[ebay] PHILIPS SmartPro Compact FC8700/01 Saugroboter Staubsauger 2h Betriebszeit für 119,99 inkl VK
281°Abgelaufen

[ebay] PHILIPS SmartPro Compact FC8700/01 Saugroboter Staubsauger 2h Betriebszeit für 119,99 inkl VK

119,99€eBay Angebote
15
eingestellt am 21. Jul 2017Bearbeitet von:"Agaire"
Ebay WOW - PHILIPS SmartPro Compact FC8700/01 Saugroboter

Bei Idealo ab 189,99€

Angeboten von Philips.

Gründliche Reinigung, selbst unter niedrigen Möbeln. Mit Smart Detection System


und nur 6 cm Höhe. Superschlankes Design (6 cm), zweistufiges Reinigungssystem, 120 Minuten Betriebszeit.

Der Philips SmartPro Compact Saugroboter reinigt selbstständig. Dank Smart Detection System wird das Reinigungsmuster des Roboters optimiert und Ihr Zuhause gründlich gereinigt.
Durch das schlanke Design reinigt er sogar unter niedrigen Möbeln.



- Reinigt selbstständig



- Reinigt da, wo andere Staubsauger nicht hinkommen



- Gründliche Reinigung



- Schont Ihre Möbel

Hat ähnliche Funktionen wie die anderen Roboter:
- automatische Rückkehr zur Basisstation
- Planungsfunktion


1025905.jpg


Cool ist finde ich, das er Roboter sehr flach ist mit 6 cm.


Hier noch die technischen Daten kopiert:



Staubbehälter Typ: Beutellos
Staubkapazität (gesamt): 0,25 l
Produktfarbe: Schwarz, Blau

Leistung
HEPA Filtrationsystem: Nicht
Geräuschpegel: 55,7 dB

Energie


Batterietechnologie: Lithium-Ion (Li-Ion)


Batteriespannung: 12,8 V
Laufzeit: 120 min
Ladezeit: 2 h
Stromverbrauch (Standby): 0,62 W


Technische Details
Wiederaufladbar: Ja
Docking-Station enthalten: Ja

Gewicht & Abmessungen
Durchmesser: 33 cm
Höhe: 60,1 mm
Gewicht: 1,53 kg


Eine günstige Einsteiger Alternative finde ich.
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    15 Kommentare
    Stell den PVG ganz an den Anfang, dann wird das auch heiß. Viele schaffen es nicht, so genau zu lesen
    Preis Passt dafür ein Hot Bewertung ehr gemischt
    Ist der Alexa kompatibel ?
    War schon Mal Deal hier. Gibt noch weitere Informationen. Hat jemand Erfahrungen dazu?
    Laut Amazon Bewertung soll das Teil Probleme mit langen Haaren haben und er stoppt nicht, wenn der Behälter voll ist. Auch mit Ersatzteilen gibt es da wohl Probleme. Ich persönlich würde dann eher einen bei Gearbest kaufen. Die haben einige Modelle und scheinen nicht so schlecht zu sein, also ich rede jetzt von den günstigen Alternativen.
    Es gibt Ersatzteile auch Ersatzakkus für dieses Gerät. Allerdings darf der Akku nur von Servicetechniker von Philips ausgetauscht werden.

    Die ersatzteile wie Filter, Bürsten und Staubbehälter sind vom Preis auch noch akzeptabel.

    Für einen Haushalt mit Hund oder Katzen würde ich aber auch einen Saugroboter kaufen mit einem größeren Behälter die 250 ml sind da viel zu klein... da der Robotor auch nicht mit vollem Behälter zur Station zurück fährt.
    Gebannt
    Ich finde die Technik ist noch nicht reif!
    Wie schlägt der sich im Vergleich zum Deebot Slim
    waslosman21. Jul 2017

    Ich finde die Technik ist noch nicht reif!



    Jetzt allgemein? Also der Kobold von Vorwerk soll schon richtig gut sein. Mir persönlich ist es aber zu viel Geld für einen Saugroboter.
    waslosman21. Jul 2017

    Ich finde die Technik ist noch nicht reif!


    Also habe bis jetzt nur positive Resonanz in meinem Freundeskreis ermitteln können.

    Überlege dementsprechend hier zuzuschlagen um erstmal zu testen, ob ich von so nem Ding überhaupt Gebrauch machen kann.
    Xiaomi bessere Wahl, dafür 3x so teuer.
    Bearbeitet von: "hm08" 21. Jul 2017
    Sebbo21. Jul 2017

    Wie schlägt der sich im Vergleich zum Deebot Slim

    Finde auch das die Technik schon so weit ist.
    Aber vernünftige einfach noch zu teuer für ein Staubsauger.
    waslosman21. Jul 2017

    Ich finde die Technik ist noch nicht reif!



    Könnte man über normale Staubsauger auch sagen
    Überlege gerade ein günstiges Einsteiger Gerät zu kaufen. Lieber den hier oder den Medion? Primär für fliesen und Parkett aber wenn er nur das Bad erfolgreich macht ist alles ok.

    Xiamo Geräte aus fernost machen mir wegen Garantie bzw Gewährleistung und wegen China Clouds sorgen.
    waslosman21. Jul 2017

    Ich finde die Technik ist noch nicht reif!



    Seh ich genauso... ich bleib dran und bin sehr interessiert, aber bis jetzt hat das Interesse die Skepsis noch nicht überholen können. Hab auch das Gefühl, dass da noch ein paar Jährchen ins Land gehen müssen, bevor die Teile wirklich zu praktikablen Helfern werden. Sensoren hin oder her... bei uns würde der nur die ganze Zeit irgendwo dranhängen oder sich verheddern. Für nen quadratischen Raum ohne Möbel is die Technik vielleicht schon ausgereift, mehr aber nicht IMHO (oder es kostet ein Vermögen)...
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text