1337°
ABGELAUFEN
Ebay - Samsung Galaxy S7 32GB ohne SIMLOCK ohne Branding für 529€
Ebay - Samsung Galaxy S7 32GB ohne SIMLOCK ohne Branding für 529€

Ebay - Samsung Galaxy S7 32GB ohne SIMLOCK ohne Branding für 529€

Preis:Preis:Preis:529€
Zum DealZum DealZum Deal
Hi,

Wow des Tages
Beginnt um 8 Uhr vorher gilt der Preis noch nicht

Mehr muss man zum Handy nicht sagen denke ich

Idealo ab 615€

Update 13:23Uhr

Nur noch Gold verfügbar und Artikelzustand wie folgt:

Optischer Zustand: Neuwertig
Technischer Zustand: Einwandfrei
Lieferumfang: original Lieferumfang
Verpackung: OVP
SIM/ Net-Lock: Ohne Simlock
Branding/ Voreinstellungen: Brandingfrei
Garantie/ Gewährleistung: 12 Monate



Rechtliche Informationen des Verkäufers

[b]Kontra GmbH[/b]

Schertlinstr. 17
81379 München
Deutschland

- woodrobertz

Aktuell wird nur noch GEBRAUCHTWARE verkauft!
Bitte auf die Beschreibung achten!
Nur noch in der Farbe GOLD verfügbar
- mydeaIz

Beste Kommentare

Immer dieses geflame pro/contra Apple/Samsung.
Von den größten Hatern kann es sich ohne Vertrag doch eh niemand leisten.

Kommentar

KarlRanz

Dafür mit toller Bloatware und einer quasi nicht vorhandenen Updatepolitik. Die Wertminderung ist auch nicht zu verachten. Da sind 530 Euro doch echt geschenkt.



Überflüssige "Bloatware" einfach löschen und die Aussage über eine nicht vorhandene Updatepolitik ist doch völliger Quatsch.
Recht gebe ich bei dem schnellen Wertverlust auch wenn es andere Smartphones noch schlimmer betrifft aber das ändert nichts an der Tatsache, dass der Dealpreis zum heutigen Tage gut ist!

Jayz0n

Hallo, ich finde beides gut Preis ist okay - Hot - Alles andere spielt hier doch keine Rolle




Aber hier werden doch aktuelle Preise verglichen und nicht das Preis/Leistungsverhältnis ?

Wenn man hier immer cold voten würde, nur weil einem ein Produkt nicht gefällt, geht der Sinn der Seite doch verloren

Ragnon

Leider kein Edge, schade.

doch hat sogar hdspa und LTE band 20
181 Kommentare

Dafür mit toller Bloatware und einer quasi nicht vorhandenen Updatepolitik. Die Wertminderung ist auch nicht zu verachten. Da sind 530 Euro doch echt geschenkt.

Verfasser

Fanboys zahlen auch 800€ dafür..für mich unbegreiflich..aber wer immer als erstes das neueste haben will hat auch die Kohle..8)

Kommentar

KarlRanz

Dafür mit toller Bloatware und einer quasi nicht vorhandenen Updatepolitik. Die Wertminderung ist auch nicht zu verachten. Da sind 530 Euro doch echt geschenkt.



Überflüssige "Bloatware" einfach löschen und die Aussage über eine nicht vorhandene Updatepolitik ist doch völliger Quatsch.
Recht gebe ich bei dem schnellen Wertverlust auch wenn es andere Smartphones noch schlimmer betrifft aber das ändert nichts an der Tatsache, dass der Dealpreis zum heutigen Tage gut ist!

Wo hast du die Info her?

jfknyc

Fanboys zahlen auch 800€ dafür..für mich unbegreiflich..aber wer immer als erstes das neueste haben will hat auch die Kohle..8)



Die Geräte werden 4 Jahre genutzt, in der Zeit mit Updates versorgt und haben selbst dann noch einen guten Wiederverkaufswert.

Dagegen 530 Euro für ein Gerät, an dem man erstmal basteln muß um es benutzbar zu machen, nach 2 Jahren keine Updates mehr erhält und quasi keinen Wiederverkaufswert mehr hat.

Dann sind 800 Euro eben nicht mehr teuer.

jfknyc

Fanboys zahlen auch 800€ dafür..für mich unbegreiflich..aber wer immer als erstes das neueste haben will hat auch die Kohle..8)




Lass doch die Samsung Fanboys

Soll jeder kaufen was er mag und für richtig hält. Gibt ja auch beim Samsung nicht so nen Preisverfall wie bei den iPhones (Ironie off)

Immer dieses geflame pro/contra Apple/Samsung.
Von den größten Hatern kann es sich ohne Vertrag doch eh niemand leisten.

Hallo, ich finde beides gut

Preis ist okay - Hot - Alles andere spielt hier doch keine Rolle

Toppreis. Also ich bin sehr zufrieden, mein erstes Android, das wirklich überzeugt. Akku hält, stets flüssig in der Bedienung, Display sehr gut und die Kamera auch überzeugend.
Ich finde für 530€ eine Überlegung wert, musste noch 50€ mehr zahlen.

KarlRanz

Dafür mit toller Bloatware und einer quasi nicht vorhandenen Updatepolitik.



Vielleicht solltest Du Deine seit vielen Jahren überholte Informationen mal aktualisieren?

Das S7 hat so gut wie KEINE Bloatware drauf,
Selbst das S5 meiner Frau erhält noch ca. alle 4-6 Wochen automatische Updates.

.

Jayz0n

Hallo, ich finde beides gut Preis ist okay - Hot - Alles andere spielt hier doch keine Rolle



Nein, der Preis ist eben nicht ok. Das ist eben kein Deal. Nur weil es preisreduziert ist, hat sich das Preis-/Leistungsverhältnis nicht verbessert.
Wenn Android dann alles andere als Samsung.

Jayz0n

Hallo, ich finde beides gut Preis ist okay - Hot - Alles andere spielt hier doch keine Rolle




Aber hier werden doch aktuelle Preise verglichen und nicht das Preis/Leistungsverhältnis ?

Wenn man hier immer cold voten würde, nur weil einem ein Produkt nicht gefällt, geht der Sinn der Seite doch verloren

nur die Lieferzeit ist recht lang hier..

jfknyc

Fanboys zahlen auch 800€ dafür..für mich unbegreiflich



Das S7 ist das beste Handy, was man derzeit kaufen kann.
Fakt.

Und es gibt Leute,
denen 700 Euro (mehr hat das normale S7 nie gekostet) nicht mehr weh tun,
als dir vielleicht 100 Euro.

Warum sollen die auf ein paar Hunderter gucken,
wenn sie nächstes Jahr das S8 kaufen und dann das S7 noch für 350 oder so verkaufen können?

Komm, geh wieder Pfandflaschen sammeln..

Super Preis, das Handy - insbesondere die Kamera - ist erstklassig.

jfknyc

Fanboys zahlen auch 800€ dafür..für mich unbegreiflich..aber wer immer als erstes das neueste haben will hat auch die Kohle..8)



Die absolute Minderheit nutzt so ein Smartphone 4 Jahre. IdR steht nach 2 Jahren, mit der nächsten Vertragsverlängerung/-kündigung, der Wechsel an.

Ob nun Apple oder Samsung - 500+€sind die Geräte gemessen an der verbauten Technik nie wert. Besonders wenn man sieht, was man für einen Bruchteil der Preise von Xiaomi und Co bekommt. Hergestellt wird letztlich eh alles in China.

CrowleyX1

Ob nun Apple oder Samsung - 500+€sind die Geräte gemessen an der verbauten Technik nie wert. Besonders wenn man sieht, was man für einen Bruchteil der Preise von Xiaomi und Co bekommt. Hergestellt wird letztlich eh alles in China.



Na klar, und dann schaust Du dir mal die Kameraqualität von Xiaomi und Co an,
fehlende Frequenzbänder,
überhaut keinerlei Updates der Chinaböller,
keine Reparaturmöglichkeiten,
Akkus, die nach 6 Monaten die Grätsche machen,
schlechte Blickwinkelstabilität der Screens,
keine UHD
usw usw...

Also - wem das Gerät zu teuer ist,
kauft halt ein Vorgängermodell.

Oder wartet 1 Jahr.


Kommentar

jfknyc

Fanboys zahlen auch 800€ dafür..für mich unbegreiflich..aber wer immer als erstes das neueste haben will hat auch die Kohle..8)

Wiederverkaufswert? Das kannste bei Apple sagen, aber nicht bei Android und Co.

Qipu nicht vergessen

Bei mir steht 529€

Jetzt noch das edge für den Preis und ich bin happy

Jayz0n

Hallo, ich finde beides gut Preis ist okay - Hot - Alles andere spielt hier doch keine Rolle


Nur weil es preisreduziert ist, IST es ein Deal.......

blase77

Wiederverkaufswert? Das kannste bei Apple sagen, aber nicht bei Android und Co.



Aha.
Meine Samsung Flaggschiffe kaufe ich seit Jahren als 2-3 Monate alte Gebrauchtware und verkaufe sie nach 1 Jahr mit dann ca. 100 Euro Verlust.

Gleicher Wertverlust wie Apple.

CrowleyX1

Ob nun Apple oder Samsung - 500+€sind die Geräte gemessen an der verbauten Technik nie wert. Besonders wenn man sieht, was man für einen Bruchteil der Preise von Xiaomi und Co bekommt. Hergestellt wird letztlich eh alles in China.



Man sollte sich vor dem Kauf schon erkundigen. Faszinierend, wie sich Fanboys ihre übertriebenen Ausgaben schönreden und nicht merken, dass letztlich fast nur für den Namen bezahlt wird.

Preis ist Top und das Gerät auch. Hot!

Fanboys hier, Fanboys dort ... hört auf rumzuheulen.


Um den Deal gehts hier - Und der ist doch astrein.

Guter Kurs, für ein wirklich gutes Handy. Ob's nun das beste ist, oder nicht, latte.


Preisverfall - Hat auch Apple, gab es nicht etztens die 128GB Variante vom iPhone 6s für 699, oder so ähnlich ?! Von daher ... scheißt euch nicht ein.

CrowleyX1

Ob nun Apple oder Samsung - 500+€sind die Geräte gemessen an der verbauten Technik nie wert. Besonders wenn man sieht, was man für einen Bruchteil der Preise von Xiaomi und Co bekommt. Hergestellt wird letztlich eh alles in China.



Wo sind deine Argumente? Gegenschießen ohne ne Kugel im Lauf ist und bleibt ein trockener Furz ;-)

KarlRanz

Dafür mit toller Bloatware und einer quasi nicht vorhandenen Updatepolitik. Die Wertminderung ist auch nicht zu verachten. Da sind 530 Euro doch echt geschenkt.


erstmal ein Samsung besitzen und dann die Erfahrung teilen, und nicht andersrum.
Die Update Politik ist immernoch besser als die von LG und teilweise besser als bei so manch anderem Hersteller.
Bloatware kann gelöscht werden, als wäre das so ein rießen Problem.
Mit der App im Play Store "Package Disabler" können sogar System Apps deaktiviert werden, ohne root.

Sehr guter Preis, ich warte trotzdem bis es in silber rauskommt zu dem Preis

schlechter wiederverkaufswert? habe mein s6 edge letztes Jahr für einen ähnlichen preis wie das hier gekauft (540 meine ich) und ende februar diesen Jahres für fast 400 wieder verkauft. das ist mmn völig im rahmen und dabei war das s6 ein viel schlechteres gerät. vor 3 jahren sah das ganze natürlich noch anders aus ind anscheinend sind die leute, die das hier andauernd behaupten mental dort hängen geblieben.

updatepolitik außerdem mittlerweile als gut zu bezeichnen. mindestens 2 android hauptversionen als upgrade, mindestens einmal im monat kleinere updates und sicherheitsrichtlinienupgrades.

war früher auch anti samsung, aber es ist vom gesamtpaket her einfach das beste android handy momentan

CrowleyX1

Faszinierend, wie sich Fanboys ihre übertriebenen Ausgaben schönreden und nicht merken, dass letztlich fast nur für den Namen bezahlt wird.



Nicht jeder ist ein armes Würstchen...

Wer es JETZT haben möchten, bekommt hier den AKTUELLEN Bestpreis. Somit absolut ein heißer Deal! In 2 Wochen ist es natürlich günstiger. Aber in 2 Monaten auch. Und schaut euch erst den Preis in einem Jahr an!

Mann Mann Mann...

War auch lange kein Samsung Fan und dennoch schreibe ich den Text hier gerade von nem S7 - Einfach weil es ein Top Gerät ist.

Hier werdeb auch mal wieder absolute Halbwahrheiten verteilt. Die Wertstabilität von Apple ist mittlerweile auch schon lange nicht mehr das was sie mal war.

Wer ein Top Smartphone - sei es Apple oder Samsung - zum Release kauft, dem ist auch nicht mehr zu helfen.

Fakt ist - Sobald ein gewisses Preisniveau erreicht ist (Bei der Galaxy Serie um die 399) bleiben die Preise extrem stabil.

Habe auch nir zugeschlagen, weil ich es im Vertrag für knapp 400€ bekommen habe.

Zum Punkt Bloatware - Ja das stört mich ein wenig und die meisten Samsung Apps lassen sich nicht löschen.

Touchwiz hat sich auch eher zum positiven verändert. Ich bin jedenfalls zufrieden. Die Zeiten in denen ich mehr damit beschäftigt war diverse Roms und Kernels zu flashen, als das Handy effektiv zu nutzen sind auch vorbei... Root hatte für mich auch nie den Nutzen - Im Gegenteil, immer wieder Stress mit Apps (Banking z.B.)

Ist das ganz "normale" S7 wie es überall verkauft wird?
Muss man sich wegen Garantie o.ä. Sorgen machen?
Grüße

Kommentar

blase77

Wiederverkaufswert? Das kannste bei Apple sagen, aber nicht bei Android und Co.

100€? Niemals. Mach mal 300€ raus

KarlRanz

Dafür mit toller Bloatware und einer quasi nicht vorhandenen Updatepolitik. Die Wertminderung ist auch nicht zu verachten. Da sind 530 Euro doch echt geschenkt.


Genau dieser Punkte hat sich Samsung beim S6 schon angenommen... Absoluter Kuhmist so was zu behaupten. Kauf fur einen zweistelligen Betrag ein Wiko oder Phicomm und hate hier nicht rum

jfknyc

Fanboys zahlen auch 800€ dafür..für mich unbegreiflich..aber wer immer als erstes das neueste haben will hat auch die Kohle..8)

Jemand, der sein Handy 4 Jahre benutzen will, wartet auch, bis es 500€ statt 800€ kostet.

Übrigens kann man auch schon JETZT ein S7 Neugerät für ca. 480,- bzw. S7 edge für 600,- bekommen.

Habe so mein versiegeltes S7 edge vor 2 Wochen für glatte 600,- gekauft.
(4 Wochen nach Release für 200,- unter UVP !!!)

Ebay-Kleinanzeigen.
Angebote ohne Ende.
Klar, die wollen laut Anzeige mehr haben - lassen sich aber locker 100 Euro und mehr runter handeln.
Gerade, wenn die Anzeige schon 1 Woche alt ist oder so.
Entweder aus Vertragsverlägerung.
Oder Leute, die ein Gerät per Abzahlung kaufen und es zwecks Bargeldbeschaffung sofort wieder verkaufen.
Und in diesem Preisbereich gibt es nicht so viele Interessenten...

KarlRanz

Dafür mit toller Bloatware und einer quasi nicht vorhandenen Updatepolitik.


Hab mir damals recht kurz nach Start das Note3 geholt und hab ne gefühlte Ewigkeit auf das erste Major-Update gewartet (Lollipop). Länger als die mit gebrandendeten Gerätetem und das ist bei Samsung leider immer noch Gang und Gebe, wie ich von nem Kumpel mit nem S5 erfahren hab der auch ein undgrandetes Gerät hat und auf Marshmellow wartet. Das hab ich mit meinem N3 schon abgeschrieben.
Find den Preis trotzdem gut.

KarlRanz

Dafür mit toller Bloatware und einer quasi nicht vorhandenen Updatepolitik. Die Wertminderung ist auch nicht zu verachten. Da sind 530 Euro doch echt geschenkt.



Da ist nicht allzuviel drauf. Ich hab hier das S7 Edge und bin absolut zufrieden. Die handvoll Apps stören überhaupt nicht, und lassen sich größtenteils auch deaktivieren.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text