2003°
ABGELAUFEN
eBay Preisaktion: Max. 5€ Verkaufsprovision auf ein Smartphone
eBay Preisaktion: Max. 5€ Verkaufsprovision auf ein Smartphone
Handys & TabletsEBay Angebote

eBay Preisaktion: Max. 5€ Verkaufsprovision auf ein Smartphone

Preis:Preis:Preis:5€
Zum DealZum DealZum Deal
eBay startet eine ganz nette Preisaktion. Wer iPhone, Galaxy oder Co. los werden will, sollte es jetzt verkaufen

Max 5€ Verkaufsgebühren

Wer ist für die Preisaktion teilnahmeberechtigt?
Diese Preisaktion gilt nur für Verkäufer, die alle nachfolgenden Voraussetzungen erfüllen:

Private Verkäufer ("Verkäufer").
Verkäufer, die sich über den Teilnahmelink für die Preisaktion angemeldet haben. Die Teilnahme ist an das eingeladene eBay-Konto gebunden und nicht übertragbar.
Verkäufer, die mit einer deutschen Adresse bei eBay.de angemeldet sind.
Verkäufer, die die Mindeststandards für das Verkaufen bei eBay.de erfüllen.
Wie funktioniert das Anmelden?
Um sich für die Preisaktion anzumelden, muss ein eingeladener Verkäufer
auf den Teilnahmelink in der Einladung klicken und
sich zur Bestätigung mit seinem eBay-Konto einloggen.
Nach erfolgreichem Anmelden wird eine Bildschirm-Bestätigung angezeigt.

Bitte beachten Sie: Nur das Angebot, das im Aktionszeitraum und nach erfolgreichem Anmelden startet, kann an der Preisaktion teilnehmen. Ein Angebot, das vor dem Anmelden startet, nimmt nicht teil.


Wann gilt die Preisaktion?
Diese Preisaktion gilt nur für ein Angebot, das im folgenden Zeitraum auf unsere Server übertragen wird und in dieser Zeit startet ("Aktionszeitraum"):

Donnerstag, den 8. Oktober 2015, 00:00:01 Uhr bis
Mittwoch, den 21. Oktober 2015, 23:59:59 Uhr

Informationen zur Startzeitplanung finden Sie weiter unten.

Was umfasst die Preisaktion?
Diese Preisaktion umfasst:
0 Euro Angebotsgebühr und Maximal 5 Euro Verkaufsprovision für ein Artikel. Sämtliche Gebühren für Zusatzoptionen, wie z. B. Galerie Plus, Untertitel usw., werden wie üblich berechnet.
Maximal 1 Angebot, das in der Kategorie #9355 „Handys & Kommunikation > Handys ohne Vertrag“ eingestellt wurde
Ein Angebot im Auktionsformat oder Festpreisformat.
Stückzahl maximal zulässig = 1
Weitere Informationen
Für Artikel, die in zwei Kategorien eingestellt werden, gilt: Die Preisaktion umfasst nur die Angebotsgebühr für die erste Kategorie. Für das Einstellen desselben Artikels in der zweiten Kategorie wird die normale Angebotsgebühr entsprechend den eBay-Gebühren berechnet.
Die Preisaktion gilt auch für Angebote, die im Aktionszeitraum manuell wiedereingestellt werden, jedoch nicht für automatisch wiedereingestellte Artikel. Wenn das wiedereingestellte Angebot verkauft wird, bekommen Verkäufer keine Erstattung der Angebotsgebühr, weil diese ja nicht gezahlt wurde.
Wenn Sie im Aktionszeitraum ein Angebot mit der Option „Artikel automatisch wiedereinstellen“ erstellen, wird der Rabatt auf die Verkaufsprovision nur dann gewährt, wenn der Artikel wie oben beschrieben verkauft wird bevor das Angebot zum ersten Mal endet. Wird das Angebot erst später, nachdem der Artikel automatisch wiedereingestellt wurde, verkauft, kann der Rabatt auf die Verkaufsprovision nicht gewährt werden.
Verkäufer, die nicht die Mindeststandards für Verkäufer erfüllen, sind nicht teilnahmeberechtigt. Bitte loggen Sie sich in Mein eBay ein und überprüfen Sie in Ihrem Verkäufer-Cockpit, ob Ihr eBay-Konto derzeit den Standards entspricht. Wenn Sie weniger als 10 Verkäufe getätigt haben, erscheint diese Information nicht in Mein eBay. Sie werden jedoch per E-Mail benachrichtigt, wenn Ihr Konto die Mindeststandards für Verkäufer nicht mehr erfüllt.
Identische Angebote, die gegen unseren Grundsatz zum Einstellen von mehreren identischen Angeboten verstoßen, sind von der Preisaktion ausgeschlossen.
Angebote, die gegen die Grundsätze für Verkäufer oder die Grundsätze zu unzulässigen Artikeln verstoßen, sind von der Preisaktion ausgeschlossen.
Falls Sie die Startzeitplanung nutzen:
Angebote, die Sie mit Hilfe der Startzeitplanung vor dem Beginn dieser Preisaktion einstellen und die im Aktionszeitraum starten, sind dann von dieser Preisaktion umfasst, wenn Sie sich über den Teilnahmelink für die Preisaktion anmelden bevor das Angebot startet. Vor dem Beginn der Preisaktion werden Ihnen im Verkaufsformular die regulären Angebotsgebühren angezeigt. Berechnet werden Ihnen aber die reduzierten Angebotsgebühren.
Nutzen Sie die Startzeitplanung dagegen im Zeitraum dieser Preisaktion und wählen ein Startdatum nach Ende dieser Preisaktion, so ist das Angebot nicht von der Preisaktion umfasst. Die Gebühren werden wie üblich berechnet.
Die Startzeitplanung ist grundsätzlich kostenpflichtig.
Diese Preisaktion hat keinen Einfluss auf andere Preisaktionen. Es findet insbesondere keine Anrechnung auf Vergünstigungen statt, die durch andere Aktionen gewährt werden. Bitte beachten Sie, dass bei der Nutzung von PayPal zusätzliche Kosten entstehen können.
Weiterhin wird Ihr Kontingent von monatlich 20 Angeboten ohne Angebotsgebühr für Angebote im Festpreisformat oder im Auktionsformat, im Rahmen dieser Preisaktion nicht belastet.
eBay behält sich das Recht vor, diese Preisaktion jederzeit vorübergehend auszusetzen, zu ändern oder abzubrechen. Ebenso behält eBay sich das Recht vor, dieser Preisaktion zusätzliche Bedingungen für bestimmte Bereiche hinzuzufügen.

Beste Kommentare

Sicherheitshalber würde ich auf Auktionsangebote verzichten. Keine Frage, dass die höhere Zahl an Angeboten auch die Verkaufspreise drücken wird.

ERGÄNZUNG: Bei preisstabilen Neugeräten kann sich eine Auktion lohnen. Bei gebrauchten Geräten ist Sofortkauf fast immer die bessere Option. Einfach mal bei bidvoy.net checken.
Im Idealfall bietet ihr dann euer Handy parallel auch auf Ebay-Kleinanzeigen zum Verkauf an. Einfach den Angebotstext kopieren und den Preis anpassen (Provision entfällt).

Wenn ihr unsicher seid, ob das Angebot wirklich für euren Account aktiviert wurde:

Klick auf "Mein Ebay" - "Verkaufen - Übersicht".
Dann ganz nach unten scrollen, dort ist eine Übersicht der "Kontingente und Sonderaktionen". Dort sollte die Aktion "Maximal 5 EUR Verkaufsprovision" mit dem Status "Aktiv" markiert sein.



Danke für den Hinweis, genau die Gelegenheit mein S6 aus der modeo-Aktion zu verkaufen.

125 Kommentare

Hat geklappt, vielen Dank.

Hat funktioniert, danke.

Merk

Kann man hier wohl sein S6 Edge vom Telekom-Vertrag für mehr verkaufen als bei sparhandy und co?^^

gute Sache kann bei einem teuren Verkauf mal 40-50 Ersparnis bringen finde hot

Nur auf Einladung?

Verfasser

gatnom

Nur auf Einladung?



Ich hatte keine Einladung

Danke!

HOT!

hab mein Note 2 letzte woche verkauft, aber habs extra außerhalb von ebay verkauft und immerhin 180€ dafür bekommen. bei ebay gehen die meistens auch nur für den preis weg. nur manchmal gibts ausreiser nach oben wos mal mehr als 200 gibt. Bei teueren Smartphones lohnt es sich natürlich noch mehr

Ich konnte jetzt auch teilnehmen, hatte aber auch keine Einladung per Mail. Sollte aber trotzdem funktionieren, oder?

Sicherheitshalber würde ich auf Auktionsangebote verzichten. Keine Frage, dass die höhere Zahl an Angeboten auch die Verkaufspreise drücken wird.

ERGÄNZUNG: Bei preisstabilen Neugeräten kann sich eine Auktion lohnen. Bei gebrauchten Geräten ist Sofortkauf fast immer die bessere Option. Einfach mal bei bidvoy.net checken.
Im Idealfall bietet ihr dann euer Handy parallel auch auf Ebay-Kleinanzeigen zum Verkauf an. Einfach den Angebotstext kopieren und den Preis anpassen (Provision entfällt).

Danke! (Merke)

borisblocksberg

Sicherheitshalber würde ich auf Auktionsangebote verzichten. Keine Frage, dass die höhere Zahl an Angeboten auch die Verkaufspreise drücken wird.


Weil man sich auf einmal denkt : "ach ja, verkauf ich mal mein Handy..."? Oder..." jetzt habe ich mein altes Handy 1 Jahr extra zur Seite gelegt, um auf so eine Aktion zu warten! "...?

borisblocksberg

Sicherheitshalber würde ich auf Auktionsangebote verzichten. Keine Frage, dass die höhere Zahl an Angeboten auch die Verkaufspreise drücken wird.


Da der Aktionszeitraum relativ lang ist, teile ich diese Befürchtung nicht. Gerade bei wertvolleren Geräten schlägt die Verkaufsprovision deutlich mehr ins Gewicht als die paar Euro, durch die sich eine etwas größere Konkurrenz auswirkt.

borisblocksberg

Sicherheitshalber würde ich auf Auktionsangebote verzichten. Keine Frage, dass die höhere Zahl an Angeboten auch die Verkaufspreise drücken wird.



Ja klar, je wertvoller das Gerät, desto mehr lohnt es sich. Ich würde aber tippen, dass die meisten hier, gängige gebrauchte Modelle verkaufen. Iphones, Galaxys etc., bei denen sowieso schon täglich mehrere Angebote auslaufen. Bei Handys im allgemeinen, und gerade bei gängigen Modellen erziehlt man per Sofortkauf - statistisch gesehen - auch ohne dieses Angebot einen höheren Preis. Siehe bidvoy.net.

Mein Tipp: 2 oder 3 parallele Anzeigen mit Festpreis. Ebay-Kleinanzeigen, Ebay und ggf. Amazon Marketplace. Preise je nach Gebühren variieren.


Nokia 6310 was bringt das noch ein ?

borisblocksberg

Sicherheitshalber würde ich auf Auktionsangebote verzichten. Keine Frage, dass die höhere Zahl an Angeboten auch die Verkaufspreise drücken wird.


Zum Beispiel. Habe selbst noch ein altes Iphone 4 hier rumliegen. Dafür lohnt sich die Aktion kaum, aber es wird sowieso mal Zeit, dass ich es reinstelle. Ich halte aber sowieso nicht viel von Auktionsverkäufen, lohnt sich nur bei seltenen Artikeln, die durch ihre Seltenheit potentiell einen hohen Preis erzielen könnten.

Mainstreamprodukte wie Smartphones wird man doch auch in den Kleinanzeigen super los, muss doch garnicht zu eBay

goetzi

Ich konnte jetzt auch teilnehmen, hatte aber auch keine Einladung per Mail. Sollte aber trotzdem funktionieren, oder?



Darum werden solche Aktionen ja auch hier gepostet, da manche die Emails komplett abbestellt haben, wie Du vermutlich auch (darunter fallen dann eben auch solche Einladungen).

Hoffentlich kommt bis zum 21 Oktober mein 6s

Das hätten die lieber mal machen sollen, als ich meine 2 Iphone 6s verkaufen wollte!

borisblocksberg

Sicherheitshalber würde ich auf Auktionsangebote verzichten. Keine Frage, dass die höhere Zahl an Angeboten auch die Verkaufspreise drücken wird.


Das ist nicht zu Ende gedacht. Als Verkäufer interessiert mich nicht der Verkaufspreis per se. Vielmehr interessiert mich, salopp gesagt, was am Ende hängen bleibt.

Die entscheidungsrelevante Zahl ist der Verkaufspreis abzüglich aller Kosten, die mir im Rahmen der Auktion entstehen. Zu diesen Kosten gehört natürlich die Verkaufsprovision, die ich an ebay zahlen muss. Je mehr ich an ebay zahlen muss, desto weniger bleibt am Ende hängen.

Somit habe ich zwei gegenläufige Effekte: sinkender Verkaufspreis reduziert meinen Nettoerlös, sinkende ebay-Provision erhöht ihn. Zu implizieren, dass der erste Effekt dominiert, ist sehr spekulativ.

Verkaufe neues iPhone 6, 16gb, gold (Austauschgerät) für 450Eur.
Verkaufe gebrauchtes iPhone 6+, 64gb, spacegrau für 530Eur.

Bei Interesse PN.

Anmelde-Link

Beim Klick auf den Anmelde-Link kommt folgendes
7908351-7djSR

Passt auch gerade! DANKE!

Danke

Wenn ihr unsicher seid, ob das Angebot wirklich für euren Account aktiviert wurde:

Klick auf "Mein Ebay" - "Verkaufen - Übersicht".
Dann ganz nach unten scrollen, dort ist eine Übersicht der "Kontingente und Sonderaktionen". Dort sollte die Aktion "Maximal 5 EUR Verkaufsprovision" mit dem Status "Aktiv" markiert sein.



Danke für den Hinweis, genau die Gelegenheit mein S6 aus der modeo-Aktion zu verkaufen.

borisblocksberg

Sicherheitshalber würde ich auf Auktionsangebote verzichten. Keine Frage, dass die höhere Zahl an Angeboten auch die Verkaufspreise drücken wird.



Doch doch, ich hatte das schon zu Ende gedacht. Es gibt einfach nur wenige Fälle in denen sich der Verkauf von Smartphones via Auktion lohnt. Klar ist es aber fragwürdig wie sehr diese Aktion hier diesen Umstand noch verschlechtert. Eine klare Ausnahme dürften preisstabile Neugeräte sein wie iPhones, die kann man sorglos versteigern, da lohnt sich diese Aktion hier richtig.

Vergleiche mal via Bidvoy durchschnittliche Verkaufspreise bei Sofortkäufen und Auktionen. Ein iPhone 5c in blau bringt per Sofortkauf durchschnittlich 50€ mehr als per Auktion. Das ist keine Spekulation sondern Statistik ;).

Och mist Grade ein S6 Edge auf Kleinanzeigen vertickt.. bei Ebay wäre wohl mehr gegangen. HOT bei den ganzen subventionierten Geräten die es gerade gibt

Kommt wie gerufen, danke! Es sei denn hier hat jemand Interesse an ein Iphone 5 - 16 GB. Dann kann man mich gerne anschreiben

Sauber Sache, weil ich finde die Gebühren bei eBay schon sehr hoch inwzischen!!

NYCity

Wenn ihr unsicher seid, ob das Angebot wirklich für euren Account aktiviert wurde: Klick auf "Mein Ebay" - "Verkaufen - Übersicht". Dann ganz nach unten scrollen, dort ist eine Übersicht der "Kontingente und Sonderaktionen". Dort sollte die Aktion "Maximal 5 EUR Verkaufsprovision" mit dem Status "Aktiv" markiert sein.


Dort kann die Aktion direkt aktiviert werden. Vielen Dank für Deinen Hinweis!

perfekt für mein bestelltes oneplus two, hol mir dann doch lieber das moto x play.

oder hier jemand Interesse an nem opt bevor ichs versteigere?

Merk, danke.

Top, danke! Kommt wie gerufen. Habe noch das S6 128GB aus der Handyflashaktion. Laut ebay soll es im Schnitt knapp 550€ bringen, was deutlich über den Ankaufportalen liegt.

Hot, bei 200€ 15€ Ersparnis.

Super, mein S6 ist heute verschickt worden. 439€, 10% gehen direkt an eBay oO

Da steht nirgends, dass das Angebot noch im Aktionszeitraum enden muss oder habe ich da was überlesen?

Gilt das auch für iPads?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text