304°
[Ebay] Sigma AF 70-300 mm DG OS (Bildstabilisator) für PENTAX – Neuware für 159,99 Euro

[Ebay] Sigma AF 70-300 mm DG OS (Bildstabilisator) für PENTAX – Neuware für 159,99 Euro

ElektronikEbay Angebote

[Ebay] Sigma AF 70-300 mm DG OS (Bildstabilisator) für PENTAX – Neuware für 159,99 Euro

Preis:Preis:Preis:159,99€
Zum DealZum DealZum Deal
[Ebay] Sigma AF 70-300 mm DG OS (Bildstabilisator) für PENTAX – Neuware für 159,99 Euro

Objektiv für Pentax DSLR mit K-Anschluss, interessant ist der eingebaute Bildstabilisator

Details:
Brennweite: 70-300mm
Lichtstärke: 1:4.0-1:5.6
Optischer Aufbau (Linsen/Gruppen): 16/11
Bildstabilisator: OS
Fokussiermotor: AF-Motor
Naheinstellgrenze: 1.50m
Kleinste Blende: 22
Abbildungsmaßstab: 1:3.90
Objektivbajonett: Pentax K
Sensorkompatibilität: APS-C/Vollformat
Filterdurchmesser: 62mm
Abmessungen (ØxL): 76.5x126.5mm
Gewicht: 610g

Geizhals: Preisvergleich ab 209 Euro
geizhals.de/sig…tml

Berichte bei Amazon:
amazon.de/Sig…ORE

Testbericht
etest.de/dig…tml

Datenblatt bei Digitalkamera.de
digitalkamera.de/Obj…spx

Deallink
ebay.de/itm…AIT

16 Kommentare

Hot für Pentax! Und den Preis natürlich auch.

Hot. Guter Preis

Naja die Qualität der Linse ist nicht berauschend. Allein die Abblendstärke ist.... Naja.
Gute Lichtsrarke Fotos kann man hier nicht erwarten.
Aber für den erst Einsteiger sicherlich brauchbar

vin

Naja die Qualität der Linse ist nicht berauschend. Allein die Abblendstärke ist.... Naja. Gute Lichtsrarke Fotos kann man hier nicht erwarten. Aber für den erst Einsteiger sicherlich brauchbar



​In dem Zoombereich ist es aber zusammen mit dem pentax 55-300 wr das beste objektiv.

vin

Naja die Qualität der Linse ist nicht berauschend. Allein die Abblendstärke ist.... Naja. Gute Lichtsrarke Fotos kann man hier nicht erwarten. Aber für den erst Einsteiger sicherlich brauchbar




Hat auch keiner behauptet, und nicht jeder schleppt auch mal eben 70-200mm f2.8 für 2000€ durch die Gegend.

Preis ist absolut HOT! Für 159€ ein stabilisiertes Tele bis 300mm, wer da nicht zuschlägt ist selber schuld.(pokemon)
Bearbeitet von: "waldmann" 15. September

Also schlecht ist das Sigma nicht, vor allem zu dem Preis. Mein Pentax 55-300mm haben Sie mir 2011 in Neuseeland gestohlen, ohne das ich nur ein Foto damit machen konnte. War damals im Bundle meine Kamera dabei, die ich in China gekauft hatte, das Objektiv kam erst 6 Monate später nach Europa, war sehr ärgerlich. Habe mir das hier gekauft, da ich schon das 17-70er habe und sehr zufrieden bin. Der Preis ist meine Meinung nach auch sehr gut und wenn es nicht gut ist, geht es zurück.

Im Test hier, sieht das Tamron etwas besser aus, aber ich mag kein Tamron.
pentaxforums.com/for…tml

Noch ein paar Infos
pentaxians.de/404…tml

Bearbeitet von: "cobc280" 24. August

vin

Naja die Qualität der Linse ist nicht berauschend. Allein die Abblendstärke ist.... Naja. Gute Lichtsrarke Fotos kann man hier nicht erwarten. Aber für den erst Einsteiger sicherlich brauchbar


Das sehe ich anders. Ich selbst nutze das hier 70-200mm-f28-ex-dg-os-hsm
und dazwischen liegen welten.
Sicher der Preis ist unterschiedlich,aber man muss hier klar definieren das es natürlich viel bessere Optiken gibt. EIn schönreden nur weil es 160€ kostet aber die Fotos eine miserable Lichtausbeute und schlechte Abblendstärke haben ist hier fehl am Platz.
Man muss auch sagen können OK 160€ ist ein Schnapper, ABER es gibt deutliche Nachteile.
Ich fing damals auch mit dieser Optik im Deal an aber ich merkte sehr schnell das die Fotos nix sind. Daher das neue und die Fotos sind mal wie geleckt.
Wie gesagt schönreden hier ist Quatsch, Vor- und Nachteile zu benennen wäre transparent.
Daher sagte ich ja Für einen ERST Einsteiger brauchbar, aber mehr nicht!

vin

Naja die Qualität der Linse ist nicht berauschend. Allein die Abblendstärke ist.... Naja. Gute Lichtsrarke Fotos kann man hier nicht erwarten. Aber für den erst Einsteiger sicherlich brauchbar



​Äpfel und Birnen. Merkst du hoffentlich selbst. Nenn mir ein Objektiv mit 70-300mm, dass besser ist.

vin

Das sehe ich anders. Ich selbst nutze das hier 70-200mm-f28-ex-dg-os-hsmund dazwischen liegen welten.Sicher der Preis ist unterschiedlich,aber man muss hier klar definieren das es natürlich viel bessere Optiken gibt. EIn schönreden nur weil es 160€ kostet aber die Fotos eine miserable Lichtausbeute und schlechte Abblendstärke haben ist hier fehl am Platz.Man muss auch sagen können OK 160€ ist ein Schnapper, ABER es gibt deutliche Nachteile.Ich fing damals auch mit dieser Optik im Deal an aber ich merkte sehr schnell das die Fotos nix sind. Daher das neue und die Fotos sind mal wie geleckt.Wie gesagt schönreden hier ist Quatsch, Vor- und Nachteile zu benennen wäre transparent.Daher sagte ich ja Für einen ERST Einsteiger brauchbar, aber mehr nicht!




Dann zeig doch mal ein Foto mit deinem 70-200mm bei 300mm und f2.8, dann kann jeder vergleichen.
Danach erklär bitte auch mal was ein ERST Einsteiger ist, dem nach gibts ja auch ZWEIT Einsteiger und was sollen die kaufen?

Nirgends in der Beschreibung wird behauptet das es die beste Linse der Welt ist, dann vergleichst du es auch noch gegen eine 70-200mm, spätestens jetzt sollte es klar sein.

Nach deiner Logik solltest du mindestens Porsche 911 fahren, alles andere wäre ERST Einsteiger Auto.(pokeball)

cobc280

Im Test hier, sieht das Tamron etwas besser aus, aber ich mag kein Tamron.http://www.pentaxforums.com/forums/10-pentax-slr-lens-discussion/57560-tested-pentax-55-300-vs-sigma-70-300-vs-tamron-70-300-a.html



das ist aber das noch günstigere Sigma ohne OS

So richtig gut sind die alle nicht, aber von den 70-300 Modellen ist das Sigma OS das beste, wohl auch besser als das Pentax 55-300. Deutlich besser ist dann erst ein Tamron 70-200mm 2.8m das aber 600€ kostet und doppelt so schwer ist und bei 200 endet.

Für alle Mydealz Profifotografen ist doch jedes Objektiv eine "Scherbe", das nicht mindestens einen vierstelligen Betrag kostet...

In jedem Deal das gleiche...

vin

Das sehe ich anders. Ich selbst nutze das hier 70-200mm-f28-ex-dg-os-hsm[viele heiße Luft und wenig Rechtschreibung]Daher sagte ich ja Für einen ERST Einsteiger brauchbar, aber mehr nicht!


Und die Nutzer eines Nikon/Canon 70-200 sehen das nochmal anders und haben auch bei Offenblende keine Probleme mehr mit der Schärfe an den Rändern. Sind auch deutliche Unterschiede und kostet nur mal wieder 100% (absolut 1000€) mehr.

Klar ist, dass das eher das Objektiv für den Tag im Zoo oder mal eine Airshow ist – und dafür ist das sicherlich i.O (und fast 500mm Kleinbild am Crop sind auch recht imposant); wer damit am VF Portraits macht, ist halt ein bisschen deppert (und das meine ich jetzt wirklich ohne Einschränkungen).

Und weil ich gerade dabei bin: was ist denn die "Abblendstärke" – reicht Blende 22 im P-Modus bei ISO6400 nicht mehr aus, um korrekt zu belichten?

Wer nicht merkt das ein hochwertiges 70-200 qualitativ bessere Fotos macht als ein unteres "Mittelklasse" Objektiv was im Set beigegeben wird (nicht umsonst als KIT erhältlich) sollte doch besser beim knipsen bleiben.
Wer Beispiele und Erklärungen benötigt ist so weit weg vom Thema wies nur geht....
Es sollte jedem Klar sein das ein auf 200mm f2,8 deutlich schärfer detailgetreuer usw ist als ein 300mm f5,6 .......
Von der Qualität der Linse mal ganz abgesehen. Aber schön zu sehen wie viele sich angegriffen fühlen

Sorry der P-Modus ist der Modus der nicht genutzt werden sollte, da man sich hier blind auf die Automatik verlässt.
ich sage nur Blende 8 ...lacht ....

Ps. Wir sprechen hier nicht von jpg Aufnahmen ..........

Bearbeitet von: "vin" 24. August

vin

Wer nicht merkt das ein hochwertiges 70-200 qualitativ bessere Fotos macht als ein unteres "Mittelklasse" Objektiv was im Set beigegeben wird (nicht umsonst als KIT erhältlich) sollte doch besser beim knipsen bleiben.


gut, dass bei dir das Objektiv die Fotos macht

vin

Wer Beispiele und Erklärungen benötigt ist so weit weg vom Thema wies nur geht....


Naja, ich weiß nicht, was man unter Abblendstärke (auch Google half nicht :() zu verstehen hat? Ich kenn' nur Lichtstärke...

vin

Es sollte jedem Klar sein das ein auf 200mm f2,8 deutlich schärfer detailgetreuer usw ist als ein 300mm f5,6 .......


was hat denn die Blende mit der Schärfe in der Fokusebene zu tun? Und dann mach mal bei schönem Wetter im Zoo ein Foto mit deinen 200mm und schau, wieviel von der Schärfe noch übrig bleibt, wenn du gecroppt hast :).

vin

Von der Qualität der Linse mal ganz abgesehen. Aber schön zu sehen wie viele sich angegriffen fühlen


Ja, ist gut :). Wie gesagt: Äpfel mit Birnen. Ein Canon/Nikon wird auch noch mal ne Ecke besser sein, als dein Tamron. Fotografier einfach mal bei Offenblende ein Muster in der Fokusebene und schau dir die Ecken an :p.


vin

Sorry der P-Modus ist der Modus der nicht genutzt werden sollte, da man sich hier blind auf die Automatik verlässt. ich sage nur Blende 8 ...lacht ....


Wo reicht dir dann die Abblendleistung nicht aus?

vin

Ps. Wir sprechen hier nicht von jpg Aufnahmen ..........


ich hab zwar kein Tamron aber wer lesen kann ist klar im Vorteil........
Viel Spaß im "P" Modus .....
Ich empfehle dir einen VHS Kursus bezüglich deiner grundlegenden Verständnisfragen.

Bearbeitet von: "vin" 24. August

vin

ich hab zwar kein Tamron aber wer lesen kann ist klar im Vorteil........Viel Spaß im "P" Modus .....Ich empfehle dir einen VHS Kursus bezüglich deiner grundlegenden Verständnisfragen.


Na, dann eben dieses Sigma: lenstip.com/263…tml. Blöd nur, dass das doppelt so teure Canon noch "etwas" schärfer ist lenstip.com/270…tml (und gerade bei Offenblende am Rand wird dass dann sehr deutlich: dpreview.com/rev…6/4, https://www.dpreview.com/reviews/sigma-70-200-2p8-os-c16/4....)
Zugegeben ist das hier: lenstip.com/231…tml auch abgeblendet nicht besser, aber so ist das halt beim 25%-Preis – und bei den klassichen Verwendungszwecken dieses Objektivs ist das dann eben auch i.O....

Ich weiß nicht, was du mit dem P-Modus hast (offensichtlich hat er dir was getan ;)), aber wer was von Abblendstärke faselt, sollte nicht so mit Steinen werfen, denn er sitzt in einem fetten Glashaus...
Bearbeitet von: "flxmr" 15. September

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text