[eBay Plus, GRAVIS] MacBook Pro 13’‘ Touch Bar 2018 512GB Spacegrau [eBay Australien: 1628,90€] 1.809€ ohne Plus Mitgliedschaft
562°Abgelaufen

[eBay Plus, GRAVIS] MacBook Pro 13’‘ Touch Bar 2018 512GB Spacegrau [eBay Australien: 1628,90€] 1.809€ ohne Plus Mitgliedschaft

1.759€1.929€-9%eBay Angebote
34
eingestellt am 14. Mär
Bei eBay GRAVIS gibt es im Moment das MacBook Pro 2018 mit Touch Bar MR9R2D/A mit 512GB in Spacegrau für 1759€ für eBay Plus Mitglieder.

Mit einem eBay.com.au Gutschein sogar für 1628€ zu bekommen. Der nächste bestpreis laut idealo liegt bei 1929€, jedoch in Silber (Spacegrau wäre teurer) von NBB.

Ohne eBay Plus Mitgliedschaft ist es immer noch für gute 1.809€ zu bekommen.

2,3 GHz i5 Prozessor
8GB RAM

Neuware. Keine B-Ware

Alle Details im Deallink enthalten.

MwSt wird separat ausgewiesen.

Im Deal von @Benny1005 wird gezeigt wird der eBay Australien Gutschein funktioniert.





(Bei GRAVIS jetzt das MacBook Pro 2017 MPXU2D/A 256GB mit dem Australien Gutschein zum Bestpreis von 1.277€

ebay.de/itm…771 )
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
8GB, verlötet und Katastrophe hätten wir damit durch... Apple an sich ist viel zu teuer und es gibt ein Lenovo mit den selben Specs für 1000€ weniger würde ich hiermit gerne vorweg nehmen und damit sollten wir dann ja durch sein mit dem Bashing und alle sind zufrieden.

Jetzt zum Thema.. Wie funktioniert das mit ebay Australien? 1628€ wäre top!
Bin der Meinung, dass ein Macbook mit 8GB RAM für gewöhnliche Tätigkeiten mehr als ausreichend ist.
Man muss beachten, dass die Speicherauslastung unter OS X - einen UNIX-basierenden Betriebssystem (Darwin) geringer ausfällt als bei einem gewöhnlichen Windows. Gut wieso man in 2018 noch auf DDR3-Speicher setzt, das kann ich mir auch nicht erklären, aber das ist eine anderes Thema.

Auf jeden Fall HOT für 1628€! Das Arbeiten mit einem Mac fühlt sich einfach deutlich deutlich angenehmer an. Das OS und die HW sind perfekt aufeinander zugeschnitten, die 500€ Aufpreis, welche man für die Marke Apple und ihr MacOS zahlt sind auf lange Sicht gut investiert. Trotzdem ist das natürlich ein sehr sehr hoher Preis für ein Ultrabook.
8 Gb RAM eine Frechheit!!! Mein MacBook Pro 2012 hat auch so viel Ram in der Basiskonfiguration
34 Kommentare
1890€ VGP. Trotzdem guter Preis.
8GB RAM.
Katastrophe
8GB, verlötet und Katastrophe hätten wir damit durch... Apple an sich ist viel zu teuer und es gibt ein Lenovo mit den selben Specs für 1000€ weniger würde ich hiermit gerne vorweg nehmen und damit sollten wir dann ja durch sein mit dem Bashing und alle sind zufrieden.

Jetzt zum Thema.. Wie funktioniert das mit ebay Australien? 1628€ wäre top!
oanagehtnovor 5 m

8GB, verlötet und Katastrophe hätten wir damit durch... Apple an sich ist v …8GB, verlötet und Katastrophe hätten wir damit durch... Apple an sich ist viel zu teuer und es gibt ein Lenovo mit den selben Specs für 1000€ weniger würde ich hiermit gerne vorweg nehmen und damit sollten wir dann ja durch sein mit dem Bashing und alle sind zufrieden.Jetzt zum Thema.. Wie funktioniert das mit ebay Australien? 1628€ wäre top!


Brauchst einen Acc bei ebay.com.au, kopierst dir die Artikelnummer bei ebay.de und fügst sie bei au ein und gibst ganz normal den Gutschein bei au ein, deine deutsche Lieferadresse und dann kriegst es zu dem Preis (Zahlung via Paypal mit dt. Acc.).
8 Gb RAM eine Frechheit!!! Mein MacBook Pro 2012 hat auch so viel Ram in der Basiskonfiguration
Mr.Sparflammevor 2 m

8 Gb RAM eine Frechheit!!! Mein MacBook Pro 2012 hat auch so viel Ram in …8 Gb RAM eine Frechheit!!! Mein MacBook Pro 2012 hat auch so viel Ram in der Basiskonfiguration


Herzlichen Glückwunsch
Mr.Sparflammevor 2 m

8 Gb RAM eine Frechheit!!! Mein MacBook Pro 2012 hat auch so viel Ram in …8 Gb RAM eine Frechheit!!! Mein MacBook Pro 2012 hat auch so viel Ram in der Basiskonfiguration


Solange alles wie geschmiert Läuft ist es doch Sche*ssegal.
Bin der Meinung, dass ein Macbook mit 8GB RAM für gewöhnliche Tätigkeiten mehr als ausreichend ist.
Man muss beachten, dass die Speicherauslastung unter OS X - einen UNIX-basierenden Betriebssystem (Darwin) geringer ausfällt als bei einem gewöhnlichen Windows. Gut wieso man in 2018 noch auf DDR3-Speicher setzt, das kann ich mir auch nicht erklären, aber das ist eine anderes Thema.

Auf jeden Fall HOT für 1628€! Das Arbeiten mit einem Mac fühlt sich einfach deutlich deutlich angenehmer an. Das OS und die HW sind perfekt aufeinander zugeschnitten, die 500€ Aufpreis, welche man für die Marke Apple und ihr MacOS zahlt sind auf lange Sicht gut investiert. Trotzdem ist das natürlich ein sehr sehr hoher Preis für ein Ultrabook.
mois2019vor 23 m

Solange alles wie geschmiert Läuft ist es doch Sche*ssegal.


zumindest bei mac würde ich zu 16gb raten, mac frisst ram wie sau. einmal im swap und das system stinkt im multitasking total ab. dabei reicht schon das bearbeiten von hochauflösenden bildern. dabei lässt das heranzoomen den ram hochschießen. für poweruser die (gleichzeitig) mit großen datenmengen arbeiten muss es 16gb sein
Bearbeitet von: "lustmolch" 14. Mär
oanagehtnovor 29 m

8GB, verlötet und Katastrophe hätten wir damit durch... Apple an sich ist v …8GB, verlötet und Katastrophe hätten wir damit durch... Apple an sich ist viel zu teuer und es gibt ein Lenovo mit den selben Specs für 1000€ weniger würde ich hiermit gerne vorweg nehmen und damit sollten wir dann ja durch sein mit dem Bashing und alle sind zufrieden.Jetzt zum Thema.. Wie funktioniert das mit ebay Australien? 1628€ wäre top!

21084677-zL5Bl.jpg
ironic138vor 52 m

Brauchst einen Acc bei ebay.com.au, kopierst dir die Artikelnummer bei …Brauchst einen Acc bei ebay.com.au, kopierst dir die Artikelnummer bei ebay.de und fügst sie bei au ein und gibst ganz normal den Gutschein bei au ein, deine deutsche Lieferadresse und dann kriegst es zu dem Preis (Zahlung via Paypal mit dt. Acc.).


Hat tatsächlich funktioniert... Ich liebe euch..! War immer noch genervt, dass ich die 256GB Version zum Black Friday nicht für 1583€ mitgenommen hab aber mit diesem Deal hat sich das warten gelohnt! Jetzt muss es nur noch ankommen - leichte Verunsicherung bleibt
oanagehtnovor 1 h, 58 m

8GB, verlötet und Katastrophe hätten wir damit durch... Apple an sich ist v …8GB, verlötet und Katastrophe hätten wir damit durch... Apple an sich ist viel zu teuer und es gibt ein Lenovo mit den selben Specs für 1000€ weniger würde ich hiermit gerne vorweg nehmen und damit sollten wir dann ja durch sein mit dem Bashing und alle sind zufrieden.Jetzt zum Thema.. Wie funktioniert das mit ebay Australien? 1628€ wäre top!


Ich habe die 8GB nicht zum bashen geschrieben. Diese Information fehlte mir lediglich beim Verfassen meines Kommentars in den Informationen des Deals. Mittlerweile wurde es nachträglich hinzugefügt. Bin selbst Apple User und die Daten Festplatte, RAM, CPU, Bildschirmdiagonale sind für mich (und vielleicht jemand anderen auch) wichtig, um vergleichen zu können. So kann man, wenn man die Preise etwas verfolgt, sofort sehen, ob der Deal gut ist oder nicht.
oanagehtnovor 2 h, 11 m

8GB, verlötet und Katastrophe hätten wir damit durch... Apple an sich ist v …8GB, verlötet und Katastrophe hätten wir damit durch... Apple an sich ist viel zu teuer und es gibt ein Lenovo mit den selben Specs für 1000€ weniger würde ich hiermit gerne vorweg nehmen und damit sollten wir dann ja durch sein mit dem Bashing und alle sind zufrieden.Jetzt zum Thema.. Wie funktioniert das mit ebay Australien? 1628€ wäre top!


Du meinst sicherlich das X1 Carbon von Lenovo oder?
089vor 2 h, 55 m

Bin der Meinung, dass ein Macbook mit 8GB RAM für gewöhnliche Tätigkeiten m …Bin der Meinung, dass ein Macbook mit 8GB RAM für gewöhnliche Tätigkeiten mehr als ausreichend ist.Man muss beachten, dass die Speicherauslastung unter OS X - einen UNIX-basierenden Betriebssystem (Darwin) geringer ausfällt als bei einem gewöhnlichen Windows. Gut wieso man in 2018 noch auf DDR3-Speicher setzt, das kann ich mir auch nicht erklären, aber das ist eine anderes Thema.Auf jeden Fall HOT für 1628€! Das Arbeiten mit einem Mac fühlt sich einfach deutlich deutlich angenehmer an. Das OS und die HW sind perfekt aufeinander zugeschnitten, die 500€ Aufpreis, welche man für die Marke Apple und ihr MacOS zahlt sind auf lange Sicht gut investiert. Trotzdem ist das natürlich ein sehr sehr hoher Preis für ein Ultrabook.



Mal bitte informieren,das ist kein normaler veralteter DDR3....
Danke für den Deal - hab bei 1628,- zugeschlagen.
Für Premiere Pro geeignet?
Auf meinem Surface 4 pro mit 8gb ram und i7 macht es NULL Spaß.
lustmolchvor 4 h, 43 m

zumindest bei mac würde ich zu 16gb raten, mac frisst ram wie sau. einmal …zumindest bei mac würde ich zu 16gb raten, mac frisst ram wie sau. einmal im swap und das system stinkt im multitasking total ab. dabei reicht schon das bearbeiten von hochauflösenden bildern. dabei lässt das heranzoomen den ram hochschießen. für poweruser die (gleichzeitig) mit großen datenmengen arbeiten muss es 16gb sein


Naja...wenn du 16GB Ram reinpackst werden die auch soweit es geht vollgepackt...ist halt kein Windows und arbeitet anders. Ich arbeite hier zufrieden mit einem Mac mini mit 4GB Ram und 256GB SSD....nix mit SWAP...und wenn dann wenige 100 MB bei intensivem Multitasking. Also Standarduser würden auch heute noch in windows&mac mit 4GB klar kommen, 8GB sind aber zukunftssicherer...16GB ist wirklich nur für Cracks nötig.

21087938-2PH2x.jpg
jailbenvor 1 h, 1 m

Naja...wenn du 16GB Ram reinpackst werden die auch soweit es geht …Naja...wenn du 16GB Ram reinpackst werden die auch soweit es geht vollgepackt...ist halt kein Windows und arbeitet anders. Ich arbeite hier zufrieden mit einem Mac mini mit 4GB Ram und 256GB SSD....nix mit SWAP...und wenn dann wenige 100 MB bei intensivem Multitasking. Also Standarduser würden auch heute noch in windows&mac mit 4GB klar kommen, 8GB sind aber zukunftssicherer...16GB ist wirklich nur für Cracks nötig.[Bild]


Nein, das Problem liegt primär an OSX aber auch zum Teil an dem altgedienten RAM Management von UNIX Systemen. Warum hat wohl Apple vor einiger Zeit (ich glaube seit Mavericks) ein Kompimierungsverfahrung für den Zwischenspeicher entwickelt müssen? Gerne kann ich dir als Beweis eine 50MB Bilddatei rüberschicken, die du einfach bloß mit Preview herein-zoomst und damit dein 4GB System lahmlegst
Bearbeitet von: "lustmolch" 14. Mär
lustmolchvor 37 m

Nein, das Problem liegt primär an OSX aber auch zum Teil an dem …Nein, das Problem liegt primär an OSX aber auch zum Teil an dem altgedienten RAM Management von UNIX Systemen. Warum hat wohl Apple vor einiger Zeit (ich glaube seit Mavericks) ein Kompimierungsverfahrung für den Zwischenspeicher entwickelt müssen? Gerne kann ich dir als Beweis eine 50MB Bilddatei rüberschicken, die du einfach bloß mit Preview herein-zoomst und damit dein 4GB System lahmlegst


Magst du recht haben, aber eine 50Mb Bilddatei hat halt auch nix mit Otto Normaluser zutun
Mit dem Australien Gutschein bekommt man jetzt bei GRAVIS das MacBook Air 2018 für 999,9€.

rover.ebay.de/rov…083
Bearbeitet von: "mois2019" 14. Mär
mois2019vor 19 m

Mit dem Australien Gutschein bekommt man jetzt bei GRAVIS das MacBook Air …Mit dem Australien Gutschein bekommt man jetzt bei GRAVIS das MacBook Air 2018 für 999,9€. rover.ebay.de/rover/0/0/0?mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fulk%2Fitm%2F173617625083


Dass ist mir heute nachmittag schon aufgefallen. Der Preis ist nicht schlecht, haut mich aber irgendwie nicht um. Wenn man noch eine externe SSD dazu rechnet irgendwie nicht mehr so interessant. Für alle, denen 128 GB dauerhaft reicht aber eine Überlegung wert.

Leider sind die 256 GB Modelle selten im Angebot bzw. preislich im Vergleich zu den MacBook Pros selten interessant.

PS: Probiert auch Shoop mitzunehmen. 2%, max. 50€. Verlieren kann man dabei nichts.
Bearbeitet von: "Garcia" 14. Mär
089vor 9 h, 35 m

Bin der Meinung, dass ein Macbook mit 8GB RAM für gewöhnliche Tätigkeiten m …Bin der Meinung, dass ein Macbook mit 8GB RAM für gewöhnliche Tätigkeiten mehr als ausreichend ist.Man muss beachten, dass die Speicherauslastung unter OS X - einen UNIX-basierenden Betriebssystem (Darwin) geringer ausfällt als bei einem gewöhnlichen Windows. Gut wieso man in 2018 noch auf DDR3-Speicher setzt, das kann ich mir auch nicht erklären, aber das ist eine anderes Thema.Auf jeden Fall HOT für 1628€! Das Arbeiten mit einem Mac fühlt sich einfach deutlich deutlich angenehmer an. Das OS und die HW sind perfekt aufeinander zugeschnitten, die 500€ Aufpreis, welche man für die Marke Apple und ihr MacOS zahlt sind auf lange Sicht gut investiert. Trotzdem ist das natürlich ein sehr sehr hoher Preis für ein Ultrabook.


1000 € Aufpreis trifft es eher. Ein Ultrabook mit i5 und 8 GB Ram kostet keine 1100-1300 Euro
089vor 15 h, 14 m

Bin der Meinung, dass ein Macbook mit 8GB RAM für gewöhnliche Tätigkeiten m …Bin der Meinung, dass ein Macbook mit 8GB RAM für gewöhnliche Tätigkeiten mehr als ausreichend ist.Man muss beachten, dass die Speicherauslastung unter OS X - einen UNIX-basierenden Betriebssystem (Darwin) geringer ausfällt als bei einem gewöhnlichen Windows. Gut wieso man in 2018 noch auf DDR3-Speicher setzt, das kann ich mir auch nicht erklären, aber das ist eine anderes Thema.Auf jeden Fall HOT für 1628€! Das Arbeiten mit einem Mac fühlt sich einfach deutlich deutlich angenehmer an. Das OS und die HW sind perfekt aufeinander zugeschnitten, die 500€ Aufpreis, welche man für die Marke Apple und ihr MacOS zahlt sind auf lange Sicht gut investiert. Trotzdem ist das natürlich ein sehr sehr hoher Preis für ein Ultrabook.


Einfach nein..
Es ist ein "pro" Gerät. Und der RAM Verbrauch kommt auf deine Workload an.
Gewöhnliche Tätigkeiten sind für dich wohl ein paar Tabs im Browser und Office dazu.
Dafür brauche ich aber kein Gerät jenseits der 1500.
In der Preisklasse dürfen schon gerne 16GB verbaut sein. Zumal wir hier ja "pro" User ansprechen wollen.
Vielleicht ist Linux ja ne Alternative
Was passiert wenn das ding nach 2 wochen mängel aufweist und nichtmehr funktioniert? zu wem soll das dann hingeschickt werden
keizvor 17 h, 41 m

Du meinst sicherlich das X1 Carbon von Lenovo oder?


Nein. Als professioneller Apple-Basher müssen Äpfel mit Birnen verglichen werden. Du darfst kein gleichwertiges Gerät hernehmen. Dein Vergleich muss außerdem provokativ formuliert sein und möglichst viele aus dem anderen Lager triggern, damit sich eine lebhaft sinnfreie Diskussion entwickelt, die das Forum hier vollmüllt...
HansLiesschenMuellervor 18 h, 2 m

Ich habe die 8GB nicht zum bashen geschrieben. Diese Information fehlte …Ich habe die 8GB nicht zum bashen geschrieben. Diese Information fehlte mir lediglich beim Verfassen meines Kommentars in den Informationen des Deals. Mittlerweile wurde es nachträglich hinzugefügt. Bin selbst Apple User und die Daten Festplatte, RAM, CPU, Bildschirmdiagonale sind für mich (und vielleicht jemand anderen auch) wichtig, um vergleichen zu können. So kann man, wenn man die Preise etwas verfolgt, sofort sehen, ob der Deal gut ist oder nicht.


ok, bist freigesprochen. hast trotzdem nen Beitrag geleistet, dass ich nen Haufen likes für meinen Kommentar und das "50 Likes" Abzeichen bekommen habe...
So jetzt mal Spaß beiseite, will niemanden angreifen. Aber es wird halt hier mittlerweile so viel Mist in den Kommentaren geschrieben, dass die wirklich guten Diskussionen untergehen. Daher mein Kommentar
jailbenvor 19 h, 44 m

Magst du recht haben, aber eine 50Mb Bilddatei hat halt auch nix mit Otto …Magst du recht haben, aber eine 50Mb Bilddatei hat halt auch nix mit Otto Normaluser zutun


5 x 10 mb dateien gleichzeitig kommen auf das gleiche ergebnis. oder hd material mit paar effekten
Dexx18vor 21 h, 33 m

Für Premiere Pro geeignet?Auf meinem Surface 4 pro mit 8gb ram und i7 …Für Premiere Pro geeignet?Auf meinem Surface 4 pro mit 8gb ram und i7 macht es NULL Spaß.


8gb in windows reichen. was du brauchst sind ein quadcore und ne anständige grafikkarte. so wird premiere auf einem standard macbook ebenso schnell an seine grenzen stoßen
Bearbeitet von: "lustmolch" 15. Mär
lustmolchvor 1 h, 19 m

5 x 10 mb dateien gleichzeitig kommen auf das gleiche ergebnis. oder hd …5 x 10 mb dateien gleichzeitig kommen auf das gleiche ergebnis. oder hd material mit paar effekten


Und warum sollte man bei 5x 10MB gleichzeitig zoomen
Bearbeitet von: "jailben" 15. Mär
jailbenvor 35 m

Und warum sollte man bei 5x 10MB gleichzeitig zoomen


Gleichzeitig war etwas blöd ausgedrückt. Nennen wir es einfach Multitasking Bildbearbeitung mit hin und her zoomen, bearbeiten, ändern etc. Da kommt einiges an GB im Ram zusammen
Ist es auch mit deutscher Tastatur ??? ( da eBay Australien)
Gerardo.odrareGvor 3 m

Ist es auch mit deutscher Tastatur ??? ( da eBay Australien)


Natürlich nicht
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text