[eBay] Medion LIFETAB P10506 MD 60036, 10,1 Zoll Tablet, 1.920 x 1.200 Pixel​, micro-HDMI, Intel Atom x5-Z8300
353°Abgelaufen

[eBay] Medion LIFETAB P10506 MD 60036, 10,1 Zoll Tablet, 1.920 x 1.200 Pixel​, micro-HDMI, Intel Atom x5-Z8300

100€111,11€-10%eBay Angebote
82
eingestellt am 16. Okt 2017Bearbeitet von:"MDea"
Für schmale 100 € ein ordentliches Tablet mit FHD, reichlich Speicher, micro-HDMI, Metallgehäuse und Marshmallow Update. VGP 111,11 €.
Nutze den Code PBWARE2 im Bezahlvorgang.

In schwarz und weiß erhältlich.

Medion B-Ware hat eine eingeschränkte Herstellergarantie von 12 Monaten. Ich habe mehrere B-Ware-Geräte und immer Neuware ohne Mängel erhalten.

10,1 Zoll Tablet mit Metall-Gehäuse
1.920 x 1.200 Pixel IPS-Display
Intel Atom x5-Z8300 (Cherry-Trail) 1,44 GHz - 1,84 GHz
Android 5.1 (Lollipop), Update auf Android 6.0 (Marshmallow) über Medion möglich
2 GB RAM und 32 GB interner Speicher, mit microSD-Karte bis 128 GB erweiterbar
micro-USB Anschluss mit OTG-Funktion
Bluetooth 4.0, WLAN a/b/g/n (2,4 GHz & 5 GHz)
5 MP Autofokus-Kamera auf der Rückseite sowie 2 MP Frontkamera
GPS-Sensor, Lagesensor
Front Stereo Lautsprecher und eingebautes Mikrofon, Audio-Kombianschluss
7.000 mAh Li-Ionen Akku
Abmessungen:ca. 154 x 257 x 8,2 mm, Gewicht: ca. 505g
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Gebraucht dazuschreiben
82 Kommentare
Sieht gut aus. Akku eventuell ein bisschen klein?
Gebraucht dazuschreiben
"…jetzt 10% Rabatt auf B-Ware mit Code: PBWARE2…!"

sonst kommt ihr nicht auf den Preis
ZockerFreak16. Okt 2017

Gebraucht dazuschreiben



...und Medion in den Dealtitel...
marke nicht im dealtitel,wird wissen warum.
cold
P/L ist top
Verfasser
Menace8316. Okt 2017

"…jetzt 10% Rabatt auf B-Ware mit Code: PBWARE2…!"sonst kommt ihr nicht auf …"…jetzt 10% Rabatt auf B-Ware mit Code: PBWARE2…!"sonst kommt ihr nicht auf den Preis



Ergänzt, danke!
Verfasser
FAKE-ACCOUNT16. Okt 2017

...und Medion in den Dealtitel...



Ergänzt, danke!
Maximal als Tab für die Hausautomationen nutzbar....
Verfasser
ZockerFreak16. Okt 2017

Gebraucht dazuschreiben


Artikelzustand: Neu: Sonstige (siehe Artikelbeschreibung) laut Medion.
MDea16. Okt 2017

Artikelzustand: Neu: Sonstige (siehe Artikelbeschreibung) laut Medion.



"Es handelt sich um B-Ware. 12 Monate Garantie (siehe unten - Link Garantiebedingungen)

Als B-Ware werden Verkaufsartikel bezeichnet, die nicht mehr original verpackt sind, bzw. bei denen die Originalverpackung beschädigt wurde oder fehlte. Ebenfalls gehören hierzu Artikel, die nur einmal ausgepackt und vorgeführt, bzw. vom Kunden angesehen wurden, sowie Retouren aus dem Versandhandel. Die Artikel weisen keine oder eher geringfügige optische Mängel (leichte Gebrauchsspuren) auf, die keinen Einfluss auf die Funktionsfähigkeit des Gerätes haben."
Bearbeitet von: "Menace83" 16. Okt 2017
hmmm...von den Specs her eigentlich vergleichabr mit dem Lenovo TAB2 A10.
Vorteil des Medion wäre der micro HDMI Anschluss und der IR Sender. Und genau den können alle SkyGo Nutzer gut gebrauchen.
Da bin ich fast am überlegen, ob ich das Lenovo nicht wieder verkaufe und das Medion nehme.
Es fuchst mich nämlich tierisch, dass ich SkyGo nicht mehr auf den TV bekomme seit die Xbox360 app beerdigt wurde.
Bearbeitet von: "Pacinho" 16. Okt 2017
Taugt das Teil was? Rein zum Surfen und FHD Filme (mkv) anschauen oder streamen?
Und weshalb hat über den ebay-Link das Tab eine andere Bezeichnung (MEDION LIFETAB P10506 MD 60036) als hier?

Siehe:
Pad laut Link: ebay.de/itm…rue
Pad laut Dealbeschreibung: ebay.de/itm…851

Welches ist denn von den beiden für den Preis besser?
Bearbeitet von: "Meg4man" 16. Okt 2017
Kann man win10 installieren?
Meg4man16. Okt 2017

Taugt das Teil was? Rein zum Surfen und FHD Filme (mkv) anschauen oder …Taugt das Teil was? Rein zum Surfen und FHD Filme (mkv) anschauen oder streamen?Und weshalb hat über den ebay-Link das Tab eine andere Bezeichnung (MEDION LIFETAB P10506 MD 60036) als hier?Siehe:Pad laut Link: http://www.ebay.de/itm/MEDION-LIFETAB-P10506-MD-60036-Tablet-PC-25-5cm-10-1-32GB-2GB-Android-5-1-titan/332376017699?clk_rvr_id=1337393214695&rmvSB=truePad laut Dealbeschreibung: http://www.ebay.de/itm/MEDION-LIFETAB-S10366-MD-99781-Tablet-PC-25-5cm-10-1-32GB-2GB-Android-5-1-titan/352163974515?_trkparms=aid=222007&algo=SIM.MBE&ao=2&asc=46153&meid=09d2cd74daf349e4b6c9ae9c06c1c44b&pid=100005&rk=5&rkt=6&mehot=pp&sd=332376017699&_trksid=p2047675.c100005.m1851Welches ist denn von den beiden für den Preis besser?


das hätte ich auch gerne gewusst...brauche noch ein Tab für Schwiegermutter !
Verfasser
Meg4man16. Okt 2017

Und weshalb hat über den ebay-Link das Tab eine andere Bezeichnung (MEDION …Und weshalb hat über den ebay-Link das Tab eine andere Bezeichnung (MEDION LIFETAB P10506 MD 60036) als hier?


Beschreibung korrigiert, DANKE! Das andere Tablet wird auch für 111,11 angeboten, deshalb habe ich es verwechselt…
Das S10366 hat ein älteres SOC und die Grafikeinheit kann HEVC nicht mit Hardware dekodieren. Das SOC des P10506 soll das lt. Notebookcheck können.
Das S10366 ist 25% schwerer wegen des 9.000 mAh Akkus, hat keinen HDMI-Anschluss, dafür aber einen Infrarot-Sender, um als Fernbedienung zu agieren.
Bearbeitet von: "MDea" 16. Okt 2017
Gute harte Ware zum guten Preis - gibt nix zu meckern, ergo HOT

(habe es hier vor mir liegen; gutes Teil !)

Kein Custom, mMn.
Habe jedoch irgendwo gelesen, daß REMIX möglich wäre ...

----

15082207-yd4H7.jpg
Bearbeitet von: "allesmega" 16. Okt 2017
Meg4man16. Okt 2017

Taugt das Teil was? Rein zum Surfen und FHD Filme (mkv) anschauen oder …Taugt das Teil was? Rein zum Surfen und FHD Filme (mkv) anschauen oder streamen?Und weshalb hat über den ebay-Link das Tab eine andere Bezeichnung (MEDION LIFETAB P10506 MD 60036) als hier?Siehe:Pad laut Link: http://www.ebay.de/itm/MEDION-LIFETAB-P10506-MD-60036-Tablet-PC-25-5cm-10-1-32GB-2GB-Android-5-1-titan/332376017699?clk_rvr_id=1337393214695&rmvSB=truePad laut Dealbeschreibung: http://www.ebay.de/itm/MEDION-LIFETAB-S10366-MD-99781-Tablet-PC-25-5cm-10-1-32GB-2GB-Android-5-1-titan/352163974515?_trkparms=aid=222007&algo=SIM.MBE&ao=2&asc=46153&meid=09d2cd74daf349e4b6c9ae9c06c1c44b&pid=100005&rk=5&rkt=6&mehot=pp&sd=332376017699&_trksid=p2047675.c100005.m1851Welches ist denn von den beiden für den Preis besser?



Das würde mich auch interessieren. Und ob es möglich ist ne Custom Rom zu installieren
Na gut, überredet, ist gekauft.
Nur Android 5.1, cold.
Des Lesens nicht mächtig ?!
Tut mir leid für dich ...
mydealziloveit16. Okt 2017

das hätte ich auch gerne gewusst...brauche noch ein Tab für S …das hätte ich auch gerne gewusst...brauche noch ein Tab für Schwiegermutter !



auch wenn es häufig für 190 Euro verkauft wird und damit fast doppelt soviel kostet, hatte ich bisher in unserer Familie und auf auf der Arbeit mit mehreren Galaxy Tab A 10.1 sehr gute Erfahrungen gemacht. Für den Preis ganz fix, lange Laufzeit und - entgegen meiner ursprünglichen Erwartung - bisher mehrmals Android-Updates, erst auf Nougat mit Sicherheitslevel 1. Mai und vor ein paar Tagen auf Sicherheitslevel 1. August. Nachteil: Samsung macht beim UI sein eigenes Ding und daran musste man sich erstmal gewöhnen... Aber vielleicht ist das für die Schwiegermutter, wenn sie nicht von einem Nexus = Stock Android kommt, eher von Vorteil. Denn eigentlich sind die Einstellungen und Shortcuts für Ottonormalnutzer sogar ganz sinnvoll.

Das Galaxy Tab A 10.1 würde ich aktuell jedenfalls allen anderen Tabs (Lenovo, Huawei usw) in der Sub 200 Euro Liga definitiv vorziehen. Eventuell bieten China-Tabs etwas mehr, aber die sind auch nicht jedermans Sache.
Bearbeitet von: "meckerliese" 16. Okt 2017
meckerliese16. Okt 2017

auch wenn es häufig für 190 Euro verkauft wird und damit fast doppelt s …auch wenn es häufig für 190 Euro verkauft wird und damit fast doppelt soviel kostet, hatte ich bisher in unserer Familie und auf auf der Arbeit mit mehreren Galaxy Tab A 10.1 sehr gute Erfahrungen gemacht. Für den Preis ganz fix, lange Laufzeit und - entgegen meiner ursprünglichen Erwartung - bisher mehrmals Android-Updates, erst auf Nougat mit Sicherheitslevel 1. Mai und vor ein paar Tagen auf Sicherheitslevel 1. August. Nachteil: Samsung macht beim UI sein eigenes Ding und daran musste man sich erstmal gewöhnen... Aber vielleicht ist das für die Schwiegermutter, wenn sie nicht von einem Nexus = Stock Android kommt, eher von Vorteil. Denn eigentlich sind die Einstellungen und Shortcuts für Ottonormalnutzer sogar ganz sinnvoll.Das Galaxy Tab A 10.1 würde ich aktuell jedenfalls allen anderen Tabs (Lenovo, Huawei usw) in der Sub 200 Euro Liga definitiv vorziehen. Eventuell bieten China-Tabs etwas mehr, aber die sind auch nicht jedermans Sache.



Würde ich nicht behaupten. Das Galaxy Tab A 2016 leistet laut Antutu 44000 Punkte. Das Medion kommt auf 65000 Punkte. Das Galaxy Tab A ist ein Plastikbomber, das Medion hat ein Alu-Gehäuse. Von der Akkulaufzeit schenken sich beide fast nichts. Dann ist das Galaxy Tab A deutlich teurer.

Das Galaxy Tab A 2016 ist nicht schlecht, ganz im Gegenteil! Aber das P/L Wundertablet ist es nicht! Das Medion ist für 111.- das bessere Angebot.

Ich hatte übrigens beide als mein Eigen. Habe sie weiterverschenkt an meine Patenkinder
Bearbeitet von: "Amboss76" 16. Okt 2017
Amboss7616. Okt 2017

Würde ich nicht behaupten. Das Galaxy Tab A 2016 leistet laut Antutu 44000 …Würde ich nicht behaupten. Das Galaxy Tab A 2016 leistet laut Antutu 44000 Punkte. Das Medion kommt auf 65000 Punkte. Das Galaxy Tab A ist ein Plastikbomber, das Medion hat ein Alu-Gehäuse. Von der Akkulaufzeit schenken sich beide fast nichts. Dann ist das Galaxy Tab A deutlich teurer. Das Galaxy Tab A 2016 ist nicht schlecht, ganz im Gegenteil! Aber das P/L Wundertablet ist es nicht! Das Medion ist für 111.- das bessere Angebot.Ich hatte übrigens beide als mein Eigen. Habe sie weiterverschenkt an meine Patenkinder



Mit dem Plastikbomber muss ich Dir Recht geben..

Hmm, Medion rangierte bei mir bisher immer in der Klasse der Shoot-and-forget Tablets, d.h. fleissig Tablets rausbringen und sich danach nicht mehr mit Support oder Updates darum kümmern. Ebenso wie Odys, Archos usw.

Vielleicht habe ich diesem speziellen Modell mit Alu Gehäuse da Unrecht getan. Oft habe ich jedoch bei solchen Tablets den Eindruck, dass der Käufer bewusst mir tollen Specs oder eben einem Alu-Gehäuse geblendet wird und der Spass im negativen Sinne dann zuhause anfängt... Deshalb habe ich um die genannten Anbieter - mit Archos und Odys bin ich vor Jahren selbst schon auf die Nase gefallen - bisher instinktiv einen Bogen gemacht.

Zudem weiss man bei B-Ware nie so richtig, welche Macken die eventuell so hat.

Für die Arbeit und meine Kinder reichte das Galaxy jedenfalls locker aus. Privat nutze ich ein Pixel C, das natürlich leistungsmäßig in einer anderen Liga spielt...
Bearbeitet von: "meckerliese" 16. Okt 2017
meckerliese16. Okt 2017

auch wenn es häufig für 190 Euro verkauft wird und damit fast doppelt s …auch wenn es häufig für 190 Euro verkauft wird und damit fast doppelt soviel kostet, hatte ich bisher in unserer Familie und auf auf der Arbeit mit mehreren Galaxy Tab A 10.1 sehr gute Erfahrungen gemacht. Für den Preis ganz fix, lange Laufzeit und - entgegen meiner ursprünglichen Erwartung - bisher mehrmals Android-Updates, erst auf Nougat mit Sicherheitslevel 1. Mai und vor ein paar Tagen auf Sicherheitslevel 1. August. Nachteil: Samsung macht beim UI sein eigenes Ding und daran musste man sich erstmal gewöhnen... Aber vielleicht ist das für die Schwiegermutter, wenn sie nicht von einem Nexus = Stock Android kommt, eher von Vorteil. Denn eigentlich sind die Einstellungen und Shortcuts für Ottonormalnutzer sogar ganz sinnvoll.Das Galaxy Tab A 10.1 würde ich aktuell jedenfalls allen anderen Tabs (Lenovo, Huawei usw) in der Sub 200 Euro Liga definitiv vorziehen. Eventuell bieten China-Tabs etwas mehr, aber die sind auch nicht jedermans Sache.


Danke Dir. Derzeit haben sie in der Family schon zwei Android-Tabs: Lenovo und ein uralt Galaxy...das soll nun durch das LifeTab ersetzt werden.
PP hängt sich ständig auf, wie das nervt. 3x eingeloggt, Telefoncode, "verarbeiten" und die Eieruhr dreht. So ein Dreck.
meckerliese16. Okt 2017

Mit dem Plastikbomber muss ich Dir Recht geben.. Hmm, Medion rangierte …Mit dem Plastikbomber muss ich Dir Recht geben.. Hmm, Medion rangierte bei mir bisher immer in der Klasse der Shoot-and-forget Tablets, d.h. fleissig Tablets rausbringen und sich danach nicht mehr mit Support oder Updates darum kümmern. Ebenso wie Odys, Archos usw.Vielleicht habe ich diesem speziellen Modell mit Alu Gehäuse da Unrecht getan. Oft habe ich jedoch bei solchen Tablets den Eindruck, dass der Käufer bewusst mir tollen Specs oder eben einem Alu-Gehäuse geblendet wird und der Spass im negativen Sinne dann zuhause anfängt... Deshalb habe ich um die genannten Anbieter - mit Archos und Odys bin ich vor Jahren selbst schon auf die Nase gefallen - bisher instinktiv einen Bogen gemacht. Zudem weiss man bei B-Ware nie so richtig, welche Macken die eventuell so hat.Für die Arbeit und meine Kinder reichte das Galaxy jedenfalls locker aus. Privat nutze ich ein Pixel C, das natürlich leistungsmäßig in einer anderen Liga spielt...



Für produktives Arbeiten führt kein Weg an einem Ipad vorbei. Seit ich mein erstes Ipad gekauft habe ist mir klar geworden, das Anroid+Tablet noch immer in den Kinderschuhen steckt. Android ist noch immer viel zu sehr auf Smartphones ausgerichtet.
Wer nicht auf jeden Euro schauen muss, bekommt mit dem Ipad 2017 für ca. 330.- Euro ein ausgereiftes Produkt, das auch leistungsmäßig (Antutu 128000 Punkte) sogar die direkten Android Konkurrenten in die Tasche steckt (Galaxy Tab S2 neues Modell Antutu 86000 Punkte, kostet ca. 360.- Euro)
Bearbeitet von: "Amboss76" 16. Okt 2017
Amboss7616. Okt 2017

Für produktives Arbeiten führt kein Weg an einem Ipad vorbei. Seit ich m …Für produktives Arbeiten führt kein Weg an einem Ipad vorbei. Seit ich mein erstes Ipad gekauft habe ist mir klar geworden, das Anroid+Tablet noch immer in den Kinderschuhen steckt. Android ist noch immer viel zu sehr auf Smartphones ausgerichtet. Wer nicht auf jeden Euro schauen muss, bekommt mit dem Ipad 2017 für ca. 330.- Euro ein ausgereiftes Produkt, das auch leistungsmäßig (Antutu 128000 Punkte) sogar die direkten Android Konkurrenten in die Tasche steckt (Galaxy Tab S2 neues Modell Antutu 86000 Punkte, kostet ca. 360.- Euro)

Jetzt wird es verrückt.
Amboss7616. Okt 2017

Für produktives Arbeiten führt kein Weg an einem Ipad vorbei.


ja, mit dem iPhone SE und dem neuen "normalen" iPad 2017 hat Apple sehr gute Hardware plus Verarbeitung plus durchdachtes iOS-System plus 4 Jahre Updates zu einem attraktiven Preis abgeliefert. Insofern spricht wirklich vieles für Apple. Mein Problem: Ich bin in den letzten 15 Jahren schon mehrmals mit Apple auf die Nase gefallen. Insofern will ich meine Hand nicht noch ein weiteres Mal auf die heisse Herdplatte legen.

Darüber hinaus gefällt mir iOS von seiner Systemarchitektur - genauer dem Sicherheits-Sandkasten - und den daraus folgenden praktischen Einschränkungen nicht. Warum sollte ich eine Datei von Anwendungssandkasten zu Anwendungssandkasten kopieren und damit mehrfach - nicht aufrüstbaren - Speicher verbrauchen, nur weil ich mit einer anderen App darauf zugreifen will. Hier halte ich das aus Unix bewährte Gruppensystem für die Berechtigungen - z.B. Zugriff auf einen gemeinsamen Datenbereich - bei Android deutlich eleganter.

Als Linux-Admin und User seit jetzt knapp 24 Jahren habe ich zudem ein Problem mit goldenen Käfigen, in denen ich bei Apple zwangsweise landen würde
Bearbeitet von: "meckerliese" 16. Okt 2017
BertFreck16. Okt 2017

Jetzt wird es verrückt.



Ich bin ganz neugierig was? Die angegebenen Leistungsdaten der verschiedenen Produkte/Hersteller? Das Erwähnen eines P/L Apple-Produkts?
Bearbeitet von: "Amboss76" 16. Okt 2017
meckerliese16. Okt 2017

ja, mit dem iPhone SE und dem neuen "normalen" iPad 2017 hat Apple sehr …ja, mit dem iPhone SE und dem neuen "normalen" iPad 2017 hat Apple sehr gute Hardware plus Verarbeitung plus durchdachtes iOS-System plus 4 Jahre Updates abgeliefert. Insofern spricht wirklich vieles für Apple. Mein Problem: Ich bin in den letzten 15 Jahren schon mehrmals mit Apple auf die Nase gefallen. Insofern will ich meine Hand nicht noch ein weiteres Mal auf die heisse Herdplatte legen.Darüber hinaus gefällt mir iOS von seiner Systemarchitektur - genauer dem Sicherheits-Sandkasten - und den daraus folgenden praktischen Einschränkungen nicht. Warum sollte ich eine Datei von Anwendungssandkasten zu Anwendungssandkasten kopieren und damit mehrfach - nicht aufrüstbaren - Speicher verbrauchen, nur weil ich mit einer anderen App darauf zugreifen will. Hier halte ich das aus Unix bewährte Gruppensystem für die Berechtigungen - z.B. Zugriff auf einen gemeinsamen Datenbereich - bei Android deutlich eleganter.Als Linux-Admin und User seit jetzt knapp 24 Jahren haben ich zudem ein Problem mit goldenen Käfigen, in denen ich bei Apple zwangsweise landen würde




Ich fahre immer mehrgleisig. Auch wenn ich alles von Apple habe, nutze ich mehr Windows (8.1 + 10) und ein S8+. Aber, das aktuelle Ipad 2017 ist überraschend günstig (selbst mit preisgleichen Androiden verglichen).

Zurück zum Thema: Ja, das Medion Lifetab ist ein gutes Angebot. Das Galaxy Tab A 2016 ist roundabout ein runderes Paket, kostet ab mindestens 60 Euro mehr, wenn es mal wieder im Angebot ist.
Bearbeitet von: "Amboss76" 16. Okt 2017
MDea16. Okt 2017

Beschreibung korrigiert, DANKE! Das andere Tablet wird auch für 111,11 …Beschreibung korrigiert, DANKE! Das andere Tablet wird auch für 111,11 angeboten, deshalb habe ich es verwechselt…Das S10366 hat ein älteres SOC und die Grafikeinheit kann HEVC nicht mit Hardware dekodieren. Das SOC des P10506 soll das lt. Notebookcheck können.Das S10366 ist 25% schwerer wegen des 9.000 mAh Akkus, hat keinen HDMI-Anschluss, dafür aber einen Infrarot-Sender, um als Fernbedienung zu agieren.



Laut Ebay Beschreibung hat es aber einen mini HDMI Anschluss.
Also wäre das S10366 ne Überlegung wert.

Der nicht unwichtige Unterschied ist wohl auch ( wie ich gerade erst anhand der Produktbilder erkannt habe) das Seitenverhältnis. Sieht nach 4:3 gg 16:9 aus. Oder täuscht das auf den Bildern?
Bearbeitet von: "Pacinho" 16. Okt 2017
Aber Vorsicht; Medion kann es einem mit einer Reparatur-Retour sehr sehr schwer machen.
Der Retourschein kommt nur als PDF, und wer keinen Drucker hat, kann somit keine Retour machen.
Hmm, CopyShop fällt mir da gerad ein

Wird immer besser hier

Und ein 100€-Gerät mit einem 300-400€-Gerät vergleichen, hmm, mir fallen da gerade Äpfel und Birnen ein
Amboss7616. Okt 2017

Ich fahre immer mehrgleisig. Auch wenn ich alles von Apple habe, nutze ich …Ich fahre immer mehrgleisig. Auch wenn ich alles von Apple habe, nutze ich mehr Windows (8.1 + 10) und ein S8+. Aber, das aktuelle Ipad 2017 ist überraschend günstig (selbst mit preisgleichen Androiden verglichen).


absolut. Die 32GB Version für knapp über 300 Euro ist schon eine Ansage und P/L sehr attraktiv. Vor allem die 4 Jahre (Sicherheits)Updates lassen mich als Android-User da schon neidisch werden Für mich unverständlich scheinen Sicherheitsupdates für 99,9 Prozent der Android-Nutzer jedoch völlig unwichtig zu sein... Weil Sicherheitsupdates für mich aber absolut essentiell sind, bleibe ich hier privat bei Google mit seinem Nexus bzw. jetzt Pixel und generell bei Geräten, denen über Custom Firmwares ein langes Leben beschert wird.

BTW, in einer alten mydealz-Diskussion zum Medion-Tablet her stand noch, dass es - anders als das Galaxy Tab A 10.1 - kein Gorilla Glas haben soll, sondern nur normales Glas. Könnte ggf. auch noch ein Dealbreaker für den einen oder anderen sein.
15083511-6uEEo.jpgCode funktioniert nicht
Mietzekatze16. Okt 2017

[Bild] Code funktioniert nicht



Gibt es mal händisch ein,vielleicht hattest du ein Leerzeichen am Ende dran?Bei mir geht es.
Jess16. Okt 2017

Gibt es mal händisch ein,vielleicht hattest du ein Leerzeichen am Ende …Gibt es mal händisch ein,vielleicht hattest du ein Leerzeichen am Ende dran?Bei mir geht es.


Negativ alles schon gemacht inkl. verschiedener Browser. Geht nicht. Und PayPal ist ausgewählt
Bearbeitet von: "Mietzekatze" 16. Okt 2017
Hab nun mit Account Freundin bestellt, da ging der Code, kann es evtl sein, da ich letze Woche schon eBay Medion mit dem Code was gekauft habe, das der nur einmal pro Kunde&Einkauf geht? Muss ja
Mietzekatze16. Okt 2017

Hab nun mit Account Freundin bestellt, da ging der Code, kann es evtl …Hab nun mit Account Freundin bestellt, da ging der Code, kann es evtl sein, da ich letze Woche schon eBay Medion mit dem Code was gekauft habe, das der nur einmal pro Kunde&Einkauf geht? Muss ja


Vermutlich pro Account, ich konnte das eine Tablet mit Gutschein bestellen. Das andere dann nicht mehr.
Bearbeitet von: "Pacinho" 16. Okt 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text