[Ebay] Microsoft Lumia 950 [13,2 cm (5,2") Quad-HD; 1,8 GHz Hexa-Core CPU; 20 MP Kamera; 32GB Speicher, Windows 10) schwarz für 399,-€ Versandkostenfrei ab ca. 08.00 Uhr
625°Abgelaufen

[Ebay] Microsoft Lumia 950 [13,2 cm (5,2") Quad-HD; 1,8 GHz Hexa-Core CPU; 20 MP Kamera; 32GB Speicher, Windows 10) schwarz für 399,-€ Versandkostenfrei ab ca. 08.00 Uhr

57
eingestellt am 4. Apr 2016
Bevor ich schlafen gehe noch ein Ebay WOW Angebot, welches ab ca. 08.00 Uhr gelten wird. Dann bekommt ihr das....

►Microsoft Lumia 950 [13,2 cm (5,2") Quad-HD; 1,8 GHz Hexa-Core CPU; 20 MP Kamera; 32GB Speicher, Windows 10) schwarz für 399,-€ Versandkostenfrei◄

Idealopreis: 434,90€

Wie ich es bisher erkennen kann, ist es Bestpreis!
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
• Format: Barren
• Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1700/1900/2100), LTE (B1/B2/B3/B4/B5/B7/B8/B12/B20/B28/B38/B40)
• Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+
• Bandbreite (Download/Upload): 150Mbps/50Mbps (LTE), 42Mbps/5.76Mbps (UMTS)
• Navigation: A-GPS, GLONASS, BeiDou
• OS: Windows 10 Mobile
• CPU: 2x 1.80GHz Cortex-A57 + 4x 1.44GHz Cortex-A53 (Qualcomm MSM8992 Snapdragon 808, 64bit)
• GPU: Adreno 418
• RAM: 3GB
• Display: 5.2", 2560x1440 Pixel, 16 Mio. Farben, AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 3
• Kamera: 20.0MP, f/1.9, AF, OIS, Triple-LED-Blitz, Videos @2160p/30fps (hinten); 5.0MP, f/2.4, Videos @1080p (vorne)
• Schnittstellen: USB 3.1 (Typ-C, MHL 3), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1, NFC
• Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, Barometer, Iris-Scanner
• Speicher: 32GB, microSD-Slot (bis 200GB)
• Standby-Zeit: 288h
• Gesprächszeit: 23h/18h (GSM/UMTS)
• Akku: 3000mAh, wechselbar, kabelloses Laden (Qi), Fast Charge
• Abmessungen: 145x73.2x8.2mm
• Gewicht: 150g
• SAR-Wert: 0.48W/kg (Kopf), 0.6W/kg (Körper)
• SIM-Formfaktor: Nano-SIM

- Videos: Nehmen Sie atemberaubende Videos in 4K-Qualität auf.
- Windows Continuum: Schließen Sie das Smartphone an einen Microsoft Display Dock an
und erledigen Ihre Aufgaben direkt auf einem großen Bildschirm.
- Windows Hello Beta: Die Infrarot-Kameratechnologie erkennt automatisch Ihr Gesicht, wenn Sie auf das Display schauen.
- USB-C-Schnellladefunktion: Das Lumia ist im Handumdrehen aufgeladen.

Für Großartiges gemacht
Dank Windows 10 arbeitet dieses Microsoft Lumia 950 Smartphone wie dein PC. Dieses Betriebssystem ist nicht nur einfach in der Handhabung,
sondern synchronisiert Fotos und Dokumente auf all Ihren Geräten, sodass Sie von überall aus darauf zugreifen können.
Der integrierte Prozessor Qualcomm® Snapdragon™ 808 sorgt zusammen mit einer extremen Akkukapazität für die Leistung,
wie sie von einem Premium-Handy erwartet wird

Die Kamera ist mit einem unglaublichen 20-Megapixel-Sensor ausgestattet und macht selbst bei schlechten Lichtverhältnissen hervorragende Fotos.
Durch die Rich Capture Funktion können Sie blitzschnell die Farbsättigung verringern oder erhöhen, um jederzeit bestmögliche Bilder zu bekommen.
Auf dem Quad-HD-Display können Sie die Fotos mit unglaublicher Detailgenauigkeit ansehen.

Das Gorilla Glass 3 macht das 13,2 cm große Display besonders robust und kratzfest

Beste Kommentare

Copyright

Ist die Appauswahl immer noch so scheiße auf Windows Phone?


Ja, und daran wird sich auch nichts mehr ändern, da Microsoft letzte Woche das Aus für Windows Phone angedeutet hat: derstandard.at/200…kus

Vielmehr stellen bereits die ersten Herausgeber die Entwicklung von Windows Phone Apps ein, so z.B. die kostenlose offline-Navigationsapp "here": chip.de/new…tml

Und Microsoft hat Mitte März die ersten Betaversionen diverserer Android-Apps veröffentlicht, was vermuten läßt, daß sie anstelle ein eigenes mobiles OS zu etablieren nun versuchen im Android-Ökosystem Fuß zu fassen. Ein ebenso deutlicher Hinweis hierauf ist die Beteiligung Microsofts bei Cyanogen OS: heise.de/new…tml

Windows Phone ist tot und nun noch ein Gerät in dieser Preisklasse zu kaufen, halte ich für sehr unvernünftig.

Wie in jedem Windows Phone Thread prophezeit wird, dass das System tot ist. Das geht schon seit Ewigkeiten so und, Überraschung, es ist noch immer da. Wenns nicht mehr supportet wird, könnt ihr euch sicher sein, dass Microsoft das selbst kommunizieren wird und keine komischen Leute hier oder in irgendwelchen Blogs bla.
Entweder man kauft sich eins und findets gut, oder man lässt es.

Preis ist gut.

Kommentar

Copyright

Ist die Appauswahl immer noch so scheiße auf Windows Phone?



Da würde ich widersprechen.

Wie auf der "Build 2016" zu sehen war, wurde Cortana nun soweit in das Windows Phone 10 implementiert, sodass es Bsp. via Skype wichtige Daten erkennt und in den Kalender einpflegt.

Außerdem wurden vor kurzem die Instagram Beta und Dailymotion App aus dem IOS Build erfolgreich Windows Phone kompatibel gemacht.

So könnte auch in diesem Kontext genannt werden, dass beispielsweise auch Xiaomi auf Windows 10 bei dem neuen Smartphone setzt.

Es wird definitiv noch Windows Phones geben und die Anstrengungen sind seitens Microsoft auch noch da, es wurde lediglich der Fokus verlegt.

Vor geraumer Zeit hieß es noch "Windows Phone first" was jedoch revidiert wurde, weil der Fokus nun auf dem gesamten Windows Ökosystem liegt.

Zum Telefon selbst kann man sagen, dass die Hardware Top ist, Preis/Leistung stimmt hier definitiv. Lediglich noch die verbuggte Software könnte Probleme bereiten. Obwohl mehre Updates kamen, soll es mal hier und da Probleme geben.

Ist die Appauswahl immer noch so scheiße auf Windows Phone?

57 Kommentare

Hot. Guter Preis.

Ist die Appauswahl immer noch so scheiße auf Windows Phone?

Dual sim ? Lohnt es sich noch zu warten oder gleich zugreifen ?

Copyright

Ist die Appauswahl immer noch so scheiße auf Windows Phone?


Ja, und daran wird sich auch nichts mehr ändern, da Microsoft letzte Woche das Aus für Windows Phone angedeutet hat: derstandard.at/200…kus

Vielmehr stellen bereits die ersten Herausgeber die Entwicklung von Windows Phone Apps ein, so z.B. die kostenlose offline-Navigationsapp "here": chip.de/new…tml

Und Microsoft hat Mitte März die ersten Betaversionen diverserer Android-Apps veröffentlicht, was vermuten läßt, daß sie anstelle ein eigenes mobiles OS zu etablieren nun versuchen im Android-Ökosystem Fuß zu fassen. Ein ebenso deutlicher Hinweis hierauf ist die Beteiligung Microsofts bei Cyanogen OS: heise.de/new…tml

Windows Phone ist tot und nun noch ein Gerät in dieser Preisklasse zu kaufen, halte ich für sehr unvernünftig.

Kommentar

Copyright

Ist die Appauswahl immer noch so scheiße auf Windows Phone?



Da würde ich widersprechen.

Wie auf der "Build 2016" zu sehen war, wurde Cortana nun soweit in das Windows Phone 10 implementiert, sodass es Bsp. via Skype wichtige Daten erkennt und in den Kalender einpflegt.

Außerdem wurden vor kurzem die Instagram Beta und Dailymotion App aus dem IOS Build erfolgreich Windows Phone kompatibel gemacht.

So könnte auch in diesem Kontext genannt werden, dass beispielsweise auch Xiaomi auf Windows 10 bei dem neuen Smartphone setzt.

Es wird definitiv noch Windows Phones geben und die Anstrengungen sind seitens Microsoft auch noch da, es wurde lediglich der Fokus verlegt.

Vor geraumer Zeit hieß es noch "Windows Phone first" was jedoch revidiert wurde, weil der Fokus nun auf dem gesamten Windows Ökosystem liegt.

Zum Telefon selbst kann man sagen, dass die Hardware Top ist, Preis/Leistung stimmt hier definitiv. Lediglich noch die verbuggte Software könnte Probleme bereiten. Obwohl mehre Updates kamen, soll es mal hier und da Probleme geben.

Muss meinem Vorredner zustimmen und will noch sagen, dass die angeführten Quellen nicht unbedingt für die beste Berichterstattung bekannt sind. In diesem Artikel wird das etwas klarer kommuniziert. Denke nicht, dass es das Aus für Windows Phone ist. windowsarea.de/201…ne/

Ob ich das Phone jetzt noch kaufen würde, weiß ich auch nicht, muss ich zugeben. Die Kamera ist arg gut, auch die Performance, aber wer die besten Apps will, wird aktuell unter Windows nicht fündig. Ich bin aktuell mit einem Windows Phone aber superzufrieden.

Copyright

Ist die Appauswahl immer noch so scheiße auf Windows Phone?


Außerdem müssen Entwickler Apps nur noch einmal für Windows 10 entwickeln und sie sind dann für alle Geräte mit Windows 10 verfügbar.

Wie in jedem Windows Phone Thread prophezeit wird, dass das System tot ist. Das geht schon seit Ewigkeiten so und, Überraschung, es ist noch immer da. Wenns nicht mehr supportet wird, könnt ihr euch sicher sein, dass Microsoft das selbst kommunizieren wird und keine komischen Leute hier oder in irgendwelchen Blogs bla.
Entweder man kauft sich eins und findets gut, oder man lässt es.

Preis ist gut.

Es ist noch da, hat aber nie gelebt und kann folglich auch nicht sterben.

Kommentar

andreasblume

Wie in jedem Windows Phone Thread prophezeit wird, dass das System tot ist. Das geht schon seit Ewigkeiten so und, Überraschung, es ist noch immer da. Wenns nicht mehr supportet wird, könnt ihr euch sicher sein, dass Microsoft das selbst kommunizieren wird und keine komischen Leute hier oder in irgendwelchen Blogs bla. Entweder man kauft sich eins und findets gut, oder man lässt es. Preis ist gut.



Bin selbst ein großer Windows Phone Fan aber die vor kurzem getätigte Aussage, dass man sich ein Jahr erstmal weniger um WP kümmert, wo momentan eh die meisten total unzufrieden mit der aktuellen Software sind, empfinde ich persönlich als Schlag ins Gesicht. Zusätzlich wurde das Projekt "Android Apps zu WP Apps" eingestellt und auch sonst kommen etliche Negativnachrichten, da muss man nur mal WindowsArea eine Zeit lang folgen - MS schaufelt sich im Mobilbereich sein eigenes Grab und das obwohl Sie in allen andere Bereichen sowas von abräumen momentan. Gerade die sollten die Manpower haben um aus WP eine ganz große Nummer zu machen aber da kommt einfach nichts.

Keiner setzt gerne auf eine lame duck, da geht es eher ums Prinzip. Es sei denn, du fährst unter SUV-Besitzern eine Ente, dann ist lame duck cool...

Leider hat das Gerät ein O2 Branding.

Xenowiss wird ausrasten bei diesem Deal.

Habe jetzt seit 1jahr ein windows phone....und zuhause ebenfalls ms umgebung, sowie in der Arbeit MS umgebung....und ich will kein Android mehr...an Apps vermisse ich nichts. Alles zum Arbeiten Spielen ist da. Aber stimmt ea gibt nicht 2500Morse apps fuer ne Taschenlampe die ich nicht brauche. Kann das Windows nur empfehlen... Bitte aber kein Billig phone. Unter der 900er Serie nicht kaufen....die haben echt Performance probleme wie Android auch

400€ für ein Gerät, dessen Hersteller Microsoft Smartphones "derzeit keine Priorität" einräumt?

Ich weiß ja nicht ...

Deal-Jäger

BenKlock

Xenowiss wird ausrasten bei diesem Deal.


Hm? Weshalb?^^

BenKlock

Xenowiss wird ausrasten bei diesem Deal.


Wolltest du nicht bei diesem Preis zuschlagen?
Oder wolltest noch bis 350€ warten? Hab deine Aussage nichtmehr ganz im Kopf

Was die investitionssicherheit von Microsoft und Smartphones angeht, schaue man sich mal an, für wie viele Geräte Microsoft Windows 10 angekündigt hat (bis runter zum Lumia 520!) und für welche Geräte das Update geliefert wurde (keines). Das ist ehrlich gesagt schlimmer als man es von den übelsten Chinabomber-Andeoid Telefonen gewöhnt ist ...

Here ist zwar weg aber dafür nennt sich das jetzt KARTEN und wird weiter unterstützt und ist fast das selbe, teilweise sogar besser
winfuture.de/new…tml

Deal-Jäger


BenKlock

Xenowiss wird ausrasten bei diesem Deal.


Nee, ich war bei der DS-Variante für ~405€ am Überlegen^^ Offenbar fallen jetzt die Preise etwas, ist also nicht mehr weit zu meinem selbstgesteckten Maximalpreis für Smartphones allgemein.

Ich denke auch, dass Microsoft das Scheitern auf dem Smartphonemarkt erkannt hat und nun versucht, ein Stück vom Kuchen im Bereich der Android-Apps im Rahmen von Marktanteilen zu erhaschen. Wenn sie damit mal nicht zu spät dran sind. Amazon ist mit seinem Firephone auch gescheitert. Es gibt nunmal nur iOS und Android. Alles andere ist nur was für Freaks oder Nerds. Windows auf dem Smartphone wird in der Bedeutungslosigkeit verschwinden, leider. Ich fand die besseren Lumia von ihrer Hardware her z.T. sehr vielversprechend. Leider läuft das falsche OS drauf. Wenn die mit Android ausgestattet worden wären, dann wären die Geräte deutlich teurer gehandelt worden. Das ging bisher Schicht nur um Marktanteile. Alle wollen Geld verdienen. Mit Windows auf den Handy klappt das aber nicht und die App - Anbieter rechnen sich aus, ob sich eine Entwicklung für alle Plattformen lohnt. Das scheint bei Windows aber wohl nicht der Fall zu sein.

Mikethemecanic

Habe jetzt seit 1jahr ein windows phone....und zuhause ebenfalls ms umgebung, sowie in der Arbeit MS umgebung....und ich will kein Android mehr...an Apps vermisse ich nichts. Alles zum Arbeiten Spielen ist da. Aber stimmt ea gibt nicht 2500Morse apps fuer ne Taschenlampe die ich nicht brauche. Kann das Windows nur empfehlen... Bitte aber kein Billig phone. Unter der 900er Serie nicht kaufen....die haben echt Performance probleme wie Android auch



dito. wobei bei spielereien noch bedarf nach oben ist. aber das sind wie gesagt: spielereien. (street view für die cardboard brille z.B.)

Copyright

Ist die Appauswahl immer noch so scheiße auf Windows Phone?


Bei deinen Quellen ist es kein Wunder dass du zu solchen falschen Aussagen kommst.

Euch ist schon bewusst das MS an JEDEM Android Gerät gut verdient?
Für Amazon war es eine Spielerei, für die MS nicht.

ich hatte jetzt 1,5 Jahre das 730 und bin wieder zurück auf Android.
WP macht vieles Richtig, wie zum Beispiel den Homescreen, den ich bei Android stark vermisse.
Aber es macht für mich zu viele Sachen schlecht. Man muss sich andauernd mit schlechten oder gar nicht vorhandenen Apps rumschlagen. Die Bedienung und Kommunikation zwischen den Apps ist super umständlich. Die Einstellungen sind super chaotisch angeordnet. Selbst Apps die mal für WP entwickelt wurden, oder von Microsoft kommen, sind auf Android besser (Here, das ganze Office Paket). Man kann keine andere Tastatur einstellen. Der Browser ist eine Zumutung und stürzt dauernd ab.
Ich finde es schade, denn das Grundgerüst scheint mir ganz gut zu sein.

Ihr versteht einfach nicht worums geht. Microsoft verfolgt die one-for-everything Philosophie. Das ist ein absolut erstrebenswertes Ziel. Dazu gehört auch Windows auf Smartphones. Ob der Marktanteil nun groß oder klein ist interessiert erst mal nicht.
Deswegen ist dieses schwarz malen absoluter Quatsch und ich kanns auch nicht mehr lesen.

Diese Vision hat kein anderer Software Hersteller und ich bin der Meinung, dass das die Zukunft ist. Entweder man verfolgt diese Vision mit oder man lässt es halt.
Einen Vorwurf, dass Microsoft hier und da Fehler macht, kann man nicht bringen, denn kein anderer Hersteller hat bisher so eine große und komplexe Aufgabe realisiert.

Jeder kann benutzen was er will, aber dieses Gelaber ist absolut fehl am Platz. Man sollte nie den eigenen Horizont als Maßstab nehmen.

andreasblume

Ihr versteht einfach nicht worums geht. Microsoft verfolgt die one-for-everything Philosophie. Das ist ein absolut erstrebenswertes Ziel. Dazu gehört auch Windows auf Smartphones. Ob der Marktanteil nun groß oder klein ist interessiert erst mal nicht. Deswegen ist dieses schwarz malen absoluter Quatsch und ich kanns auch nicht mehr lesen. Diese Vision hat kein anderer Software Hersteller und ich bin der Meinung, dass das die Zukunft ist. Entweder man verfolgt diese Vision mit oder man lässt es halt. Einen Vorwurf, dass Microsoft hier und da Fehler macht, kann man nicht bringen, denn kein anderer Hersteller hat bisher so eine große und komplexe Aufgabe realisiert. Jeder kann benutzen was er will, aber dieses Gelaber ist absolut fehl am Platz. Man sollte nie den eigenen Horizont als Maßstab nehmen.



Das kann schon sein, aber die meisten suchen ein brauchbares Smartphone und keinen Deskoptersatz in der Hosentasche. Und unter diesen Gesichtspunkten ist die Kritik schon angebracht! Und ganz ehrlich, von diesem One-for-everything spürt man noch nichts

andreasblume

. Jeder kann benutzen was er will, aber dieses Gelaber ist absolut fehl am Platz. Man sollte nie den eigenen Horizont als Maßstab nehmen.


Das gab es schon zu WP7 Zeiten.
MS Bashing ist halt für viele cool oO

Ich habe ein W8 Phone als Diensthandy und finde es gar nicht so schlecht. Allerdings bin ich auch skeptisch ob MS im oberen Segment Fuß fassen kann. Im Preisbereich unter 300€ sind sie ganz gut aufgestellt. Alles darüber hinaus wird aber von Android Smartphones und Apple dominiert.

... ob ich mir ein Windowsphone kauf, wenn ich lese, dass MS 2016 der Entwicklung von WP keine "Priorität" einräumt - bedeute eigentlich wir machen gar nichts. Ich bin raus aus der Nummer, für mich kommt kein Wp mehr in Frage.

Microsoft versucht wirklich alles um Android und iOS/MacOS Nutzern den Umstieg so bequem wie möglich zu machen. Mit Win10 wurde Android-typisch die Überwachung und Nicht-Upgradebarkeit von 3-4 Jahre alten Smartphones eingeführt. Wie bei Android lässt sich die Überwachung teilweise auf das nötigste reduzieren.
Bleibt zu hoffen das mit Win11 dann auch endlich die iOS Features wie "unbrauchbar nach Update von iOS 9.3" oder auch "Kernal Panic von MacOSX" auf älteren Windows Rechnern übernommen wird.

Ich bin jedenfalls sehr zuversichtlich ;-).

Habe nun seit 4 Jahren WP (Lumia 800, Lumia 820, Lumia 1020) und bin sehr zufrieden mit WP & W10m. Bis auf die BringGo App für mein Auto, habe ich alle Apps die für den Alltag brauche (Whatsapp, Instragram, Postbank, Facebook, Karten-App, Office, kaufda, wetter.com, onefootball, payback, Ebay, Quizduell, Wordament, Pebble-Sync).
Ich für meinen Teil habe bis auf die BringGo-App jedenfalls noch keine App vermisst. Auch meine Pebble Steel kann ich ohne großen Akkuverlust mit dem Lumia verbinden.

Für BringGo habe ich mir günstig ein iPhone 5 besorgt, die App-Vielfalt ist riesig, das stimmt - brauchen tue ich es nicht.

ja ich war auch immer ein großer Fürsprecher von WP, war mit meinem Lumia 830 auch sehr zufrieden.
Gerade was die Kamera angeht habe ich noch nie so eine gute in einem Smartphone gesehen, auch nicht in iPhones oä.
Selbst mit WP 8.1 bin ich ganz gut ausgekommen, aber das Update auf 10 wirkt irgendwie unausgegoren obwohl man sich ewig Zeit lies. Manche Apps wie z.B. für Emails sind deftig verbuggt, das darf einfach nicht passieren.

Ist es ein DUAL Sim Handy wie hier beschrieben oder Single? Bei ebaY kann ich nichts von DUAL finden

Was soll denn das gejammere, es gibt auf WP kaum apps?
Ich habe jede brauchbare App bisher auf WP gefunden. Gut, bei windows gibt es keine 75 taschenlampenapps. es gibt eine Handvoll. auch brauche ich keine 32 wasserwaagen apps. ich brauche eine, die muss dann aber funktionieren. das tut sie auch.

alles unter 900er serie nicht flüssig?
sorry, ich habe ein 630, mit WP8.1. es läuft alles flüssig, trotz nur 512mb ram. allerdings habe ich mal spaßeshalber auf eine 10 mobile beta upgegradet, da wirds etwas zäh.

MS verfolgt auch keine reine produktion für win 10 mobile, wozu auch? es gibt universal-apps, die laufen dann auf PC+Phone.

andreasblume

Wie in jedem Windows Phone Thread prophezeit wird, dass das System tot ist. Das geht schon seit Ewigkeiten so und, Überraschung, es ist noch immer da. Wenns nicht mehr supportet wird, könnt ihr euch sicher sein, dass Microsoft das selbst kommunizieren wird und keine komischen Leute hier oder in irgendwelchen Blogs bla.

Leider ist es in der Erwachsenenwelt nicht immer so einfach, wie Du Dir das vorstellst.
Microsoft wird mit Sicherheit alles vermeiden die Aufgabe von Windows Phone öffentlich einzugestehen, alleine schon deshalb weil das einen sofortigen dramatischen Abschreibungsbedarf auslösen würde und ihre Bilanz blutrot färben würde. Die schon teilweise abgeschriebene Nokia-Übernahme hat $7.2 Mrd. gekostet und weitere Mrd. sind in Entwicklung und Marketing geflossen. Das würde dem Management einerseits aufgrund der Kritik von Seiten der Aktionäre Ärger bescheren, v.a. aber auch ihre erfolgsabhängige Vergütung schmälern.
Daher wird Microsoft alleine aus Gründen der Bilanzkosmetik weiterhin vorgeben an Windows Phone weiterzuarbeiten, auch wenn längst die Ratten das Schiff verlassen. Und deshalb muß man sich eben auf externe Quellen und Indikatoren, wie ich sie verlinkt habe, verlassen.

Deal-Jäger

eX0

Ist es ein DUAL Sim Handy wie hier beschrieben oder Single? Bei ebaY kann ich nichts von DUAL finden


Nein. Single-SIM mit O2-Branding.

Windowsphone

Eine uralte Weisheit der Dakota-Indianer besagt:
"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab."

und hier wollen manche wirklich noch aufsteigen????

inquisitor

Windows Phone ist tot und nun noch ein Gerät in dieser Preisklasse zu kaufen, halte ich für sehr unvernünftig.


Selten so einen Müll gelesen.

Ich bin seit WP7 dabei, aber mit der Ankündigung, so gut wie keine alten Lumias mit Win10 Mobile auszustatten haben sie mir das Kraut ausgeschüttet, keinen Bock mehr.
Schade um die immer noch geile Kamera meines 1020 und die Kacheln...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text