222°
ABGELAUFEN
[Ebay Medion] Medion Akoya S6214T Convertible (15,6'' FHD IPS Touch, Intel N3520, 4GB RAM, 64GB eMMC, 500GB HDD, Win 8.1) als B-Ware für 270€
[Ebay Medion] Medion Akoya S6214T Convertible (15,6'' FHD IPS Touch, Intel N3520, 4GB RAM, 64GB eMMC, 500GB HDD, Win 8.1) als B-Ware für 270€

[Ebay Medion] Medion Akoya S6214T Convertible (15,6'' FHD IPS Touch, Intel N3520, 4GB RAM, 64GB eMMC, 500GB HDD, Win 8.1) als B-Ware für 270€

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:269,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Den Medion Akoya gibt es gerade bei Ebay von Medion für 269,99€.

PVG [Idealo / Neuware]: 439€

Qipu / Payback / Bahnbonuspunkte nicht vergessen.


Es handelt sich um Kundenrückläufer. Gemäß Beschreibung: "Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel als B-Ware angeboten wird. B-Ware kann Gebrauchsspuren oder andere optische Mängel aufweisen, wurde jedoch überprüft und ist technisch einwandfrei."

Ihr habt natürlich ein Widerrufsrecht.


Es handelt sich um ein Convertible: das Display kann gleichermaßen als Tablet fungieren.

Die CPU bewegt sich auf dem Niveau eines i3. In der Base-Unit sind 500GB HDD verbaut, im "Display" / Tablet weitere 64GB eMMC.

Alle wichtigen Anschlüsse - HDMI, WLAN ac, USB 3.0 - sind vorhanden.


Die Testberichte fallen gut aus. (1. Kommentar)


Intel® Pentium® Prozessor N3520, Windows® 8.1, Intel® HD Graphics, 4GB Arbeitsspeicher, 64GB Flash und 500GB Festplatte, 39,6 cm/15,6" Full HD (1920x1080) LED Backlight

Betriebssystem (OEM Version): Windows® 8.1
Taktfrequenz: 2.16 Gigahertz
Arbeitsspeicher Kapazität: 4.0 Gigabyte
Arbeitsspeicher Typ: DDR3L 1333 MHz
Festplattenkapazität: 500.0 Gigabyte
Flash Kapazität: 64.0 Gigabyte
Bildschirmdiagonale: 39,6 cm (15,6")
Auflösung: 1920x1080 Pixel
Bildschirmtyp: glänzende Oberfläche (glare)
LED Backlight: ja
Grafik: Intel® HD Grafik
Bluetooth: Bluetooth 4.0-Funktion
Sonstiges:
· Intel® Pentium® Processor N3520
· HD Webcam front 720p
Anschlüsse:
Tablet:
· 1 x USB 3.0
· 1 x HDMI
· microSD-/SDHC-/SDXC- Cardreader (Type-AB)
· Audio:
o 3.5 mm combo jack for microphone/headphone)
· 1 x Docking-Connector
Base unit:
· 2 x USB 2.0
· 1 x Docking-Connector
WLAN:
Intel® Wireless-AC 3160 mit integrierter Bluetooth-4.0-Funktion

Abmessungen: Tablet : ca. 391 x 13 x 255 mm/Notebook-Modus: ca. 391 x 33 x 280 mm (BxHxT)
Gewicht: Tablet: ca. 1.500g/Notebook-Modus: ca. 3.290g
Lieferumfang:
· MEDION® AKOYA S6214T
· Netzteil

Beste Kommentare

Verfasser Deal-Jäger

Birnensalat

Hauptsache man hat wieder was zum Rumhacken auf den Deal. Als Ganzes betrachtet jedoch absolut TOP und HOT.



Ja. Ich verstehe es auch nicht. 270€ für FHD Touch und SSD und Win 8.1 ... und ein - rudimentäres - Tablet. Aber läuft. Wundert mich ja, dass noch kein Kommentar kam: "Lieber ein Surface Pro 3."
41 Kommentare

Preis ist Top. Wie sieht es mit der Leistung aus? Reicht es für Win 10?

Klasse.

Verfasser Deal-Jäger

the watcher

Preis ist Top. Wie sieht es mit der Leistung aus? Reicht es für Win 10?



Müsste. Die CPU ist auf dem Niveau eines alten i3 - reicht das für Win 10?

the watcher

Preis ist Top. Wie sieht es mit der Leistung aus? Reicht es für Win 10?



Ok. Danke. Sorry, die Antwort hätte ich auch Google können.

Wie kommt ihr denn drauf das die Cpu auf dem niveau eines i3 sein solls. Der n3520 ist selbst schwächer als die i3 der 3 generation geschweige denn der 4 und 5 generation

Verfasser Deal-Jäger

the watcher

Preis ist Top. Wie sieht es mit der Leistung aus? Reicht es für Win 10?



Hier nochmal im Vergleich zu dem Celeron, der hier ständig rumspukt:
cpu-monkey.com/de/…400

Verfasser Deal-Jäger

Sholone

Wie kommt ihr denn drauf das die Cpu auf dem niveau eines i3 sein solls. Der n3520 ist selbst schwächer als die i3 der 3 generation geschweige denn der 4 und 5 generation



I.V.m. SSD reicht die CPU aus. Und sie ist besser als der N2840, der hier überall jenseits der 250€ verbaut ist:
cpu-monkey.com/de/…400

Sholone

Wie kommt ihr denn drauf das die Cpu auf dem niveau eines i3 sein solls. Der n3520 ist selbst schwächer als die i3 der 3 generation geschweige denn der 4 und 5 generation


Ja klar der deal ist sicherlich nicht schlecht. Nur der vergleich mit einem i3 hinkt etwas.
Der n2840 ist aber nicht besonders der wird vom atom der 3 generation abgehängt und das bei einem bruchteil des tdp.

Der n3520 ist sicherlich ordentlich für das gerät und bei dem preis und der ausstattung kann man nicht viel falsch machen

"Die CPU bewegt sich auf dem Niveau eines i3"

Schwachsinn.

Verfasser Deal-Jäger

iNfamous

"Die CPU bewegt sich auf dem Niveau eines i3" Schwachsinn.



Korrigiert. War zu voreilig

Hauptsache man hat wieder was zum Rumhacken auf den Deal.
Als Ganzes betrachtet jedoch absolut TOP und HOT.

Ganz schön schwerer Brocken..

Verfasser Deal-Jäger

Birnensalat

Hauptsache man hat wieder was zum Rumhacken auf den Deal. Als Ganzes betrachtet jedoch absolut TOP und HOT.



Ja. Ich verstehe es auch nicht. 270€ für FHD Touch und SSD und Win 8.1 ... und ein - rudimentäres - Tablet. Aber läuft. Wundert mich ja, dass noch kein Kommentar kam: "Lieber ein Surface Pro 3."

Der Atom n3520 ist viel langsamer als der verlinkte i3-3110M.

3,3 Kg, viel Spaß X)

3,3 kg im Notebookmodus. CPU ziemlich low end. Nur einmal USB3.0 ...

Nettes Spielzeug, dass bei mir schnell ungenutzt rumläge, weil die Schwächen überwiegen.

Hat jemand herausgefunden, wie lange der Akku im Display hält? Die "bis zu 8 Stunden" gelten ja nur für beide Akkus, und der Akku in der Basis dürfte der stärkere sein. Tablet also nur ca 3 Stunden?

Die eierlegende Wollmichsau für 1 Euro gibts für euch um die Ecke beim Frisör. X)

Leider wieder ohne Netzwerkanschluß in der Base Unit...

cosmicms

Leider wieder ohne Netzwerkanschluß in der Base Unit...


Zum Glück, sonst wäre die Kiste ja noch schwerer

Danke für's Schnäppchen, bestellt.

Die Base Unit (und damit die Festplatte) ist mit dem Tablet über USB 2.0 verbunden.

Eigentlich finde ich das Konzept ja cool, aber sorry, da ist mein 17" Notebook deutlich leichter und als TAB-Funktion möchte ich jetzt auch nicht die Größe eines solchen haben und 1,3 Kilo in der Hand. In dem Bereich tut sich sehr viel, noch zu früh um die Anfängerversionen zu kaufen. Das Asus Transformer ist da technisch von der Performance und vom Gewicht schon deutlich weiter bei ähnlichem Preis (A-Ware Vergleich).

Das Model mit Windows 10 und etwas weiter entwickelt ist sicher eine Überlegung wert, bei diesem weiß ich jetzt schon, daß es vermutlich keine Treiber für das Upgrade geben wird, da Nischenprodukt mit zu geringen Stückzahlen.

Verfasser Deal-Jäger

Jens2015



Du hast teilweise recht. Aber: betrachten wir das Ganze mal als "normales" Notebook. Dann habe ich ein 15,6''-FHD-Display und ne 64GB SSD + 500GB HDD mit Windows 8.1 für 270€. M.E. alternativlos.

immer toll, b-waren-preise mit denen von neuware zu vergleichen.

Jens2015

Eigentlich finde ich das Konzept ja cool, aber sorry, da ist mein 17" Notebook deutlich leichter und als TAB-Funktion möchte ich jetzt auch nicht die Größe eines solchen haben und 1,3 Kilo in der Hand. In dem Bereich tut sich sehr viel, noch zu früh um die Anfängerversionen zu kaufen. Das Asus Transformer ist da technisch von der Performance und vom Gewicht schon deutlich weiter bei ähnlichem Preis (A-Ware Vergleich). Das Model mit Windows 10 und etwas weiter entwickelt ist sicher eine Überlegung wert, bei diesem weiß ich jetzt schon, daß es vermutlich keine Treiber für das Upgrade geben wird, da Nischenprodukt mit zu geringen Stückzahlen.

Hast du einen Link wo ich ihm kaufen kann?

Drizzt

immer toll, b-waren-preise mit denen von neuware zu vergleichen.


Wem es nicht gefällt, der kann ja nach alternativen B- Ware Angeboten suchen und seine Ergebnisse hier posten.

3,3 Kg als Laptop

Ein Kumpel hat das Teil, ich fand´s eigentlich ziemlich cool. Das Display war sehr gut und es ist halt praktisch dass man ruck zuck ein Tablet hat.

Es ist zwar wirklich nicht das schnellste Gerät und auch ziemlich schwer aber da kann man bei dem Preis drüber hinweg sehen.

Für´s Surfen, Filmchen schauen oder etwas Office ist es trotzdem ganz brauchbar

Drizzt

immer toll, b-waren-preise mit denen von neuware zu vergleichen.



Prinzipiell gebe ich dir recht. Die Medion-B-Ware war bei mir aber immer originalverpackte Neuware mit einem B-Waren-Aufkleber darauf. Ganz im Gegensatz zu Amazon-WHD, wo die Waren in der letzten Zeit bei mir vom Zustand her maßlos überbewertet waren.

Einziges Manko: nur 1 Jahr anstatt 2 Gewährleistung.

Da aber Medion bekanntermaßen hinter Asus sowieso einen der schlechtesten Services hat, macht das nicht so viel aus...

schade, dass man den RAM nicht aufrüsten kann, 4GB sind fürs vernünftige bedienen zu wenig

Lohnt sich der Kauf ? Suche eigentlich ein Tablet um auf dem Sofa FullHD vom Receiver oder Netzwerkfestplatte zu streamen und ein Laptop um Shot Online auf dem Teil zu zocken. Mehr muss es eigentlich nicht können. Kann ich es bei nichtgefallen problemlos zurücksenden ? Hört sich nicht schlecht an.

schafu

schade, dass man den RAM nicht aufrüsten kann, 4GB sind fürs vernünftige bedienen zu wenig



Wenn dir die 4gb nicht reichen ist das Gerät vermutlich alleine wegen der schwachen CPU nichts für dich.

Ich hatte das p2212t - ich finde die Geräte durchaus konkurrenzfähig. Man hat halt den eigentlichen Rechnerbereich im Bildschirm verbaut um das Gerät von der Tastatur lösen zu können -> bei gleichpreisigen Geräten wirst du auch keinen Ram tauschen können - da ist man für die hier vonhandenen 4gb schon dankbar.

Der einzige Grund warum ich mein Gerät zurückgeschickt habe war die extrem nervige Festplatte die sich so angehört hat : www28.zippyshare.com/v/N…tml

Jens2015


Du, ich glaube das sehen die Jungs nicht. Full HD mit IPS Display, das sieht man doch bei so günstigen Angeboten sonst nie. Sonst meckern die Jupies über die Auslösung, nun stimmt das, wird eben woanders rumgesabbelt. Vergiss es, dein Deal ist Cool, selten so ein gutes Preis- Leistungsverhaltnis gesehen. Mach weiter so...

Das Akoya P2214T finde ich aufgrund der Größe schon noch spannender - wobei ich mutmaße, dass in nächster Zeit wieder ein neues Modell auf den Markt kommen wird. Darauf warte ich, weil ich
A) Hoffe, dass der Preis noch weiter sinkt (wobei 270€ wahrlich nicht zuviel sind!)
B) Hoffe, dass die neuere version mit einer 120GB Platte angeboten wird - dann wäre das Ding der Hammer!

Convertible mit über 12" halte ich für unglücklich.
Preis/Leistung ist natürlich trotzdem hot!

Ist keine SSD sondern Hynix HCG8e eMMC, welcher alles andere als schnell ist.

Schreibe gerade auf dem Teil ...

Xeswinoss

64GB SSD


für den Vater der auf Facebook Poker und ähnliche Flash Spielchen zockt ausreichend?

skellington

für den Vater der auf Facebook Poker und ähnliche Flash Spielchen zockt ausreichend?

Jo, im Normalfall schon. Das geht beispielsweise sogar auch schon mit dem Venue 8 Pro... Ist wohl sone Mode, mein Vater sitzt auch immer im Wohnzimmer mit dem Laptop...
Er hatte auch mal ein billiges Android Tablet - damit ging das auch schon. Aber mit dem Ding kann man schon einiges machen. Fürs Sofa sind unter 10" angemessener - für die Bahn beispielsweise sind 11" schon netter.

skellington

für den Vater der auf Facebook Poker und ähnliche Flash Spielchen zockt ausreichend?


Danke für die Antwort. Hab es mir aber noch mal überlegt, weil mein Vater müllt seinen Rechner immer zu und ist da auch unbelehrbar... glaub er muss doch tiefer in die Tasche greifen und einen Laptop mit guten CPU Reserven holen, da ich keinen Nerv habe auf ne wöchentliche Säuberungsaktion, um das Ding flüssig zu halten

skellington

für den Vater der auf Facebook Poker und ähnliche Flash Spielchen zockt ausreichend?

Ich glaube, da ist nicht der Prozessor der Flaschenhals, sondern die kleine Festplatte im Tablet....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text