251°
ABGELAUFEN
[ebay] Nikon D5200 schwarz Kit AF-S DX 18-105mm VR

[ebay] Nikon D5200 schwarz Kit AF-S DX 18-105mm VR

ElektronikEbay Angebote

[ebay] Nikon D5200 schwarz Kit AF-S DX 18-105mm VR

Preis:Preis:Preis:649€
Zum DealZum DealZum Deal
Cyberport verkauft das Kit mit dem besseren Standard Objektiv für 649€ inkl. Versand über ebay.

Vergleichspreis liegt bei: 685€
idealo.de/pre…tpb

Die Kamera hat bei Amazon 4,5/5 Sternen in 82 Bewertungen.

Tests zur Kamera gibt es hier:
colorfoto.de/tes…tml
dpreview.com/rev…200
etest-digitalkamera.de/Spi…tml


Wer das Geld übrig hat und nicht warten kann, sollte zuschlagen.
Ich persönlich hoffe ja noch auf den CyberMonday.

Qipu nicht vergessen!

19 Kommentare

Gabs die 5100ér mit diesem Objektiv nicht letztens noch für 477,-€?

Purzelbobby

Gabs die 5100ér mit diesem Objektiv nicht letztens noch für 477,-€?



Sogar für 466,-€ ...Den Auspreis ist die neuere Version vermutlich nicht wert.

Habe selbst die 5100ér und die "Neuerungen" der 5200ér fand ich eher unspektakulär...

HOT !

Aber bitte bitte endlich einen Top-Deal für D7000/D7100

Lieber auf die D5300 warten

Der Unterschied 5200/5300 ist aber noch viel geringer... Die 5200 ist ja schon sehr ordentlich für den Preis! Die Linse ist auch gut, wenn ich meine jetzt langsam mal gegen was lichtstärkeres eintauschen werde...

Purzelbobby

Habe selbst die 5100ér und die "Neuerungen" der 5200ér fand ich eher unspektakulär...



Hmm, da bist Du aber nicht gut informiert. Ich hab die 5200 und gegenüber der 5100 sind ein paar wesentliche Aktualisierungen vorgenommen worden:

D5200 vs 5100 etwa im oberen Drittel des Beitrages

Ich finde eher die Unterschiede zwischen der 5200 und 5300 marginal.

Hmmm. 36€ sind gerade mal 5% Ersparnis.

Das ist eigentlich nicht wirklich hot...

D5300 hat integriertes Wlan und GPS.

Für mich zumindest ist das ein riesiger Unterschied.

Wahnsinns Preis ... cold.

nitrodar1

D5300 hat integriertes Wlan und GPS.Für mich zumindest ist das ein riesiger Unterschied.



Die D5300 hat aber den gleichen Sensor wie die D5200.

Verbesserungen der D5200 gegenüber der D5100:
- Verbesserte ISO Leistung trotz höherer Auflösung
- Verbesserte Film-Leistung, vor allem bei wenig Licht
- Höhere Auflösung von 24 vs. 16 MP, die trotzdem bessere Qualität liefert
- 39 AF Felder (statt, „richtige“ Anzeige der AF-Felder wie bei den „großen“ Nikons, nicht mehr der „kleine rote Punkt“ der Nikon D5100
- 5 Bilder/Sekunde (4 bei der D5100)
- Schnellerer und präziserer Autofokus
- Verbesserte Display-Visualisierung und vereinfachte Bedienung der Kamera über das Schnellzugriffs-Menü.
- Zusätzliche Taste oben, um die Aufnahmebetriebsart einzustellen (Einzelbild, Serie, Selbstauslöser) – sehr praktisch
- Deutlich besseres Handling beim Filmen
- Manueller Video Modus einstellbar, das heißt im Ⅿ modus wird beim Filmen jegliche Automatik abgeschaltet und man filmt mit der eingestellten Blende/Zeit/ISO Kombo! (Bei der D5100 ist dies nicht möglich, hier muss man tricksen, die angezeigten Werte für Zeit/ISO stimmen oft nicht mit den tatsächlich verwendeten überein)
- Aussteuerungsanzeige
- Stereo Mikrofon oben neben Blitzschuh
- Echtes „Live-View“, Änderungen der Belichtungszeit/ISO/Blende spiegeln sich in der Helligkeit des Live-View-Bildes wieder, Nikon hat hier nicht den buggy Live-View der D600 oder D5100 eingebaut, der alles immer gleich hell anzeigt, sondern es vorbildlich so wie bei der D800 umgesetzt
- WiFi-Betrieb mit günstigen WiFi-Adapter WU-1a möglich (Update: mit Vorsicht zu genießen! Smartphone-App ist derzeit sehr spartanisch, separater Bericht folgt!)
- Bei der ISO-Automatik lässt sich die längste Belichtungszeit nun in Abhängigkeit der Brennweite steuern.

Sry, für das schlechte Copy and Paste, aber ich finde die Änderungen schon erwähneswert!

nitrodar1

D5300 hat integriertes Wlan und GPS.Für mich zumindest ist das ein riesiger Unterschied.



Naja, WLAN kannst Du mit einem zusätzlichen Modul auch bei der 5200 realisieren, aber wozu? Um vom Smartphone aus ein Foto zu schießen? Hab mir für 5€ einen Infrarot Fernauslöser bei Amazon gekauft und gut. Und GPS braucht mEn kein Mensch, das saugt nur den Akku leer...

dasfreak

Verbesserungen der D5200 gegenüber der D5100:- Verbesserte ISO Leistung trotz höherer Auflösung- Verbesserte Film-Leistung, vor allem bei wenig Licht- Höhere Auflösung von 24 vs. 16 MP, die trotzdem bessere Qualität liefert- 39 AF Felder (statt, „richtige“ Anzeige der AF-Felder wie bei den „großen“ Nikons, nicht mehr der „kleine rote Punkt“ der Nikon D5100- 5 Bilder/Sekunde (4 bei der D5100)- Schnellerer und präziserer Autofokus- Verbesserte Display-Visualisierung und vereinfachte Bedienung der Kamera über das Schnellzugriffs-Menü.- Zusätzliche Taste oben, um die Aufnahmebetriebsart einzustellen (Einzelbild, Serie, Selbstauslöser) – sehr praktisch- Deutlich besseres Handling beim Filmen- Manueller Video Modus einstellbar, das heißt im Ⅿ modus wird beim Filmen jegliche Automatik abgeschaltet und man filmt mit der eingestellten Blende/Zeit/ISO Kombo! (Bei der D5100 ist dies nicht möglich, hier muss man tricksen, die angezeigten Werte für Zeit/ISO stimmen oft nicht mit den tatsächlich verwendeten überein)- Aussteuerungsanzeige- Stereo Mikrofon oben neben Blitzschuh- Echtes „Live-View“, Änderungen der Belichtungszeit/ISO/Blende spiegeln sich in der Helligkeit des Live-View-Bildes wieder, Nikon hat hier nicht den buggy Live-View der D600 oder D5100 eingebaut, der alles immer gleich hell anzeigt, sondern es vorbildlich so wie bei der D800 umgesetzt- WiFi-Betrieb mit günstigen WiFi-Adapter WU-1a möglich (Update: mit Vorsicht zu genießen! Smartphone-App ist derzeit sehr spartanisch, separater Bericht folgt!)- Bei der ISO-Automatik lässt sich die längste Belichtungszeit nun in Abhängigkeit der Brennweite steuern.Sry, für das schlechte Copy and Paste, aber ich finde die Änderungen schon erwähneswert!



...sag ich doch. Keine Veränderung die ein Umstieg auf die 5200ér nötig macht.

Der Vergleich zu 5100 ist mir egal - aber das Gerät und dieses Objektiv sind einfach Klasse. Habe im Januar etwa 950 Euro dafür gezahlt (damals der beste Preis laut Idealo)

Definitv Hot !!!

Das Objektiv ist in der Tat einfach klasse. Ich habe es an meiner D3100 und es ist ohne Frage das beste Standartzoomobjektiv. Meiner Meinung nach kann nur Sony da mithalten. Von allen Standartzooms von Canon war ich enttäuscht. Kamera und Objektiv sind auf jeden Fall Top.

Preis ist HOT, Kit ist super.

Dennoch würde ich die 200€ Aufpreis zur D5100 eher in ein zusätzliches Objektiv investieren.
D.h. für's gleiche Geld gibts dann z.B. die D5100 + 18-105mm + 35mm F1.8

In beiden Fällen macht man eigentlich nix falsch.

Preis wurde auf 699 Euro angepasst -.-

Nicht gut, was Cyberport da macht.

DerDa

[ebay] Nikon D5200 schwarz Kit AF-S DX 18-105mm VR


Deal bitte als abgelaufen markieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text