[Ebay] Motorola Moto G 2. Gen. LTE (5x27x27 HD IPS, Snapdragon 400 Quadcore, 1GB RAM, 8GB intern, 2MP + 8MP Kamera, 2390 mAh, Android 5 -> Android 6) für 99,99€
1092°Abgelaufen

[Ebay] Motorola Moto G 2. Gen. LTE (5x27x27 HD IPS, Snapdragon 400 Quadcore, 1GB RAM, 8GB intern, 2MP + 8MP Kamera, 2390 mAh, Android 5 -> Android 6) für 99,99€

Deal-Jäger 105
Deal-Jäger
eingestellt am 21. Apr 2016
Servus.

Ihr erhaltet das Motorola Moto G 2 LTE für 99,99€ bei Ebay.


PVG [Idealo]: ab 133,21€


Betriebssystem: Android 5.0 Lollipop mit Update auf Android 6 Marshmallow
Prozessor: 1,2 GHz / Quad-Core / Qualcomm® Snapdragon™ 400 / Grafikprozessor: Adreno 305
Speicher: Intern: 8 GB / RAM: 1 GB / Speicherkartensteckplatz: microSD / max. Speicherkapazität: 32 GB
Display: 5,0 Zoll / IPS LCD / Auflösung: 1280 x 720 Pixel / 295 ppi
Kamera: 8 Megapixel / Blitz: LED / Frontkamera: 2 Megapixel / Video: 720p bei 30 Bildern/s
Netzwerk: 4G: LTE / 3G: 850/900/1900/2100 MHz / GSM: 850/900/1800/1900 MHz
Micro-SIM
Drahtlose Kommunikation: Bluetooth: 4.0 LE / Wifi: IEEE 802.11 b/g/n
Anschlüsse: 3,5 mm Audioanschluss / Micro-USB
GPS: AGPS & GLONASS
Sensoren: Beschleunigungssensor, Kompass, Gyroskop, Näherungssensor
Batterie: 2390 mAh
Gewicht: 155 g
Abmessungen: 141,5 x 70,7 x 11 mm
SAR-Wert: 0,68 W/kg
Lieferumfang: Moto G (2. Generation) mit 4G LTE, USB-Kabel, Kurzanleitung

Beste Kommentare

Ich habe zwei davon. Cyanogenmod 13 drauf installiert, alles Top und läuft flüssig, es ruckelt gar nichts. Ich habe extra alle Apps geöffnet, die ich habe, + Youtube videos, alles läuft stabil und die Akku. ist auch gut. Mit 32GB MicroSD für 6 euro erweitert. Ich kann nichts negatives über dieses Gerät sagen.

Preis hot, Gerät kann ich dennoch zu diesem Zeitpunkt selbst für Wenignutzer nicht mehr wirklich empfehlen..1GB RAM ist soooo nervig. Es dauert ewig, wenn man mal Chrome oder die Kamera verwendet hat und dann in andere Apps wechseln will. Andere Standardapps laufen (noch) flüssig

viano

Es ist schon sehr bedauerlich was hier eigentlicht vorgeht.


Stimmt, dass man Dich hier immer noch in dieser Art und Weise gewähren lässt, ist so langsam wirklich bedauerlich. Man kann ja ne Meinung und Vorlieben haben, man kann es aber auch übertreiben mit "Empfehlungen".

bernd_uwe

Preis hot, Gerät kann ich dennoch zu diesem Zeitpunkt selbst für Wenignutzer nicht mehr wirklich empfehlen..1GB RAM ist soooo nervig. Es dauert ewig, wenn man mal Chrome oder die Kamera verwendet hat und dann in andere Apps wechseln will. Andere Standardapps laufen (noch) flüssig


Kann ich 1:1 so bestätigen, ich hatte es ein halbes Jahr lang. Ein super Gerät, aber der 1GB RAM hat mich dann doch zu etwas anderem verleitet. Trotzdem, für einen Hunni ist das kein schlechtes Gerät, aber man sollte halt nur ein normaler User sein. So für Mutti etc. um mal ein Bild über Whats App zu verschicken ist das Teil ok.
105 Kommentare

Preis hot, Gerät kann ich dennoch zu diesem Zeitpunkt selbst für Wenignutzer nicht mehr wirklich empfehlen..1GB RAM ist soooo nervig. Es dauert ewig, wenn man mal Chrome oder die Kamera verwendet hat und dann in andere Apps wechseln will. Andere Standardapps laufen (noch) flüssig

Verfasser Deal-Jäger

bernd_uwe

Preis hot, Gerät kann ich dennoch zu diesem Zeitpunkt selbst für Wenignutzer nicht mehr wirklich empfehlen..1GB RAM ist soooo nervig. Es dauert ewig, wenn man mal Chrome oder die Kamera verwendet hat und dann in andere Apps wechseln will. Andere Standardapps laufen (noch) flüssig


Für den versierten Nutzer ist es nichts, da gebe ich dir völlig recht. Schön ist, dass man noch das Update auf Android 6 bekommt und einen guten Allrounder ohne echte Schwäche hat (Kamera ist nur mittelmäßig).

Ansonsten ist das Smartphone eher für Wenignutzer zu empfehlen. Wer auch multimedial was machen möchte, sollte auf mindestens 2GB RAM achten, weil dieser sonst zum Flaschenhals für die Performance wird.

Insofern: nicht nutzlos, aber nur eingeschränkt empfehlenswert.

nicht zu empfehlen, hab nur Ärger mit...!

Ich habs mir vor einem Jahr gekauft... Damals eigentlich ein ganz gutes Gerät aber inzwischen würde ich es mir nicht mehr holen...

bernd_uwe

Preis hot, Gerät kann ich dennoch zu diesem Zeitpunkt selbst für Wenignutzer nicht mehr wirklich empfehlen..1GB RAM ist soooo nervig. Es dauert ewig, wenn man mal Chrome oder die Kamera verwendet hat und dann in andere Apps wechseln will. Andere Standardapps laufen (noch) flüssig


Kann ich 1:1 so bestätigen, ich hatte es ein halbes Jahr lang. Ein super Gerät, aber der 1GB RAM hat mich dann doch zu etwas anderem verleitet. Trotzdem, für einen Hunni ist das kein schlechtes Gerät, aber man sollte halt nur ein normaler User sein. So für Mutti etc. um mal ein Bild über Whats App zu verschicken ist das Teil ok.

"Hinweis: Wir versenden unsere Artikel in original MEDION-Versandverpackungen!"

Somit dürfte es keine original versiegelte Neuware mehr sein.

Verfasser Deal-Jäger

olivinho

"Hinweis: Wir versenden unsere Artikel in original MEDION-Versandverpackungen!" Somit dürfte es keine original versiegelte Neuware mehr sein.


Doch. Weil Medion das Motorola über Aldi vertrieben hat. Hat alles seine Richtigeit. Und Versandverpackung != Smartphoneverpackung.

olivinho

"Hinweis: Wir versenden unsere Artikel in original MEDION-Versandverpackungen!" Somit dürfte es keine original versiegelte Neuware mehr sein.


Hmmmm...

bernd_uwe

Preis hot, Gerät kann ich dennoch zu diesem Zeitpunkt selbst für Wenignutzer nicht mehr wirklich empfehlen..1GB RAM ist soooo nervig. Es dauert ewig, wenn man mal Chrome oder die Kamera verwendet hat und dann in andere Apps wechseln will. Andere Standardapps laufen (noch) flüssig


Auch der Preis ist nicht mehr hot!

Nicht einmal Aldi konnte die Geräte verschleudern. auch nicht zu diesem Preisen.
Mithilfe Mydealz klappt es vielleicht doch!

Es ist schon sehr bedauerlich was hier eigentlicht vorgeht.

Xeswinoss Für den versierten Nutzer ist es nichts, da gebe ich dir völlig recht. Schön ist, dass man noch das Update auf Android 6 bekommt und einen guten Allrounder ohne echte Schwäche hat (Kamera ist nur mittelmäßig). Ansonsten ist das Smartphone eher für Wenignutzer zu empfehlen. Wer auch multimedial was machen möchte, sollte auf mindestens 2GB RAM achten, weil dieser sonst zum Flaschenhals für die Performance wird. Insofern: nicht nutzlos, aber nur eingeschränkt empfehlenswert.



Das Moto G 2nd. LTE war niemals zu empfehlen - wurde paarmal schon besprochen hier - sollte schon damals mit 2GB RAM kommen, auch die Dual SIM Funktion wurde abgeschaft, es gab also gewisse Rückschritte auch im Vergleich zum Moto G 2nd. 3G.

Der weniger "versierte Nutzer" kann sich ein vergleichbares Gerät für 50-60€ holen.

Wow krass, weiß noch damals, da war das der P/L Knaller schlechthin. Und jetzt wird das hier so mega kritisiert.

Ich finde seit dem Update auf Android 6 läuft es deutlich langsamer und Apps brauchen deutlich länger zum starten als wie vorher mit Android 5.01
Einzig noch für Leute die dual sim Funktion brauchen für wenig Geld sinnvoll, ansonsten sind selbst 100€ zu teuer

Oh hab mich geirrt ist ja die lte Version und nicht mal Dual sim!!

Krenu21

Wow krass, weiß noch damals, da war das der P/L Knaller schlechthin. Und jetzt wird das hier so mega kritisiert.


Das war das Moto G 1st., das ist hier das 3. Version danach.
P/L war in Aktionen akzeptabel, Knaller niemals. Sry

sweat9x

Ich finde seit dem Update auf Android 6 läuft es deutlich langsamer und Apps brauchen deutlich länger zum starten als wie vorher mit Android 5.01 Einzig noch für Leute die dual sim Funktion brauchen für wenig Geld sinnvoll, ansonsten sind selbst 100€ zu teuer


Diese Version ist Single SIM LTE!

---------------
> Update lieber nicht akzeptieren!

>> Marshmallow (Lenovo-Forum)
Phone gets too slow after Android 6.0 marshmello​w Update

‎03-18-2016 08:00 AM
Hey moto, phone gets too slow after latest update. Apps takes too much time to open and during updation of apps, phone hangs. During typing a message. Keypad takes too much time to entered the data in message box. Please try to solve This.

3 people also had this question
---------------
‎04-13-2016 08:34 AM
I am using Moto G2, after updating to marshmallow, the phone has become slow and laggy!
I have stopped using chrome browser after updating to Marshmallow!
Apps take time to open, dialler hangs, everything is slow!

---------------
‎04-14-2016 10:18 PM
I agree with the Moto g2 being very slow aswell but the real question is "what's really happening to Moto g2 on marshmallow? and why so many problems?.
When it's was running on lollipop5.0 it also had lots of bugs but worse on marshmallow 6.0. Why didn't Motorola do much about it?
It was the best on 4.4 KitKat and it should of stood in 4.4 in peace! Why cause such headache for us Moto g2 users? I believe this phone was used as a stunt dummie for new firmware android updates and that's a shame!
-----------

Krenu21

Wow krass, weiß noch damals, da war das der P/L Knaller schlechthin. Und jetzt wird das hier so mega kritisiert.


Es ist doch das Moto G 2nd Gen und nicht 3rd Gen?! Da gibts auch noch Stereo-Lautsprecher, Benachrichtungsled und so. Das neue ist dann wassergeschützt und hat wohl nochmal ne bessere kamera bekommen.

Zu dem Update auf Android 6: Läuft bei mir alles bestens und flüssig, habe mich im Vorfeld informiert, bei denjenigen, bei denen es nicht läuft, zu langsam oder Abstürze hilft ein Löschen der Cache Partition des Gerätes. motorola-global-portal.custhelp.com/app…696

Damit werden keine Apps, Daten oder Einstellungen gelöscht, es ist also auch kein Factory Reset, sondern hilft lediglich die Reste aus dem vorherigen Android zu säubern, die nach dem Upgrade evtl. Probleme bereiten können. Es läuft alles bestens und zu meiner vollsten Zufriedenheit!

Und das wichtigste ggü. Android 5.0.1 (und nicht 5.1.1) - die Akkulaufzeit hat sich nach gut 2 Wochen Eingewöhnungsphase MERKLICH verbessert, besonders im Standbymodus als auch bei Telefonaten. Das sind zumindest meine Erfahungen damit, und für das, was die meisten mit einem Smartphone machen, nämlich - Telefonieren, WhatsApp und Surfen, reicht es vollkommen aus!

Wo steht denn das mit der 2nd generation???? Verlinkt ist doch das nur das Moto G
Das Motorola Moto G2 ist zwar auch im Medion Shop (da steht dann auch unten in der beschreibung 2. Generation) und hat sogar Dualsim, aber das kostet 159,99 €

Kann jemand das aufklären?

Ich habe zwei davon. Cyanogenmod 13 drauf installiert, alles Top und läuft flüssig, es ruckelt gar nichts. Ich habe extra alle Apps geöffnet, die ich habe, + Youtube videos, alles läuft stabil und die Akku. ist auch gut. Mit 32GB MicroSD für 6 euro erweitert. Ich kann nichts negatives über dieses Gerät sagen.

Der Preis ist Hot das Gerät ist Hot - der interne Speicher ist Totaler Flop!

Mofarocker33

Der Preis ist Hot das Gerät ist Hot - der interne Speicher ist Totaler Flop!

Kann durch Android 6 mittels Speicherkarte erweitert werden.
Hab das Phone seit 1,5 Jahren und kann die Performanceprobleme nicht bestätigen.
Diese Copy&Paste Orgien von positiven Kundenrezensionen oder Kommentaren aus diversen Foren gehört unterbunden.

viano

Es ist schon sehr bedauerlich was hier eigentlicht vorgeht.


Stimmt, dass man Dich hier immer noch in dieser Art und Weise gewähren lässt, ist so langsam wirklich bedauerlich. Man kann ja ne Meinung und Vorlieben haben, man kann es aber auch übertreiben mit "Empfehlungen".

Hot wegen viano

Mistding, selbst 100€ sind zu viel. Von den 8GB sind nur ~6,5 wirklich frei. Allein mit Facebook und WhatsApp installiert, ist ständig der Speicher voll. Und die bloatware lässt sich nicht deinstallieren...

Finds jez eigentlich auch nicht sonderlich hot!
Die Moto G Geräte sind hier aber eh total overhypt!
Letztens gabs das Oppo Find 7a fürs gleiche Geld^^

Deutlich zu teuer für ein Gerät mit nur 8 GB internem Speicher und 1 GB RAM. Das Ding ist mit der Ausstattung nahe an der Grenze zu der Kategorie Schrott. Da sind selbst 100 Euro noch zuviel.

Haben hier 3 Geräte davon in der Familie für die ältere Einsteigerfraktion. Die kommen damit super zurecht. Die nutzen jedoch auch nicht FB und so'n Kram. Fertigungqualität ist klasse, Frontlautsprecher sind top. Schönes Gerät zum guten Kurs.

Besser das Cubot Note S für 72€:
mydealz.de/dea…132

charif

nicht zu empfehlen, hab nur Ärger mit...!


wieso

viano

Cold! Eiskalt! Ladenhüter No 1. >> Nur als Vergleich! Acer Liquid E700 - 2GB+16GB Speicher, 5" 1.280x720 IPS Display, 1,3Ghz QuadCore - 77,98 €



Nee Du, wer ein Acer als Alternative anbietet... Die Teile sind der letzte Schrott. Fertigungsqualität unterirdisch. Bei Acer sollte man wirklich nur die 1 Stern Bewertungen durchlesen, dann bekommt man einen wahren Eindruck. Habe ich selbst erlebt (Jade S). NIE WIEDER ACER.

xsjochen

Besser das Cubot Note S für 72€: http://www.mydealz.de/deals/aliexpress-cubot-note-s-5-5-hd-1-3-ghz-quad-2gb-ram-4150mah-android-5-1-versand-709132



Keine Ahnung von dem Gerät, aber etwa an die top Sprachqualität und die guten Lautsprecher des Moto G2 muss es erstmal rankommen. Ich habe da lieber weniger Specs und Top Verarbeitung, als unbekannte Chinaqualität ...

McMac

Mistding, selbst 100€ sind zu viel. Von den 8GB sind nur ~6,5 wirklich frei. Allein mit Facebook und WhatsApp installiert, ist ständig der Speicher voll. Und die bloatware lässt sich nicht deinstallieren...


was furne bloatware bitte?? Motorola hat ein stock android auf seinen geräten und liefert 2-3 Apps mit, die mit Android 6 weg sind. Sowie das Problem mit geringen Speicher durch SDKarte. Das Handy ist der für den Preis der Hammer. Das Moto G 1 Gen hatte ich bis vor einem 3/4 Jahr fast 2Jahre genutzt und keine Performance Problrme gehabt. Jetzt das Moto G 3. Gen mit 1GB/8GB und das Ding rennt ohne Ende mit Android 6. Besser als das Honor7 mit 3GB Ram!
Opimierte Software ist eben das A + O.

Was labert ihr hier von wegen 1Gb ram und nicht mehr zeitgemäss und vergleicht es mit iwelchen billigen chinahandys, die von den specs angeblich soviel besser sind. Die Moto G Reihe wurde in sämtlichen Fachmagazinen dieser Welt als eien sehr gute ausgewogene, zuverlässige, alltagstaugliche Geräteklasse bewertet und ist ein TopSeller! Es hat Stock Android und die Moto 2 und 3 Gen werden nach den Nexus Geräten mit die ersten Geräte sein, die Android 7 bekommen. Welches OS haben gleich nochmal diese Chinahandys?? Oft nichtmal 5.1.1 sondern nur 5.0.1 und das wars dann! Was will ich mit so einem lowperformer aber dann mit 2gb ram?!! Nicht mehr zeitgemäß ist nämlich ein Android 5.x und nicht 1GB RAM! Aufwachen! Lasst euch nicht von iwelchen Speccs und billig Preisen blenden

also ich hatte nun mein zweites abet in der dual version. Erstes ging wegen eigenvershulden kaputt und somit habe ich mir nochmal das gleiche gekauft da ich recht zufrieden war

Das zweite hat mir dann doch den spass am handy geraubt...... Zweite sim wurde nicjt mehr erkannt. Taglicje restarts und der op uberhaupt das update auf android 6. deutlich langsamer geworden das handy. Teilweise hangt es zehn sekunden bis sich eine app offnet odet schliesst.

Anfangs top danach flop

Mal schauen was das aquaris e5s kann

Ich habe auch das Moto G 2nd. seit fast zwei jahren und bin recht zufrieden. Im Moment CM 12 drauf.

Frage an die "Experten" was wäre denn für mich eine Alternative für max. 150?

Dabei habe sind mir die Dinge wichtig die mir auch beim Moto G wichtig waren und sind:

Gute Verarbeitung
Kamera min. mittelmäßig,
Gehäuse schlicht und funktionell: KEINE Glasrückseite, kein eckiges Gehäuse, keine unnötigen Verzierungen, Kameralinse NICHT hervorstehend (das Moto G 2nd. finde ich perfekt vom Gehäuse)
Gute OS Updatemöglichkeiten vom Hersteller
Gute Unterstützung durch Custom Roms
LTE

Irgendwie fallen da alle Chinakracher raus da ich schon gerne Android 6 und später 7 hätte. Und das möglichst auch wahlweise vom Hersteller oder als CM.

Ich würde ja beim Moto G 3rd. zugreifen aber in der 2 GB Version ist es mir dann doch zu teuer und in der 1 GB Version ist mir die verbesserung zum Moto G 2nd zu klein...

viano

Cold! Eiskalt! Ladenhüter No 1. >> Nur als Vergleich! Acer Liquid E700 - 2GB+16GB Speicher, 5" 1.280x720 IPS Display, 1,3Ghz QuadCore - 77,98 €


Ich hatte früher das aber Liquid e2, das Teil war echt super! Aber dann hätte ich ein Nachfolger (auch mit Dual Sim) und das war dann echt der größte Dreck. Nie wieder Acer!

McMac

Mistding, selbst 100€ sind zu viel. Von den 8GB sind nur ~6,5 wirklich frei. Allein mit Facebook und WhatsApp installiert, ist ständig der Speicher voll. Und die bloatware lässt sich nicht deinstallieren...

Bloatware bei Motorola, is klar...
8 GB sind keine 8 GB, außerdem braucht das OS Speicherplatz.
Android 6! Speichererweiterung per microSD!


bambula

Mal schauen was das aquaris e5s kann

Also, zunächst mal hört sich das so an, als ob Dein Gerät nicht in Ordnung war, also eventuell repariert werden musste. Dann würde mich interessieren, wie Du das BQ findest. Wär nett, wenn Du Dich mal meldest, per PN z.B.


Also ich muss hier auch noch schnell eine Lanze für das Moto G2 brechen.
Die Performance-Probleme kann ich nicht bestätigen. Ich habe mir allerdings schon lange ein AOSP-ROMs installiert. Die weichen aber nur wenig von den Stock-ROMs von Motorola ab.
Der Hauptgrund für das Gerät war für mich die Software-Politik von Motorola. Kaum Bloatware und leichte Möglichkeit das Handy zu rooten, sowie tatsächlich lang anhaltender Support.

Außerdem sind die Verarbeitung und der Stereo-Lautsprecher prima. Morgens beim Aufstehen und bei der Hausarbeit darf er mich immer bespaßen.

Allerdings geht es bei 3-4 offenen Tabs schnell in die Knie. Das Wechseln zwischen den Tabs nervt dann etwas und auch der App-Aufruf dauert dann länger. Das stört mich am Handy aber nicht, weil ich selten viele Tabs offen habe.

Koerperoeffnungslyrik

Ich habe auch das Moto G 2nd. seit fast zwei jahren und bin recht zufrieden. Im Moment CM 12 drauf.

Ich hatte ähnliche Probleme wie Du. Wollte auch einen Nachfolger für das Moto G 2nd und hab nun das LG G3. Ist zwar 5,5 Zoll, aber doch relativ kompakt. Beim Moto G 3rd hat mich u.a. der Screen enttäuscht (nix mehr weiß, schön gelbstichig und das bei mehreren Geräten), keine zwei Lautsprecher mehr und irgendwie fühlt es sich auch nicht so wertig an wie das G 2nd, das ist in Sachen Stabilität meiner Meinung nach ungeschlagen.
Eventuell wäre das Moto X 2nd was für Dich, das gab es vor kurzem in weiß/bambus für 170 Euro, ist echt nett mit der Holzrückseite. Allerdings ist die Kamera bei Low Light schlechter als die vom G 2nd, ansonten fand ich sie aber okay. Screen hier auch nicht weiß wegen des Amoled Display.
Vielleicht kommt das X 2nd ja nochmal als Angebot.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text