563°
ABGELAUFEN
ebay Preisaktion 09.05. - 17.05.15 keine Angebotsgebühr für 100 Auktionen + Sparfaktor ab 5€ Verkaufsgebühr
ebay Preisaktion 09.05. - 17.05.15 keine Angebotsgebühr für 100 Auktionen + Sparfaktor ab 5€ Verkaufsgebühr
Dies & DasEBay Angebote

ebay Preisaktion 09.05. - 17.05.15 keine Angebotsgebühr für 100 Auktionen + Sparfaktor ab 5€ Verkaufsgebühr

ebay hat für eingeladene (!) Verkäufer eine Aktion am Start - gültig ab morgen, 09.05. - 17.05.15.
Postfach/Nachrichten checken, Teilnahme-Button klicken und schon kann s losgehen!

Wer sowieso vor hatte, auszumisten, kann tatsächlich was sparen - gerade dann bei hochwertigeren Dingen!

Da ich solche Dinge immer gerne überlese und mich immer freue, wenn mich dann jemand darauf hinweist, dachte ich, das könnte auch für den ein oder anderen hier interessant sein.

Auszug von ebay dazu:



Wer ist für die Preisaktion teilnahmeberechtigt?

Diese Preisaktion gilt nur für Verkäufer, die alle nachfolgenden Voraussetzungen erfüllen:

Private Verkäufer ("Verkäufer").
Verkäufer, die sich über den Teilnahmelink für die Preisaktion angemeldet haben. Die Teilnahme ist an das eingeladene eBay-Konto gebunden und nicht übertragbar.
Verkäufer, die mit einer deutschen Adresse bei eBay.de angemeldet sind.
Verkäufer, die die Mindeststandards für das Verkaufen bei eBay.de erfüllen.

Wie funktioniert das Anmelden?

Um sich für die Preisaktion anzumelden, muss ein eingeladener Verkäufer

auf den Teilnahmelink in der Einladung klicken und
sich zur Bestätigung mit seinem eBay-Konto einloggen.

Nach erfolgreichem Anmelden wird eine Bildschirm-Bestätigung angezeigt.

Bitte beachten Sie: Nur Angebote, die im Aktionszeitraum und nach erfolgreichem Anmelden starten, können an der Preisaktion teilnehmen. Ein Angebot, das vor dem Anmelden startet, nimmt nicht teil.
Wann gilt die Preisaktion?

Diese Preisaktion gilt nur für Angebote, die im folgenden Zeitraum auf unsere Server übertragen werden und in dieser Zeit starten ("Aktionszeitraum"):

Samstag, den 9. Mai 2015, 00:00:01 Uhr bis
Sonntag, den 17. Mai 2015, 23:59:59 Uhr

Informationen zur Startzeitplanung finden Sie weiter unten.
Was umfasst die Preisaktion?

Diese Preisaktion umfasst:

0 Euro Angebotsgebühren und Maximal 5 Euro Verkaufsprovision pro Angebot. Sämtliche Gebühren für Zusatzoptionen, wie z. B. Galerie Plus, Untertitel usw., werden wie üblich berechnet.
Beim späteren Verkauf der im Aktionszeitraum eingestellten und von dieser Preisaktion umfassten Angebote wird die Verkaufsprovision, mit 10% berechnet auf dem Gesamtpreis, den der Käufer bezahlt, also nach dem Verkaufspreis zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Überschreitet die berechnete Verkaufsprovision pro Angebot 5 Euro, wird der darüber hinausgehende Betrag nicht in Rechnung gestellt.
Maximal 100 Angebote oder so viele Angebote, wie ein zur Teilnahme berechtigter Verkäufer gemäß seinen Verkaufslimits einstellen kann.
Angebote im Auktionsformat (mit oder ohne Sofort-Kaufen-Option) oder Festpreisformat.
Auktionsangebote ohne Zusatzoption Mindestpreis.
Ein Artikel pro Angebot.
Angebote in allen Kategorien, außer: „Auto & Motorrad: Fahrzeuge“, „Jetski“, „Motorboote“, „Segelboote“, „Sonstige Boote“, „Flugzeuge“, „Mobilfunkverträge“ und „Immobilien“.




NICHT vergessen:

Die DHL-Aktion läuft noch im gleichen Zeitraum parallel dazu - sogar noch bis zum 15.06.15:

Wenn man 10 x online Pakete frankiert hat, bekommt man das 11. Paket kostenlos! Wert: 4,99€ !

Das erste habe ich schon kostenlos erhalten und bin schon am 2. kostenlosen Paket - das schaffe ich auch noch...!
- richieisjoecool

Beste Kommentare

Black_Hawk

Bitte beachten! Ebay hat die 10% Verkaufsprovision auf Verkaufspreis + Versand gelegt!!!!!!!!! Zudem unternimmt Ebay immer noch nichts gegen Spaßbieter... Bei den letzten 5 Aktionen waren 2 Spaßbieter dabei. Natürlich wird die Provision direkt eingezogen und erst nach einem Monat wieder gut geschrieben.



Du kannst einen großen Teil der "Spaßbieter" in den Einstellungen ausschließen. Bei mir funktioniert das sehr effektiv.

ebay-Konto --> Einstellungen --> Eingeschränkter Käuferkreis

Man sieht dann auch mal bildhaft, wie beschissen die Zahlungsmoral bei ebay geworden ist. Ich bin seit dem Jahr 2000 immer wieder mal Zeugs am verkaufen und noch nie gab es so viele Idioten, die nicht zahlen wollen, wie in den letzten 2 bis 3 Jahren.

Screenshot aus meinem Konto:

5919504-47jPv

Und der größte Witz dabei ist noch, dass die bis auf einen alle 100% positiv bewertet sind, weil man als Verkäufer nicht mehr negativ bewerten darf, egal mit welchem Vollidiot man es zu tun hat.

hurgh

warum muss man ein Deal daraus machen, wenn es eh nur für eingeladene Personen gilt?



Darum:

Sie haben das Angebot akzeptiert "Bis 17. Mai: Maximal 5 EUR Verkaufsprovision".



Ich wurde auch nicht per Mail eingeladen sondern bin einfach dem Link gefolgt...

95 Kommentare

das wird wieder mal brennen ... nicht ganz so gut wie die komplett kostenlos Aktionen, aber immerhin ...

warum muss man ein Deal daraus machen, wenn es eh nur für eingeladene Personen gilt?

Hab keine Einladung bekommen und konnte trotzdem teilnehmen. Danke für den Hinweis!

hurgh

warum muss man ein Deal daraus machen, wenn es eh nur für eingeladene Personen gilt?



Darum:

Sie haben das Angebot akzeptiert "Bis 17. Mai: Maximal 5 EUR Verkaufsprovision".



Ich wurde auch nicht per Mail eingeladen sondern bin einfach dem Link gefolgt...

hurgh

warum muss man ein Deal daraus machen, wenn es eh nur für eingeladene Personen gilt?



Weil es oft auch für einige nicht-eingeladene funktioniert. Ich habe bis jetzt auch noch keine E-Mail eehalten aber konnte mich anmelden. Kommt mir gerade sehr gelegwn

Naja, ich gehe davon aus, dass diejenigen, die die Bedingungen erfüllen (z.b, Verkäufer, die die Mindeststandards für das Verkaufen bei eBay.de erfüllen), entsprechend auch eingeladen werden. Die eBay Mailserver sind etwas lahm, ich habe mittlerweile 2/5 Einladungen bekommen, versetzt innerhalb von 5 Minuten.

Die Newsletter kommen bei meinen 5 Acc meistens innerhalb von 2-3 Stunden versetzt an.

Deshalb find ich den Hinweis gut. Hot!

Ich hab keine Einladung bekommen; konnte mich aber trotzdem anmelden.

Ist wohl der Ausgleich für die verschlechterten Bedingungen: Provision wird jetzt auf Gesamtpreis (inklusive Versandkosten) berechnet und es gibt keine 100 Gratis-Auktionen pro Monat mehr.

HOT

hot für alle, die hochpreisige Artikel einstellen wollen... habe bei der letzten 5% Gebühren Aktion vor 2 Wochen ein Handy für 270€ verkauft - sprich 13,50€ Gebühren gezahlt.. hätt ich das gewusst :P

eddie89

hot für alle, die hochpreisige Artikel einstellen wollen... habe bei der letzten 5% Gebühren Aktion vor 2 Wochen ein Handy für 270€ verkauft - sprich 13,50€ Gebühren gezahlt.. hätt ich das gewusst :P


Danke für den Deal. für meine PS4 bekomme ich auf Ebay am meisten geboten.
Wenn man nun auch noch nur 5€ statt ~30€ Gebühren zahlen muss lohnt es sich richtig.

Merci

Dann kann ich die EL Final-Tickets ja jetzt raushauen, vielen Dank

Monsteraktion! Das Preisniveau ist bei eBay mit Abstand am besten. Wenn man die Sachen woanders (Kleinanzeigen, Foren) verkauft, bekommt man sowieso so viel weniger, wie man bei eBay an Gebühren abdrücken müsste.

eBay sucht sich die Verkäufer anscheinend aus, was auch nachvollziehbar ist. Wer keine Probleme macht, darf endlich mal fast du lau verkaufen.

outlaw

Naja, ich gehe davon aus, dass diejenigen, die die Bedingungen erfüllen (z.b, Verkäufer, die die Mindeststandards für das Verkaufen bei eBay.de erfüllen), entsprechend auch eingeladen werden...



Ist nicht der Fall. Ich bekomme grundsätzlich keine Werbemails von eBay, weil ich diese grds. nicht haben möchte und deshalb auch keinen Newsletter o.Ä. Benachrichtungseinstellungen aktiviert habe.
Und damit bin ich ganz sicher nicht allein.

Die Aktion ist super, aber dass eBay schon wieder die Verkaufsgebühren erhöht hat finde ich schon beachtlich, wenn man bedenkt, was man mittlerweile an Prozenten abdrücken muss. Für die, die es noch nicht wissen: Verkaufsgebühren werden jetzt auch auf Versandkosten berechnet, was einer Gebührenerhöhung entspricht – gerade bei geringwertigen Artikeln kann das ganz schön was ausmachen.

Deshalb ein Hot für den "Deal" und ein Cold für eBay.

Bitte beachten! Ebay hat die 10% Verkaufsprovision auf Verkaufspreis + Versand gelegt!!!!!!!!!

Zudem unternimmt Ebay immer noch nichts gegen Spaßbieter... Bei den letzten 5 Aktionen waren 2 Spaßbieter dabei.
Natürlich wird die Provision direkt eingezogen und erst nach einem Monat wieder gut geschrieben.





eBay cold... Provisionsgeier!

Black_Hawk

Bitte beachten! Ebay hat die 10% Verkaufsprovision auf Verkaufspreis + Versand gelegt!!!!!!!!!



Mir macht das nichts aus, da ich seit Monaten nur mehr versandkostenfreie Auktionen einstelle. Habe damit besserer Erfahrungen gemacht.

Black_Hawk

Bitte beachten! Ebay hat die 10% Verkaufsprovision auf Verkaufspreis + Versand gelegt!!!!!!!!! Zudem unternimmt Ebay immer noch nichts gegen Spaßbieter... Bei den letzten 5 Aktionen waren 2 Spaßbieter dabei. Natürlich wird die Provision direkt eingezogen und erst nach einem Monat wieder gut geschrieben.



Du kannst einen großen Teil der "Spaßbieter" in den Einstellungen ausschließen. Bei mir funktioniert das sehr effektiv.

ebay-Konto --> Einstellungen --> Eingeschränkter Käuferkreis

Man sieht dann auch mal bildhaft, wie beschissen die Zahlungsmoral bei ebay geworden ist. Ich bin seit dem Jahr 2000 immer wieder mal Zeugs am verkaufen und noch nie gab es so viele Idioten, die nicht zahlen wollen, wie in den letzten 2 bis 3 Jahren.

Screenshot aus meinem Konto:

5919504-47jPv

Und der größte Witz dabei ist noch, dass die bis auf einen alle 100% positiv bewertet sind, weil man als Verkäufer nicht mehr negativ bewerten darf, egal mit welchem Vollidiot man es zu tun hat.

Perfekt, Danke !

Habe auch keine Einladung, aber über den Link geht es Danke, Hot!

Merker

Ist es richtig, dass man daran teilnehme kann, auch wenn man keine Einladung bekomme hat, aber über den Deal-Link sich anmelden konnte...?

Mist, kann mein Jetski und Segelboot schon wieder nicht einstellen.....

Super Aktion, bei der letzten Aktion von ebay konnte ich glatt 180 € sparen.

Heinzle

Ist es richtig, dass man daran teilnehme kann, auch wenn man keine Einladung bekomme hat, aber über den Deal-Link sich anmelden konnte...?


richtig

Hmm... das System sagt mir ich hätte mich zur Aktion angemeldet. In der Verkaufsübersicht unter Kontingente und Sonderaktionen taucht aber nichts auf. Ich bin was das angeht mittlerweile ziemlich vorsichtig geworden was Ebay angeht. Alles was nicht automatisch durch die Systeme erfasst wird...macht einem früher oder später wieder nur Ärger

Wie kann man die Aktion möglichst über das Datum ausweiten?
- Auktion mit 30 Tagen erstellen, vorerst nichts sinnvolles in die Beschreibung schreiben und die Auktion später editieren
- dasselbe für eine SK-Verkauf

Abgesehen davon, dass man bei Auktionsangeboten nur ohne Zusatzoption "Mindestpreis", darf man also alles machen. Preisvorschläge demnach auch?

Ich glaube, dass diese ganze Geschichte hier auch das ist, was eBay verfolgt und erreichen will. Erst die Kosten anziehen und dann solche Aktionen machen, sodass eBay plötzlich zum "Deal" wird. 10% ist wirklich viel, v.a. wenn man teure Sachen verkaufen will. Deswegen teile auch ich die Meinung: Deal hot, eBay cold.

affenstrasse45

Hmm... das System sagt mir ich hätte mich zur Aktion angemeldet. In der Verkaufsübersicht unter Kontingente und Sonderaktionen taucht aber nichts auf. Ich bin was das angeht mittlerweile ziemlich vorsichtig geworden was Ebay angeht. Alles was nicht automatisch durch die Systeme erfasst wird...macht einem früher oder später wieder nur Ärger



Habe ebenfalls den Link genutzt und bislang taucht es in MeinEbay nicht auf. Bin mir etwas unsicher, ob ich es so wagen sollte, denn die erwartete Provision ist in meinem Falle saftig...

Avatar

GelöschterUser103875

Leute, die Aktion startet erst morgen, also wird das unter "Kontingente" auch erst morgen auftauchen, genauso wie es nach dem Enddatum dort auch wieder sofort verschwindet! Ganz einfach!

Aktion ist Ultra-Hot für teure Gegenstände. Letztens erst einen Artikel für 900 Euro verkauft, und dort dann "dank" der 50%-Aktion "nur" 45 Euro gezahlt. 5 Euro wäre natürlich der Mega-Schnapper gewesen

Verkaufsgebühren werden jetzt auch auf Versandkosten berechnet - absolut FRECH, und davon habe ich auch nicht durch ebay erfahren. Unfaßbar.
Auch bei der letzten Preisaktion Beschiß "Einmal komplett kostenlos für die Urlaubskasse!
Akzeptiert, eingestellt, nicht verkauft. Anderen Artikel eingestellt, darauf wurden 10% berechnet!
Bin mit diesem Sch...-Laden fertig! Als VK!
zumal die Käufer sich aufführen wie ... , weil sie jetzt ja nicht mehr neg. bewertet werden können.

Black_Hawk

Bitte beachten! Ebay hat die 10% Verkaufsprovision auf Verkaufspreis + Versand gelegt!!!!!!!!! Zudem unternimmt Ebay immer noch nichts gegen Spaßbieter... Bei den letzten 5 Aktionen waren 2 Spaßbieter dabei. Natürlich wird die Provision direkt eingezogen und erst nach einem Monat wieder gut geschrieben.



Ja, aber die Käufer werden erst ab 3 nicht bezahlten Auktionen als Spaßbieter "gebrandmarkt". Und ein Mensch kann innerhalbt von einer Woche auf sehr viele Auktionen bieten

Ich frage mich auch, wieso eigentlich die neg. Bewertungen für Käufer abgeschafft wurden.


insaner

Leute, die Aktion startet erst morgen, also wird das unter "Kontingente" auch erst morgen auftauchen, genauso wie es nach dem Enddatum dort auch wieder sofort verschwindet! Ganz einfach! Aktion ist Ultra-Hot für teure Gegenstände. Letztens erst einen Artikel für 900 Euro verkauft, und dort dann "dank" der 50%-Aktion "nur" 45 Euro gezahlt. 5 Euro wäre natürlich der Mega-Schnapper gewesen



Lass dir mal die Summe auf der Zunge zergehen. Du hast trotzdem noch 45€ Provision für 900€ gezahlt oO

Avatar

GelöschterUser103875

Black_Hawk

Lass dir mal die Summe auf der Zunge zergehen. Du hast trotzdem noch 45€ Provision für 900€ gezahlt oO



In Kleinanzeigen, Freundeskreis etc. habe ich wochenlang nur lächerliche Gebote bekommen. Bei Ebay innerhalb eines Tages als Preisvorschlag 900 Euro (ich hätte es auch für weniger abgegeben). Insofern ein voller Erfolg!
Das gleiche auch mit günstigeren Artikeln: In Kleinanzeigen nur 20 - 25 Euro Angebote. Bei Ebay als SK für 30 Euro innerhalb von wenigen Stunden weg. Bleiben mit 27 Euro also unterm Strich immer noch mehr als überall anders.

Man kann über die Ebay-Provisionen schimpfen wie man will. Bei manchen Artikeln ist Ebay einfach unschlagbar.

Avatar

GelöschterUser103875

Black_Hawk

Ja, aber die Käufer werden erst ab 3 nicht bezahlten Auktionen als Spaßbieter "gebrandmarkt". Und ein Mensch kann innerhalbt von einer Woche auf sehr viele Auktionen bieten Ich frage mich auch, wieso eigentlich die neg. Bewertungen für Käufer abgeschafft wurden.



Ab ZWEI nicht bezahlten Artikeln und das pro Jahr. Ist so einstellbar, und hält die gröbsten Gauner fern.

Die neg. für Käufer wurden abgeschafft, weil Käufer laut Ebay nichts falsch machen können, also auch nicht negativ bewertet werden können. Nichtzahler sind laut Telefon-Support "nichts Schlimmes". Man kann ja die Gebühren auf Antrag wieder bekommen und erneut einstellen. sic!

Verkäufer dagegen können vieles "falsch" machen: Nicht liefern, falsches liefern, Versand verzögern, Rücknahme verzögern etc.

Black_Hawk

Bitte beachten! Ebay hat die 10% Verkaufsprovision auf Verkaufspreis + Versand gelegt!!!!!!!!! Zudem unternimmt Ebay immer noch nichts gegen Spaßbieter... Bei den letzten 5 Aktionen waren 2 Spaßbieter dabei. Natürlich wird die Provision direkt eingezogen und erst nach einem Monat wieder gut geschrieben.


Bei mir waren es sogar 5 bei 9 Artikel. Immerwieder muss ich die gleiche Sachen einstellen

Black_Hawk

Bitte beachten! Ebay hat die 10% Verkaufsprovision auf Verkaufspreis + Versand gelegt!!!!!!!!! Zudem unternimmt Ebay immer noch nichts gegen Spaßbieter... Bei den letzten 5 Aktionen waren 2 Spaßbieter dabei. Natürlich wird die Provision direkt eingezogen und erst nach einem Monat wieder gut geschrieben. Ok, wurde ja schon geschrieben. ^^



Das Minimum was man im Filter einstellen kann, sind 2 Einträge wegen Nichtzahlung innerhalb der letzten 12 Monate. Ich würde gerne noch strenger einstellen können.

Hat sich bei Euch der Zähler schon durch Einstellen eines Angebote geändert?

5922400-BrQWO
Die Angebotsgebühr ging auf 1 nachdem ich um 00:03 Uhr etwas eingestellt hatte. Doch die Provisionsanzeige nicht, zählt die erst bei Verkauf?

sieht bei mir genauso aus...

Michalala

Hat sich bei Euch der Zähler schon durch Einstellen eines Angebote geändert? Die Angebotsgebühr ging auf 1 nachdem ich um 00:03 Uhr etwas eingestellt hatte. Doch die Provisionsanzeige nicht, zählt die erst bei Verkauf?



Ich find grad die Übersichtsseite nicht muss wohl Blind sein, magst mir schnell sagen wie ich dahin komme?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text