Ebay Satz Ganzjahresreifen Firestone MultiSeason 195/65 R15 91H DOT15 ZKR195655H1FM6
665°Abgelaufen

Ebay Satz Ganzjahresreifen Firestone MultiSeason 195/65 R15 91H DOT15 ZKR195655H1FM6

119€155,76€-24%eBay Angebote
78
eingestellt am 17. JunBearbeitet von:"Minaton"
Laut Verkäufer Satz also gehe ich von 4 Stück aus wie auf dem Bild zu sehen.
Nächster Preis laut idealo stück 38,94 Euro, nur für Leute interessant die auch 4 stück brauchen.
Herstellungsjahr 2015
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
DealsMealsvor 2 m

Schrott


Hat man dir nicht beigebracht deine Behauptungen zu begründen!?
Im Test bei AutoBild 39/2016 als 205/55 R16 94V waren sie letzte von 10. In der Auto Test 01/2017 ebenso.....Stärken: Gute Schneeeigenschaften.
Schwächen: Unharmonisch untersteuerndes Fahrverhalten auf nasser und trockener Piste, spürbar verlängerte Nass- und Trockenbremswege
Als Winterreifenersatz vielleicht ganz ok.
Bearbeitet von: "joergcom" 17. Jun
Unterschaetzt das nicht. Wem auf der Autobahn schonmal der Reifen unterm Hintern weggebrannt ist, weiss wovon ich rede. Reifen ist A und O einzige direkte Kontakt zur Strasse.
Darf jeder Mal drüber nachdenken, ob er an der Sicherheit sparen muss oder will. Zu einem neuen Premium-Reifen von Conti oder Michelin liegen 10-15€ Aufpreis pro Reifen. Dafür erkauft man sich deutlich kürzere Bremswege, mehr Fahrsicherheit, mehr Kurvenhalt und in der Regel auch mehr Laufleistung. Man kann auch am falschen Ende sparen!!
Bearbeitet von: "Hannibal_Smith" 17. Jun
78 Kommentare
lohnt sich aber nur für viel fahrer weil die sind schon 3 jahre alt
Schrott
DealsMealsvor 2 m

Schrott


Hat man dir nicht beigebracht deine Behauptungen zu begründen!?
joh11vor 1 m

Hat man dir nicht beigebracht deine Behauptungen zu begründen!?


Weil die Reifen 3 Jahre alt sind! Da wird versucht den alten Müll aus den Lagern zu bekommen

Cold
joh11vor 2 m

Hat man dir nicht beigebracht deine Behauptungen zu begründen!?



Du kaufst im Supermarkt bestimmt immer die Bananen, die hinters Regal gefallen sind und dort schon 4 Wochen lagen...
Diese Experten-Kommentare hier auf MyDealz finde ich immer so interessant, dass ich sehr oft einen ausblend-button vermisse
@Minaton Solltest du auch rein schreiben mit den 3 Jahren! Den für 35 Euro mehr bekomme ich nagelneue DOT 18!
Im Test bei AutoBild 39/2016 als 205/55 R16 94V waren sie letzte von 10. In der Auto Test 01/2017 ebenso.....Stärken: Gute Schneeeigenschaften.
Schwächen: Unharmonisch untersteuerndes Fahrverhalten auf nasser und trockener Piste, spürbar verlängerte Nass- und Trockenbremswege
Als Winterreifenersatz vielleicht ganz ok.
Bearbeitet von: "joergcom" 17. Jun
Technik-Schnappervor 4 m

Weil die Reifen 3 Jahre alt sind! Da wird versucht den alten Müll aus den …Weil die Reifen 3 Jahre alt sind! Da wird versucht den alten Müll aus den Lagern zu bekommen Cold


Und wieso erklärst du uns Idioten nicht wie wir das erkennen und warum das wichtig ist damit wir nicht wieder so blöde fragen? Wäre der eine Satz mehr ein Weltuntergang?
Unterschaetzt das nicht. Wem auf der Autobahn schonmal der Reifen unterm Hintern weggebrannt ist, weiss wovon ich rede. Reifen ist A und O einzige direkte Kontakt zur Strasse.
Darf jeder Mal drüber nachdenken, ob er an der Sicherheit sparen muss oder will. Zu einem neuen Premium-Reifen von Conti oder Michelin liegen 10-15€ Aufpreis pro Reifen. Dafür erkauft man sich deutlich kürzere Bremswege, mehr Fahrsicherheit, mehr Kurvenhalt und in der Regel auch mehr Laufleistung. Man kann auch am falschen Ende sparen!!
Bearbeitet von: "Hannibal_Smith" 17. Jun
Verfasser
wo steht denn das sie 3 Jahre alt sind, nur weil es die Serie 3 Jahre gibt heißt es ja nicht das die 3 Jahre auf Lager sein müssen.

egal habe sie mal bestellt ist mir lieber als z.b linglong oder deltine die kennt keine sau, Firestone gibt es ja seit Jahrzehnten

idealo.de/pre…lse

sollte ich mich die nächsten Monaten nicht melden waren die Schrott und ich bin in den ewigen Jagdgründen.
Minatonvor 1 m

wo steht denn das sie 3 Jahre alt sind, nur weil es die Serie 3 Jahre gibt …wo steht denn das sie 3 Jahre alt sind, nur weil es die Serie 3 Jahre gibt heißt es ja nicht das die 3 Jahre auf Lager sein müssen.egal habe sie mal bestellt ist mir lieber als z.b linglong oder deltine die kennt keine sau, Firestone gibt es ja seit Jahrzehntenhttps://www.idealo.de/preisvergleich/MainSearchProductCategory.html?param.resultlist.sortKey=minPrice&q=195+65+R15+91H+ganzjahrereifen&qr=falsesollte ich mich die nächsten Monaten nicht melden waren die Schrott und ich bin in den ewigen Jagdgründen.


DOT15 heißt im Jahr 2015 produziert.
3 Jahre alt sind völlig okay und noch als neu zu bezeichnen. Ich denke nicht, dass die Reifen jahrelang in der Sonne gelegen haben. Von mir ein Hot
Verfasser
Thyraelvor 2 m

DOT15 heißt im Jahr 2015 produziert.


ok, wusste ich nicht wieder mal was gelernt, widerrufe aber trotzdem nicht.
Wie lange sind den Reifen nutzbar, ich ging immer davon aus bis das Prifil runter ist
0815Marvinvor 7 m

Und wieso erklärst du uns Idioten nicht wie wir das erkennen und warum das …Und wieso erklärst du uns Idioten nicht wie wir das erkennen und warum das wichtig ist damit wir nicht wieder so blöde fragen? Wäre der eine Satz mehr ein Weltuntergang?


Dachte du hättest wenigstens ein wenig Ahnung!

An dem DOT (für Idioten: steht auf jeder Reifenflanke drauf) Daran erkennt man das Herstellungsjahr/Kalenderwoche also Aufgabe für dich: DOT 4114 bedeutet?

Der ADAC empfiehlt alle 6-8 Jahre die Reifen zu wechseln! Also wenn ich mir einen "neuen" Reifen kaufe, willst du ja bestimmt einen haben denn du noch max. 4 Jahre (statt 7 Jahre) fahren kannst um dann wieder einen Satz neue zu kaufen, nur weil man 35 Euro "gespart" hat.
Minatonvor 3 m

ok, wusste ich nicht wieder mal was gelernt, widerrufe aber trotzdem …ok, wusste ich nicht wieder mal was gelernt, widerrufe aber trotzdem nicht.Wie lange sind den Reifen nutzbar, ich ging immer davon aus bis das Prifil runter ist


hast du überhaupt ein Auto? das Gummi wird porös oder kriegt schneller Risse. Ist auch nicht mehr so weich und elastisch. Ich meine du verlierst 3 ganze Jahre. Der Deal ist absolut Cold. Wer kauft denn 3 Jahre alte Reifen. Wer weiß wie die gelagert worden sind
Bearbeitet von: "chunkymonkey" 17. Jun
chunkymonkeyvor 5 m

hast du überhaupt ein Auto? das Gummi wird porös oder kriegt schneller R …hast du überhaupt ein Auto? das Gummi wird porös oder kriegt schneller Risse. Ist auch nicht mehr so weich und elastisch. Ich meine du verlierst 3 ganze Jahre. Der Deal ist absolut Cold. Wer kauft denn 3 Jahre alte Reifen. Wer weiß wie die gelagert worden sind


Ja das dachte ich mir auch! Das ist mMn Allgemeinwissen, dass Gummi porös wird und reißt je älter es ist
Bearbeitet von: "Technik-Schnapper" 17. Jun
Minatonvor 8 h, 52 m

ok, wusste ich nicht wieder mal was gelernt, widerrufe aber trotzdem …ok, wusste ich nicht wieder mal was gelernt, widerrufe aber trotzdem nicht.Wie lange sind den Reifen nutzbar, ich ging immer davon aus bis das Prifil runter ist


Sachgemäß gelagerte und behandelte Reifen bleiben über einige Jahre fast unverändert in ihren Gebrauchseigen-
schaften.

Dabei muss man grundsätzlich unterscheiden zwischen Lagerung von nicht benutzen Neureifen und dem Betrieb
am Fahrzeug.


Reifen werden bei der Herstellung sogenannte " Weichmacher " zugefügt, die im Laufe der Zeit durch äußere Umwelteinflüsse
aus dem Reifen diffundieren. Dieser Prozess kann aber durch un-/ sachgemäße Lagerung entscheidend beeinflusst werden und
die vermeintlich angenommene Reifenlebensdauer erheblich verkürzen/ verlängern.
Ich unterstelle jetzt einfach mal, daß ein Reifenhändler weiß wie man Neureifen sachgerecht lagert.

Es existieren äußerst unterschiedliche Meinungen bei:

- Reifenherstellern
- Reifenhändlern
- Fachverbänden
- Presse / Verbraucherschutzorganisationen
- Endverbrauchern
- Mydealern

Hier Informationen zum Reifenalter und zur Lagerung:

rema-tiptop.de/fil…pdf

kfztech.de/kfz…htm
.
Bearbeitet von: "gerd.froebe" 18. Jun
Verfasser
chunkymonkeyvor 5 m

hast du überhaupt ein Auto? das Gummi wird porös oder kriegt schneller R …hast du überhaupt ein Auto? das Gummi wird porös oder kriegt schneller Risse. Ist auch nicht mehr so weich und elastisch. Ich meine du verlierst 3 ganze Jahre. Der Deal ist absolut Cold. Wer kauft denn 3 Jahre alte Reifen. Wer weiß wie die gelagert worden sind


Auto was ist das, habe nur ein Kettcar.
Mir ist noch nie ein Reifen geplatzt, habe schon mehrer Nägel oder Schrauben in den Reifen gehabt, aber noch nie einen Platzer.
Napaneevor 9 m

3 Jahre alt sind völlig okay und noch als neu zu bezeichnen. Ich denke …3 Jahre alt sind völlig okay und noch als neu zu bezeichnen. Ich denke nicht, dass die Reifen jahrelang in der Sonne gelegen haben. Von mir ein Hot


Naja wenn du meinst! Dir ist wohl noch nie ein Reifen geplatzt oder? Sonnst würdest du hier nicht so sinnloses Zeug von dir geben!

Das ist alte Lagerware!
Bearbeitet von: "Technik-Schnapper" 17. Jun
Technik-Schnappervor 19 m

Weil die Reifen 3 Jahre alt sind! Da wird versucht den alten Müll aus den …Weil die Reifen 3 Jahre alt sind! Da wird versucht den alten Müll aus den Lagern zu bekommen Cold


Wenn man nicht vom Fach ist, sollte man sein geballtes Halbwissen für sich behalten!

Der Gesetzgeber schreibt lediglich die vorgeschriebene Mindestprofiltiefe vor.

Was als Neureifen gilt, ist nicht klar definiert und auch nicht gesetzlich geregelt. Hier ist ganz klar die Lagerung ein ausschlaggebendes Argument. Bei fachgerechter Lagerung kann ein Reifen bis zu 3 Jahren noch als fabrikneu bezeichnet werden und bis zu 5 Jahren sogar noch als neu!
Minatonvor 10 m

ok, wusste ich nicht wieder mal was gelernt, widerrufe aber trotzdem …ok, wusste ich nicht wieder mal was gelernt, widerrufe aber trotzdem nicht.Wie lange sind den Reifen nutzbar, ich ging immer davon aus bis das Prifil runter ist


Insbesondere im Winter braucht ein Reifen den richtigen "Grip", also Haftung auf der Straße. Dazu muss der Reifen weich genug sein, damit die Lamellen im Profil beweglich bleiben. Ist übrigens der Grund warum Verschleiß und Bremsweg auf Schnee extrem schwierig in einem Reifen zu vereinen sind, da man für ersteres Härte braucht und für Zweiteres Weichheit.

Etwa nach 6 Jahren sollte man Winter- und Ganzjahresreifen austauschen, da sie dann aufgrund von Diffusion des Weichmachers spürbar im Grip nachlassen - der Bremsweg auf Eis und Schnee verlängert sich deutlich, die Kurvenhaftung nimmt ab.

Wenn ich Du wäre, würde ich widerrufen, 3 Jahre zu verschenken wäre mir die Ersparnis nicht wert.

Eine einheitliche Rechtssprechung dazu, wie alt ein "neuer" Reifen sein darf, gibt es übrigens in Deutschland nicht. Es gibt Urteile von "etwa 1 Jahr" über 2 Jahre bis hin zu 5 Jahren. Persönlich würde ich aber keinen "neuen" Reifen kaufen, der älter als 1 Jahr ist.
Bearbeitet von: "Thyrael" 17. Jun
Technik-Schnappervor 10 m

Dachte du hättest wenigstens ein wenig Ahnung! An dem DOT (für Idioten: s …Dachte du hättest wenigstens ein wenig Ahnung! An dem DOT (für Idioten: steht auf jeder Reifenflanke drauf) Daran erkennt man das Herstellungsjahr/Kalenderwoche also Aufgabe für dich: DOT 4114 bedeutet? Der ADAC empfiehlt alle 6-8 Jahre die Reifen zu wechseln! Also wenn ich mir einen "neuen" Reifen kaufe, willst du ja bestimmt einen haben denn du noch max. 4 Jahre (statt 7 Jahre) fahren kannst um dann wieder einen Satz neue zu kaufen, nur weil man 35 Euro "gespart" hat.


Ja, ich weiß das vielleicht, aber derjenige der gefragt hat ganz offenkundig nicht und warum man da nicht gleich auch noch die Begründung hinterherreichen kann wenn man schon antwortet ist mir schleierhaft, naja, jetzt nicht mehr, ist halt Popoverhalten... aber wenn du dich nun überlegen und schlau fühlst ist ja gut.
Bearbeitet von: "0815Marvin" 17. Jun
joh11vor 3 m

Wenn man nicht vom Fach ist, sollte man sein geballtes Halbwissen für sich …Wenn man nicht vom Fach ist, sollte man sein geballtes Halbwissen für sich behalten!Der Gesetzgeber schreibt lediglich die vorgeschriebene Mindestprofiltiefe vor. Was als Neureifen gilt, ist nicht klar definiert und auch nicht gesetzlich geregelt. Hier ist ganz klar die Lagerung ein ausschlaggebendes Argument. Bei fachgerechter Lagerung kann ein Reifen bis zu 3 Jahren noch als fabrikneu bezeichnet werden und bis zu 5 Jahren sogar noch als neu!


Danke für den Kommentar, ich dachte schon hier schreiben nur Leute die den gefälschten Berichten vom ADAC glauben schenken
0815Marvinvor 2 m

Ja, ich weiß das vielleicht, aber derjenige der gefragt hat ganz …Ja, ich weiß das vielleicht, aber derjenige der gefragt hat ganz offenkundig nicht und warum man da nicht gleich auch noch die Begründung hinterherreichen kann wenn man schon antwortet ist mir schleierhaft, naja, jetzt nicht mehr, ist halt Popoverhalten... aber wenn du dich nun überlegen und schlau fühlst ist ja gut.


Ich fühle mich nicht schlau oder sonnst was! Dachte aber wer ein Auto fährt sollte/muss so etwas wissen!
Technik-Schnappervor 21 m

@Minaton Solltest du auch rein schreiben mit den 3 Jahren! Den für 35 …@Minaton Solltest du auch rein schreiben mit den 3 Jahren! Den für 35 Euro mehr bekomme ich nagelneue DOT 18!


Und mit weiteren 11.000€ brauche ich keine Reifen sondern Kerosin für den Helikopter!

Eines muss man wissen. Unter der Voraussetzung einer sach- und fachgerechten Lagerung gilt ein Reifen bis zu einem Alter von 3 Jahren als fabrikneu und bis zu maximal 5 Jahren als neu. Bei ungebrauchten Reifen, die nicht älter als 5 Jahre sind, sind Kauf und Montage technisch unbedenklich.

Natürlich würde ich jetzt nicht die Reifen für das Familienauto kaufen mit denen ich lange Strecken mit hoher Geschwindigkeit zurücklege. Aber für Frauchen Ihr Cityauto ohne bedenken! Was soll den auch schon groß bei 50 km/h passieren
Mir sind neue 3 Jahre alte Reifen lieber als ein 5 Jahre altes Auto mit den ersten Reifen wo Opa immer nur 3 km in der Woche gefahren ist, ich mir diesen als Gebrauchtwagen kaufe und über die Piste heize...



Suche eine andere Größe für mein Leasing Fahrzeug, welches nächstes Jahr zurück geht. Warum sollte ich mir da DOT18 kaufen?

Liegt doch immer am Anspruch und nutzen.
Don_Scottyvor 7 m

Und mit weiteren 11.000€ brauche ich keine Reifen sondern Kerosin für den H …Und mit weiteren 11.000€ brauche ich keine Reifen sondern Kerosin für den Helikopter! Eines muss man wissen. Unter der Voraussetzung einer sach- und fachgerechten Lagerung gilt ein Reifen bis zu einem Alter von 3 Jahren als fabrikneu und bis zu maximal 5 Jahren als neu. Bei ungebrauchten Reifen, die nicht älter als 5 Jahre sind, sind Kauf und Montage technisch unbedenklich. Natürlich würde ich jetzt nicht die Reifen für das Familienauto kaufen mit denen ich lange Strecken mit hoher Geschwindigkeit zurücklege. Aber für Frauchen Ihr Cityauto ohne bedenken! Was soll den auch schon groß bei 50 km/h passieren


Na das ist doch die richtige Einstellung! Für sich selbst nur das beste und die Frau kann ruhig die scheiss Reifen aus dem Deal hier fahren. Was soll schon bei 50km/h passieren.
Bearbeitet von: "chunkymonkey" 18. Jun
joh11vor 12 m

Wenn man nicht vom Fach ist, sollte man sein geballtes Halbwissen für sich …Wenn man nicht vom Fach ist, sollte man sein geballtes Halbwissen für sich behalten!Der Gesetzgeber schreibt lediglich die vorgeschriebene Mindestprofiltiefe vor. Was als Neureifen gilt, ist nicht klar definiert und auch nicht gesetzlich geregelt. Hier ist ganz klar die Lagerung ein ausschlaggebendes Argument. Bei fachgerechter Lagerung kann ein Reifen bis zu 3 Jahren noch als fabrikneu bezeichnet werden und bis zu 5 Jahren sogar noch als neu!


Will einen auf vom Fach machen, schreibt aber schon im zweiten Satz Müll.

Ich habe nirgends geschrieben worauf man die Reifen macht!

Daher gilt Anhängerreifen von Pkw-Gespannen und anderen mehrspurigen Kraftfahrzeugen mit einem max Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen, die eine 100 km/h-Zulassung besitzen, dürfen laut Gesetz maximal sechs Jahre alt sein!

Gilt auch für Wohnwagen!

Aber das wusstest du ja bestimmt...
Bearbeitet von: "Technik-Schnapper" 18. Jun
Meine Erfahrung ist, das brandneue Reifen, also Reifen die im Herstellungsjahr noch gefahren werden, wesentlich schneller verschleißen. Kauft man 1-2 Jahre "alte" Reifen halten Sie länger....

Bei vielfahrern könnte es sich also lohnen, bei Wenigfahrern eher nicht...
Technik-Schnappervor 9 m

Ich fühle mich nicht schlau oder sonnst was! Dachte aber wer ein Auto …Ich fühle mich nicht schlau oder sonnst was! Dachte aber wer ein Auto fährt sollte/muss so etwas wissen!


Scheinbar jawohl nicht und da hättest du einen Mitmenschen gleich noch was beibringen können, wäre doch nett gewesen
Lustig wie einer hier den ganzen Deppen das 101 der Reifen erklären muss.
Technik-Schnappervor 15 m

Naja wenn du meinst! Dir ist wohl noch nie ein Reifen geplatzt oder? … Naja wenn du meinst! Dir ist wohl noch nie ein Reifen geplatzt oder? Sonnst würdest du hier nicht so sinnloses Zeug von dir geben! Das ist alte Lagerware!


Dann halte dich in Zukunft an den Geschwindigkeitsindex und fahre deine Reifen nicht länger als 15 Jahre. Dann platzen sie Dir auch nicht weg
volkanvor 3 m

Meine Erfahrung ist, das brandneue Reifen, also Reifen die im …Meine Erfahrung ist, das brandneue Reifen, also Reifen die im Herstellungsjahr noch gefahren werden, wesentlich schneller verschleißen. Kauft man 1-2 Jahre "alte" Reifen halten Sie länger....Bei vielfahrern könnte es sich also lohnen, bei Wenigfahrern eher nicht...


Das ergibt sogar Sinn, behalte ich mal im Hinterkopf, danke.
Napaneevor 3 m

Dann halte dich in Zukunft an den Geschwindigkeitsindex und fahre deine …Dann halte dich in Zukunft an den Geschwindigkeitsindex und fahre deine Reifen nicht länger als 15 Jahre. Dann platzen sie Dir auch nicht weg


Nach der Logik würden die Reifen nur platzen, wenn die zu alt sind und man zu schnell fährt? Macht Sinn.
Bearbeitet von: "chunkymonkey" 18. Jun
Sloyervor 3 m

Lustig wie einer hier den ganzen Deppen das 101 der Reifen erklären muss. …Lustig wie einer hier den ganzen Deppen das 101 der Reifen erklären muss.


Zum Glück musste dir nie jemand irgendwas erklären, soll ich dich Gott nennen?
chunkymonkeyvor 9 m

Na das ist doch die richtige Einstellung! Für sich selbst nur das beste …Na das ist doch die richtige Einstellung! Für sich selbst nur das beste und die Frau kann ruhig die scheiss Reifen aus dem Deal hier fahren. Was soll schon bei 50km/h passieren.


Sry, kam ja schließlich so oft in den Nachrichten das in der Stadt die Reifen Platzen und Schäden in die Millionen gingen.
Halte nicht viel von denen...
Alt...Fahrverhalten nicht gut...
Preis? Gut...nichts für mich
0815Marvinvor 1 m

Zum Glück musste dir nie jemand irgendwas erklären, soll ich dich Gott n …Zum Glück musste dir nie jemand irgendwas erklären, soll ich dich Gott nennen?


Wenn man absolut keine Ahnung hat, dann mischt man sich auch nicht ein. Du Held
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text