Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[ebay - NBB] QNAP Turbo Station TS-251+ (2x 2.5"/3.5", 2x Gigabit-LAN, Intel Celeron J1900, 2GB RAM, 2x USB, HDMI)
360° Abgelaufen

[ebay - NBB] QNAP Turbo Station TS-251+ (2x 2.5"/3.5", 2x Gigabit-LAN, Intel Celeron J1900, 2GB RAM, 2x USB, HDMI)

283,04€376,03€-25%eBay Angebote
12
eingestellt am 11. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei eBay (Notebooksbilliger) bekommt Ihr gerade das QNAP Turbostation TS-251+ NAS mit 2GB RAM als Leergehäuse für 283,04€ inkl. kostenlosem Versand.
Um auf den Dealpreis zu kommen, müsst Ihr den Gutschein „PROFESSOR10“ nutzen.
Laut idealo liegt der nächste Preis bei 376,03€.

Beschreibung:
NAS Formfaktor Desktop
Festplattenformfaktor 2,5/3,5 Zoll
Festplatteneinschübe 2 Bay
enthaltene Fesplatten Leergehäuse
belegte Einschübe 0 von 2
vorhandene Kapazität 0 TB
GbE (1000 Mbit/s) Zwei (2) Ports
USB 3.0 Zwei (2) Ports
USB 2.0 Zwei (2) Ports
HDMI Ein (1) Port
RAID 0/1/JBOD/Single
iSCSI Ja

Prozessor
Intel® Celeron®
Taktfrequenz 4x 2,0 GHz
TurboBoost bis zu 2.42 GHz

Arbeitsspeicher
Größe 2 GB
DDR3L PC3L-12800 (1600MHz)
Verbaut 1 von 2
max. Erweiterung auf 8 GB

Funktionen
Cloud Ja
Media Server (DLNA) Ja
Download Ja
FTP Ja
VPN Ja
Surveillance Ja
Fernzugriff Ja

Abmessungen und Gewicht
Breite 102 mm
Tiefe 219 mm
Höhe 169 mm
Gewicht 1280 g
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine
Beste Kommentare
Kein Deal, da es öfter die besseren Geräte 251B wesentlich günstiger und 251D annähernd zum gleichen Preis gibt. Und nicht nur deren PCIe-Steckplatz und die AES-Unterstützung, nein auch 4K am HDMI sind von Vorteil. Die olle Möhre hier macht nur 1080p:
qnap.com/de-…iew
Und nicht von den Kernen täuschen lassen:
cpubenchmark.net/com…960
Bearbeitet von: "RonnyAtHome" 11. Aug
12 Kommentare
Kein Deal, da es öfter die besseren Geräte 251B wesentlich günstiger und 251D annähernd zum gleichen Preis gibt. Und nicht nur deren PCIe-Steckplatz und die AES-Unterstützung, nein auch 4K am HDMI sind von Vorteil. Die olle Möhre hier macht nur 1080p:
qnap.com/de-…iew
Und nicht von den Kernen täuschen lassen:
cpubenchmark.net/com…960
Bearbeitet von: "RonnyAtHome" 11. Aug
RonnyAtHome11.08.2020 21:48

Kein Deal, da es öfter die besseren Geräte 251B wesentlich günstiger und 25 …Kein Deal, da es öfter die besseren Geräte 251B wesentlich günstiger und 251D annähernd zum gleichen Preis gibt. Und nicht nur deren PCIe-Steckplatz und die AES-Unterstützung, nein auch 4K am HDMI sind von Vorteil. Die olle Möhre hier macht nur 1080p:https://www.qnap.com/de-de/product/compare?products=ts-251%2B%2Cts-251d%2Cts-251b&ref=product_overviewUnd nicht von den Kernen täuschen lassen:https://www.cpubenchmark.net/compare/Intel-Celeron-J1900-vs-Intel-Celeron-J4025-vs-Intel-Celeron-J4005-vs-Intel-Celeron-J3355/2131vs3668vs3200vs2960



Wieso nicht von den Kernen täuschen lassen? hier stehen 4 vs 2 Kerne, bei fast den selben Takt, ist die 251+ Stärker und kann mehrere Prozesse gleichzeitig bearbeiten bzw. effektiver bearbeiten, 2 Lan-Anschlüsse.
Bearbeitet von: "Anubis337" 11. Aug
Was mach ich mit 2x GBit-Lan
Link Aggregation
RonnyAtHome11.08.2020 21:48

Kein Deal, da es öfter die besseren Geräte 251B wesentlich günstiger und 25 …Kein Deal, da es öfter die besseren Geräte 251B wesentlich günstiger und 251D annähernd zum gleichen Preis gibt. Und nicht nur deren PCIe-Steckplatz und die AES-Unterstützung, nein auch 4K am HDMI sind von Vorteil.


Gibt es das 251B oder 251D aktuell auch zum günstigeren oder gleichen Preis? Falls ja, bitte verlinken.

Was sollte ich mit der PCIe Schnittstelle denn anfangen? Eine einsame M.2 SSD einbauen? Eine optionale Fernbedienung nachrüsten?
4K geht mir bei meinem Einsatzzweck am Allerwertesten vorbei, da brauche ich schon 1080p nicht.
Und bzgl. AES-NI glaube ich persönlich nicht, dass ich im Betrieb des NAS den Unterschied zum „normalen“ AES des 251+ bemerken würde.

Hingegen verfügt das 251+ über 2 Gigabit LAN Ports, ein integriertes statt eines externen Netzteils, Quadcore Prozessor mit bis zu 2,4GHz und ist leiser als die B oder D Version.

Ich finde schon, dass das hier ein Deal ist.
QNAP oder Synology - hat jemand mit beiden Erfahrung ?
Lexion_fahrer12.08.2020 07:17

QNAP oder Synology - hat jemand mit beiden Erfahrung ?



Ich nutze seit ein paar Jahren ein Qnap TS-431P2 zur Datensicherung in der Firma und privat ein TS-231P.
Vor ein paar Wochen habe ich ein älteres Synology DS415+ übernommen und war überrascht, wie viel einfacher die Benutzeroberfläche bei Synology ist.

Bei Qnap muss ich mich jedes mal, wenn ich etwas machen will, durch Hilfeforen arbeiten.
Als Beispiel wollte mal meine Dropbox mit dem NAS synchronisieren.
Alleine schon heraus zu finden, ob ich bei QNAP Hybrid Backup Snyc, myQNAPcloud, Cloud Drive Sync oder Qsync Central dafür brauche, hat mich graue Haare gekostet.

Bei Synology ging das ohne Hilfe oder Internetsuche.

Ich will mich eigentlich nicht mit sowas beschäftigen und habe von NAS keine Ahnung aber vielleicht geht dir das ja auch so.
Pongo12.08.2020 08:41

Ich nutze seit ein paar Jahren ein Qnap TS-431P2 zur Datensicherung in der …Ich nutze seit ein paar Jahren ein Qnap TS-431P2 zur Datensicherung in der Firma und privat ein TS-231P.Vor ein paar Wochen habe ich ein älteres Synology DS415+ übernommen und war überrascht, wie viel einfacher die Benutzeroberfläche bei Synology ist.Bei Qnap muss ich mich jedes mal, wenn ich etwas machen will, durch Hilfeforen arbeiten.Als Beispiel wollte mal meine Dropbox mit dem NAS synchronisieren. Alleine schon heraus zu finden, ob ich bei QNAP Hybrid Backup Snyc, myQNAPcloud, Cloud Drive Sync oder Qsync Central dafür brauche, hat mich graue Haare gekostet.Bei Synology ging das ohne Hilfe oder Internetsuche.Ich will mich eigentlich nicht mit sowas beschäftigen und habe von NAS keine Ahnung aber vielleicht geht dir das ja auch so.


Besten Dank! Mal schauen, beide Systeme haben ihre Vor- und Nachteile lt. I-Netz Recherchen. Aber mit die Bedieneroberfläche wäre schon ein deutlicher Pluspunkt...
Pongo12.08.2020 08:41

Ich nutze seit ein paar Jahren ein Qnap TS-431P2 zur Datensicherung in der …Ich nutze seit ein paar Jahren ein Qnap TS-431P2 zur Datensicherung in der Firma und privat ein TS-231P.Vor ein paar Wochen habe ich ein älteres Synology DS415+ übernommen und war überrascht, wie viel einfacher die Benutzeroberfläche bei Synology ist.


Hab auch ein Qnap 231P als Medienserver. Gefühlt verkommt das Teil zu einem Verkaufsclient proprietärer Software mit vielen bunten Buttons. Ob Qsync oder Hybrid Mount, alles furchtbar zu konfigurieren. Tut seinen Job, solide mit ausreichender Performance. Mein nächster NAS wird allerdings ein anderer.
Lexion_fahrer12.08.2020 07:17

QNAP oder Synology - hat jemand mit beiden Erfahrung ?



Ich bin vom TS-231 auf die DS918+ gewechselt. Bei QNAP ist der Update-Support weitaus kürzer (das war es jedenfalls bei mir) und die UI ist meiner Meinung nach eher auf technisch versierte Nutzer ausgerichtet, während Synology meiner Meinung nach alles ein wenig anwenderfreundlicher gestaltet.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text