198°
(EBAY) MSI GTX 960 Gaming 4G - 206,10€ bei Abholung im MM

(EBAY) MSI GTX 960 Gaming 4G - 206,10€ bei Abholung im MM

Elektronik

(EBAY) MSI GTX 960 Gaming 4G - 206,10€ bei Abholung im MM

Preis:Preis:Preis:206,10€
Durch denGutschein bei Ebay mit Click & Collect kann man diese Grafikkarte zu einem guten Preis erstehen.

ebay.de/itm…877

Einfach bei der Kaufabwicklung den Gutscheincode eingeben : CLICKCOLLECT2

Bei dem Versand die Option : Abholung in der Filiale klicken und den Markt in der Nähe anwählen.


Endpreis ist dann : 206,10€ inkl. Versand

billigster Vergleichspreis im Netz : 225,80 zzg. Versand


Paypal und Mediamarkt in der Nähe wär die Voraussetzung

11 Kommentare

Beim Vergleichspreis muss ich mich korregieren, den bei dem Händler ist die Karte zur Zeit mit Gratisversand.

zum Angebot

nochmal der Link

Common..GTX 960 mit 4GB gibts schon länger um die 200€

Wird das auch für die 970 Gaming G4 angeboten? (zum anderen Preis natürlich)
Komme gerade nicht auf Ebay...
Danke

Lieber ein paar Euro mehr für eine GTX 970 investieren. Die GTX 960 bewegt sich auf dem Niveau einer GTX 770 und die ist schon betagter. Just my 2 Cents

Von der Preis/Leistung her sollte man lieber die 80-100€ mehr investieren und sich eine GTX 970 kaufen, da GTX 960 SLI nur moderat stärker sind als eine einfache 970

Da die GTX970 derzeit einen hohen Preisverfall verzeichnet würde ich auch eher etwas mehr drauflegen und mir diese holen.

Nichtsdestotrotz macht man bei dieser Karte keinesfalls was falsch sofern man sich auf Full HD bewegt und nicht unbedingt alle Details in Ultra braucht.

Wer die Karte etwas länger nutzen will sollte sich lieber ein AMD R9 390 oder ähnliches holen.
Es sei denn man will nur jetzt alles gut spielen können. Unter DX11 sind die nVidia ja top.

Wenn man nach P/L geht sollte man NICHT eine 970 zulegen. Ihr spinnt doch diese Karte überhaupt zu empfehlen.
So wie es imo ausschaut läuft die gesamte 900er Serie sowieso nur via Software mit directx12 und die 3,5gb ram bei der 970 ist bei dem Preis auch nicht akzeptabel.
Imo ist man ist viel besser bediehnt sich eine AMD-Karte anzuschaffen, da quasi selbe Leistung ohne in 1-2 Jahren wegen vram-mangel die einstellungen runterschrauben zu müssen.
>Aber die Teiber sind doch so schlecht
Hört auf zu meckern. 90% der Nörgler hier besaßen wahrscheinlich noch nie eine AMD-Karte oder es ist 10+ Jahre her.
>AMD verbaucht aber 9001x mehr Stom.
Die 10€ Stromkosten mehr im Jahr kann jeder stemmen. Dafür ist der Anschaffungspreis solch einer Karte meist geringer. Wer alle 3 Jahre die GPU wechselt, sollte dies scheißegal sein.

thtshfxh

Wenn man nach P/L geht sollte man NICHT eine 970 zulegen. Ihr spinnt doch diese Karte überhaupt zu empfehlen. So wie es imo ausschaut läuft die gesamte 900er Serie sowieso nur via Software mit directx12 und die 3,5gb ram bei der 970 ist bei dem Preis auch nicht akzeptabel. Imo ist man ist viel besser bediehnt sich eine AMD-Karte anzuschaffen, da quasi selbe Leistung ohne in 1-2 Jahren wegen vram-mangel die einstellungen runterschrauben zu müssen. >Aber die Teiber sind doch so schlecht Hört auf zu meckern. 90% der Nörgler hier besaßen wahrscheinlich noch nie eine AMD-Karte oder es ist 10+ Jahre her. >AMD verbaucht aber 9001x mehr Stom. Die 10€ Stromkosten mehr im Jahr kann jeder stemmen. Dafür ist der Anschaffungspreis solch einer Karte meist geringer. Wer alle 3 Jahre die GPU wechselt, sollte dies scheißegal sein.


#AMD-FanboyDetected

Boah, wie mich diese Besserwisser nerven, die meinen die GTX970 in den Himmel loben oder wie die 970er Trolle verteufeln zu müssen und dann andere mit

thtshfxh

Ihr spinnt doch

anzupflaumen. Kommt mal wieder klar mit eurem Leben, dass is ein Stück Hardware und nichts weiter. Da darf jeder gerne seine Meinung haben, aber überlegt mal, wie ihr miteinander umgeht!

Btt: Ich besitze die angesprochene MSI 970 momentan. Die wuppt alles bis Full HD auf Ultra bis jetzt, ohne dass ich mich beschweren kann: Witcher 3 (55-60 FPS) und auch Rise of The Tomb Raider läuft Tutti, wenn auch zwischen 30 und 40 FPS - Schätzwert, hab noch keinen Counter angehabt. Ist mir nämlich auch total Wumpe, solange es flüssig läuft, ist gut -egal ob 30 oder 60 Frames. Allerdings, sind die 3,5GB natürlich ein Problem, aber mMn nur wenn man über Full HD hinaus geht.

Wer irgendwann in Zukunft zu WQHD wechseln will, aber gerade noch FHD einsetzt, dem würde ich die 960er (in 4GB!) durchaus empfehlen. Spielt halt das nächste (min. halbe) Jahr in FHD mit Mittel-Hoch und holt euch zum neuen Monitor eine neue GraKa Generation, die hoffentlich genug Dampf für WQHD+ hat. Wenn's unbedingt jetzt noch ne FHD auf Ultra Karte sein muss, greift lieber zu ner gebrauchten 970 oder ner Karte von AMD. Die tut sich in der Übergangszeit zur neuen Generation mit mehr VRam und auch ne Zeit auf WQHD leichter.

Ich finde, derzeit hat keine Karte unter 450€ eine wirklich gute Performance unter WQHD oder mehr. Und wenn es geht, dann sind das mit max. 40 Frames auf hohen Einstellungen schon die Leistungsreserven. Für diese Einsatzgebiete müssen eben ganz neue Kaliber her, weil kein Masterrace Gam0r wird es sich antun, auf niedrig zu spielen. Deswegen würde ich versuchen, es einfach (mit wenig Aufwand) auszusitzen, bis FHD endgültig abgelöst ist.

tl;dr: Wer Full HD spielen will, kann bei dieser 960er zugreifen. Just my two cents, bevor ich von einem Troll weggeflamet werde.

thtshfxh

Wenn man nach P/L geht sollte man NICHT eine 970 zulegen. Ihr spinnt doch diese Karte überhaupt zu empfehlen. So wie es imo ausschaut läuft die gesamte 900er Serie sowieso nur via Software mit directx12 und die 3,5gb ram bei der 970 ist bei dem Preis auch nicht akzeptabel. Imo ist man ist viel besser bediehnt sich eine AMD-Karte anzuschaffen, da quasi selbe Leistung ohne in 1-2 Jahren wegen vram-mangel die einstellungen runterschrauben zu müssen. >Aber die Teiber sind doch so schlecht Hört auf zu meckern. 90% der Nörgler hier besaßen wahrscheinlich noch nie eine AMD-Karte oder es ist 10+ Jahre her. >AMD verbaucht aber 9001x mehr Stom. Die 10€ Stromkosten mehr im Jahr kann jeder stemmen. Dafür ist der Anschaffungspreis solch einer Karte meist geringer. Wer alle 3 Jahre die GPU wechselt, sollte dies scheißegal sein.


Haste dich wirklich dafür neu angemeldet, oder hast du dir einen neuen Account gemacht, weil du das mit deinem richtigen Account nicht sagen magst ?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text