Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
(eBay) Sonos Move Tragbarer Lautsprecher Schwarz 380€ VGP 399€
213° Abgelaufen

(eBay) Sonos Move Tragbarer Lautsprecher Schwarz 380€ VGP 399€

380€399€-5%eBay Angebote
27
eingestellt am 23. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Shoop nicht vergessen!

  • Großartiger Sound für drinnen & draußen: Überall besten Sonos Sound erleben - mit dem tragbaren Sonos Move Smart Speaker mit WLAN, Bluetooth & AirPlay 2 für unbegrenztes Musik Streaming
  • Google Assistant & Amazon Alexa sind direkt im Speaker integriert - so kann die Musik im WLAN ganz bequem per Stimme gesteuert werden / Zuhause im WLAN streamen & unterwegs auf Bluetooth wechseln
  • Verschiedene Songs in unterschiedlichen Räumen spielen oder denselben Song synchron hören: Die Musik Box lässt sich mit jedem Sonos Speaker zum Multiroom-Soundsystem für das ganze Haus verbinden
  • Lieferumfang: 1 x Sonos Move All-In-One Lautsprecher, 1 x Netzkabel, 1 x Schnellstart Anleitung / Portable Akku Soundbox / Die ganze Musik an einem Ort sammeln & verwalten - mit der Sonos App
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Sorry, no Deal
27 Kommentare
Sorry, no Deal
Hab noch nichts zum Klang gefunden. Wer kauft schon die 🐈 im Sack?
ZwiZwa23.09.2019 14:45

Hab noch nichts zum Klang gefunden. Wer kauft schon die 🐈 im Sack?


Klangempfinden ist auch subjektiv. Im Internet hast du ja mindestens 14 Tage Widerrufsrecht
Bearbeitet von: "noname951" 23. Sep
Wenns den mal für 300€ gibt schlag ich zu - aber 380€ is mir da echt noch zu teuer...
400 Mäuse für so ein Lautsprecher ist schon viel, da ist mein Bose Revolve wahrscheinlich klanglich ähnlich
5% sind einfach kein Deal.
Au ja, noch mehr Vollassi-Kinder mit Gangsterrap auf den Straßen
Wursterich23.09.2019 15:50

Au ja, noch mehr Vollassi-Kinder mit Gangsterrap auf den Straßen


Die kaufen aber nicht den teuren Shit
Gähn.
Bei tink gibt es 10%. Auch wenn Sonos ausgeschlossen ist, geht der Code für Vattenfall User trotzdem.

Sound soll übrigens zwischen Play3 und Play5 liegen. Quasi ein Play4
Bearbeitet von: "CHRISCHl" 23. Sep
CHRISCHl23.09.2019 16:14

Bei tink gibt es 10%. Auch wenn Sonos ausgeschlossen ist, geht der Code …Bei tink gibt es 10%. Auch wenn Sonos ausgeschlossen ist, geht der Code für Vattenfall User trotzdem. Sound soll übrigens zwischen Play3 und Play5 liegen. Quasi ein Play4


Da hab ich ihn jetzt auch mal zum Testen bestellt. Wurde heute verschickt, mal sehen wie der sich macht...
CHRISCHl23.09.2019 16:14

Bei tink gibt es 10%. Auch wenn Sonos ausgeschlossen ist, geht der Code …Bei tink gibt es 10%. Auch wenn Sonos ausgeschlossen ist, geht der Code für Vattenfall User trotzdem. Sound soll übrigens zwischen Play3 und Play5 liegen. Quasi ein Play4


Wo hast du das denn gelesen? Der letzte Test den ich gelesen habe, spricht eher von einem ähnlichen Klang zum Sonos One
Davon kann man auch 4x Symfonsik kaufen.
Sollte man vielleicht mal in Releation setzen.
kthamm9423.09.2019 17:02

Wo hast du das denn gelesen? Der letzte Test den ich gelesen habe, spricht …Wo hast du das denn gelesen? Der letzte Test den ich gelesen habe, spricht eher von einem ähnlichen Klang zum Sonos One



Hab bei Google explizit die Testberichte der letzten 3 Tage gesucht und durchgelesen (englische und deutsche).
Alle sprechen von einem besseren Klang als ein Sonos One. Zudem soll Auto TruePlay richtig gute Arbeit leisten.
CHRISCHl23.09.2019 17:09

Hab bei Google explizit die Testberichte der letzten 3 Tage gesucht und …Hab bei Google explizit die Testberichte der letzten 3 Tage gesucht und durchgelesen (englische und deutsche).Alle sprechen von einem besseren Klang als ein Sonos One. Zudem soll Auto TruePlay richtig gute Arbeit leisten.



Ich seh das schon kommen, Akkulaufzeit angegeben mit 10h mit Auto TruePlay weil dauerhaft gemessen wird und optimiert wird 4 Stunden ich warte auch noch bis die auf 299,- kommt dann schlage ich zu.
ladebildschirm23.09.2019 17:04

Davon kann man auch 4x Symfonsik kaufen.Sollte man vielleicht mal in …Davon kann man auch 4x Symfonsik kaufen.Sollte man vielleicht mal in Releation setzen.



Hör dir mal einen Symfonisk (Regallautsprecher) und z.B. einen Sonos One / Sonos Play:1 an, dann wirst du definitiv einen Unterschied raushören wenn es um den subtilen Bass bei z.B. niedriger Lautstärke geht.
SnowiifyHD23.09.2019 17:11

Ich seh das schon kommen, Akkulaufzeit angegeben mit 10h mit Auto TruePlay …Ich seh das schon kommen, Akkulaufzeit angegeben mit 10h mit Auto TruePlay weil dauerhaft gemessen wird und optimiert wird 4 Stunden ich warte auch noch bis die auf 299,- kommt dann schlage ich zu.



Auch das wurde getestet. Im WiFi Betrieb bei mittlerer Lautstärke hielt er 10-11 Stunden und bei unterschiedlicher Lautstärke
(also auch mal lauter) lag er bei 8-9 Stunden.

Meiner soll übrigens auch morgen kommen, dann schreibe ich später gerne mal was dazu wie lange der Akku tatsächlich mitmacht.


edit: Dauerhaft gemessen wird übrigens nicht. Der hat einen Gyro-Sensor verbaut und merkt wenn er umgestellt wurde.
Dann wird eingemessen und "leicht" angepasst.
Bearbeitet von: "CHRISCHl" 23. Sep
CHRISCHl23.09.2019 17:15

Auch das wurde getestet. Im WiFi Betrieb bei mittlerer Lautstärke hielt er …Auch das wurde getestet. Im WiFi Betrieb bei mittlerer Lautstärke hielt er 10-11 Stunden und bei unterschiedlicher Lautstärke(also auch mal lauter) lag er bei 8-9 Stunden.Meiner soll übrigens auch morgen kommen, dann schreibe ich später gerne mal was dazu wie lange der Akku tatsächlich mitmacht.edit: Dauerhaft gemessen wird übrigens nicht. Der hat einen Gyro-Sensor verbaut und merkt wenn er umgestellt wurde. Dann wird eingemessen und "leicht" angepasst.


Witzig wie unterschiedlich die Tests ausfallen. Habe auch schon was von ca 5h Laufzeit (k.A. ob Bluetooth oder Wifi) gelesen. Bin echt gespannt auf dein Feedback. Kannst du auch einen direkten Vergleich zu einem One / Play:1 liefern?
CHRISCHl23.09.2019 17:12

Hör dir mal einen Symfonisk (Regallautsprecher) und z.B. einen Sonos One / …Hör dir mal einen Symfonisk (Regallautsprecher) und z.B. einen Sonos One / Sonos Play:1 an, dann wirst du definitiv einen Unterschied raushören wenn es um den subtilen Bass bei z.B. niedriger Lautstärke geht.



Ich habe Sonos One, Play 1 und Symfonsik. Mir gefällt die Symfonsik vom Ton besser.
Der Bass wirkt nie so angestrengd wie bei der Play 1 oder Sonos 1.
Da kommt dem Symfonsik einfach das größere Volumen zu gute.
kthamm9423.09.2019 17:18

Witzig wie unterschiedlich die Tests ausfallen. Habe auch schon was von ca …Witzig wie unterschiedlich die Tests ausfallen. Habe auch schon was von ca 5h Laufzeit (k.A. ob Bluetooth oder Wifi) gelesen. Bin echt gespannt auf dein Feedback. Kannst du auch einen direkten Vergleich zu einem One / Play:1 liefern?



Ich muss zugeben, dass in den ganzen Tests die ich kenne nur was von WiFi gelesen habe. Gut möglich, dass der bei Bluetooth unterirdische Laufzeiten hat.

Habe noch zwei Sonos One und wollte einen mit dem Sonos Move ablösen, wenn er mich überzeugt.
Am meisten macht mir eigentlich die Größe des Move sorgen.
ladebildschirm23.09.2019 17:21

Ich habe Sonos One, Play 1 und Symfonsik. Mir gefällt die Symfonsik vom …Ich habe Sonos One, Play 1 und Symfonsik. Mir gefällt die Symfonsik vom Ton besser.Der Bass wirkt nie so angestrengd wie bei der Play 1 oder Sonos 1.Da kommt dem Symfonsik einfach das größere Volumen zu gute.


Hast du die Lautsprecher in einer Gruppe laufen? Da fiel mir das tatsächlich gar nicht so sehr auf. Aber als Einzelkämpfer
im direkten Duell zum Sonos One hat mich der Symfonisk total enttäuscht.

Aber hier sind wir wieder bei @noname951 Aussage:
Klangempfinden ist auch subjektiv.
CHRISCHl23.09.2019 17:21

Ich muss zugeben, dass in den ganzen Tests die ich kenne nur was von WiFi …Ich muss zugeben, dass in den ganzen Tests die ich kenne nur was von WiFi gelesen habe. Gut möglich, dass der bei Bluetooth unterirdische Laufzeiten hat.Habe noch zwei Sonos One und wollte einen mit dem Sonos Move ablösen, wenn er mich überzeugt. Am meisten macht mir eigentlich die Größe des Move sorgen.


Dann bin ich gespannt Inwiefern macht dir die Größe Sorgen?
kthamm9423.09.2019 17:28

Dann bin ich gespannt Inwiefern macht dir die Größe Sorgen?



23008652-HFVMS.jpg
und dann noch 3kg
ZwiZwa23.09.2019 14:45

Hab noch nichts zum Klang gefunden. Wer kauft schon die 🐈 im Sack?


Glaube bei golem gabs was.
Touw-Bee23.09.2019 16:39

Da hab ich ihn jetzt auch mal zum Testen bestellt. Wurde heute verschickt, …Da hab ich ihn jetzt auch mal zum Testen bestellt. Wurde heute verschickt, mal sehen wie der sich macht...


gib uns Feedback!

Der Ikea Lautsprdcher ging gleich wieder zurück. Hat definitiv nicht die gleiche Reichweite wie die One!
Bearbeitet von: "Coxynator" 23. Sep
CHRISCHl23.09.2019 17:31

[Bild] und dann noch 3kg


Kannst du schon ein kurzes Feedback zum Move geben?
Hab den Move jetzt eine Woche in Betrieb. Ich habe mittlerweile jeden Sonos Player mal im Einsatz gehabt (außer den One SL) und kann ihn guten Gewissens nicht oberhalb des One / Play 1 einordnen. Die Höhen kommen mir etwas klarer vor, dafür sind die Mitten etwas schlank und dadurch wirkt der Bass auch nicht so ausgewogen zugehörig wie z.B. bei den Play 1. Ich hab' ihn jetzt lautstärketechnisch nicht wirklich ausgereizt, da wir eigentlich zu 90% nur Hintergrundmusik laufen lassen. Je lauter, desto ausgewogener kommt er mir aber vor. Ich werde ihn jetzt aber trotzdem mal behalten, weil ich ewig auf einen (ins Sonossystem integrierten) Akkuplayer für die Terrasse gewartet habe. Leider kann man ja nur noch so über eine einfache Spotifymitgliedschaft beliebig viele Streams zeitgleich laufen lassen...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text