[ebay] RIM Blackberry Q5/ Q10/ Z10 - OS Smartphone ohne Simlock (generalüberholt) in schwarz für je 49,95€
450°Abgelaufen

[ebay] RIM Blackberry Q5/ Q10/ Z10 - OS Smartphone ohne Simlock (generalüberholt) in schwarz für je 49,95€

39
eingestellt am 6. Mär 2017
Zustand:
  • Vom Verkäufer generalüberholt (Verkäufer: Kontra GmbH/fonesearch)
  • Optischer Zustand: Mit Gebrauchsspuren
  • Lieferumfang: USB-Ladeadapter, Datenkabel - ohne Headset
  • Verpackung: Neutralverpackung
  • SIM/ Net-Lock: nicht vorhanden
  • Branding/ Voreinstellungen: T-Mobile möglich
  • Garantie/ Gewährleistung:12 Monate Gewährleistung
  • Widerruf: der Käufer trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

BlackBerry Z10 Smartphone (4,2 Zoll Display, Touchscreen, 8 MP Kamera, 16 GB erweiterbarer Speicher, 4G LTE)
972010.jpg
  • PVG (Gebrauchtware): ab 49,99€ @ idealo
  • Ersparnis: 40,0%
  • Das erste Smartphone mit dem neuen Betriebssystem BlackBerry 10 und großem 4,2 Zoll (10,6 cm)Volltouchscreen mit intuitiver Gestensteuerung
  • Navigation, Funktionen und Anwendungen fließen nahtlos in einander
  • BlackBerry Hub, lernfähige BlackBerry Tastatur, BBM Video mit Screen Share, BlackBerry Remember, BlackBerry Kalender, neuer leistungsstarker BlackBerry Browser
  • 8MP Kamera mit Time Shift Modus und BlackBerry Story Maker
  • Micro-SIM Kartenslot

Blackberry Q10 Smartphone (7,9 cm (3,1 Zoll) AMOLED, Cortex-A9, Dual-Core, 1,5GHz, 2GB RAM, 16GB, 8 MP Kamera, QWERTZ, BlackBerry 10 OS) AUSVERKAUFT
972010.jpg
  • PVG (Gebrauchtware): ab 69,85€ @ idealo
  • Ersparnis: 57,06%
  • Das erste BlackBerry 10 Smartphone mit 3,1 Zoll Super AMOLED Touchdisplay und weiterentwickelter, ergonomischer QWERTZ Tastatur
  • 8 MP Kamera mit Time Shift Modus und BlackBerry Story Maker
  • Dual-Core 1,5 GHz Qualcomm MSM8960 und BlackBerry 10 Betriebssystem
  • Navigation, Funktionen und Anwendungen fließen nahtlos ineinander
  • Lieferumfang: BlackBerry Q10, Akku (2100mAh), Micro-USB Kabel (0.9m), Micro-USB Reiselader (EU), Stereo Kopfhörer, Infopaket (Schnellstart-Flyer, Sicherheitsinformationsbroschüre)

BlackBerry Q5 Smartphone (7,84 cm (3.1 Zoll) Display, QWERTZ-Tastatur, 5 MP Kamera, 8 GB interner Speicher, NFC, Blackberry 10.1 Betriebssystem)
972010.jpg
  • PVG (Gebrauchtware): ab 49,99€ @ idealo
  • Ersparnis: 40,0%
  • BlackBerry 10 Smartphone mit 3.1 Zoll 4 Punkt Multi-Touch LCD-Display und ergonomischer QWERTZ Tastatur mit Shortcuts
  • 6 MP Kamera mit Time Shift Modus und BlackBerry Story Maker
  • Qualcomm Snapdragon S4 prozessor und BlackBerry 10 Betriebssystem
  • BBM Video mit Screen Share, Bildbearbeitung, BlackBerry World und BlackBerry Hub
  • Lieferumfang: BlackBerry Q5, Akku (2100mAh), Micro-USB Kabel (0,9m), Micro-USB Reiselader (EU), Stereo Kopfhörer, Anleitung, Infopaket (Schnellstart-Flyer, Sicherheitsinformationsbroschüre)
  • USB-Anschluss
  • Bluetooth
  • Steckplatz für Speicherkarten
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Schöne Geräte. Wer jedoch WhatsApp nutzen möchte, wird ab Juli Probleme bekommen. Es wird dann leider nicht mehr unterstützt. Wer es eh nicht nutzt, für den sind die Teile nicht schlecht.
Statt RIM müsste es doch RIP heißen


13579595-XgXRM.jpg
Dayx6. Mär 2017

Wer nicht?



Ich. Keine Facebook-Spionage. Die von Google reicht mir.
39 Kommentare
Schöne Geräte. Wer jedoch WhatsApp nutzen möchte, wird ab Juli Probleme bekommen. Es wird dann leider nicht mehr unterstützt. Wer es eh nicht nutzt, für den sind die Teile nicht schlecht.
Statt RIM müsste es doch RIP heißen
tja, ohne Whatsapp ist das Ding einfach nicht zu gebrauchen.
Die Tastatur ist ja für viel Schreiber und dann aber kein WA unterstützen?

die Zukunft gehört BlackBerry


13579595-XgXRM.jpg
Whatsapp?
Wer nutzt denn so was?
Die wichtigen Anwendungen funktionieren - und vor allem kann man damit wohl auch wirklich gut telefonieren - sehr gute Sprach- und Empfangsqualität. Zudem ist die Akkulaufzeit herausragend.
Alex.Hatzi6. Mär 2017

Whatsapp?Wer nutzt denn so was?



Wer nicht?

Wer Angstpipi wegen WhatsApp hat, dürfte wohl auch hinterher noch "halboffiziell" gehen.
mark-etting.de/wha…en/

89 Cent in die Fix-App investiert und vorbei gemogelt...
Ja, mir gefällt sowas auch nicht, daher rennt derzeit ein BB Priv in meinen Händen.
Dayx6. Mär 2017

Wer nicht?



Ich. Keine Facebook-Spionage. Die von Google reicht mir.
Alex.Hatzi6. Mär 2017

Whatsapp?Wer nutzt denn so was?Die wichtigen Anwendungen funktionieren - …Whatsapp?Wer nutzt denn so was?Die wichtigen Anwendungen funktionieren - und vor allem kann man damit wohl auch wirklich gut telefonieren - sehr gute Sprach- und Empfangsqualität. Zudem ist die Akkulaufzeit herausragend.

​welches der 3 Geräte besitzt du ?
Wer kann seine Erfahrungen mitteilen und welches der 3 ist am empfehlenswertesten ?
Schlicki6. Mär 2017

Ich. Keine Facebook-Spionage. Die von Google reicht mir.



Dennoch sind Messenger ungemein praktisch. Ich mache aber auch um WhatsApp einen grossen Bogen und nutze stattdessen Threema. Was mich vor allem an vielen Messengern stört ist die Bindung an die Telefonnummer, die z.B. auch Signal hat. Ich will aber nicht für all jene als Kontaktwillig gelten, die meine Telefonnummer auf ihrem Smartphone haben und zufällig den gleichen Messenger wie ich.

Mir ist natürlich absolut bewusst, das es nicht reicht um WhatsApp einen Bogen zu machen, wenn es meine Freunde nicht tun. Schön, dass die - um keinen Cent für einen Messengers auszugeben - mit meine den Daten den Dienst bezahlt haben...
Bearbeitet von: "meckerliese" 6. Mär 2017
HundKatzeElefant6. Mär 2017

Schöne Geräte. Wer jedoch WhatsApp nutzen möchte, wird ab Juli Probleme be …Schöne Geräte. Wer jedoch WhatsApp nutzen möchte, wird ab Juli Probleme bekommen. Es wird dann leider nicht mehr unterstützt. Wer es eh nicht nutzt, für den sind die Teile nicht schlecht.




in wiefern? man kann doch andorid apps installieren?!
Meine Mutter nutzt seit einem knappen Jahr das Q5 - da ihr WhatsApp nicht so geheuer ist (bin auch kein Freund) hab ich ihr die aktuellste Telegram apk side geloaded und sie ist super zufrieden mit dem Teil!
Frage zum Z10:

Läuft darauf Pokemon Go? Ich suche noch ein preiswertes Gerät ausschließlich dafür. Die tatsächliche Akkulaufzeit wäre auch interessant, 2100 mAh klingt jetzt erstmal nicht schlecht.
Bearbeitet von: "tf297" 6. Mär 2017
tf2976. Mär 2017

Frage zum Z10: Läuft darauf Pokemon Go? Ich suche noch ein preiswertes …Frage zum Z10: Läuft darauf Pokemon Go? Ich suche noch ein preiswertes Gerät ausschließlich dafür. Die tatsächliche Akkulaufzeit wäre auch interessant, 2100 mAh klingt jetzt erstmal nicht schlecht.



13579841-oRjvG.jpg
Ich hatte das Q5 und war damit relativ zufrieden, auch vom akku her. Zum Betriebssystem brauch man nichts zu sagen. Das ist weltklasse. (Und ich hatte alle "großen 4" schon genutzt)

Da ich leider whatsapp und auch andere apps benötige, bin ich aufs priv (das liebe ich genauson:D ) umgestiegen.

Man kann zwar die android apps auf dem handy installieren, aber sie sind teilweise fehlerhaft , bzw es hat sich dann öfters aufgehongen. (Wie das mit den fix apps ist, kann ich nicht sagen.)

Wer also kein whatsapp nutzt, wert auf ein gutes betriebssystem liegt, viele emails usw schreibt, sollte eines der Q smartphones holen.
nette Preise, aber meine Schublade mit ungenutztem Schnäppchenkram ist schon voll ;-)
wenn man unterwegs viele E-Mails schreibt sind es immer noch top Geräte, sonst nicht
BigBoss1236. Mär 2017

Wer kann seine Erfahrungen mitteilen und welches der 3 ist am …Wer kann seine Erfahrungen mitteilen und welches der 3 ist am empfehlenswertesten ?



Ich hätte am ehesten zum Q10 tendiert. Allerdings ist dieses auch schon vergriffen.
meckerliese6. Mär 2017

Dennoch sind Messenger ungemein praktisch. Ich mache aber auch um WhatsApp …Dennoch sind Messenger ungemein praktisch. Ich mache aber auch um WhatsApp einen grossen Bogen und nutze stattdessen Threema. Was mich vor allem an vielen Messengern stört ist die Bindung an die Telefonnummer, die z.B. auch Signal hat. Ich will aber nicht für all jene als Kontaktwillig gelten, die meine Telefonnummer auf ihrem Smartphone haben und zufällig den gleichen Messenger wie ich.Mir ist natürlich absolut bewusst, das es nicht reicht um WhatsApp einen Bogen zu machen, wenn es meine Freunde nicht tun. Schön, dass die - um keinen Cent für einen Messengers auszugeben - mit meine den Daten den Dienst bezahlt haben...



Telegram, Threema und der Android-Standard Hangouts. Reicht vollkommen. Wer mir erreichen will, kann es auf diesem Wege tun. Allen anderen bin ich dann halt nicht wichtig genug.
BB ist tot
Also ich hatte 2 1/2 Jahre das Z10- tolles Gerät aber der Akku is richtig mies gewesen. Ich war immer nah am Strom, für richtig unterwegs würde ich es ohne Powerbank wohl nicht empfehlen.
Schlicki6. Mär 2017

Telegram, Threema und der Android-Standard Hangouts. Reicht vollkommen. …Telegram, Threema und der Android-Standard Hangouts. Reicht vollkommen. Wer mir erreichen will, kann es auf diesem Wege tun. Allen anderen bin ich dann halt nicht wichtig genug.




Tolle Logik: Drei tote bzw. unbeliebte Apps sind Äquivalent zum Marktführer den jeder nutzt.

Was bringen Threema, Telegram, und Hangouts, wenn die Uni-Gruppe in Whatsapp ist, weil 90% der Leute das eben nutzen und die anderen zusammen vielleicht auf 30% kommen? Außerdem ziehen 3 Apps mehr Daten, Strom, etc. als eine App.

Threema hätte es damals gratis geben müssen, als Whatsapp wegen der Datensicherheit in der Kritik stand. Es macht imho keinen Sinn 3 Apps zu nutzen und damit weniger Leute zu erreichen, als mit einer App. Telegram habe ich selbst deinstalliert, da einfach zu wenig Leute dieses Programm benutzt haben. (Und die haben dazu noch Whatsapp)

Es holt sich auch garantiert niemand eine App wegen einem Typen, der difuse Datenklau-Ängste hat... xD
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 6. Mär 2017
Wiedehopf6. Mär 2017

Tolle Logik: Drei tote bzw. unbeliebte Apps sind Äquivalent zum …Tolle Logik: Drei tote bzw. unbeliebte Apps sind Äquivalent zum Marktführer den jeder nutzt.Was bringen Threema, Telegram, und Hangouts, wenn die Uni-Gruppe in Whatsapp ist, weil 90% der Leute das eben nutzen und die anderen zusammen vielleicht auf 30% kommen? Außerdem ziehen 3 Apps mehr Daten, Strom, etc. als eine App.Threema hätte es damals gratis geben müssen, als Whatsapp wegen der Datensicherheit in der Kritik stand. Es macht imho keinen Sinn 3 Apps zu nutzen und damit weniger Leute zu erreichen, als mit einer App. Telegram habe ich selbst deinstalliert, da einfach zu wenig Leute dieses Programm benutzt haben. (Und die haben dazu noch Whatsapp)Es holt sich auch garantiert niemand eine App wegen einem Typen, der difuse Datenklau-Ängste hat... xD



Weil alle von der Klippe springen, springt man halt hinterher.....

Und der Datenabgriff (es ist ja kein Klau) seitens Facebook ist keine diffuse Angst sondern einfach eine Tatsache. Wer das okay findet, soll WA nutzen. Kann ja jeder für sich entscheiden.
Abgesehen davon haben sich schon viele meiner Kontakte für einen neuen Messenger entschieden (zu 99% Telegram).

Die 3 Apps machen übrigens 4% meines Akkuverbrauchs aus, damit kann ich leben.
Schlicki6. Mär 2017

Weil alle von der Klippe springen, springt man halt hinterher.....Und der …Weil alle von der Klippe springen, springt man halt hinterher.....Und der Datenabgriff (es ist ja kein Klau) seitens Facebook ist keine diffuse Angst sondern einfach eine Tatsache. Wer das okay findet, soll WA nutzen. Kann ja jeder für sich entscheiden.Abgesehen davon haben sich schon viele meiner Kontakte für einen neuen Messenger entschieden (zu 99% Telegram).Die 3 Apps machen übrigens 4% meines Akkuverbrauchs aus, damit kann ich leben.



Na ja... Den Terroranschlag plant man natürlich lieber über einen sicheren Kanal. Mit dem 0815-Uni-Talk kann WA auch nichts anfangen.

Es ist sicher nicht der Durchschnitt, dass 99% der WA-Nutzer Telegram nutzen. (Außer vielleicht unter den Informatikern...^^) An der Uni läuft auch alles über WA. Mir wäre Threema oder Telegramm auch lieber. Aber dem Mainstream sollte man sich nicht immer entziehen...

Es hat unbestreitbare Vorteile, wenn man sich nicht für jeden Bekannten eine gesonderte App downloaden muss. (übertrieben formuliert)
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 6. Mär 2017
Wiedehopf6. Mär 2017

Mir wäre Threema oder Telegramm auch lieber.



Dann nutze es, nur so kann es funktionieren...
Das Playbook war eine Pleite, beim Z10 hat mich der Händler mit zwei Verträgen für ein Vorführgerät abgezockt, jetzt also noch das Q5? Alle guten Dinge sind drei? Oder lieber mit share the meal ein Kind über einen Monat satt machen?
Wiedehopf6. Mär 2017

Tolle Logik: Drei tote bzw. unbeliebte Apps sind Äquivalent zum …Tolle Logik: Drei tote bzw. unbeliebte Apps sind Äquivalent zum Marktführer den jeder nutzt.


Nicht jeder nutzt das und wer mal die aktuellen Datenschutz-Bestimmungen von Whatsapp durchgelesen hat, kann das auch guten Gewissens nicht tun.
MINDESTENS6. Mär 2017

in wiefern? man kann doch andorid apps installieren?!



Die original Whatsapp APK für Android lässt sich nicht so einfach starten, weil die Google Services fehlen. Man müsste bei jedem Update die APK patchen. Aber auch dann funktioniert es nicht wie gewohnt, da keine Zugriffe auf Bilder möglich sind. Es läuft halt nur in einer Sandbox.
Das Q10 zu 49,95 war schon ein Knallerpreis.

Wer ein normales Handy mit SMS - Funktionalität sucht, wird kaum was besseres finden.
Top Empfang, Top Sprachqualität.

Als "Smartphone" kann man es voll vergessen.
Bearbeitet von: "voyager_2000" 6. Mär 2017
HundKatzeElefant6. Mär 2017

Die original Whatsapp APK für Android lässt sich nicht so einfach starten, …Die original Whatsapp APK für Android lässt sich nicht so einfach starten, weil die Google Services fehlen. Man müsste bei jedem Update die APK patchen. Aber auch dann funktioniert es nicht wie gewohnt, da keine Zugriffe auf Bilder möglich sind. Es läuft halt nur in einer Sandbox.



Das mit den Bilder geht mit dem Waat-A-Fix sehr wohl.

mark-etting.de/wha…en/
WhatsApp ist völlig überbewertet
Wenn jemand das Q10 gekauft hat und sich dann doch dazu überlegt es nicht zu benutzen, dem würde ich es gerne abnehmen für +5€ inkl. Versand, es sei denn die Person ist aus Berlin.
SaBoDealz6. Mär 2017

Nicht jeder nutzt das und wer mal die aktuellen Datenschutz-Bestimmungen …Nicht jeder nutzt das und wer mal die aktuellen Datenschutz-Bestimmungen von Whatsapp durchgelesen hat, kann das auch guten Gewissens nicht tun.



Sicher nicht falsch. Aber dann kann man das Smartphone gleich weglassen und mit so einem alten Nokia-Knochen telefonieren. Denn die Alternativen sind auch nicht viel besser und zudem sind es aufgrund der mangelhaften Verbreitung keine echten Alternativen. Was Google & Microsoft alles so speichern, dürfte eigentlich auch nicht viel besser sein.

Es mag Ausnahmen geben, aber Whatsapp ist in DE auf mehr Smartphones installiert, als alle anderen Messenger (Facebook ausgenommen) zusammen.
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 7. Mär 2017
Schlicki6. Mär 2017

Dann nutze es, nur so kann es funktionieren...



Das geht aber nur, wenn man jemanden kennt, der es nutzt...
Reicht es nicht ein Mal zu schreiben das man es nicht nutzt. Finde es total nervig mydealz als streitforum für unnütze Dinge zu nutzen.
Die Meinung von befürworten und Gegnern ist gesagt, jeder kann sich selbst ein Bild davon machen.
Wiedehopf7. Mär 2017

Sicher nicht falsch. Aber dann kann man das Smartphone gleich weglassen …Sicher nicht falsch. Aber dann kann man das Smartphone gleich weglassen und mit so einem alten Nokia-Knochen telefonieren. Denn die Alternativen sind auch nicht viel besser


Gewagte These.
Immer mehr Firmen nutzen beispielsweise Threema, aus gutem Grund.
SaBoDealz7. Mär 2017

Gewagte These.Immer mehr Firmen nutzen beispielsweise Threema, aus gutem …Gewagte These.Immer mehr Firmen nutzen beispielsweise Threema, aus gutem Grund.



Ja, aber...

Firmen sind idR deutlich interessanter als private Chats... Die haben ja auch ganz andere Ansprüche, was man u.U. auch an der besseren Sicherheitstechnik für ihre PCs etc merkt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text