Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Ebay] Segway Drift W1 e-Skates
225° Abgelaufen

[Ebay] Segway Drift W1 e-Skates

99,95€134,90€-26% Kostenlos KostenloseBay Angebote
40
eingestellt am 15. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Über eBay bekommt man gerade die Segway Drift W1 e-Skates für 99,95€ inklusive Versand!

Top Preis für die Skates, wie ich finde.

Dabei handelt es sich um elektrische Inlineskates - so wie man die gängigen Hoverboards kennt.

Preisvergleich: 134,90€ (lt. Idealo)

1587002.jpg
Details:

  • Maximale Geschwindigkeit: 12km/h
  • Geeignetes Alter: 6+
  • Eigengewicht: 3.5kg (einzelner e-Skate)
  • Batterie: Kapazität: 44.4 Wh
  • Maximaler Steigungswinkel: 10°

  • Minimales/Maximales Fahrergewicht: 10 - 100kg

  • Wasserabweisend: IP54
  • Reichweite: 45 Minuten
  • Abmessung pro Skate: 162x121mm

1587002-hdrYn.jpg1587002-Hxxej.jpg
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
NablaDivgrad15.05.2020 18:00

Man könnte sich auch für das Geld ein Skateboard kaufen...


Oder einen Tisch.
40 Kommentare
Tolles Produktfoto...sieht sicher aus Wusste gar nicht das Segway sowas herstellt.
26255399-NE9Us.jpg26255399-GbIL2.jpg
ibex15.05.2020 17:30

Tolles Produktfoto...sieht sicher aus Wusste gar nicht das Segway …Tolles Produktfoto...sieht sicher aus Wusste gar nicht das Segway sowas herstellt.

Die Jugend und der Trend machen's möglich
Die Dinger sind der reinste schenkelspreizer unmöglich zu fahren habs einmal ausprobiert und nach ner halben Std gefrustet aufgegeben Dan doch lieber der normale segway
Benutzung im öffentlichen Straßenverkehr und auf Fußgängerwegen ist eine Straftat, keine Versicherung zahlt, ein Punkt in Felnsburg.
Entenfurz15.05.2020 17:54

Benutzung im öffentlichen Straßenverkehr und auf Fußgängerwegen ist eine St …Benutzung im öffentlichen Straßenverkehr und auf Fußgängerwegen ist eine Straftat, keine Versicherung zahlt, ein Punkt in Felnsburg.


Für die Altersempfehlung sogar straffrei ab 14 sinds aber wieder zwei Straftaten...

Würde die gern mal testen. Fahre unheimlich gerne Ninebot One und hätte nie gedacht wie einfach das zu lernen ist. Ggf. ists einfach ne Frage der Anleitung
Man könnte sich auch für das Geld ein Skateboard kaufen...
NablaDivgrad15.05.2020 18:00

Man könnte sich auch für das Geld ein Skateboard kaufen...


Oder einen Tisch.
In welchen EU-Ländern sind die eigentlich erlaubt?

Ich vermute, dass sie genau so gefährlich sind wie normale Inlineskater, daher schade, dass man sie nicht nutzen kann.
dergaertner12315.05.2020 17:35

.. der reinste schenkelspreizer..


Auf dem Foto sieht sie auch aus als ob sie... ein Ei legen will.
Entenfurz15.05.2020 17:54

Benutzung im öffentlichen Straßenverkehr und auf Fußgängerwegen ist eine St …Benutzung im öffentlichen Straßenverkehr und auf Fußgängerwegen ist eine Straftat


Blödsinn. Dabei handelt es sich lediglich um eine Ordnungswidrigkeit. Man muss schon den Unterschied zwischen Straftat und Ordnungswidrigkeit kennen.
Bearbeitet von: "jason" 15. Mai
jason15.05.2020 18:49

Blödsinn. Dabei handelt es sich lediglich um eine Ordnungswidrigkeit. Man …Blödsinn. Dabei handelt es sich lediglich um eine Ordnungswidrigkeit. Man muss schon den Unterschied zwischen Straftat und Ordnungswidrigkeit kennen.


Tja aber da ist leider ihre Aussage Blödsinn... Ein Vergehen nach de Pflichtversicherungsgesetz ist auf jeden Fall gegeben...
Paul_htz15.05.2020 19:10

Tja aber da ist leider ihre Aussage Blödsinn... Ein Vergehen nach de …Tja aber da ist leider ihre Aussage Blödsinn... Ein Vergehen nach de Pflichtversicherungsgesetz ist auf jeden Fall gegeben...


Fahren ohne Versicherungsschutz ist ebenso eine Ordnungswidrigkeit die hier mit 40 € Bußgeld zu Buche schlägt.
Bearbeitet von: "jason" 15. Mai
dergaertner12315.05.2020 17:35

Die Dinger sind der reinste schenkelspreizer unmöglich zu fahren habs …Die Dinger sind der reinste schenkelspreizer unmöglich zu fahren habs einmal ausprobiert und nach ner halben Std gefrustet aufgegeben Dan doch lieber der normale segway


okay... Du hast es verstanden... hätte man sich ja bei dem Produkt-Werbefoto aber auch gleich denken können...
jason15.05.2020 19:14

Fahren ohne Versicherungsschutz ist ebenso eine Ordnungswidrigkeit die …Fahren ohne Versicherungsschutz ist ebenso eine Ordnungswidrigkeit die hier mit 40 € Bußgeld zu Buche schlägt.


Das ist einfach falsch. Fahren ohne Versicherungsschutz stellt eine Straftat dar:
gesetze-im-internet.de/pfl…htm

Siehe §6 I PflV
Paul_htz15.05.2020 19:19

Das ist einfach falsch. Fahren ohne Versicherungsschutz stellt eine …Das ist einfach falsch. Fahren ohne Versicherungsschutz stellt eine Straftat dar:https://www.gesetze-im-internet.de/pflvg/BJNR102130965.htmSiehe §6 I PflV


Richtig. Wir reden hier aber nicht von einem KFZ, wie du sicherlich unschwer erkennen kannst.Wir reden hier von E-Scootern und Derivaten. Bei deinem Link fehlt im Übrigen ein 'l' am Ende.
Bearbeitet von: "jason" 15. Mai
jason15.05.2020 19:22

Richtig. Wir reden hier aber nicht von einem KFZ, wie du sicherlich …Richtig. Wir reden hier aber nicht von einem KFZ, wie du sicherlich unschwer erkennen kannst.Wir reden hier von E-Scootern und Derivaten.


Dadurch dass das Gerät 12 km/h und damit schneller als 6km/h fährt zählt es als Kraftfahrzeug im Sinne des PflVG. Eine Ausnahme nach §2 I Nr. 6 ist nämlich nicht gegeben! Es ist damit voll versicherungspflichtig wie ein normales Auto auch.

Der Fehler den du machst indem du dir denkst so ein „Spielzeug“ wird schon kein Kraftfahrzeug sein begehen viele
chiesy15.05.2020 18:15

Oder einen Tisch.


Oder Bier und einen Tisch..
dergaertner12315.05.2020 17:35

Die Dinger sind der reinste schenkelspreizer unmöglich zu fahren habs …Die Dinger sind der reinste schenkelspreizer unmöglich zu fahren habs einmal ausprobiert und nach ner halben Std gefrustet aufgegeben Dan doch lieber der normale segway


Habe die Dinger auch... Aber von io Hawk..... und mit denen komme ich gut klar..... Und mein 6 jährige Sohn auch.....
jason15.05.2020 18:49

Blödsinn. Dabei handelt es sich lediglich um eine Ordnungswidrigkeit. Man …Blödsinn. Dabei handelt es sich lediglich um eine Ordnungswidrigkeit. Man muss schon den Unterschied zwischen Straftat und Ordnungswidrigkeit kennen.



Nein, das benutzen von "Fahrzeugen" die über 6km/h die Stunde mit Hilfsantrieb erreichen brauchen eine Zulassung. Ist genau das gleiche wie bei E-Rollern, auch da ist es eine Straftat wenn diese nicht für den Straßenverkehr zugelassen sind, das ist auch eine Straftat.
Ich hatte mich auch mal schlau gemacht und es ist wirklich eine Straftat, im schlimmsten Fall Geldstrafe und das Gerät wird eingezogen. Evt sogar noch ein Punkt, da bin ich mir nicht mehr sicher
dergaertner12315.05.2020 17:35

Die Dinger sind der reinste schenkelspreizer unmöglich zu fahren habs …Die Dinger sind der reinste schenkelspreizer unmöglich zu fahren habs einmal ausprobiert und nach ner halben Std gefrustet aufgegeben Dan doch lieber der normale segway


Die eigene unfähigkeit auf gegenstände schieben, die einfachste art. Ich hab die teile und es waren bereits einige bekannte drauf. Im schnitt brauchte es 5min um darauf zu stehen.. nach 10-15min kam jeder damit klar.

Aber wie heisst es so schön: wenn der bauer nicht schwimmen kann, muss es an der badehose liegen.:|
Pihh fur 89 gekauft neu vom Händler. Ist nur Spielzeug.
Die Dinger sind unfahrbar. Und ich bin jetzt niemand der für sowas keine empathie empfindet..
Stivikivi15.05.2020 22:19

Die Dinger sind unfahrbar. Und ich bin jetzt niemand der für sowas keine …Die Dinger sind unfahrbar. Und ich bin jetzt niemand der für sowas keine empathie empfindet..


Zwei linke gekauft? :-)
Croc7715.05.2020 20:49

Ich hatte mich auch mal schlau gemacht und es ist wirklich eine Straftat, …Ich hatte mich auch mal schlau gemacht und es ist wirklich eine Straftat, im schlimmsten Fall Geldstrafe und das Gerät wird eingezogen. Evt sogar noch ein Punkt, da bin ich mir nicht mehr sicher


Krass! Was in D alles verboten ist..
Die sind bei dem Händler schon ausverkauft. Es gibt die noch bei einem anderen Händler bei Ebay zum selben Preis.
jason15.05.2020 19:14

Fahren ohne Versicherungsschutz ist ebenso eine Ordnungswidrigkeit die …Fahren ohne Versicherungsschutz ist ebenso eine Ordnungswidrigkeit die hier mit 40 € Bußgeld zu Buche schlägt.


Die 40 Euro würde mir da am wenigsten sorgen machen. Die Kosten wenn etwas passiert können exorbitant werden.
Bitte beachte, dass sich die Verkehrsregeln zum Fahren von Segway-Produkten von Land zu Land unterscheiden können. Für Näheres konsultiere bitte unseren Support-Seite.
In Deutschland vmtl noch keine Zulassung dann.

Straftaten bzw Ordnungswidrigkeiten sind dann fahren ohne fahrerlaubnis, pflichtversicherung und fahren ohne Zulassung.
Bearbeitet von: "MonacoDasch" 16. Mai
Abgelaufen
Entenfurz15.05.2020 17:54

Benutzung im öffentlichen Straßenverkehr und auf Fußgängerwegen ist eine St …Benutzung im öffentlichen Straßenverkehr und auf Fußgängerwegen ist eine Straftat, keine Versicherung zahlt, ein Punkt in Felnsburg.


is ja für die Kids.
lessmo24.05.2020 06:34

is ja für die Kids.



Na unter 14 sind die ja strafunmündig, dann ist ja egal. Nur beachten, das wenn außerhalb von Privatflächen ein Unfall passiert keinerlei Versicherungsschutz bestehen wird..
Entenfurz24.05.2020 06:37

Na unter 14 sind die ja strafunmündig, dann ist ja egal. Nur beachten, das …Na unter 14 sind die ja strafunmündig, dann ist ja egal. Nur beachten, das wenn außerhalb von Privatflächen ein Unfall passiert keinerlei Versicherungsschutz bestehen wird..


na, wenn was passiert, isses halt so. who cares? täglich sterben menschen, no one gives a shit.
Danke an den Dealersteller - Produkt nicht gekannt und erstmal bestellt - sieht aus als ob man damit Spaß haben kann
Paul_htz15.05.2020 19:19

Das ist einfach falsch. Fahren ohne Versicherungsschutz stellt eine …Das ist einfach falsch. Fahren ohne Versicherungsschutz stellt eine Straftat dar:https://www.gesetze-im-internet.de/pflvg/BJNR102130965.htmSiehe §6 I PflV


Das sind erst keine Fahrzeuge! Außerdem wie immer bei uns "hautsache das " Anzeige ist draußen" was für ein Schwachsinn. Wie genauso Handtücher im Urlaub hängen auf strandliegen.....
Paul_htz15.05.2020 19:26

Dadurch dass das Gerät 12 km/h und damit schneller als 6km/h fährt zählt es …Dadurch dass das Gerät 12 km/h und damit schneller als 6km/h fährt zählt es als Kraftfahrzeug im Sinne des PflVG. Eine Ausnahme nach §2 I Nr. 6 ist nämlich nicht gegeben! Es ist damit voll versicherungspflichtig wie ein normales Auto auch.Der Fehler den du machst indem du dir denkst so ein „Spielzeug“ wird schon kein Kraftfahrzeug sein begehen viele


Nein ist nicht! Erkundige sich am besten! Und verbreite keine falsche Informationen.
KIRI03007.06.2020 14:45

Nein ist nicht! Erkundige sich am besten! Und verbreite keine falsche …Nein ist nicht! Erkundige sich am besten! Und verbreite keine falsche Informationen.


Kannst du die Behauptung auch begründen? Ich weiß zu 100% dass derartige Geräte versicherungspflichtig sind.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text