Office, Filme und Surfen reicht die Prozessorleistung total aus.

Eine Warnung an alle die Fans von Windows 7 sind. Wenn ihr 7 auf einer eingebauten SSD (egal ob im Schacht oder als Hauptplatte) installiert kommt es später unweigerlich zu Problemen (mit dem Bootloader usw.). Egal ob frisch installiert oder geklont das ding startet nach dem 2. Boot nicht mehr. Einige in den Foren munkeln es liegt an bestimmten SSD herstellern. Ich habe Samsung, Sandisk und Crucial getestet (jeweils clean W7 SP1 Image) und hatte immer das gleiche Resultat. Dabei war egal ob von USB, Extern DVD oder intern DVD. Auch vorherigem wechsel auf UEFI, Legacy und CSM hatte keine positiven Auswirkungen. Was ich nicht versucht habe ist ein Custom Windows 7 das mit dem Windows 8 Setup installer installiert wird (gibt ein paar custom images die nicht mehr den alten W7 installer benutzen). Da sowohl clean W8.1 als auch W10 keine Probleme machen könnte das klappen.

PS: Das öffnen ist für ungeübte nicht leicht da der komplette Boden abgenommen werden muss. mit etwas Feingefühl und dem richtigen Werkzeug aber zu schaffen. Achja und es gibt nur EINEN RAM Slot der schon mit 2GB belegt ist. Bei den derzeitigen preisen kommt man aber fix auf die 8GB ^^

Zitat aus der Beschreibung: ... von einer riesigen 500 GB Festplatte sowie satten 2 GB Arbeitsspeicher ...


63 Kommentare

Und das s2218 ist auch wieder für 180€ zu haben ebay.de/itm…170?hash=item51e266d1ca:g:PDwAAOSwdU1W-lq6

Kann man da auch aktuelle Spiele drauf spielen? (MadTV, Larry II, Sam 'n' Max 1)

Wie sieht es denn bei dem Prozi mit Full HD Wiedergabe in Zusammenhang mit MKVs aus? Hat da jemand Erfahrungen?

Und weiß jemand, ab wann der Profi schmilzt? Will richtig hart takten!!

echomann

Und weiß jemand, ab wann der Profi schmilzt? Will richtig hart takten!!



Kein Plan aber dein Profilbild beweist einen guten Geschmack.

edit: dein Nickname natürlich auch, bin etwas verpeilt.

VerfasserRedaktion

echomann

Und weiß jemand, ab wann der Profi schmilzt? Will richtig hart takten!!


9275819-qEClB

Zitat aus der Beschreibung: ... von einer riesigen 500 GB Festplatte sowie satten 2 GB Arbeitsspeicher ...


Kimba

Zitat aus der Beschreibung: ... von einer riesigen 500 GB Festplatte sowie satten 2 GB Arbeitsspeicher ...


Ist ja auch richtig. Sie sprechen ja nicht von kleinen 20 Zentimetern

Sorry...dein Deal ist leider Eiskalt!

Mimic2013

Sorry...dein Deal ist leider Eiskalt!


(popcorn)(popcorn)(popcorn)

ich finde den Deal gut - 14" FullHD incl. Win 8.1 --> Win 10. Reicht vollkommen für Internet und Office.
Ich suche nur gerade einen 17"er sonst hätte ich hier zugeschlagen....

Das ding mit SSD und 8GB RAM geht ziemlich ab. Das Full-HD IPS Panel ist in der Preisklasse auch unschlagbar. So bekommt man für ca 275€ ein sehr leises brauchbares Gerät. Der Akku hielt mit W10 und 80% Bildschirmhelligkeit ca. 4 Stunden. Für Office, Filme und Surfen reicht die Prozessorleistung total aus.

Eine Warnung an alle die Fans von Windows 7 sind. Wenn ihr 7 auf einer eingebauten SSD (egal ob im Schacht oder als Hauptplatte) installiert kommt es später unweigerlich zu Problemen (mit dem Bootloader usw.). Egal ob frisch installiert oder geklont das ding startet nach dem 2. Boot nicht mehr. Einige in den Foren munkeln es liegt an bestimmten SSD herstellern. Ich habe Samsung, Sandisk und Crucial getestet (jeweils clean W7 SP1 Image) und hatte immer das gleiche Resultat. Dabei war egal ob von USB, Extern DVD oder intern DVD. Auch vorherigem wechsel auf UEFI, Legacy und CSM hatte keine positiven Auswirkungen. Was ich nicht versucht habe ist ein Custom Windows 7 das mit dem Windows 8 Setup installer installiert wird (gibt ein paar custom images die nicht mehr den alten W7 installer benutzen). Da sowohl clean W8.1 als auch W10 keine Probleme machen könnte das klappen.

PS: Das öffnen ist für ungeübte nicht leicht da der komplette Boden abgenommen werden muss. mit etwas Feingefühl und dem richtigen Werkzeug aber zu schaffen. Achja und es gibt nur EINEN RAM Slot der schon mit 2GB belegt ist. Bei den derzeitigen preisen kommt man aber fix auf die 8GB ^^

2GB ist immer wieder unbegreiflich.
BWare an der ich gleich basteln muß? Cold!

Mimic2013

Sorry...dein Deal ist leider Eiskalt!


wieso

Saftel

2GB ist immer wieder unbegreiflich. BWare an der ich gleich basteln muß? Cold!


Man beachte den Preis!

Mimic2013

Sorry...dein Deal ist leider Eiskalt!


Weil ihm trollen soviel Spass macht.
Überlies sowas einfach.

mist, hätte das Ding ne Tastaturbeleuchtung...!!

Auf der linken sieht man bei den Fotos ein CD Laufwerk. Da in der Beschreibung es aber nicht erwähnt wird, ist es wohl nur eine Blende oder??

VerfasserRedaktion

FOXXHUNTER

Auf der linken sieht man bei den Fotos ein CD Laufwerk. Da in der Beschreibung es aber nicht erwähnt wird, ist es wohl nur eine Blende oder??


Ja, sehr wahrscheinlich. Auch im anderen Thread war nie von einem optischen Laufwerk die Rede.

Sehr geil wäre ich gerade auf der Suche nach nem Notebook zum Surfen würde ich hier zuschlagen. Mit SSD und 4-8 GB RAM dürfte es echt "Rennen" für den Preis.

VerfasserRedaktion

Thank93

Sehr geil wäre ich gerade auf der Suche nach nem Notebook zum Surfen würde ich hier zuschlagen. Mit SSD und 4-8 GB RAM dürfte es echt "Rennen" für den Preis.


Ja, der N3540 ist ganz ok, und mit ner SSD und 4GB RAM ist das Ding wirklich tauglich. Richtig gut ist halt das Display, was es noch nicht mal in 100€ teureren Notebooks gibt.

Preis-Leistungschampion. Wäre ich nicht bereits versorgt, ich würde zuschlagen. Zumal ich noch eine SSD und auch RAM noch rumliegen habe...

Welchen Ram und welche Ssd würdet ihr euch denn zulegen, wenn ihr so wenig wie möglich ausgeben wollt?

Was genau sieht man auf dem letzten Foto des TE? Ich meine diese weiße Wurst...^^

cuxpuerto

Welchen Ram und welche Ssd würdet ihr euch denn zulegen, wenn ihr so wenig wie möglich ausgeben wollt?



Und würde ich es als Laie hinbekommen, Windows über eine SSD im externen Schacht zum booten zu bekommen?

Hat den schon jemand zuhause im Keller im Einsatz?

FOXXHUNTER

Auf der linken sieht man bei den Fotos ein CD Laufwerk. Da in der Beschreibung es aber nicht erwähnt wird, ist es wohl nur eine Blende oder??


ist ein Einschub für ne zweite Festplatte.

medion und B-ware!?

Also für den Preis ist das Ding echt top! Habe es selber hier, da ich es damals im Angebot bei Aldi für 229€ bekommen habe. Es funktioniert alles tadellos. In der Preisklasse ein Full HD Display zu finden ist echt schwer, wer also nicht großartig viel damit machen will, außer gemütlich auf der Couch surfen oder ein wenig Office, ist damit bestens bedient.
Ich verwende es selbst auch ab und zu mit Paint Tool Sai und einem Grafiktablett um Bilder zu zeichnen und damit gab es bisher auch keine Probleme. Man darf natürlich keine Meisterleistungen erwarten, aber es tut was es soll.

cuxpuerto

Welchen Ram und welche Ssd würdet ihr euch denn zulegen, wenn ihr so wenig wie möglich ausgeben wollt?



Hilfeee

SSD
amazon.de/dp/…-21

RAM
amazon.de/Cru…r3l

Würde diese Kombi problemlos funktionieren?

Wann kommt endlich ein Deal fürs G2 350 von HP.... Klebt leider förmlich auf der 400 Euro Linie.

Saftel

2GB ist immer wieder unbegreiflich. BWare an der ich gleich basteln muß? Cold!

ich hätte gerne etwas draufgezahlt für zumindest 4GB.
Will aber nicht gleich an B-Ware rumgniedeln müssen, weil sie sonst kaum zu betreibern ist.
Vermutlich ist da noch idiotischerweise das 64Bitsystem mit viel Bloatware drauf
Könnt ihr alle machen wie ihr wollt. Für mich isdt ein nicht richtig nutzbares Gerät cold.

Ausserdem ist es leicht bescheuert einen frischen 2GB wegzuwerfen....

So, hab's mal bestellt. Jetzt kann ich nur hoffen, dass ich keine Probleme damit haben werde, die zusätzlich gekaufte SSD als Boot-Festplatte zu installieren ohne dabei auf die HDD als Speicher-Festplatte verzichten zu müssen. (:|

CPU ist leider ein Dealbreaker. Selbst mein alter i5 hat ständig Probleme wenn Firefox oder Chrome mal wieder zicken.
Der N3540 ist halt nur ein etwas höher getakteter Tablet/Smartphone Prozessor von 2013. Selbst ein doppelt so schneller Celeron auf Haswell Basis ruckelt hier und da.

VerfasserRedaktion

MotherTeresa

CPU ist leider ein Dealbreaker. Selbst mein alter i5 hat ständig Probleme wenn Firefox oder Chrome mal wieder zicken. Der N3540 ist halt nur ein etwas höher getakteter Tablet/Smartphone Prozessor von 2013. Selbst ein doppelt so schneller Celeron auf Haswell Basis ruckelt hier und da.


Öhm. Also das kann ich so nicht bestätigen. Selbst mit einem A4-6210 und einer SSD ließ es sich einigermaßen flüssig arbeiten. Hängt sicherlich vom Anspruch ab; aber untauglich ist der N3540 sicherlich nicht.

Vielleicht sollte das System mal entschlackt werden (und ich gehe davon aus, dass du bereits mit Win 10 arbeitest; Win 7 und 8 sind ressourcenhungriger).

klein, leicht, gutes Display, RAM erweiterbar und innovativer "HDD-Bay" einschub für 199€ = Hot

MotherTeresa

CPU ist leider ein Dealbreaker. Selbst mein alter i5 hat ständig Probleme wenn Firefox oder Chrome mal wieder zicken. Der N3540 ist halt nur ein etwas höher getakteter Tablet/Smartphone Prozessor von 2013. Selbst ein doppelt so schneller Celeron auf Haswell Basis ruckelt hier und da.



Ich nutze noch das Aspire 1810TZ (seit 2009), da arbeitet ein Intel Pentium SU 4100 mit 1,3 GHz Taktung und 2 mb Arbeitsspeicher in Kombination mit ner SSD und Win7. Beim Surfen oder Office(n) wackelt oder ruckelt da nix. Der hier eingesetzte N3540 hat ne wesentlich bessere Performance als mein SU 4100 (http://cpuboss.com/cpus/Intel-Pentium-SU4100-vs-Intel-Pentium-N3540), der Laptop wird also bestimmt locker fürs Surfen und Office(n) reichen. Ich bin kurz davor meinen 1810TZ gegen den hier beschriebenen Medion (wegen USB 3 und FHD 14) auszutauschen. Danke für den Deal!

Wie ist der im Vergleich zum Lenovo aus der Mediamarkt Aktion für 199€? Ich glaube es war das 100-14 mit N2940 Prozessor. Welchen sollte man wählen wenn man zudem ein Dell 6420 als leasingrückläufer für den selben Preis bekommt? Anforderungen sind: Office und surfen. Danke!

winterfelge

Wie ist der im Vergleich zum Lenovo aus der Mediamarkt Aktion für 199€? Ich glaube es war das 100-14 mit N2940 Prozessor. Welchen sollte man wählen wenn man zudem ein Dell 6420 als leasingrückläufer für den selben Preis bekommt? Anforderungen sind: Office und surfen. Danke!



Geschmackssache, für Office und Surfen sind alle genannten Geräte bestens geeignet.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text