381°
ABGELAUFEN
[Ebay] Microsoft Lumia 650 LTE, schwarz, 12,7cm Display, Windows 10,16GB erweiterbar für 169,90€
[Ebay] Microsoft Lumia 650 LTE, schwarz, 12,7cm Display, Windows 10,16GB erweiterbar für 169,90€

[Ebay] Microsoft Lumia 650 LTE, schwarz, 12,7cm Display, Windows 10,16GB erweiterbar für 169,90€

Preis:Preis:Preis:169,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Guten Morgen

Heute erhaltet ihr bei Ebay folgendes Phone....

►Microsoft Lumia 650 LTE, schwarz, 12,7cm Display, Windows 10,16GB erweiterbar für 169,90€◄

Idealopreis: 188,-€
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 212, 1.3 GHz Quad Core Processor
•Speicher: 1 GB Arbeitsspeicher, 16 GB interner Speicher, Maximale Speichererweiterung um bis zu 200 GB (microSD), Speicherkarten5GB kostenloserCloud-Speicher überMicrosoft OneDrive
•Display: 12,7 cm (5") HD IPS 1280 x 720 Pixel Touch, 315 ppi
•Kamera: 8 Megapixel Kamera, AutoFokus, LED Blitz, 5 Megapixel Weitwinkel Frontkamera
•GSM: max Download & Upload: EGRS 296 kBit/s
•UMTS: max Download: HSDPA 42.2 Mbps (Cat 24), max Upload: HSUPA 5.76 Mbps (Cat 6)
•WLAN: WLAN 802.11 b/g/n
•Bluetooth: Bluetooth 4.0 + LE
• LTE: Ja
•DLNA: Ja
•Schnittstellen: 3,5-mm-Stereo-Headset-Anschluss, 1x micro USB 2.0, 1x micro SD
•Ortung & Sensoren: Umgebungslichtsensor, Beschleunigungssensor, Näherungssensor
•Akku & Laufzeiten: Akkutyp: Lithium-Ionen, Leistung: 2000 mAh, Stand-by-Zeit: bis zu 29 Tage, Sprechzeit GSM: bis zu 11 Stunden, Sprechzeit UMTS: bis zu 11 Stunden, Musikwiedergabe: bis zu 55 Stunden
•Betriebssystem: Windows 10 mobile
•Allgemeine Daten: OHNE SIM-Lock, OHNE Branding, Für den deutschen Markt bestimmte Neuware
•Farbe: schwarz
•Gewicht: 122 g
•Abmessungen (H x B x T): 142 x 70.9 x 6.9 mm
•SIM-Karte: Nano SIM
•Lieferumfang: Microsoft Lumia 650, Bedienungsanleitung, Akku, Ladegerät

Beste Kommentare

Wenn man sich die Kommentare so durchlies erkennt man wer noch nie ein W10 Phone in der Hand hatte. Die Syc zwischen den Geräten ist sensationell. Ein Bild mit dem Handy machen, an den Rechner gehen, bei Kleinanzeigen einstellen und das Bild direkt am PC verwenden? Kein Problem. Cortana im Auto einen Termin/Infos/Notizen diktieren, das Handy im Auto lassen und die Infos auf dem W10 Tablet haben - kein Problem. Eine Präsenton auf dem PC erstellen, ausschalten, direkt vom Handy aus kabellos halten, steuern und highlighten - kein Problem. Natürlich alles ohne die Geräte jemals per Kabel oder sonstiges zu verbinden, und ohne irgendwelche Apps/Transfertools/sekundäre Clouddienste oder sonstwas zu installieren. Von der OneNote-übergreifenden Integration gar nicht zu sprechen.

Klar, wer unbedingt Candy-Irgendwas spielen will oder ohne Furz-App nicht selbst erkennen kann wann es Zeit ist den Lokus aufzusuchen - für den ist die Win-Plattform nichts. Wer das Ding zum Arbeiten braucht ist hervorragend bedient.

67 Kommentare

Verfasser

9332186-6OygM

Zu teuer für die schwache Hardware (CPU, RAM), 129 € wären fair.

Auch wenn ich ein Freund des metrischen Systems bin, macht das bei Display-Diagonalen keinen Sinn.

SaBoDealz

Auch wenn ich ein Freund des metrischen Systems bin, macht das bei Display-Diagonalen keinen Sinn.



Was macht denn keinen Sinn?

Kommentar

SaBoDealz

Auch wenn ich ein Freund des metrischen Systems bin, macht das bei Display-Diagonalen keinen Sinn.



Ich denk mal er hat das selbe Problem wie ich. Bei Zoll weis man genau wie Gros sowas ist (sei es Handy oder tv). Und bei cm muss man immer erst überlegen

5" steht doch da

Kommentar

SaBoDealz

Auch wenn ich ein Freund des metrischen Systems bin, macht das bei Display-Diagonalen keinen Sinn.


In dem Fall hier hast du sogar beides

SaBoDealz

Auch wenn ich ein Freund des metrischen Systems bin, macht das bei Display-Diagonalen keinen Sinn.



Man könnte ja sein männliches Königsteil als Maßstab nehmen und schon weiß man wie groß das Display in cm ist :SSSSSSSSS

Warum kalt, das Lumia 650 ist schöner und besser verarbeitet als das 950

Lieber n 6-Forty

Imadog

Warum kalt, das Lumia 650 ist schöner und besser verarbeitet als das 950 :o


Ach, das ist nur die typische Anti (Microsoft)-WindowsPhone Crew. Warte ab....dauert nicht lange, dann wollen sie einen "überzeugen" das WP nichts taugt.

Imadog

Warum kalt, das Lumia 650 ist schöner und besser verarbeitet als das 950 … Warum kalt, das Lumia 650 ist schöner und besser verarbeitet als das 950



Es gibt keine Apps...

9332463-StVWh

DarkLord



Hast ne komische Definition von : Keine Apps....

Langsam fallen die Preise...

edukit

Langsam fallen die Preise...



Warum wohl

Murmel1

[quote=Imadog]Warum kalt, das Lumia 650 ist schöner und besser verarbeitet als das 950



Es gibt doch alle wichtigen Apps.. ich bin auch ganz froh, dass man z.B. die ganzen Supermarktapps nicht findet..

Mal gucken, wann uns der Erste erinnern möchte, dass Windows Phone tot ist. Deal ist gut.

BenKlock

Mal gucken, wann uns der Erste erinnern möchte, dass Windows Phone tot ist. Deal ist gut.



Windows Phone ist tot.



Das Ding ist echt schick aber die Hardware mir persönlich zu schwach und Apps gibt's auch kaum welche. Ich bin, nebenbei erwähnt, kein Freund geschlossener Systeme. Androide waren alle geflasht, die iPhones alle jailbroken. Geht so was denn bei Windows Phone?

Immernoch kein Hater dabei??
Preis ist Hot!

Egal, wie gut Windows Mobile mit den Ressourcen umgeht, Snapdragon 212 und 1GB RAM für 170 Öcken geht gar nicht. Und doch, natürlich gibt es ein App-Gap. Die Qualität mancher Apps ist teils erheblich schlechter als bei Android/iOS. Finde ich auch schade, weil ich schon mal kurz davor war, zu switchen. Aber wenn ich schon allein Windows 10 betrachte, was zwar sehr gut läuft, wo es aber in Aufbau und Bedienung eben immer noch oft himmelschreiende Unzulänglichkeiten gibt, dann möchte ich sowas nicht auch noch auf dem Telefon. Das gute bei Android ist dann ja wenigstens, dass ich mir zumindest auf Launcherebene meine Ergonomie nahezu selbst basteln kann.

Das Gerät ist schon in Ordnung und kommt langsam in die Preisrange wo man es kaufen. Hab es bei Release damals für 229 EUR gekauft und wieder zurückgeschickt. Das war mir dann für die gebotene Leistung doch zu teuer. 130-150 könnte man dafür aber schon verlangen.

In der Farbe weiß hätte ich für meine Freundin zugeschlagen. Trotzdem heißer Preis! Benutze Android im Moment, aber die Windows Phone Teile sind schon klasse und ich hoffe der seit Jahren prognostizierte Tod von so vielen Hatern wird niemals eintreten. Wäre schade um die Vielfalt und es gibt bis auf 2-3 Apps alles was ich persönlich brauche im Windows Store. Habe so 70-80 Apps installiert...

Mhhh,das handy gefällt mir ja fast am besten von allen windows phones, aber hardware und kamera sind mir doch etwas zu schwach. Preis hot.

NickSk

Egal, wie gut Windows Mobile mit den Ressourcen umgeht, Snapdragon 212 und 1GB RAM für 170 Öcken geht gar nicht. ...


Preislich ja, da geht bestimmt noch was, aber HW-mäßig für WP ausreichend.


NickSk

Die Qualität mancher Apps ist teils erheblich schlechter als bei Android/iOS. ...


Leider, leider muss ich hier zustimmen, MS versteht es immer wieder, die Kundschaft zu vergraulen bzw. man hat das Gefühl, die wollen das eigene BS nicht voranbringen !? Und wenn es dann noch soweit kommt, dass hauseigene Apps auf anderen Plattformen mehr Aufmeksamkeit geschenkt wird, kann man nur den Kopf schütteln...(creep)

mit meinem BB Q10 habe ich bereits ein Handy, dass auf Raten stirbt. Vor einem Jahr noch ganz toll, jetzt wird durch jedes App-Update immer eine weitere unbrauchbar und auch so wichtige wie google maps funktionieren nicht mehr.

für die gebotene Hardware isses jedenfalls kein Deal. Egal was drauf is.

Deal-Jäger

Preis ist gut, gibt ein hot von mir. Persönlich würde ich das 650 bei ~150€ einordnen. Der SD 212 ist übrigens stärker als ein Snapdragon 400.

Wenn man sich die Kommentare so durchlies erkennt man wer noch nie ein W10 Phone in der Hand hatte. Die Syc zwischen den Geräten ist sensationell. Ein Bild mit dem Handy machen, an den Rechner gehen, bei Kleinanzeigen einstellen und das Bild direkt am PC verwenden? Kein Problem. Cortana im Auto einen Termin/Infos/Notizen diktieren, das Handy im Auto lassen und die Infos auf dem W10 Tablet haben - kein Problem. Eine Präsenton auf dem PC erstellen, ausschalten, direkt vom Handy aus kabellos halten, steuern und highlighten - kein Problem. Natürlich alles ohne die Geräte jemals per Kabel oder sonstiges zu verbinden, und ohne irgendwelche Apps/Transfertools/sekundäre Clouddienste oder sonstwas zu installieren. Von der OneNote-übergreifenden Integration gar nicht zu sprechen.

Klar, wer unbedingt Candy-Irgendwas spielen will oder ohne Furz-App nicht selbst erkennen kann wann es Zeit ist den Lokus aufzusuchen - für den ist die Win-Plattform nichts. Wer das Ding zum Arbeiten braucht ist hervorragend bedient.

Cortana? Ernsthaft?

Wenn das Ding bei 100 Euro ist (120 Euro für DS) dann wird es interessant.

Tedious

Wenn man sich die Kommentare so durchlies erkennt man wer noch nie ein W10 Phone in der Hand hatte. Die Syc zwischen den Geräten ist sensationell. Ein Bild mit dem Handy machen, an den Rechner gehen, bei Kleinanzeigen einstellen und das Bild direkt am PC verwenden? Kein Problem. Cortana im Auto einen Termin/Infos/Notizen diktieren, das Handy im Auto lassen und die Infos auf dem W10 Tablet haben - kein Problem. Eine Präsenton auf dem PC erstellen, ausschalten, direkt vom Handy aus kabellos halten, steuern und highlighten - kein Problem. Natürlich alles ohne die Geräte jemals per Kabel oder sonstiges zu verbinden, und ohne irgendwelche Apps/Transfertools/sekundäre Clouddienste oder sonstwas zu installieren. Von der OneNote-übergreifenden Integration gar nicht zu sprechen. Klar, wer unbedingt Candy-Irgendwas spielen will oder ohne Furz-App nicht selbst erkennen kann wann es Zeit ist den Lokus aufzusuchen - für den ist die Win-Plattform nichts. Wer das Ding zum Arbeiten braucht ist hervorragend bedient.

Bei dir erkennt man leider aber auch, dass du scheinbar in jüngerer Vergangenheit noch kein Konkurrenzsystem in der Hand hattest. Das geht nämlich eigentlich auch alles bei Android (iOS weiß ich nicht genau, aber vieles wohl auch).

Tedious

... Klar, wer unbedingt Candy-Irgendwas spielen will oder ohne Furz-App nicht selbst erkennen kann wann es Zeit ist den Lokus aufzusuchen - für den ist die Win-Plattform nichts. Wer das Ding zum Arbeiten braucht ist hervorragend bedient.



Fakt ist nun mal eins, wenn einem nur eine einzige App fehlt die man jahrelang benutzt, dann ist das nun einmal ein K.O.-Kriterium. Gerade in Hinsicht Hotelbuchungs- oder Autoverleih-Apps sieht es ja bei WP richtig böse aus. Das sind durchaus auch Apps die man geschäftlich braucht.

Übrigens bin ich seit fast 3 Jahren treuer Windows Phone-Nutzer, aber sehe ich nicht alles verblendet durch die Fanbrille sondern durchaus die Realität vor mir.

hackint0sh

Das Ding ist echt schick aber die Hardware mir persönlich zu schwach und Apps gibt's auch kaum welche. Ich bin, nebenbei erwähnt, kein Freund geschlossener Systeme. Androide waren alle geflasht, die iPhones alle jailbroken. Geht so was denn bei Windows Phone?


Wozu brauchst du denn den aktuellen Ultra-24Core-Monster CPU? Teilchenberechnung? Da läuft alles mehr als flüssig drauf.
Zu deiner Frage: Nö, das nennt sich Sicherheit. WP7 konnte man Homebrew drauf laden, WP8 und WP10 nicht. Es gibt ja auch keine Viren (Schadsoftware) für WP.
Wüsste jetzt auch keinen Grund, außer Raubkopie, wofür das interessant sein sollte.
Avatar

GelöschterUser348546

Danke für Papa gekauft. Der kommt mit seinem Iphone 5S nicht klar. Windows-Phone ist imho die "seniorenfreundlichste" Alternative. Schade, dass man mittlerweile weitestgehend auf den Kamerabutton verzichtet.

Tedious

Wenn man sich die Kommentare so durchlies erkennt man wer noch nie ein W10 Phone in der Hand hatte. Die Syc zwischen den Geräten ist sensationell. Ein Bild mit dem Handy machen, an den Rechner gehen, bei Kleinanzeigen einstellen und das Bild direkt am PC verwenden? Kein Problem. Cortana im Auto einen Termin/Infos/Notizen diktieren, das Handy im Auto lassen und die Infos auf dem W10 Tablet haben - kein Problem. Eine Präsenton auf dem PC erstellen, ausschalten, direkt vom Handy aus kabellos halten, steuern und highlighten - kein Problem. Natürlich alles ohne die Geräte jemals per Kabel oder sonstiges zu verbinden, und ohne irgendwelche Apps/Transfertools/sekundäre Clouddienste oder sonstwas zu installieren. Von der OneNote-übergreifenden Integration gar nicht zu sprechen. ...


Lies dir seinen Kommentar nochmal Wort für Wort durch
Er hatte geschrieben: OHNE irgendwelche Apps/Transfertools/sekundäre Clouddienste...sondern out of the box
Hast aber trotzdem recht.
Dank MS gibt es ja endlich mal Office für Android; die anderen "Lösungen" haben ja alle nichts getaugt; irgendeine Form von Fehlern hatten die alle.

Murmel1

Zu deiner Frage: Nö, das nennt sich Sicherheit. WP7 konnte man Homebrew drauf laden, WP8 und WP10 nicht. Es gibt ja auch keine Viren (Schadsoftware) für WP. Wüsste jetzt auch keinen Grund, außer Raubkopie, wofür das interessant sein sollte.



Gut zu wissen, wieder ein (persönlicher) Grund mehr gegen Windows 10. DER Grund für mich bzgl. Jailbreak/Root ist immer noch eine Ad-Free hosts systemübergreifend einzuspielen. Wenn ich die wenigstens wie beim Desktop-Windows einpflegen könnte, dann wäre es ok. Also: hat man per Dateimanager Zugriff auf die System-Ordner?

hackint0sh

Das Ding ist echt schick aber die Hardware mir persönlich zu schwach und Apps gibt's auch kaum welche. Ich bin, nebenbei erwähnt, kein Freund geschlossener Systeme. Androide waren alle geflasht, die iPhones alle jailbroken. Geht so was denn bei Windows Phone?



Personalisieren vielleicht? Übertakten, sonstige Späße?

Na wenn du glücklich kastriert bist, freut mich das für dich. Für mich ist es der Grund nach meinem Dell Venue Pro kein Windows Phone mehr zu nutzen.

Sollte hier jetzt auch keine Grundsatzdiskussion werden. Ich mag das Design des Geräts und ich würde ein Android-Nokia eventuell noch kaufen. Aber so nicht.

Murmel1

Ja. War mir schon bewusst. Aber bei Android sind es ja auch alles offizielle Microsoft Apps. Natürlich muss man die zuerst installieren. Ist mir eigentlich aber auch alles recht solange sie wirklich alle drei Plattformen gleichberechtigt mit Apps und neuen Funktionen versorgen. Denn ich bin von Microsoft überzeugt im Allgemeinen. Wo die ihre Dienste haben ist mir erstmal egal. Ärgerlich ist es eigentlich nur, dass man bei anderen Plattformen halt trotzdem nicht an Apple- und Google-Konten vorbei kommt.

natuerlichdieter

Danke für Papa gekauft. Der kommt mit seinem Iphone 5S nicht klar. Windows-Phone ist imho die "seniorenfreundlichste" Alternative.



Der wird sich vor allem zunächst an einem größeren Bildschirm erfreuen!

Mit Dualsim könnt ich schwach werden mein 925 zu ersetzen ... bei dem mittlerweile der akku arg nachlässt und ich Dual Sim gern hätte. Aber sonst läuft das 925 nach 3 Jahren immer noch flüssig ohne problem - bin sehr zufrieden

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text