Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
[eBay Plus 10%] Volkswagen App Connect Aktivierungsdokument zum Nachrüsten. VW Händler verlangen 205,00 €
412° Abgelaufen

[eBay Plus 10%] Volkswagen App Connect Aktivierungsdokument zum Nachrüsten. VW Händler verlangen 205,00 €

140,39€eBay Angebote
109
eingestellt am 24. Feb 2018
wer im Volkswagen-Konfigurator (205,00€ kostet es dort) das Kreuzchen nicht gesetzt oder beim jungen Gebrauchten nicht auf App Connect geachtet hat, es dennoch haben will, bekommt bei eBay das Aktivierungsdokument mit der Teilenummer 5G0054830A.

Auf den Preis kommt ihr mit dem ebay Plus 10% Gutschein PLUSFEB.

INFO: Um App Connect hiermit freischalten zu können, muss euer Fahrzeug im Falle von einem Passat B8 ein MJ15 ab KW 22 sein. Bitte also vorher recherchieren ob es bei eurem Fahrzeug geht.

@Zupaylakao2 Ich war mal so frei und habe deine Beschreibung kopiert. Hoffe ist kein Problem von deiner Seite.


Warum sich die Nachrüstung lohnt:

  • Navigationsfunktion über GoogleMaps (Android) oder Karten- bzw. Maps-App (iOS) - der wichtigste Punkt in meinen Augen, da die Seriennavis weit über 1500€ kosten und bei Weitem nicht so genau arbeiten wie ständig aktualisierte Smartphones!
  • Link zu YouTube

  • Versand ist kostenlos
  • Rücknahmefrist: 1 Monat
  • Verkäufer trägt die Kosten der Rücksendung der Waren

Volkswagen App Connect

Aktivierungsdokument zur nachträglichen Aktivierung der Funktion App Connect . Bündelung der drei Standards:
„MirrorLink“, „CarPlay“ (Apple) und „Android Auto“ (Google).
Mit der Funktion MirrorLink wird die Bildschirmoberfläche des Mobiltelefons auf das Display des Radiosystems oder Radio-Navigationssystems gespiegelt. Volkswagen Apps wie „Think Blue. Trainer.“, „Shared Audio“, „Drive & Track“ oder „My Guide“ sind auch während der Fahrt im Auto nutzbar. Darüber hinaus wird es weitere Anbieter zugelassener, MirrorLink-fähiger Apps geben. Um die Funktion nutzen zu können, muss auch das genutzte Smartphone kompatibel sein. Nähere Informationen zu den Standards „CarPlay“ (Apple) und „Android Auto“ (Google) sind über die Anbieter zu erfragen.

lt. Volkswagen in folgenden Fahrzeugen nachrüstbar:

  • Polo (A05-GP) 2014
  • Polo (A05-GP) Cross Polo 2014
  • Golf (A7) 2013-2017
  • Golf (A7-GP) 2017
  • Golf Cabrio (A6) 2012-2016
  • Golf GTI (A7) 2013-2017
  • Golf GTI (A7-GP) 2017
  • Golf R (A7) 2014-2017
  • VW Golf R (A7-GP) 2017
  • Golf Alltrack (A7) 2015-2017
  • Golf Var. (A7) 2014-2017
  • Golf Sportsvan (A7) 2014
  • Beetle Cabrio NF 2013-2017
  • Beetle NF (Lim.) 2012-2017
  • Beetle NF GP (Lim.) 2017
  • Beetle NF GP Cabrio 2017
  • Jetta (A6-GP) 2015
  • Scirocco III-GP 2014
  • Touran (MQB) 2015
  • Tiguan (GP) 2012-2016
  • Tiguan (MQB) 2016
  • Passat Alltrack (B8) 2015
  • Passat Lim. (B8) 2015
  • Passat Var. (B8) 2015
  • CC (B6-GP) 2012
  • Sharan (NF-GP) 2015
Zusätzliche Info
Avatar
GelöschterUser205285
"Hinweis: Es ist eine Freischaltung bei einem VW Partner notwendig"
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Verstehe ich das richtig? Die Technik ist bei allen Fahrzeugen eingebaut und man bezahlt normalerweise über 200 € nur für die Aktivierung? Geil, was für ein Politik...

Nur gut, dass der VAG-Konzern schon seit der Diesel-Affäre nach insgesamt 3 VWs für mich zeitlebens gestorben ist....
Bearbeitet von: "Epizentrum66" 24. Feb 2018
Und mal wieder nur Kommentare von Leuten die keine Ahnung haben.
Erstens gibt es sowas wie Marketing.
2. Bauen Hersteller nicht für euch 10 unterschiedliche Geräte ins Auto sondern 1 welches bereits alle Funktionen kann. (günstiger in Produktion, Logistik ect.)
3. Will natürlich kein Hersteller alle tolle Funktionen in der Einstiegsklasse haben, dann würde nämlich niemand mehr die Vollausstattung kaufen.

Wieso gibt es bestimmte Motoren nur bei ner bestimmten Ausstattung ect. Einfach mal nachdenken Leute

Und ja vw macht das so wie alle anderen auch.

Aber hey nur vw hat geschummelt deswegen sind die die bösen (egal worum es geht) und die anderen die tollsten obwohl sie wesentlich mehr Dreck raus hauen.
Bearbeitet von: "fr3chdachs" 24. Feb 2018
Dieses Features Freischalten ist sowas von lächerlich. Man zockt den Kunden ab, wo es einfach nur geht. Und das ist einfach Abzocke, bei den Microtransaktionen und DLCs in Onlinegames wird es immer noch überall kritisiert, aber hier etabliert die Autoindustrie genau den gleichen Schrott.
Galoshi24.02.2018 09:10

Wieso wenn ich fragen darf? Wenn du drei VWs hattest, wieso jetzt nicht …Wieso wenn ich fragen darf? Wenn du drei VWs hattest, wieso jetzt nicht mehr? Nur wegen Diesel-Gate?



Ich bin nur aufgrund eines unverschämten VW-Verkäufers davon abgekommen, einen Tiguan mit einem Motor zu kaufen, der sich später als Abgas-Betrüger herausgestellt hat und habe mir anstatt diesem zum Glück einen Mazda CX5 gekauft, mit dem ich absolut zufrieden bin.

Wenn ich jetzt sehe, wie DEUTSCHE Kunden, die solche Autos fahren, vom VAG-Konzern behandelt werden und die Deutsche Judikative aufgrund der Auto-Lobby den Konzern dabei unterstützt, sollte das doch Grund genug sein, oder?

Sorry, wenn ich vom VW-Kunden, der ca. 25 Jahre VW gefahren hat, zum Hater geworden bin. Allerdings scheint dies einen Großteil der Deutschen überhaupt nicht mehr zu interessieren, da sie kaufen, kaufen, kaufen...

Wenn da nicht die USA wäre, wo sie die Dreckkisten zum Neupreis zurücknehmen müssen, wäre doch garantiert schon die nächste Schweinerei geplant.
Bearbeitet von: "Epizentrum66" 24. Feb 2018
109 Kommentare
Verstehe ich das richtig? Die Technik ist bei allen Fahrzeugen eingebaut und man bezahlt normalerweise über 200 € nur für die Aktivierung? Geil, was für ein Politik...

Nur gut, dass der VAG-Konzern schon seit der Diesel-Affäre nach insgesamt 3 VWs für mich zeitlebens gestorben ist....
Bearbeitet von: "Epizentrum66" 24. Feb 2018
Funktioniert sie stabil und wirklich gut?
Dieses Features Freischalten ist sowas von lächerlich. Man zockt den Kunden ab, wo es einfach nur geht. Und das ist einfach Abzocke, bei den Microtransaktionen und DLCs in Onlinegames wird es immer noch überall kritisiert, aber hier etabliert die Autoindustrie genau den gleichen Schrott.
Das Kabel kostet doch nur 200€ und man schaltet es Selber frei ;)?
Hab sie mir freischalten lassen. Hatte es bei eBay für ~110€ ersteigert. Aktivierung kostet vor Ort nochmal etwa 30€. Habe auch die Sprachsteuerung von aktivieren lassen. Wären auch noch 50€ + 30€. Würde ich mir inzwischen sparen, "OK Google" löst auch alles. Läuft sehr stabil, bin total zufrieden. Gerade mit der Navi Lösung. Nicht jedes Handy unterstützt alles. Für's iPhone muss ggf. nen USB Post gewechselt werden. Hab ich nicht machen lassen - sollte nicht laufen mit Android - geht aber trotzdem
Dafür sind die Karten-Updates für das Navi bei VW kostenlos. Da verlangen BMW und andere locker mal 400 € pro jährliches Update.
lolzi24.02.2018 09:06

Das Kabel kostet doch nur 200€ und man schaltet es Selber frei ;)?


Welches Kabel?
Discover media 1.st gen wird bestimmt wieder nicht gehen..
Momoko24. Feb 2018

Dieses Features Freischalten ist sowas von lächerlich. Man zockt den …Dieses Features Freischalten ist sowas von lächerlich. Man zockt den Kunden ab, wo es einfach nur geht. Und das ist einfach Abzocke, bei den Microtransaktionen und DLCs in Onlinegames wird es immer noch überall kritisiert, aber hier etabliert die Autoindustrie genau den gleichen Schrott.


Da finde ich das was BMW mit CarPlay veranstaltet noch viel schlimmer
Epizentrum6624.02.2018 09:02

Verstehe ich das richtig? Die Technik ist bei allen Fahrzeugen eingebaut …Verstehe ich das richtig? Die Technik ist bei allen Fahrzeugen eingebaut und man bezahlt normalerweise über 200 € nur für die Aktivierung? Geil, was für ein Politik...Nur gut, dass der VAG-Konzern schon seit der Diesel-Affäre nach insgesamt 3 VWs für mich zeitlebens gestorben ist....


Wieso wenn ich fragen darf? Wenn du drei VWs hattest, wieso jetzt nicht mehr? Nur wegen Diesel-Gate?
Funktioniert das wohl auch einen Alhambra BJ1/2016?
carljiri124. Feb 2018

Discover media 1.st gen wird bestimmt wieder nicht gehen..


Tut es auch nicht. Hab auch das 1.Gen. Mir wäre es nur wegen Spotify wichtig gewesen. Hab leider nur MirrorLink im Radio. Jetzt such ich mir ein Smartphone welches gut mit ML harmoniert...
Galoshi24.02.2018 09:08

Welches Kabel?


Ross tech Vcds wenn man es günstig bekommt.
Damit programmiere ich immer alles mögliche in meinem Audi (bzw auch denen von bekannten) ein. Gurtwarner raus, drive select rein, Start stop aus und was alles möglich ist.
Sollte eine online Funktion möglich sein schalte ich die auch frei.

Programmieren ist auch kinderleicht, einfach google anschmeisen.

Edit: die Software zu dem Kabel ist legal online kostenlos downloadbar. Es gehen auch alle Fahrzeuge des VWAG Konzerns... Also auch VW, seat, Porsche, Audi, skoda etc
Bearbeitet von: "lolzi" 24. Feb 2018
Das mit der Freischaltung ist bescheuert. Beim Radio habe ich die Taste App Connect und am Lenkrad eine Taste für die Sprachsteuerung.

Beides kann man nicht nutzen, weil man es erst freikaufen muss.

Finde es absurd das ich bereits Funktionen eingebaut habe, die erst freigeschaltet werden müssen gegen Aufpreis.
Mosis24. Feb 2018

Funktioniert das wohl auch einen Alhambra BJ1/2016?


Drück mal auf Menü und schau ob da eine Kachel AppConnect ist. Wenn ja dann geht es einfach.
lolzi24. Feb 2018

Ross tech Vcds wenn man es günstig bekommt.Damit programmiere ich immer …Ross tech Vcds wenn man es günstig bekommt.Damit programmiere ich immer alles mögliche in meinem Audi (bzw auch denen von bekannten) ein. Gurtwarner raus, drive select rein, Start stop aus und was alles möglich ist.Sollte eine online Funktion möglich sein schalte ich die auch frei.Programmieren ist auch kinderleicht, einfach google anschmeisen.Edit: die Software zu dem Kabel ist legal online kostenlos downloadbar. Es gehen auch alle Fahrzeuge des VWAG Konzerns... Also auch VW, seat, Porsche, Audi, skoda etc


Ich verstehe wie du denkst, aber das ist falsch.
Du kannst mit VCDS die Anzeige von AppConnect freischalten. Den Code wirst du trotzdem brauchen um es freizuschalten.
Ohne Code wird Android Auto nicht funzen.
Bearbeitet von: "Galoshi" 24. Feb 2018
Wie dreist ist das. Wäre so, als müsste ich beim Fernseher erst die lauter/leiser Taste freikaufen, sonst gäbe es nur eine Lautstärke. Oder die Empfangsdiode, sonst könnte man die Fernbedienung, die aber mitgeliefert wurde nicht nutzen.
Bearbeitet von: "Scouty" 24. Feb 2018
Habe mir selber auch alles mögliche selber freigeschaltet.
Mufu Lenkrad.
Tempomat
Kann es allen nur ans Herz legen es selber zu machen und nicht vw mit deren ganzen Abzocke zu unterstützen.
Galoshi24.02.2018 09:10

Wieso wenn ich fragen darf? Wenn du drei VWs hattest, wieso jetzt nicht …Wieso wenn ich fragen darf? Wenn du drei VWs hattest, wieso jetzt nicht mehr? Nur wegen Diesel-Gate?



Ich bin nur aufgrund eines unverschämten VW-Verkäufers davon abgekommen, einen Tiguan mit einem Motor zu kaufen, der sich später als Abgas-Betrüger herausgestellt hat und habe mir anstatt diesem zum Glück einen Mazda CX5 gekauft, mit dem ich absolut zufrieden bin.

Wenn ich jetzt sehe, wie DEUTSCHE Kunden, die solche Autos fahren, vom VAG-Konzern behandelt werden und die Deutsche Judikative aufgrund der Auto-Lobby den Konzern dabei unterstützt, sollte das doch Grund genug sein, oder?

Sorry, wenn ich vom VW-Kunden, der ca. 25 Jahre VW gefahren hat, zum Hater geworden bin. Allerdings scheint dies einen Großteil der Deutschen überhaupt nicht mehr zu interessieren, da sie kaufen, kaufen, kaufen...

Wenn da nicht die USA wäre, wo sie die Dreckkisten zum Neupreis zurücknehmen müssen, wäre doch garantiert schon die nächste Schweinerei geplant.
Bearbeitet von: "Epizentrum66" 24. Feb 2018
wecker678924.02.2018 09:18

Habe mir selber auch alles mögliche selber freigeschaltet.Mufu …Habe mir selber auch alles mögliche selber freigeschaltet.Mufu Lenkrad.TempomatKann es allen nur ans Herz legen es selber zu machen und nicht vw mit deren ganzen Abzocke zu unterstützen.


ALLES ist Schwachsinn einen Teil kannst du nur Online über VW machen lassen!
Und es geht weiter...
Bald habt ihr alle eBay plus Artikel nach Abzug des 10% eingestellt. Das nimmt langsam Ausmaße wie die Otto-Neukunden-Deals an...
deyo24.02.2018 09:23

Und es geht weiter...Bald habt ihr alle eBay plus Artikel nach Abzug des …Und es geht weiter...Bald habt ihr alle eBay plus Artikel nach Abzug des 10% eingestellt. Das nimmt langsam Ausmaße wie die Otto-Neukunden-Deals an...



Finde ich nicht. Deal ist Deal... Schließlich wird hier - im Gegensatz zum OTTO-Deal - nicht betrogen (Mehrfachaccounts) und es ist auch nicht mit Aufwand verbunden.
Bearbeitet von: "Epizentrum66" 24. Feb 2018
wecker678924.02.2018 09:18

Habe mir selber auch alles mögliche selber freigeschaltet.Mufu …Habe mir selber auch alles mögliche selber freigeschaltet.Mufu Lenkrad.TempomatKann es allen nur ans Herz legen es selber zu machen und nicht vw mit deren ganzen Abzocke zu unterstützen.


Hast du auf app Connect mit vcds freigeschaltet?
turbosepp24. Feb 2018

ALLES ist Schwachsinn einen Teil kannst du nur Online über VW machen …ALLES ist Schwachsinn einen Teil kannst du nur Online über VW machen lassen!


Okay nicht alles aber vieles
deyo24.02.2018 09:23

Und es geht weiter...Bald habt ihr alle eBay plus Artikel nach Abzug des …Und es geht weiter...Bald habt ihr alle eBay plus Artikel nach Abzug des 10% eingestellt. Das nimmt langsam Ausmaße wie die Otto-Neukunden-Deals an...


Hauptsache was gesagt stimmts? Wenn ich immer das gleiche poste wie die anderen kann ich doch nicht falsch liegen...
Gästeklo, kein Band 20, spam daher cold... eins davon würdest du am liebsten in jedem Deal posten um dein 1000 Kommentare pro Woche Badge zu erhalten.
Bei Mercedes ist fast alles per Software zuschaltbar. Es gibt da findige Leute bei Ebay Kleinanzeigen ( oder einschlägige Motortalk Foren ), die das dann mit der MB Software und Lappi sehr schnell erledigen
Bearbeitet von: "Sternenflottenkommando" 24. Feb 2018
Epizentrum6624. Feb 2018

Finde ich nicht. Deal ist Deal... Schließlich wird hier - im Gegensatz zum …Finde ich nicht. Deal ist Deal... Schließlich wird hier - im Gegensatz zum OTTO-Deal - nicht betrogen (Mehrfachaccounts) und es ist auch nicht mit Aufwand verbunden.


Ist ne Anmeldung bei irgend einem Newsletter um ein paar Euro zu sparen auch nicht, trotzdem werden hier nicht für jeden Artikel in diesem Shop Deals eingestellt unter Berücksichtigung dieses Gutscheins. Da der Gutschein allgemein bekannt ist, finde ich das einstellen aller Artikel einfach nur lächerlich.
Galoshi24. Feb 2018

Hauptsache was gesagt stimmts? Wenn ich immer das gleiche poste wie die …Hauptsache was gesagt stimmts? Wenn ich immer das gleiche poste wie die anderen kann ich doch nicht falsch liegen...Gästeklo, kein Band 20, spam daher cold... eins davon würdest du am liebsten in jedem Deal posten um dein 1000 Kommentare pro Woche Badge zu erhalten.


Also wenn alle von der Brücke in den Tod springen, springst du mit? Machen ja schließlich alle...
Und Leute die ihre Deals verteidigen müssen sind mir eh suspekt. Find dich damit ab, dass es Leute gibt, die deinen Deal scheisse finden!
iPhone4ever24. Feb 2018

Hast du auf app Connect mit vcds freigeschaltet?


Nope ich sehe schon muss man auf jedenfall beim Händler freischalten lassen.
Dann bleibe ich aber trotzdem lieber bei meinem Android Radio:D
Oh man... bloß weil die Funktion vorbereitet ist, heißt es doch nicht, dass sie jeder kostenlos bekommen muss...
Epizentrum6624. Feb 2018

Verstehe ich das richtig? Die Technik ist bei allen Fahrzeugen eingebaut …Verstehe ich das richtig? Die Technik ist bei allen Fahrzeugen eingebaut und man bezahlt normalerweise über 200 € nur für die Aktivierung? Geil, was für ein Politik...Nur gut, dass der VAG-Konzern schon seit der Diesel-Affäre nach insgesamt 3 VWs für mich zeitlebens gestorben ist....


Das verstehst du fast richtig.
Wenn du es bei einem Neuwagen mitkaufst gibt es auch eine Qi-Ladefunktion dazu. zumindest bei Seat.
Die bekommst du bei der nachträglichen Freischaltung natürlich nicht.

Wie kommt der Dealersteller eigentlich auf das Schmale Brett mit über 1500€ für das SerienNavi?
Man braucht eh den Farbbildschirm und zumindest bei Seat kostet das Standnavi mit 8" 900€
Um Appconnect Nutzen zu können ist aber schon das Farbdisplay im Radio notwendig und das kostet schon ~400€
Bearbeitet von: "tobiwan80" 24. Feb 2018
Und mal wieder nur Kommentare von Leuten die keine Ahnung haben.
Erstens gibt es sowas wie Marketing.
2. Bauen Hersteller nicht für euch 10 unterschiedliche Geräte ins Auto sondern 1 welches bereits alle Funktionen kann. (günstiger in Produktion, Logistik ect.)
3. Will natürlich kein Hersteller alle tolle Funktionen in der Einstiegsklasse haben, dann würde nämlich niemand mehr die Vollausstattung kaufen.

Wieso gibt es bestimmte Motoren nur bei ner bestimmten Ausstattung ect. Einfach mal nachdenken Leute

Und ja vw macht das so wie alle anderen auch.

Aber hey nur vw hat geschummelt deswegen sind die die bösen (egal worum es geht) und die anderen die tollsten obwohl sie wesentlich mehr Dreck raus hauen.
Bearbeitet von: "fr3chdachs" 24. Feb 2018
Was kostet das freischalten denn zusätzlich beim Händler wenn ich bei dem mit dem Dokument vorspreche? Oder ist das schon im Preis mit drin?
Das Freischalten beim Händler dauert übrigens tatsächlich ne gute halbe Stunde. Hab dabei gestanden und auf den Ladebalken gestarrt. Keine Ahnung ob mein Händler per Modem angebunden war oder ob der im Hintergrund gleich noch ne neue Abgassoftware installiert hat!? Wie auch immer... mit der alten Navigeneration im aktuellen Sharan (1 Jahr alt) ist appconnect jedenfalls ziemlich sinnfrei. Habe es vielleicht zwei mal benutzt bisher...
Epizentrum6624.02.2018 09:19

Ich bin nur aufgrund eines unverschämten VW-Verkäufers davon abgekommen, e …Ich bin nur aufgrund eines unverschämten VW-Verkäufers davon abgekommen, einen Tiguan mit einem Motor zu kaufen, der sich später als Abgas-Betrüger herausgestellt hat und habe mir anstatt diesem zum Glück einen Mazda CX5 gekauft, mit dem ich absolut zufrieden bin. Wenn ich jetzt sehe, wie DEUTSCHE Kunden, die solche Autos fahren, vom VAG-Konzern behandelt werden und die Deutsche Judikative aufgrund der Auto-Lobby den Konzern dabei unterstützt, sollte das doch Grund genug sein, oder?Sorry, wenn ich vom VW-Kunden, der ca. 25 Jahre VW gefahren hat, zum Hater geworden bin. Allerdings scheint dies einen Großteil der Deutschen überhaupt nicht mehr zu interessieren, da sie kaufen, kaufen, kaufen...Wenn da nicht die USA wäre, wo sie die Dreckkisten zum Neupreis zurücknehmen müssen, wäre doch garantiert schon die nächste Schweinerei geplant.


Stimmt, die USA hatten ja auch gleich Zahlen wie viele Menschen gestorben sind durch VW. Das Verschweigen der Software war ja das Problem. Nicht die Abgase. Da habe sie Mist gemacht. Aber es lügt doch eh jeder überall bei Verbrauchsangaben. Egal in welcher Branche mit idealisierten Tests.
Auf der Strasse ballert Renault sogar das 6-fache an Abgasen raus..... ausserhalb des idealisierten Tests. Anderen OEMs könnte man bisher nur keine Manipulation von Software nachweisen.
Anderes Problem ist, wenn man VW deswegen Pleite gehen lassen würde ist der wirtschaftliche Schäden für Deutschland nicht auszudenken. Man denke nur an den ganzen Zulieferindustriezweig.......
Scouty24.02.2018 09:17

Wie dreist ist das. Wäre so, als müsste ich beim Fernseher erst die l …Wie dreist ist das. Wäre so, als müsste ich beim Fernseher erst die lauter/leiser Taste freikaufen, sonst gäbe es nur eine Lautstärke. Oder die Empfangsdiode, sonst könnte man die Fernbedienung, die aber mitgeliefert wurde nicht nutzen.


Der Vergleich zu Lauter/Leiser als Grundfunktionen hängt etwas. Aber dennoch willkommen im 21 Jahrhundert. Ich gebe dir Brief und Siegel, dass bald alle Autohersteller Hardware und Software vorsehen, die du über Software aktivierst. Je nachdem welche Konfiguration du gekauft hast. Machen viele schon so. Auch insbesondere Tesla mit Autos, die alle auch >60000€ kosten.
Icecrusher24.02.2018 10:36

Stimmt, die USA hatten ja auch gleich Zahlen wie viele Menschen gestorben …Stimmt, die USA hatten ja auch gleich Zahlen wie viele Menschen gestorben sind durch VW. Das Verschweigen der Software war ja das Problem. Nicht die Abgase. Da habe sie Mist gemacht. Aber es lügt doch eh jeder überall bei Verbrauchsangaben. Egal in welcher Branche mit idealisierten Tests.Auf der Strasse ballert Renault sogar das 6-fache an Abgasen raus..... ausserhalb des idealisierten Tests. Anderen OEMs könnte man bisher nur keine Manipulation von Software nachweisen. Anderes Problem ist, wenn man VW deswegen Pleite gehen lassen würde ist der wirtschaftliche Schäden für Deutschland nicht auszudenken. Man denke nur an den ganzen Zulieferindustriezweig.......

Richtig. Was machen nur die ganzen Leiharbeiter. Und die unterbezahlten Hilfskräfte? Aber Hauptsache den Aktionären und den Manager geht’s gut. Für diese setz ich sogar meine Gesundheit aufs Spiel.
Bearbeitet von: "Hulk280" 24. Feb 2018
Amel_Hrustanović24.02.2018 09:20

Kommentar gelöscht


Ah. Da ist er schon, der „aber alle anderen doch auch“-Spruch. Ich glaube das steht bei VW in jedem Konferenzraum, zur Mitarbeitermotivation. Irgendwann glaubt man es dann.
Das_Kruemelmonster24.02.2018 10:50

Ah. Da ist er schon, der „aber alle anderen doch auch“-Spruch. Ich glaube d …Ah. Da ist er schon, der „aber alle anderen doch auch“-Spruch. Ich glaube das steht bei VW in jedem Konferenzraum, zur Mitarbeitermotivation. Irgendwann glaubt man es dann.


Heul leise Jacqeline !
Deal hot, Abzocke durch VW not
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text