355°
(eBay Priceguard) Sony Xperia Z3 Plus - 5.2x27x27 Full HD, 3 GB RAM, Snapdragon 810, 32 GB Flash (erweiterbar), 2.930 mAh Akku, Android 5, Quick Charge 2.0 für 279,90€

(eBay Priceguard) Sony Xperia Z3 Plus - 5.2x27x27 Full HD, 3 GB RAM, Snapdragon 810, 32 GB Flash (erweiterbar), 2.930 mAh Akku, Android 5, Quick Charge 2.0 für 279,90€

Handys & TabletsEbay Angebote

(eBay Priceguard) Sony Xperia Z3 Plus - 5.2x27x27 Full HD, 3 GB RAM, Snapdragon 810, 32 GB Flash (erweiterbar), 2.930 mAh Akku, Android 5, Quick Charge 2.0 für 279,90€

Moderator

Preis:Preis:Preis:279,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Das Sony Xperia Z3 Plus ist wieder zum Bestpreis bei Priceguard erhältlich.

Vergleichspreis 306€

Technische Spezifikationen Sony Xperia Z3 Plus (Quelle: Heise.de)

• Format: Barren
• Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE (B1/B2/B3/B4/B5/B7/B8/B12/B17/B20/B28/B40)
• Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A
• Bandbreite (Download/Upload): 300Mbps/50Mbps (LTE), 42Mbps/5.76Mbps (UMTS)
• Navigation: A-GPS, GLONASS, BeiDou
• OS: Android 5.0
• CPU: 4x 2.00GHz Cortex-A57 + 4x 1.50GHz Cortex-A53 (Qualcomm MSM8994 Snapdragon 810, 64bit)
• GPU: Adreno 430
• RAM: 3GB
• Display: 5.2", 1920x1080 Pixel, IPS, 16 Mio. Farben, kapazitiver Touchscreen
• Kamera: 20.7MP, f/2.0, AF, LED-Blitz, Videos @2160p/30fps (hinten); 5.1MP, f/2.4, Videos @1080p/30fps (vorne)
• Schnittstellen: Micro-USB 2.0 (MHL 3.0), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac (Miracast, DLNA), Bluetooth 4.1, NFC, ANT+
• Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, Barometer
• Speicher: 32GB (21.9GB verfügbar), microSD-Slot (bis 128GB)
• Standby-Zeit: 580h/590h/540h (GSM/UMTS/LTE)
• Gesprächszeit: 12h/17h (GSM/UMTS)
• Akku: 2930mAh, fest verbaut
• Abmessungen: 146x72x7mm
• Gewicht: 144g
• SAR-Wert: 0.74W/kg (Kopf), 0.41W/kg (Körper)
• SIM-Formfaktor: Nano-SIM
• Besonderheiten: UKW-Radio, IP65/IP68-zertifiziert, Qualcomm Quick Charge 2.0

Beliebteste Kommentare

Man sollte die Rezensionen auf Amazon und den Schlechten Service von Sony erwähnen

28 Kommentare

Genau das richtige für den Sommer...

Man sollte die Rezensionen auf Amazon und den Schlechten Service von Sony erwähnen

Ist das Gerät zu empfehlen? Angeblich sollen die Glasscheiben (Vorne und Hinten) einfach kaputt gehen. Kann das jemand bestätigen? oO

Ein gutes Gerät für 279€.

amman92

Ist das Gerät zu empfehlen? Angeblich sollen die Glasscheiben (Vorne und Hinten) einfach kaputt gehen. Kann das jemand bestätigen? oO


Wenn es runterfällt ist es hin, so wie bei den alten iPhones mit glas elementen auf er Rück und front seite

Hatte drei Z3, bei einem Stand das Glas auf der Rückseite ab, konnte man reinschauen, beim anderen konnte man das rückseitige Glas am Rand etwas runterdrücken, es war nicht richtig verklebt, beim anderen war das Display blaustichig...
Hatte immer Sonys, aber die Qualität hat gelitten und robust ist was anderes.
Bin bei einem Moto X Play hängen geblieben. Um Welten robuster und die Kamera macht auch bessere Bilder.

Beim Z3 Plus kommt dann noch das Hitzeproblem dazu vom 810er Snapdragon. Aufgrund der Hitze löst sich wohl teilweise das rückseitige Glas und Sprünge soll's ja auch immer wieder geben.

Schade, aber empfehlen kann man die Sonys aktuell wirklich nicht mehr.

Das neue X kommt bestimmt nicht nur zufällig mit einer Metallrückseite. Auch Sony lernt irgendwann dazu...

amman92

Ist das Gerät zu empfehlen? Angeblich sollen die Glasscheiben (Vorne und Hinten) einfach kaputt gehen. Kann das jemand bestätigen? oO


Bei dem Z3 Compact meiner Freundin ist die Rückseite ohne jeglichen Grund geplatzt, Sony hat den Umtausch verweigert.

amman92

Ist das Gerät zu empfehlen? Angeblich sollen die Glasscheiben (Vorne und Hinten) einfach kaputt gehen. Kann das jemand bestätigen? oO


Nö muss nicht mal runterfallen. Tests und Userberichte sagen das die das ohne Runterfallen einfach so in der Hosetasche splittet. Aber lustiger finde ich die Tatsache dass der Sony Support meistens nicht auf ein Umtausch eingeht.
Saftladen Sony halt. Kein wunder dass die jetzt die komplette Z Reihe abgeschafft haben.

Tobi2014

Man sollte die Rezensionen auf Amazon und den Schlechten Service von Sony erwähnen



Service von sony war vorbildlich. ...zumindest bei mir.....

und was Rezensionen auf Amazon angeht....
wer weiss wer hinter solche Kommentare steckt...
Konkurrenz oder Leute die keine Ahnung haben und alles nur schlecht reden.....

Hab mein Sony Xperia Z3 seit über einem Jahr und bisher keinerlei Probleme mit der Rückseite noch mit der Vorderseite.
Auch das Handy an sich ist immer noch so schnell wie am ersten Tag

Soweit ich sehe, kein Vertrags-Fon.

Also warum nicht in der richtigen Kategorie 'Handy & Tablet' posten?

Moderator

Carlee

Soweit ich sehe, kein Vertrags-Fon.Also warum nicht in der richtigen Kategorie 'Handy & Tablet' posten?


Ups, war ein versehen. Jetzt stimmt es

Hatte mit dem Z3 Probleme, einmal ist auf der Rückseite das Glas einfach gesprungen (ohne Einwirkung), jedoch wurde das Gerät repariert. Allerdings war das Gerär danach nicht mehr wasserdicht und ist komplett gestorben. Aber hier wurde mir ein neues Gerät von Sony geschickt. Ich persönlich kann über den Garantie Service (w-support) nicht meckern.

Das Glas Problem waren einzelne Fälle, die dann extrem viel Aufmerksamkeit in den Foren bekommen haben. Das größere Problem ist die Hitze und die damit einher gehenden Probleme in der Usability... Siehe Abbruch nach ein paar Minuten 4K Video Aufnahme...

Hatte das Z,zwei mal Z2 und das Z1c und Z3c aktuell das Z3 bei keinen irgend ein Problem mit Glas weder vorne noch hinten ...

Habe das z5 compact und ist mir vor 2 tagen runtergefallen. Glas usw. Alles in ordnung ,es war aber ein simpler bumper noch dran.

aus der Beschreibung:
O2-Geräte (lediglich O2 Apps, APN/Zugangspunkte vorkonfiguriert), EU-Ware 3)
...soll also bedeuten, dass man es in ein non-O2 gebrandetes Gerät verwandeln kann ohne erhebliche Eingriffe?

Hab mein Z3 knapp 1,5 Jahre. Mit dünner Gummihülle und ab ersten Tag Glas drauf.
Hinten ist die Hülle drum. Bis auf die Lautstärke habe ich bisher keinerlei Probleme.

Wenn ich sehe wie laut mein Ersatz S5 ist, werde ich Ende des Jahres zum S7 wechseln,
da dieses ja dann auch wieder "Wasserdicht" und nen SD Einschub hat.
Ich hoffe ja noch auf Änderung der Samsung Politik, dass es ein Dual SIM oder mehr als 32GB hier geben wird.

Das Plus ist aufgrund des Akkus und der 32GB natürlich für den Preis sehr interessant.
Nen Kumpel hat nen S6 und hat mir meines neulich mal rübergereicht, der war erschrocken vom Gewicht des Z3.
Das Glas und das Metall hat halt was, aber bitte was stören mich 50g an nem Handy?

Der Akku hat leider nicht mehr die Qualität seit ca. 2-3 Monaten.

khaledonline

und was Rezensionen auf Amazon angeht....wer weiss wer hinter solche Kommentare steckt...Konkurrenz oder Leute die keine Ahnung haben und alles nur schlecht reden.....



Ich habe oft den Eindruck, dass es vielleicht wiiirklich mal im Promillebereich ein paar Spannungsrisse gab. Aber nahezu alle, die ihr Handy fallen lassen haben, schreiben jetzt halt, dass das kein selbst verschuldeter Sturzschaden wäre. Das ist für den Hersteller dann natürlich eine heikle Aufgabe.

Einmal konnte ich das auch in Ebay-Kleinanzeigen so nachlesen (offensichtlicher Sturzschaden aber Formulierung Spannungsriss -- wobei das da völlig irrelevant ist; Display defekt heißt nun einmal Display muss getauscht werden^^).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text