203°
ABGELAUFEN
[Ebay] Oki B412n - Laserdrucker MONO mit Netzwerk - inkl. Cashback (40€) für 84€ ink. VSK statt 128,50€ - Seitenpreis 1,7 Cent - 3 Jahre VOR-ORT-Garantie

[Ebay] Oki B412n - Laserdrucker MONO mit Netzwerk - inkl. Cashback (40€) für 84€ ink. VSK statt 128,50€ - Seitenpreis 1,7 Cent - 3 Jahre VOR-ORT-Garantie

ElektronikEbay Angebote

[Ebay] Oki B412n - Laserdrucker MONO mit Netzwerk - inkl. Cashback (40€) für 84€ ink. VSK statt 128,50€ - Seitenpreis 1,7 Cent - 3 Jahre VOR-ORT-Garantie

Preis:Preis:Preis:84€
Zum DealZum DealZum Deal
Derzeit bietet OKI eine Cashbackaktion an und man kommt somit auf einen guten Anschaffungspreis für ein NEUES Monogerät inkl. günstigen Seitenpreisen (1,7 Cent) evtl. als Alternative zum gemeinen MD-Kyocera-gebraucht-Studentendrucker?

Vorteile:

- Günstiger Anschaffungspreis (durch 40€-Cashback!)
- Günstige Seitenpreise
- 3 Jahre VOR-ORT-Service (d. h. im Problemfall wird das Gerät VOR-ORT am nächsten Tag in Stand gesetzt - gut für Freiberufler oder Leute die dringend auf Ihr Gerät angewiesen sind)

Kenne die Marke und Geräte von berufswegen und aus meiner persönlichen Sicht waren die 3 Jahre VOR-ORT-Service für den aufgerufenen Preis einfach unschlagbar.

Der Anbieter ist laut Idealo derzeit der günstigste, sollte aber wohl auch bei allen anderen Online-Händlern machbar sein - evtl. vorher wegen CASHBACK anfragen!?

12 Kommentare

Toner: 7000 Seiten - ca. 1,7 Cent / Seite klingt ja schön, aber du hättest ruhig mal schreiben können, das ein Patrönchen 120 Euro kostet ...

wwwwww

Toner: 7000 Seiten - ca. 1,7 Cent / Seite klingt ja schön, aber du hättest ruhig mal schreiben können, das ein Patrönchen 120 Euro kostet ...



Naja, das ergibt sich doch aus der Seitenzahl, oder?
Aber per se guter Hinweis - ergänze ich noch!

PS: Ich bin mir leider nicht mehr ganz sicher, aber mir war so, als ob Oki sogar volle Toner ausgeliefert hat und keine Starttoner... aber "leider" wenn dann auch nur die 3000 Seiten...aber wie gesagt bin mir nicht sicher... oO

Ich hab den Vorgänger, superbelastbares Gerät - würde ich sofort wieder kaufen.

PreiseC

PS: Ich bin mir leider nicht mehr ganz sicher, aber mir war so, als ob Oki sogar volle Toner ausgeliefert hat und keine Starttoner... aber "leider" wenn dann auch nur die 3000 Seiten...aber wie gesagt bin mir nicht sicher... oO


Ich bin ja am überlegen. Aber die Kartusche für 120+ Euro ist dann doch eher abschreckend, lieber wäre mir da halt Nachbautoner für 10-20 Euro. Klar hält der dann je nach Drucker nur 1000-2000 Seiten, aber man ist halt nur einen Bruchteil des Originalpreises auf einmal los.
Es ist halt ein Office-Gerät, ich schaue mich dann eher nach was kleinerem für Zuhause um.

120 Euro für eine Kartusche finde ich auch sehr hoch gegriffen, wenn man nicht unbedingt der Power-Drucker ist. Stelle mir immer vor, das Gerät geht kaputt und ich bleibe auf 100 Euro angefangenem Toner sitzen. Da wäre mir ein Billig-Studentendrucker doch lieber.

PreiseC

PS: Ich bin mir leider nicht mehr ganz sicher, aber mir war so, als ob Oki sogar volle Toner ausgeliefert hat und keine Starttoner... aber "leider" wenn dann auch nur die 3000 Seiten...aber wie gesagt bin mir nicht sicher... oO



Klar, wer weniger als 100 Seiten im Monat druckt (oder Farbe, MFC benötigt), fährt mit einem Tintenstrahler z. B. von Brother sicherlich besser, aber wie geschrieben als "Studentendrucker" absolut ideal, weil neben dem Toner hat man mind. 3 Jahre keinen weiteren Ärger/Kosten...

Ich bin mit unsern BrotherMFCs auch mehr als zufrieden, aber es dauert halt einfach recht lange wenn man doch mal VIEL TEXT druckt...da wäre mir (manchmal) ein Laser lieber... aber bei 1€ die Patrone ist das "jammern auf sehr hohem Niveau"...

Bei Rakuten bekommt man im Moment einen Farblaser, Duplex, WLAN, Postscript (Ricoh SP C250DN) für 114 - 10€ GS + 17€ Superpunkte.
Bei nicht allzu hohem Druckaufkommen mit 3ct/Seite evtl. eine Alternative.

Ich habe auch das Vorgängermodell B410 und bin damit voll zufrieden. Hat mir während meines Studiums gute Dienste geleistet und Ersatztoner waren nicht allzu teuer.

Voll korrekt geil die Scheiße 8).

Hab den B430d, absolut klasse Drucker! Der Starttoner reichte für rund 4500 Seiten und für original Toner (7000 Seiten) habe ich rund 80 € gezahlt (schon 2 Jahre her).

Habe auch das Vorgängermodell B410 und kann den nur empfehlen. Musste einmal den Service in Anspruch nehmen und der war schnell und kompetent.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text