Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[ebay] Siemens TE653501DE EQ 6 Kaffeevollautomat Kaffeemaschine inkl. Reinigungsset zu 539,90€
402° Abgelaufen

[ebay] Siemens TE653501DE EQ 6 Kaffeevollautomat Kaffeemaschine inkl. Reinigungsset zu 539,90€

539,90€616,98€-12%eBay Angebote
24
eingestellt am 25. SepBearbeitet von:"ElchsonValdez"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei ebay gibt es aktuell den Kaffeevollautomat TE653501DE EQ 6 von Siemens zu 589,90€. Mit dem Code PSPARMEHR19 spart ihr 50€ beim Kauf und kommt bei 539,90€ raus. Gratis dazu bekommt ihr noch 2x Reiningsungsset.
VGP aktuell für die Maschine bei 616,98€
Wenn man die Reinigungssetzs noch mit einrechnet käme man beim VGP sogar bei ca 647€ raus. Habe die absichtlich nicht mit eingerechnet da die vermutlich im Vergleich zu anderen Reinigungssets recht teuer sind.

  • SensoFlow System: Maximales Aroma dank stets idealer und konstanter Brühtemperatur
  • CoffeeSelect Display: Durch leichtes Berühren der Sensorfelder
    können aromatische Kaffee- und Milchspezialitäten direkt angewählt und
    zubereitet werden
  • AutoMilk Clean: Eine vollautomatische Dampf-Reinigung nach jedem
    Getränk nimmt Ihnen die tägliche Pflege des Milchsystems vollständig ab
  • OneTouch Function: Jedes Getränk mit nur einem Tastendruck - ob Espresso, Cappuccino oder Latte Macchiato
  • Favorites: Kaffee- oder Milchspezialitäten mit individuellen Zubereitungswünschen speichern und jederzeit bequem abrufen
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
VORSICHT das ist eine eq. 6 s300 keine s700!
Also leider cold
Zu diesem Preis kriegt man im für uns Shop eine EQ.6 s700, wenn sie im Angebot sind.
VGP stimmt somit leider auch nicht.
Bearbeitet von: "Fidelino" 25. Sep
24 Kommentare
Ich hatte sie s700 und die s300 Zuhause. Mittlerweile nicht mehr. Ich hab aus ihr einfach keinen richtig guten Kaffee herausbekommen. Hab viel probiert mit hochwertigen Bohnen, Mahlgraden, Mengen und Temperaturen. Die Maschine ist solide, leise, gut bedienbar und einfach zu reinigen Aber den eindeutig besseren Kaffee macht meiner Meinung nach eine Jura oder DeLonghi. Schade. Vom Milchsystem her mit der Lanze ist sie nämlich super.

Wenn man bei der eq6 bleiben möchte würde ich unbedingt die s700 nehmen, da man hier das Kaffee:Milch Verhältnis für jedes Getränk einstellen kann. Das geht bei der s300 nicht und ist stark nervig.
Bearbeitet von: "Hoonigan" 25. Sep
Keine Ahnung, warum man sich diese Plörre reinzieht, wenn man für das gleiche Geld eine Jura E60 mit gleichen Funktionen bekommt, dafür aber wesentlich besseren Kaffee.

Früher hat man die Siemens Maschinen genommen, weil die deutlich günstiger waren. Aber heute bewegen die sich ja auch schon im „Premium“ Segment, liefern aber kein Premium Kaffe
Moccachinoo25.09.2019 11:25

Keine Ahnung, warum man sich diese Plörre reinzieht, wenn man für das g …Keine Ahnung, warum man sich diese Plörre reinzieht, wenn man für das gleiche Geld eine Jura E60 mit gleichen Funktionen bekommt, dafür aber wesentlich besseren Kaffee. Früher hat man die Siemens Maschinen genommen, weil die deutlich günstiger waren. Aber heute bewegen die sich ja auch schon im „Premium“ Segment, liefern aber kein Premium Kaffe


Was mich nach wie vor von Jura abhält ist die nicht herausnehmbare Brühlgruppe. Auch wenn die Jura den eindeutig besseren Kaffee macht. Das ist hygienisch einfach scheisse. Da kann Jura auch hundertmal das Gegenteil behaupten. Das muss früher oder später innen gammeln und schimmeln. Rein mikrobiologisch nicht anders möglich.
Bearbeitet von: "Hoonigan" 25. Sep
Hoonigan25.09.2019 11:20

Ich hatte sie s700 und die s300 Zuhause. Mittlerweile nicht mehr. Ich hab …Ich hatte sie s700 und die s300 Zuhause. Mittlerweile nicht mehr. Ich hab aus ihr einfach keinen richtig guten Kaffee herausbekommen. Hab viel probiert mit hochwertigen Bohnen, Mahlgraden, Mengen und Temperaturen. Die Maschine ist solide, leise, gut bedienbar und einfach zu reinigen Aber den eindeutig besseren Kaffee macht meiner Meinung nach eine Jura oder DeLonghi. Schade. Vom Milchsystem her mit der Lanze ist sie nämlich super. Wenn man bei der eq6 bleiben möchte würde ich unbedingt die s700 nehmen, da man hier das Kaffee:Milch Verhältnis für jedes Getränk einstellen kann. Das geht bei der s300 nicht und ist stark nervig.



Du kannst das Milch:Kaffee-Verhältnis doch über die Bohnenstärke einstellen.

Ich finde es ebenfalls genial, dass man die Brüheinheit komplett rausnehmen und relativ leicht reinigen kann.
Gut, die Software dürfte gerne mal ein paar Minuten vor der automatischen Abschaltung bescheidsagen, aber ansonsten würde ich sie jederzeit wieder kaufen.

23026810.jpg
Bearbeitet von: "Benebelter" 25. Sep
VORSICHT das ist eine eq. 6 s300 keine s700!
Also leider cold
Zu diesem Preis kriegt man im für uns Shop eine EQ.6 s700, wenn sie im Angebot sind.
VGP stimmt somit leider auch nicht.
Bearbeitet von: "Fidelino" 25. Sep
Benebelter25.09.2019 11:58

Du kannst das Milch:Kaffee-Verhältnis doch über die Bohnenstärke ei …Du kannst das Milch:Kaffee-Verhältnis doch über die Bohnenstärke einstellen. Ich finde es ebenfalls genial, dass man die Brüheinheit komplett rausnehmen und relativ leicht reinigen kann. Gut, die Software dürfte gerne mal ein paar Minuten vor der automatischen Abschaltung bescheidsagen, aber ansonsten würde ich sie jederzeit wieder kaufen. [Bild]


Die Bohnenstärke hat aber keinen Einfluss auf die Menge an Espresso. Bei der s700 konnte man das einstellen.
Fidelino25.09.2019 12:03

VORSICHT das ist eine eq. 6 s300 keine s700!Also coldZu diesem Preis …VORSICHT das ist eine eq. 6 s300 keine s700!Also coldZu diesem Preis kriegt man im für uns Shop eine EQ.6 s700, wenn sie im Angebot sind.


S300 dann bitte auch in den Titel übernehmen. Mit der kryptischen Bezeichnung dort kann keiner was anfangen.
Jura hat bis heute kein entnehmbares Mahlwerk oder anderes, meine Z6 wird verkauft und ich warnte nur auf das edelmodell von Siemens zu einem guten Preis. Jura macht geilen Kaffee, aber ich habe mir angesehen wie der Service Techniker die 1 mal im Jahr zerlegt und reinigt, danach willst du eigentlich keinen Kaffee mehr aus der Jura trinken
xamxam25.09.2019 13:10

Jura hat bis heute kein entnehmbares Mahlwerk oder anderes, meine Z6 wird …Jura hat bis heute kein entnehmbares Mahlwerk oder anderes, meine Z6 wird verkauft und ich warnte nur auf das edelmodell von Siemens zu einem guten Preis. Jura macht geilen Kaffee, aber ich habe mir angesehen wie der Service Techniker die 1 mal im Jahr zerlegt und reinigt, danach willst du eigentlich keinen Kaffee mehr aus der Jura trinken


Edelmodell ist für dich die eq. 9 s500 oder 700?
Und was willst du ausgeben?
Bearbeitet von: "Fidelino" 25. Sep
Fidelino25.09.2019 13:35

Edelmodell ist für dich die eq. 9 s500 oder 700?Und was willst du ausgeben?


Nicht sicher, eine hatte eine Funktion die die andere nicht hatte. Die Kannenfunktion wäre schön, preis “egal”. Habe eben den Deal mit den 47% entdeckt, also fahre ich morgen mal nach Mannheim in den Laden und nehme evtl eine mit wenn online nicht günstiger
Fidelino25.09.2019 12:03

VORSICHT das ist eine eq. 6 s300 keine s700!Also leider coldZu diesem …VORSICHT das ist eine eq. 6 s300 keine s700!Also leider coldZu diesem Preis kriegt man im für uns Shop eine EQ.6 s700, wenn sie im Angebot sind.VGP stimmt somit leider auch nicht.


Wieso soll der VGP somit nicht stimmen?
Vincent71125.09.2019 13:38

Wieso soll der VGP somit nicht stimmen?


Dis eq. 6 s300 gibt es im für uns Shop günstiger. Morgen bin ich vermutlich vor Ort und kann mal aktuelle Preise mitbringen.
xamxam25.09.2019 13:37

Nicht sicher, eine hatte eine Funktion die die andere nicht hatte. Die …Nicht sicher, eine hatte eine Funktion die die andere nicht hatte. Die Kannenfunktion wäre schön, preis “egal”. Habe eben den Deal mit den 47% entdeckt, also fahre ich morgen mal nach Mannheim in den Laden und nehme evtl eine mit wenn online nicht günstiger


Die 47 Prozent gehen, GLAUBE ICH, nicht auf kva. Ist aber halbwissen.
Das edelmodell is aber nicht mit kannenfunktion, ich glaube das sind die Modelle "extraklasse", aber such das ist halbwissen
Die eq. 9 Reihe ist die edelste. Die s500 und die s700 sind dabei fast gleich, nur hat die s700 2 behälter für unterschiedliche Bohnen.
Schade... 700er hätte ich mitgenommen
Hoonigan25.09.2019 11:33

Was mich nach wie vor von Jura abhält ist die nicht herausnehmbare …Was mich nach wie vor von Jura abhält ist die nicht herausnehmbare Brühlgruppe. Auch wenn die Jura den eindeutig besseren Kaffee macht. Das ist hygienisch einfach scheisse. Da kann Jura auch hundertmal das Gegenteil behaupten. Das muss früher oder später innen gammeln und schimmeln. Rein mikrobiologisch nicht anders möglich.


Die Brühgruppe wird im Reinigungsprogramm mit einer Enzymbasierten Reinigungstablette und 60 Grad heißem Wasser gereinigt. Das Tötet alle Mikroben und sollte es sauber halten.
Selbst wenn es Schimmelreste gibt, dann sind die für die Gesundheit absolut unbedenklich, was auch der TÜV und Tests von z.B. Marktcheck (bei jahre lang gebrauchten Maschinen) nach Laboranalyse bestätigen.
Klar steril ist das nicht..

Was mich aber viel mehr bei dern herausnehmbaren Brühgruppen stört: Durch die herausnehmbarkeit sind Dichtungen und Spiel erforderlich, da der Kunde die Brühgruppe nicht wieder auf den 1/10 Millimeter einsetzen kann. Durch diese ganzen Situation kommt mit zunehmendem alter immer mehr Feuchtigkeit in die Maschine, was massiv zur Schimmelbildung beiträgt. (So erlebt bei zwei Siemens Maschinen).
Bei der Jura hingegen ist der Innenraum immer wunderbar trocken, ein deutliches Plus für die Hygiene.

Wie auch immer, ich will hier keinen missionieren. Vollautomaten sind generell nicht das Hygienewunder, da muss man dann eher zu Siebträger oder ähnl. greifen.
Aber solange keinerlei Gefahr für die Gesundheit besteht nehme ich lieber das Gerät, dass einfach um Welten besseren Kaffee liefert.
xamxam25.09.2019 13:37

Nicht sicher, eine hatte eine Funktion die die andere nicht hatte. Die …Nicht sicher, eine hatte eine Funktion die die andere nicht hatte. Die Kannenfunktion wäre schön, preis “egal”. Habe eben den Deal mit den 47% entdeckt, also fahre ich morgen mal nach Mannheim in den Laden und nehme evtl eine mit wenn online nicht günstiger



Die 47% sind meines Wissens nach nicht auf KVA anwendbar (hat man mir im Shop gesagt). Den Für Uns Shop in Mannheim gibt es leider nicht mehr.
Bearbeitet von einem Moderator "ref" 25. Sep
Hoonigan25.09.2019 11:20

Ich hatte sie s700 und die s300 Zuhause. Mittlerweile nicht mehr. Ich hab …Ich hatte sie s700 und die s300 Zuhause. Mittlerweile nicht mehr. Ich hab aus ihr einfach keinen richtig guten Kaffee herausbekommen. Hab viel probiert mit hochwertigen Bohnen, Mahlgraden, Mengen und Temperaturen. Die Maschine ist solide, leise, gut bedienbar und einfach zu reinigen Aber den eindeutig besseren Kaffee macht meiner Meinung nach eine Jura oder DeLonghi. Schade. Vom Milchsystem her mit der Lanze ist sie nämlich super. Wenn man bei der eq6 bleiben möchte würde ich unbedingt die s700 nehmen, da man hier das Kaffee:Milch Verhältnis für jedes Getränk einstellen kann. Das geht bei der s300 nicht und ist stark nervig.


Das ist jetzt nicht böse gemeint:
Ich habe die S700 und die macht einen sehr guten Kaffee, aber auch Reinigungsaufwand. Da ist die herausnehmbare Brühgruppe auch nötig.
Ich selbst habe nie eine Jura-Maschine besessen. Bei Freunden durfte ich dennoch schon in den ausführlichen Genuss von deren Kaffee kommen. Dort war der Kaffee nicht besser, sondern überdurchschnittlich stark. Wenn man sich daran gewöhnt hat, können andere nur schwer mithalten.
heißt ja nicht umsonst: Über Geschmack kann man nicht streiten..
BlueFlavour26.09.2019 07:39

Das ist jetzt nicht böse gemeint:Ich habe die S700 und die macht einen …Das ist jetzt nicht böse gemeint:Ich habe die S700 und die macht einen sehr guten Kaffee, aber auch Reinigungsaufwand. Da ist die herausnehmbare Brühgruppe auch nötig.Ich selbst habe nie eine Jura-Maschine besessen. Bei Freunden durfte ich dennoch schon in den ausführlichen Genuss von deren Kaffee kommen. Dort war der Kaffee nicht besser, sondern überdurchschnittlich stark. Wenn man sich daran gewöhnt hat, können andere nur schwer mithalten.heißt ja nicht umsonst: Über Geschmack kann man nicht streiten..


Kein Problem. Das ist natürlich alles auch eine Frage des persönlichen Geschmacks. Mir schmeckt der aus Jura Maschinen und selbst der einer 300 Euro DeLonghi einfach besser. Meine Frau zb war mit der Siemens auch völlig zufrieden. Aber wenn man seinen Espresso in einem Liter Milchschaum ertränkt, wundert mich das auch nicht
So, ich war vor Ort. Ergebnis: das Modell wurde bereits vom Markt genommen und der Restbestand wird nächste Woche stark reduziert als B-Ware verkloppt.
Fidelino26.09.2019 12:22

So, ich war vor Ort. Ergebnis: das Modell wurde bereits vom Markt genommen …So, ich war vor Ort. Ergebnis: das Modell wurde bereits vom Markt genommen und der Restbestand wird nächste Woche stark reduziert als B-Ware verkloppt.


Wo genau finde ich die Angebote?
Im laden.
Bearbeitet von: "Fidelino" 27. Sep
Fidelino27.09.2019 09:22

Im laden.


gibt es eine Übersicht über die Standorte eurer Läden?
Unserer?
Aber ja, gibt es.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text