134°
ABGELAUFEN
[Ebay] MEDION LIFE E63822 MD 84832 mit 2 Mobilteilen in weiß für 29,99€

[Ebay] MEDION LIFE E63822 MD 84832 mit 2 Mobilteilen in weiß für 29,99€

ElektronikEbay Angebote

[Ebay] MEDION LIFE E63822 MD 84832 mit 2 Mobilteilen in weiß für 29,99€

Preis:Preis:Preis:29,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallöö,

bei Ebay bekommt man zur Zeit das MEDION LIFE E63822 MD 84832 mit 2 Mobilteilen, digitaler Anrufbeantworter, Freisprechfunktion und Hintergrundbeleuchteten Tasten für 29,99€ und der Versand ist kostenlos.

Es ist zwa nicht das High-End Gerät, aber wer für wenig Geld trotzdem ein gutes Haustelefon haben will, für den sollte das ausrreichen. Es hat zwa nur Platz für 20 Telefonbucheinträge, aber die meisten können die Nummer ja auswendig bzw. Handy haben ja genug Platz kann im Notfall daher holen

PVG Idealo liegt bei ca. 39,95, sprich eine Ersparnis von knapp 10€.
Es sind noch ca 1.200 laut Ebay verfügbar, also ausreichend

Paar Daten zu dem Haustelefon:
- ECO Funktion – ermöglicht einen strahlungsarmen Betrieb während des Gesprächs (abhängig von der Entfernung des Mobilteils zur Basis)
- Integrierter digitaler Anrufbeantworter
- 20 Telefonbucheinträge
- Komfortable Freisprechfunktion am Mobilteil
- GAP Kompatibilität
- LC-Display mit zusätzlichen Statussymbolen und
- Hintergrundbeleuchtung
- Anzeige der letzten 10 Anrufe in Abwesenheit (Automatische Namenszuordnung falls der Teilnehmer im Telefonbuch hinterlegt ist)
- Anrufe in Abwesenheit die nicht bekannt sind können direkt im Telefonbuch gespeichert werden

Und der Ebay Verkäufer erreicht 99,8% Positive Bewertungen bei 502630 Bewertungen:
- medionshop-deutschland (502630 )
- 99,8% Positive Bewertungen
- Angemeldet als gewerblicher Verkäufer

15 Kommentare

Telefone von Medion = Auto COLD

Die Dinger taugen noch nicht mal was für die Gästetoilette

NewZone

Telefone von Medion = Auto COLD Die Dinger taugen noch nicht mal was für die Gästetoilette


ich hab so Retro Ding zuhause, also mit Wählscheibe und sowas was ungefähr 1 mal im Jahr klingelt und das ist es i-wie die Telekom und so ranz.

Wusste ich nicht, dachte ist ne nette Ersparnis und wenn es das tut was es soll dann reicht es an sich ja aus

Zudem nur die ältere Generation nutzt noch Haustelefon meiner Meinung nach

R3aPsT4r

Wusste ich nicht, dachte ist ne nette Ersparnis und wenn es das tut was es soll dann reicht es an sich ja aus



Da spart man wirklich am falschen Ende. Ich spreche hier aus Erfahrung. Habe gerade Medion gegen Gigaset ersetzt. Weil Die Teile einfach nur nerven. Ewig sind die Akkus leer Reichweite lässt zu wünschen übrig e.t.c.





R3aPsT4r

[quote=NewZone]Wusste ich nicht, dachte ist ne nette Ersparnis und wenn es das tut was es soll dann reicht es an sich ja aus


Ja gut, dass wusste ich nicht. Hab keinerlei Erfahrung mit den Dinger, hab nur die Ersparnis gesehen

Preisersparnis bei ca 20€? Du meinst wohl 10€!

katschi678

Preisersparnis bei ca 20€? Du meinst wohl 10€!


oh.... ich kann das erklären...
giphy.gif

[/quote]

Da spart man wirklich am falschen Ende. Ich spreche hier aus Erfahrung. Habe gerade Medion gegen Gigaset ersetzt. Weil Die Teile einfach nur nerven. Ewig sind die Akkus leer Reichweite lässt zu wünschen übrig e.t.c.


[/quote]

Das kann ich nur bestätigen. Habe auch die Medion gegen Gigaset Geräte ausgetauscht. Am Anfang gingen die Medion noch ganz o.k., aber nach kurzer Zeit trieb mich der Akku in den Wahnsinn, ständig war das Teil leer.

R3aPsT4r

Zudem nur die ältere Generation nutzt noch Haustelefon meiner Meinung nach


Von wegen! Nutze zu Hause nur das Schnurlose statt dem Handy. Oder willst du ständig das Handy laden müssen und die doppelte Strshlung am Ohr haben wie ein Schnurlostelefon hat?

Yob



Da spart man wirklich am falschen Ende. Ich spreche hier aus Erfahrung. Habe gerade Medion gegen Gigaset ersetzt. Weil Die Teile einfach nur nerven. Ewig sind die Akkus leer Reichweite lässt zu wünschen übrig e.t.c.


[/quote]

Das kann ich nur bestätigen. Habe auch die Medion gegen Gigaset Geräte ausgetauscht. Am Anfang gingen die Medion noch ganz o.k., aber nach kurzer Zeit trieb mich der Akku in den Wahnsinn, ständig war das Teil leer.[/quote]
Seltsam. Bei mir genau umgekehrt: mein Siemens Gigaset zeigt immer volle drei Striche Akku an und wenn es dann klingelt, springt die Anzeuge von 3 auf 0 und ich kann nur noch 1 Min telefonieren

R3aPsT4r

Zudem nur die ältere Generation nutzt noch Haustelefon meiner Meinung nach


Also mein Akku hält lang genug um damit aus zu kommen, auch wenn ich es den halben Tag nutze für FB, Insta, Telefonieren, Zocken etc pipapo.
Und Strahlung, ich glaub um da wirklich bleibende Schäden zu kriegen musst du verdammt viel telefonieren und die meisten nutzt eh eher Whatsapp o.ä. Kommunikationsapps oder nicht?

Medion hab ich immer gerne gekauft (PC, NAS-Laufwerke, usw.), aber bei den Telefonen lag ich einmal damit richtig daneben. Ich hatte diesen 4er Pack gekauft. Preis unschlagbar, aber Telefone eigentlich knapp über unbrauchbar.

Das sind andere Modelle aber als Referenz evtl. interessant für jemdanden der überlegt die o.g. zu kaufen.

- Reichweite war gut, aber

- Akkudauer minimal
- Die Vernetzung untereinander war mies. Ein verpasster Anruf wird auf allen Telefonen angezeigt, aber man muß diesen auf jeden Telefon einzeln löschen, genauso wie jedes Telefon sein eigenes Telefonbuch hat (Jemand ändert seine Rufnummer, muß man es auf jeden Gerät separat 4mal umstellen).
- Wenn ich mich nicht täusche ist auch kein Makeln möglich gewesen, weil das Teil an meiner Fritzbox nur eine Leitung nutzen konnte und über die Fritzbox ließen sihc die Mobilteile nicht einzeln anwählen. Deswegen hatte ich 1 Mobilteil über DECT angemeldet und die anderen am Analoganschluß über DECT angemeldet.

Von meinem Uralt Siemens Gigaset, was ich besaß seitdem es ISDN gab ~1990, war ich besseres gewohnt. Diese Mini-Mobilteile werden leider nicht mehr produziert.

Ich hab jetzt die C4Mobilteil von FritzFon. Die sind schon teurer, aber ich habe keine Probleme und sie sind richtig gut eingebunden.
Von den Medionteilen hab ich noch jeweils eins im Schuppen und im Keller, wo ich kein Telefonbuch oder irgendwas brauche.


schonbau

Medion hab ich immer gerne gekauft (PC, NAS-Laufwerke, usw.), aber bei den Telefonen lag ich einmal damit richtig daneben. Ich hatte diesen 4er Pack gekauft. Preis unschlagbar, aber Telefone eigentlich knapp über unbrauchbar. Das sind andere Modelle aber als Referenz evtl. interessant für jemdanden der überlegt die o.g. zu kaufen. - Reichweite war gut, aber - Akkudauer minimal - Die Vernetzung untereinander war mies. Ein verpasster Anruf wird auf allen Telefonen angezeigt, aber man muß diesen auf jeden Telefon einzeln löschen, genauso wie jedes Telefon sein eigenes Telefonbuch hat (Jemand ändert seine Rufnummer, muß man es auf jeden Gerät separat 4mal umstellen). - Wenn ich mich nicht täusche ist auch kein Makeln möglich gewesen, weil das Teil an meiner Fritzbox nur eine Leitung nutzen konnte und über die Fritzbox ließen sihc die Mobilteile nicht einzeln anwählen. Deswegen hatte ich 1 Mobilteil über DECT angemeldet und die anderen am Analoganschluß über DECT angemeldet. Von meinem Uralt Siemens Gigaset, was ich besaß seitdem es ISDN gab ~1990, war ich besseres gewohnt. Diese Mini-Mobilteile werden leider nicht mehr produziert. Ich hab jetzt die C4Mobilteil von FritzFon. Die sind schon teurer, aber ich habe keine Probleme und sie sind richtig gut eingebunden. Von den Medionteilen hab ich noch jeweils eins im Schuppen und im Keller, wo ich kein Telefonbuch oder irgendwas brauche.


Ja Medion haben meine Eltern auf viel zu Hause daher dachte ich das das auch was taugt, aber den Erfahrung zur Urteilen ist das nicht der Fall wundert mich trotzdem das es hier über 100° geworden ist, nach den ganzen Kommentaren X)

Kein HD-Voice sondern CB-Funk-Qualität? Nur Analoganschluss? COLD COLD

HD-Voice ist wirklich eine feine Sache... meine Gigasets unterstützen das, es klingt als stünde der Gesprächspartner neben einem, fantastisch natürlich und klar. Dieser Vorteil wird viel zu wenig vermarktet. Strahlungsarm ist wichtig, also ECO DECT plus... sollte es schon immer sein. Als Akku habe ich in meinen Gigas nach 1 Jahr die kleinen eneloop lite rein gemacht, die halten bis zu 2100x laden...
Vor einiger Zeit habe ich mir auch mal fürs Ferienhaus die billigen Schnurlostelefone im 2er Set der Telekom zu 29 Euro gekauft, das ist ein Sound wie aus dem Blechdosen-Telefon, kann man echt vergessen im Vergleich. Mit dem Handy tel. auch wenig da ich D Netz habe ist das bei unserem schlechten Empfang hier ein echter Gehirn-Toaster, also besser immer Rufumleitung.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text