@ebay: MobileMe für 48€ aus Australien
85°Abgelaufen

@ebay: MobileMe für 48€ aus Australien

7
eingestellt am 2. Mai 2011
Bewertet bitte (und das nicht nur hier ;)) den Preis und weniger den Sinn und Unsinn von MobileMe in Zeiten von Dropbox und GoogleSync.

Wer (so wie ich) bald MobileMe verlängern muss, auf die Gerüchte des baldigen kostenlosen Relaunch?! nicht viel hält und nochmal 10€ zum vorher eingestellten (Eigenwerbung?!) Deal sparen möchte, liest weiter.

Der Tipp MobileMe bzw. der Key aus dem Ausland über ebay zu bestellen ist nicht neu, mach ich seit Anfang an und funktioniert problemlos. - Leider ist der Kurs gerade relativ schlecht, vor einem Jahr zahlte ich nur 32€, aber da mein Account diese Woche ausläuft hatte ich keine Wahl und habe den günstigsten Preis gesucht.

Ihr müsst Shippingkosten bezahlen bekommt diese aber über PayPal zurückerstattet wenn ihr ihm im Notizfeld beim Bezahlvorgang schreibt das ihr den Code gemailt haben wollt.

"Sure, I'd be happy to open the box and give you the code electronically. The listing will calculate a postage cost but that's OK, if you commit to buy I can add a discount to get rid of the postage before you pay or if you happen to pay for the postage I'll just refund it via PayPal when I send you the code."

Der Code war innerhalb von 5 Minuten da. - Bedenkt das der Verkäufer den Code manuell eingibt und er in Australien wohnt. Da ist gerade Nacht.

Es sind noch 41 verfügbar.

UVP: 79€
Geizhals: 62€
Ebay Deutschland: 60€
Ebay Australien: 48€.

7 Kommentare

Mache das seit 3 Jahren auch so und es gab noch nie Probleme. Leider ist es tatsächlich so, dass die Kurse schlecht stehen - vor einem Jahr hab ich 34Euro bezahlt. Ich hatte damals jemanden an der Angel dem man einfach ne eMail geschrieben hat und das dann eBayextern geregelt hat und somit noch mal 10$ gespart hat. Er spart Gebühren und bisschen Handeln ist bei den Jungs ja meistens drin. Also wer sich die Arbeit machen will kann auch einfach diesem Verkäufer schreiben und vielleicht kommt man noch günstiger weg... Aber dann eben mit dem Risiko, dass man ein Geschäft außerhalb von eBay tätigt und nicht ganz so gut abgesichert ist.

ich glaube, dass es noch bisschen günstiger wird, wenn man es in US$ bei dem selben kauft -> handelt sich um 30cent haha aber hier wird ja um alles gefeilscht.. hier der link, der die kaufabwicklung in US$ regelt:

KLICK

Jungs, es haben doch inzwischen so viele ein iPhone, was einen MM-Acc lohnenswerter macht. Theoretisch kann man sich da doch mit ein zwei Freunden zusammentun und eine Family-Lizenz kaufen. Wenn die anderen je nach Anzahl 5-10€ zahlen, kann man wieder auf einen Kurs von ca. 30 € kommen. Und die anderen freuen sich auch über die Extrafunktionen.
Meine Acc's sind zwar fast alle für meine Familie vergeben, aber sonst würde ich das so machen.

Top, auch wenn ich mit meinem iPhone die Konkurrenz nutze.

43 Euro bei ebay.com

Jungs,
ich habe eine Einzellizenz aus Australien.
Jetzt möchte ich auf eine Family Lizenz updaten. Wie mache ich das am günstigsten?

weiss ich ehrlich gesagt gar nicht genau aber in den apple dokumenten müsste dazu was stehen und dann einfach in usa oder eben wie hier in australien nen code für ne famlizenz kaufen und eingeben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text