213°
Ebay: Orient Taucheruhr FUNE3005D0 für 89,90 Euro inkl. Versandes aus Ungarn

Ebay: Orient Taucheruhr FUNE3005D0 für 89,90 Euro inkl. Versandes aus Ungarn

Fashion & AccessoiresEbay Angebote

Ebay: Orient Taucheruhr FUNE3005D0 für 89,90 Euro inkl. Versandes aus Ungarn

Preis:Preis:Preis:89,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich finde die Uhr schick und habe sie mir geordert. Ohne, dass ich den Markt nun lange im Auge behalten habe, scheint dieser Preis aber doch deutlich geringer als gewöhnlich zu sein (s. Idealo Preisverlauf im ersten Kommentar).
PVG: 141,90 Euro
idealo.de/pre…tml

Der Haken bei der Sache ist, dass aus Ungarn geliefert wird, allerdings scheint der Verkäufer vertrauenswürdig zu sein (s. Bewertungen) und man kann mit Paypal bezahlen.
Es handelt sich bei dem Modell um eine Quarzuhr, keine Automatik!

Bei dem Händler werden ausschließlich Uhren der Marke Orient angeboten, wie z.B. auch das Modell Mako (Automatikuhr im ähnlichen Design für 109,90 Euro):

ebay.de/itm…485?hash=item3abdb45215:g:PEcAAOSwFNZWxLyC

Oder auch das gleiche Modell aus dem Deallink mit schwarzem Ziffernblatt:
ebay.de/itm…234?hash=item3d120548b2:g:4zgAAOSwFNZWxLIe

Beliebteste Kommentare

@bayernex du musst die uhr nur bewegen damit sie wieder funktioniert

bayernex

Ist halt eine Automatic, die geben ohne das man sie in regelmäßigen Abständen mal zum Uhrmacher bringt nach zwei bis drei Jahren den Geist auf, zum Uhrmacher zu bringen kostet soviel wie eine neue Kaufen.



Was stimmt denn nicht mit Dir?!

Das ist totaler Unsinn! Vielleicht bei Rover&Lakes oder anderen 'Lochuhren', aber Orient spielt da schon in einer ganz anderen Liga.

Bevor hier ein sinnloser Streit über Sinn und Unsinn von Automatikuhren losgeht:

Die Uhr im Titel, die FUNE3005D0, ist eine Quarz Uhr.

24 Kommentare

s1_pricetrendFaceliftLarge.png

Habe die Pepsi mit Edelstahlband wollte sie eigentlich nur mal testen.
Trage sie nun schon ein halbes Jahr täglich super Uhr

Klasse Uhren, für den kleinen Preis sehr hochwertige Verarbeitung.

Leider KEINE Automatik sondern nur Quarz. Verarbeitung aber sehr ordentlich.

Orient ist sehr gut. Beim Preis weiss nicht, die Deep kostete bspw. immer mal so wie hier.



Falsch

Ist halt eine Automatic, die geben ohne das man sie in regelmäßigen Abständen mal
zum Uhrmacher bringt nach zwei bis drei Jahren den Geist auf, zum Uhrmacher
zu bringen kostet soviel wie eine neue Kaufen. Der Preis ist eigentlich immer
genau für diese Uhr irgendwo zu bekomme.

bayernex

Ist halt eine Automatic, die geben ohne das man sie in regelmäßigen Abständen mal zum Uhrmacher bringt nach zwei bis drei Jahren den Geist auf, zum Uhrmacher zu bringen kostet soviel wie eine neue Kaufen.



Was stimmt denn nicht mit Dir?!

Das ist totaler Unsinn! Vielleicht bei Rover&Lakes oder anderen 'Lochuhren', aber Orient spielt da schon in einer ganz anderen Liga.

bayernex

Ist halt eine Automatic, die geben ohne das man sie in regelmäßigen Abständen mal zum Uhrmacher bringt nach zwei bis drei Jahren den Geist auf, zum Uhrmacher zu bringen kostet soviel wie eine neue Kaufen.


Denke eher mit dir, ich habe zwei von der Serie in der Schublade liegen, du hast von Automatics nur keinen
Schimmer, sonst würdest du dir solche Texte sparen, Schlagwort Uhrenrevision, darfst mal googeln und
dich dann raus halten wenn sich Erwachsene unterhalten. Danke.

@bayernex du musst die uhr nur bewegen damit sie wieder funktioniert

Uhrrevision sollte man natürlich irgendwann machen. Aber 2-3 Jahre? Naja das ist wohl sehr arg übertrieben.

Ich habe hier einige Uhren und sogar das günstigste Automatikwerk läuft seit 5 Jahren ohne größeren Schwankungen

Bevor hier ein sinnloser Streit über Sinn und Unsinn von Automatikuhren losgeht:

Die Uhr im Titel, die FUNE3005D0, ist eine Quarz Uhr.

Kommentar

erlodeal

Bevor hier ein sinnloser Streit über Sinn und Unsinn von Automatikuhren losgeht: Die Uhr im Titel, die FUNE3005D0, ist eine Quarz Uhr.



Danke

bayernex

Ist halt eine Automatic, die geben ohne das man sie in regelmäßigen Abständen mal zum Uhrmacher bringt nach zwei bis drei Jahren den Geist auf, zum Uhrmacher zu bringen kostet soviel wie eine neue Kaufen. Der Preis ist eigentlich immer genau für diese Uhr irgendwo zu bekomme.



Kann ich nicht bestätigen.
Ich trage nur Automatic Uhren, und keine hat je einen Uhrmacher gesehen.
Meine Citizen Promaster Diver z.B. läuft seit 11 Jahren ungeöffnet, nahezu im Chronometerbereich. Ebenso eine Invicta Diver, welche seit 7 Jahren, ohne murren, ihren dienst tut.

Also meine Orientautomatik, die ich bisher 3 Jahre durch Sand und Wasser gezogen habe läuft tadellos. Hat halt nen paar schrammen, aber ne Revision würde ich in dem Preissegment sicher nicht machen.

bayernex

Denke eher mit dir, ich habe zwei von der Serie in der Schublade liegen, du hast von Automatics nur keinen Schimmer, sonst würdest du dir solche Texte sparen, Schlagwort Uhrenrevision, darfst mal googeln und dich dann raus halten wenn sich Erwachsene unterhalten. Danke.



Nee, is' richtig! Hab ich keine Ahnung von. X)

Aber da Du jetzt sowieso bestimmt schon im Bett bist (der kleine Zeiger Deiner FlicFlac-Uhr ist schon auf der 8 gewesen!), muss ich ja auch nicht mehr auf eine Reaktion warten.

bayernex

Ist halt eine Automatic, die geben ohne das man sie in regelmäßigen Abständen mal zum Uhrmacher bringt nach zwei bis drei Jahren den Geist auf, zum Uhrmacher zu bringen kostet soviel wie eine neue Kaufen.



Wir sprechen hier zwar über minderwertige Uhren aber... es gibt viele Uhren, die teilweise Jahrzehnte nie gewartet wurden und immer noch top laufen. Die haben allerdings in der Anschaffung ein wenig mehr gekostet (so ca das Zehn- bis Hundertfache).

Dennoch kann ich mir nicht vorstellen dass die so schlecht sind und so schnell kaputt gehen.

bayernex

Denke eher mit dir, ich habe zwei von der Serie in der Schublade liegen, du hast von Automatics nur keinen Schimmer, sonst würdest du dir solche Texte sparen, Schlagwort Uhrenrevision, darfst mal googeln und dich dann raus halten wenn sich Erwachsene unterhalten. Danke.


---------------------
Dass sagt der der es selbst nicht gespannt hat, anders lässt sich dein Kommentar nicht erklären, auf jeden Fall kann ich zu meiner Aussage bezüglich der Automatiks stehen, auch wenn ich mich wegen der Ähnlichkeit getäuscht habe, was mir auch Leid tut weil ich nicht gerne anderen ihre Deals kaputt mache.
-------------------------
bremen vor 2h und 31m
bayernex
Ist halt eine Automatic, die geben ohne das man sie in regelmäßigen Abständen mal
zum Uhrmacher bringt nach zwei bis drei Jahren den Geist auf, zum Uhrmacher
zu bringen kostet soviel wie eine neue Kaufen.


Was stimmt denn nicht mit Dir?!

Das ist totaler Unsinn! Vielleicht bei Rover&Lakes oder anderen 'Lochuhren', aber Orient spielt da schon in einer ganz anderen Liga.

Lächerlich von Liga bei den billigen Uhren zu reden, du hast nicht den geringsten Plan, steh wenigstens dazu.

Also meine Automatik Seiko für 80 hält schon länger als 2-3 Jahre und läuft immer noch wunderbar und mit geringer Abweichung. Gleiches gilt für die Orient von einem Kumpel. Dass sich eine Revision für Teile in der Preisklasse nicht lohnt, ist wohl klar. Aber trotzdem kann man diese Uhren meiner Meinung und Erfahrung nach nicht als Billigschrott abtun.

bayernex

Ist halt eine Automatic, die geben ohne das man sie in regelmäßigen Abständen mal zum Uhrmacher bringt nach zwei bis drei Jahren den Geist auf, zum Uhrmacher zu bringen kostet soviel wie eine neue Kaufen.




meine Submariner 16610 lief 15 Jahre ohne Revision durch, dann war eine Kleinigkeit defekt mit der Revision 570 Euro und wieder 2 Jahre Garantie... ich fand das ist ok!

Orient sind ok, loben die meisten Träger!

Meine Citizen Promaster trage ich nurnoch selten läuft nun über 15 Jahre bei mir und ist etwa 20 Jahre alt, die Revision hat mich mal glaube ich 50 Euro gekostet freier Uhrmacher im Dorf mit einer neuen Krone absolut ok, man muss keine Luxusuhr kaufen um lange Freude daran zu haben!


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text