119°
ABGELAUFEN
[ebay] Sigma 85mm f1.4 DG HSM Art für 899€
[ebay] Sigma 85mm f1.4 DG HSM Art für 899€

[ebay] Sigma 85mm f1.4 DG HSM Art für 899€

Preis:Preis:Preis:899€
Zum DealZum DealZum Deal
Das neue Flagschiff für nur 899 Euro mit Paypal jedoch etwas suspekter Verkäufer und nur 3 auf Lager. Für die die es risikoreicherhaben wollen. Normalpreis um 1200 plus minus.

18 Kommentare

Bei dem habe ich schon mal bestellt, schneller Versand aber halt ohne Rechnung.

Standort: Hong Kong, tobydeals-pl ist eBay-Mitglied seit 11. Mai. 2012, 3 Bewertungen erst in diesem Jahr.

also kaufen kann man da, hab ich selbst schon. (sigma 24 1.4 art)
der preis kommt zustande weil das zeug direkt aus fernost kommt und aus NL oder FR verschickt wird.
es wird also steuer gespart ;-)
gewährleistung etc. sollte jeden demzufolge klar sein (12 monate)

ps: shoop geht leider ach nicht hab ich schon versucht ;-)
Bearbeitet von: "DimiXXX" 23. Feb

Verkäufer:

Digital World International
Kenny Ma
7/F., E - Trade Plaza
24 Lee Chung Street, Chai Wan

Na gute Nacht Marie im Garantie-/Gewährleistungsfall

Was für ein Mount?

Habe ich bei Amazon vorbestellet mal schauen wann ich es bekomme 😊

saabsaabvor 1 h, 55 m

Habe ich bei Amazon vorbestellet mal schauen wann ich es bekomme 😊


aha!
was hat das mit dem deal zu tun?

DimiXXXvor 4 h, 37 m

also kaufen kann man da, hab ich selbst schon. (sigma 24 1.4 art)der preis …also kaufen kann man da, hab ich selbst schon. (sigma 24 1.4 art)der preis kommt zustande weil das zeug direkt aus fernost kommt und aus NL oder FR verschickt wird.es wird also steuer gespart ;-)gewährleistung etc. sollte jeden demzufolge klar sein (12 monate)ps: shoop geht leider ach nicht hab ich schon versucht ;-)



Steuer hinterzogen ;-) Nicht gespart. Ist ein Unterschied, wie Du zugeben musst.

TXLRudivor 18 m

Steuer hinterzogen ;-) Nicht gespart. Ist ein Unterschied, wie Du zugeben …Steuer hinterzogen ;-) Nicht gespart. Ist ein Unterschied, wie Du zugeben musst.


das hast du unterstellt nicht ich - ich bezog mich auf den käufer der durch geltendes eu recht die deutsche mehrwertsteuer spart ...

So eintach ist das nicht!

Die Chinesen schaffen es besonders, in GB und NL, Freihandelsware (unverzollt, unversteuert) in den Markt zu bringen.
Daher kann es natürlich keine Rechnungen mit ausgewiesener GB oder NL Mehrwerststeuer geben. Klar dass der Verkäufer damit wirbt, dass keine Einfuhrsteuer dazu kommt. Denn dafür ist im Zweifel der Importeur = Endkunde haftbar. Wie bei JEDEM Kauf über der Freigrenze, den jemand bei chinesischen Shops tätigt.

Der Deutsche Zoll bestätigt auf Anfrage, dass für solche Gegenstände Einfuhrumsatzsteuer und ggf. Zoll nacherhoben werden kann. Auch wenn dies nur für Stichproben des Zoll Realität werden kann.

Zudem muss man bei Widerruf und im Defektfall das Objektiv nach China senden. Hohe Gebühren, lange Zeitdauer bei Reparatur und hoher Abschlag bei Widerruf einkalkuliert.

Sigma Deutschland lehht Garantiereparaturen für solche Grauware definitiv ab.


Das Bedenkliche an solchen Angeboten ist, dass damit der nationale Handel deutlich geschädigt wird, denn dieser MUSS Steuern und Abgaben entrichten und kann sich nicht, wie die Chinesen, darum drücken.
Bearbeitet von: "JasBee" 24. Feb

DimiXXXvor 15 h, 34 m

das hast du unterstellt nicht ich - ich bezog mich auf den käufer der …das hast du unterstellt nicht ich - ich bezog mich auf den käufer der durch geltendes eu recht die deutsche mehrwertsteuer spart ...



Dieses "geltende" Recht, was Du da beschreibst, existiert nicht. Ich kann diesen Blödsinn nicht mehr hören, informiere Dich doch bitte, bevor Du solchen Quatsch schreibst.

Es geht hier nicht um eine moralische Debatte sondern das damit verbundene Risiko. Wer dieses Objektiv kauft und mit in den Urlaub nimmt, erlebt u.U. bei der Wiedereinreise eine unangenehme Überraschung, vielleicht auch erst in 5 Jahren. Der Zoll hat das Recht zu prüfen, ob dieses Objektiv korrekt versteuert wurde und wenn Du das nicht nachweisen kannst (Betonung: DU musst beweisen, nicht der Zoll), bezahlst Du die Einfuhrumsatzsteuer später nach. Wohl dem, der wenigstens noch beweisen kann, was er bezahlt hat. Das schätzt sonst nämlich die Zollverwaltung und das in der Regel nicht zu Deinen Gunsten.

Also nochmal`: Hier gehts nicht um Moral, sondern um das faktische Problem, dass solchen Angeboten anhaftet und das die Behauptung, dass wegen des Versands aus NL oder F oder UK keine Einfuhrabgaben anfallen, schlicht falsch ist.

"Tele-Zoom-Objektiv" 85mm ??? Für mich ist 85mm weder Tele noch Zoom
Bearbeitet von: "Eugen.Fix" 24. Feb

Sigma Deutschland gewährleistet nur Garantie für objektive die in Deutschland vertrieben wurden (anhand der Seriennummer und des deutschen Garantiebelegs), nicht einmal EU-Ware (amazon.it) wollten die reparieren.


DimiXXXvor 23 h, 25 m

...gewährleistung etc. sollte jeden demzufolge klar sein (12 monate)...


Gewährleistung kannst du eh vergessen! Versand erfolgt zwar aus der EU, aber der Verkäufer sitzt in Fernost, den kümmert einen Defekt überhaupt nicht!

TXLRudivor 2 h, 53 m

Dieses "geltende" Recht, was Du da beschreibst, existiert nicht. Ich kann …Dieses "geltende" Recht, was Du da beschreibst, existiert nicht. Ich kann diesen Blödsinn nicht mehr hören, informiere Dich doch bitte, bevor Du solchen Quatsch schreibst.Es geht hier nicht um eine moralische Debatte sondern das damit verbundene Risiko. Wer dieses Objektiv kauft und mit in den Urlaub nimmt, erlebt u.U. bei der Wiedereinreise eine unangenehme Überraschung, vielleicht auch erst in 5 Jahren. Der Zoll hat das Recht zu prüfen, ob dieses Objektiv korrekt versteuert wurde und wenn Du das nicht nachweisen kannst (Betonung: DU musst beweisen, nicht der Zoll), bezahlst Du die Einfuhrumsatzsteuer später nach. Wohl dem, der wenigstens noch beweisen kann, was er bezahlt hat. Das schätzt sonst nämlich die Zollverwaltung und das in der Regel nicht zu Deinen Gunsten.Also nochmal`: Hier gehts nicht um Moral, sondern um das faktische Problem, dass solchen Angeboten anhaftet und das die Behauptung, dass wegen des Versands aus NL oder F oder UK keine Einfuhrabgaben anfallen, schlicht falsch ist.



nö! Das Thema hatten wir schon einmal. Der Verkäufer hat die Ware in sein Lager in der EU geliefert, daher muss ER die Einfuhrumsatzsteuer des jeweiligen Landes entrichten. Du hättest Recht wenn die Ware aus China direkt zu dir nach Hause geliefert werden würde. Du kannst ja anhand des Paketaufklebers/ eBay Angebots beweisen dass die Ware aus der EU stammt.

marcelo117vor 5 h, 5 m

nö! Das Thema hatten wir schon einmal. Der Verkäufer hat die Ware in sein L …nö! Das Thema hatten wir schon einmal. Der Verkäufer hat die Ware in sein Lager in der EU geliefert, daher muss ER die Einfuhrumsatzsteuer des jeweiligen Landes entrichten. Du hättest Recht wenn die Ware aus China direkt zu dir nach Hause geliefert werden würde. Du kannst ja anhand des Paketaufklebers/ eBay Angebots beweisen dass die Ware aus der EU stammt.



Wenn Du mich widerlegen willst, widerlege dass mein Posting falsch ist in dem Du mir sagst, wo Deine Auffassung rechtlich in der Abgabenordnung zu finden ist ;-) Ich weiß ja nicht, woher Du Dein profundes Halbwissen nimmst, aber Du liegst leider völlig falsch. Es ist irrelevant, woher die Ware geliefert wird. Relevant ist ausschließlich, ob die Ware korrekt versteuert wurde. Und Schuldner der Einfuhrumsatzsteuer in Deutschland ist nicht etwa der Verkäufer sondern allein und nur Du. Du als Empfänger trägst für die Versteuerung die Verantwortung, weswegen Du z.B. ein Paket auch nicht mehr ablehnen kannst, wenn es beim Zoll liegt. Eingeführt ist eingeführt.

Da kannst Du Dir jetzt den Bart fusslig sabbeln, an der Rechtslage wirst Du nichts ändern. Diese Ware ist aus Fernost nach Deutschland eingeführt mit dem Moment, wo die Ware mit Dir als Empfänger in Deutschland anlandet. Egal woher die Ware verschickt wurde.

Der einzige Unterschied ist: Das Entdeckungsrisiko ist kleiner, da bei Versand innerhalb der Zollunion keine zollrechtliche Abfertigung mehr erfolgt. Aber "Entdeckungsrisiko ist kleiner" ist nicht dasselbe wie "Entdeckungsrisiko nicht vorhanden", denn natürlich guckt auch der Zoll mal über derartige Pakete und die kennen ihre Pappenheimer ziemlich gut. Bitte erspare mir die Frage, woher ich das weiß.

Interessant ist dieses Gesamtproblem vor allem bei Produkten, die man mit auf Reisen außerhalb der Zollunion nimmt. Laptops, Objektive, Kameras. Denn die sind immer wieder ein fortwährendes Risiko, jedes einzelne Mal.

marlan23. Februar

Bei dem habe ich schon mal bestellt, schneller Versand aber halt ohne …Bei dem habe ich schon mal bestellt, schneller Versand aber halt ohne Rechnung.


der Deal ist raus bei ebay.
magst du mir verraten wie der Händler heißt?
Gruß

daniel_invor 16 h, 39 m

http://www.ebay.de/itm/NEU-Sigma-85mm-f-1-4-DG-HSM-Art-fur-Nikon/152418675867?_trksid=p2047675.c100005.m1851&_trkparms=aid=222007&algo=SIC.MBE&ao=2&asc=41400&meid=c0428798905f4d6bbf1d06f7facda6cb&pid=100005&rk=1&rkt=6&sd=142256313197


Dankeschön.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text