291°
ABGELAUFEN
[EBAY] Strong SRT 2121 Android IPTV Receiver DVB-S2 Tuner Quad Core Mediaplayer HDMI für 69,99 Euro

[EBAY] Strong SRT 2121 Android IPTV Receiver DVB-S2 Tuner Quad Core Mediaplayer HDMI für 69,99 Euro

EntertainmentEbay Angebote

[EBAY] Strong SRT 2121 Android IPTV Receiver DVB-S2 Tuner Quad Core Mediaplayer HDMI für 69,99 Euro

Preis:Preis:Preis:69,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Ebay bekommt ihr heute den Strong Android IPTV-Receiver (Android 4.4) mit integriertem DVB-S2-Tuner für 69,99 Euro.
Der Verkauf erfolgt über deltatecc.
PVG Idealo: 99,42 Euro (Rakuten).

Beschreibung:
Strong stellt mit SRT 2121 das neue Entertainment-Center für Ihr Wohnzimmer bereit! Gehen Sie mit oder ohne Kabel online: LAN und WLAN sind integriert. Die Fernbedienung mit Tastatur und Air Mouse-Funktion macht das Surfen im Internet noch bequemer.
Diese kleine Android-Box lassen Sie nicht nur Multimedia, eine große Anzahl von Apps aus dem Store und Streaming von Ihrem Smartphone oder Tablet genießen, sondern sie hat auch einen DVB-S2-Tuner für den Empfang von freien Programmen in bester HD-Qualität über Satellit!


Produktmerkmale:
  • IPTV-Receiver (Android 4.4) mit integriertem DVB-S2-Tuner für Free-To-Air-TV-Programme in HD sowie Radioprogramme
  • Kodi-Software für die Einrichtung eines Home Theater PCs bereits vorinstalliert.
  • Über den Playstore können Apps der Video-on-Demand-Dienste ganz leicht installiert werden.
  • Auch Sky Go per App über den Playstore auf dem Gerät installierbar.
  • Quad Core Cortex- A5 1.5 GHz CPU
  • Einfache Internet-Verbindung über eingebautes WLAN oder Kabel
  • Internet Surfen direkt auf Ihrem Fernseher
  • Browser zeigt die zuletzt gesehenen Webseiten an
  • Komfortable Fernbedienung mit Air Mouse-Funktion und Tastatur
  • Video-Streaming über Internet
  • Download und Installation von Apps mit individueller Sortierung denkbar einfach
  • Inhalte mit Freunden via Social Network Apps teilen
  • Einfacher Zugriff auf E-Mails mit Sound-Benachrichtigung bei eingehender E-Mail
  • Bildergalerie zeigt Fotos und Bilder von SD-Karte oder USB-Speichergerät (inkl. heruntergeladene Bilder aus dem Web)
  • Video-Player spielt Videos von SD-Karte oder USB-Speichergerät ab (inkl. heruntergeladene Videos aus dem Web oder gestreamte Videos von anderen Quellen)
  • Musik-Bibliothek spielt Musik von SD-Karte oder USB-Gerät ab und sortiert sie nach Interpreten, Alben, Titel und Wiedergabelisten
  • HD Video-Telefonate und Konferenzen
  • Unterstützt Dolby® Digital und Dolby® Digital Plus
  • Bluetooth für Verbindungen mit anderen Geräten und Teilen von Daten
  • Teilen von digitalen Mediadaten zwischen Multimedia-Geräten
  • Projizieren Sie das Display Ihres Smartphones oder Tablet auf Ihren Fernseher
  • 4x USB-Anschlüsse: Datenaustausch (Backup und Restore), Aufnahme, Media-Player, Timeshift und Wiedergabe oder zum Anschließen von weiteren Geräten wie Maus, Tastatur, Speichergeräte, Web-Kamera, ...
  • Software-Updates via Internet und externe USB-Geräte
  • Aufnahme von TV-Programmen auf SD-Karte, USB-Speichergerät oder Festplatte
  • Timeshift: das aktuelle Programm pausieren und später fortsetzen
  • Timer-Funktionen für Wake-up und Aufnahme
  • Elektronischer Programmführer (EPG) für Programminformationen über das aktuelle/kommende Programm für bis zu 7 Tagen
Technische Daten:
Empfang
Empfang: IPTV & DVB-S
Free-To-Air: ja
SD, HD: ja
Internetverbindung: ja
Eigenschaften
Programmspeicherplätze: 8000
Favoritenlisten: 16
Elektronisches TV-Programm: ja
Sendungen direkt über EPG buchen: ja
Software update: Internet / USB
Teletext: ja
Mehrsprachige Untertitel und Audiotracks wählbar: ja
Mehrsprachige Menüführung: ja
Kindersicherung: ja
Automatische und manuelle Sendersuche: ja
Chipsatz: Amlogic S805 Quad Core
Hauptspeicher; DDR3, 1GB
Flash Speichere: MMC: 8GB
USB
USB-Multimedia: ja
USB Aufnahme/Timeshift: ja
Video
Bildformat: Auto, Full Screen
Videoauflösung: 1080p, 1080i, 720p
Video Datei-Formate: mkv, wmv, mpg, mpeg, dat, avi, mov, iso, mp4, rm, jpg, bmp, gif
Video Decoding: MPEG-4/ H.264/H.265(HEVC) ASP@L5 bis zu 1080p@60fps (max 30 Hz)
Audio
Audio-Modus: Dolby® Digital/ Dolby® Digital Plus*, MPEG-1 layer1/2, MPEG-2 Layer II, WMA,WMA Pro, WMV, MEPG, AAC, HE-AAC, OGG, GA, FLAC, ALAC, Mono, L/R Stereo
Dolby: ja
Tuner
DiSEqC Version: 1.0, 1.1, 1.2, GOTO X
Anschlüsse
TUNER IN: ja
TUNER OUT: ja
HDMI: ja
Audio Digital (S/PDIF): ja
USB: 4x
Ethernet: ja
Allgemeine Daten
Netzspannung:100 - 240 V AC, 50/60 Hz
WLAN: 802.11 b/g/n
Bluethooth:4
Stromverbrauch: 18 W max., 7.3 W typ.
Stromverbrauch in Standby: max. 0.50 W
Größe: (WxDxH) in mm130 x 130 x 28
Netto-Gewicht in kg: 0,27
Lieferumfang
  • Strong SRT 2121 Hybrid Android Sat Receiver
  • 1x Zapper Fernbedienung
  • 1x Fernbedienung mit QWERTY Tastatur und einer eingebauten Airmaus
  • Bedienungsanleitung

23 Kommentare

Klingt ja spannend. von 2021 ist man auf Amazon aber nicht so begeistert, Gibt es für den hier Bewertungen?

Viel zu wenig Arbeitsspeicher... 2gb sind ein Muss.

0705rmvor 1 m

Viel zu wenig Arbeitsspeicher... 2gb sind ein Muss.

Hast du vielleicht ein Tipp? Würde gern IPTV auf so einer Kiste schauen

Android 4.4 mehr Sicherheitslücken kann man sich auch nicht ins Haus holen....lieber RPI 3

xviewsvor 7 m

Android 4.4 mehr Sicherheitslücken kann man sich auch nicht ins Haus holen....lieber RPI 3

​RPi 3 hat kein DVB-S2.

Affe20002vor 4 m

​RPi 3 hat kein DVB-S2.


Über USB für 19€ und es ging um IPTV im Kommentar darüber

Gibt es was vergleichbares für DVB-C?

hmpf, suche so langsam eine Ablösung für meine DM800SE Clone (die schon seit 8 Jahren ununterbrochen läuft - toi toi toi)

Weiß jemand, ob sich hier OSCam einrichten lässt, wenn per DVB S2 geschaut wird?

mein tip.
tvip
top

Wenn ich so was bräuchte, würde ich lieber Wetek Play 2 kaufen, kostet allerdings 109€ (evt. zzgl. Versand). Dafür guter Support, wahlweise Android oder Librelec, starke Hardware (Amlogic S905H +2Gb) mit DTS/Dolby Lizenzen. Ist in Varianten DVB-S2 oder DVB-C/T/T2 zu haben

Welche Hardware verwendet ihr als "Quelle" für IPTV?

00jigg300vor 26 m

hmpf, suche so langsam eine Ablösung für meine DM800SE Clone (die schon seit 8 Jahren ununterbrochen läuft - toi toi toi) Weiß jemand, ob sich hier OSCam einrichten lässt, wenn per DVB S2 geschaut wird?

​oscam würde mich auch interessieren. jemand Erfahrung?

slaapervor 13 m

Welche Hardware verwendet ihr als "Quelle" für IPTV?


tvheadend auf nem N54L mit Synology DSM

Ich bin auf der Suche nach einer Box wo ich im Netz auf meiner synology nas Filme von Satellit aufnehmen kann und diese in ganzen Haus sehen kann. Geht das mit der Box oder gibt es hierfür einen anderen Tipp? Danke

mpr12003vor 2 h, 3 m

Hast du vielleicht ein Tipp? Würde gern IPTV auf so einer Kiste schauen

​Wenn nur fir iptv, dann z.B. T95M mit 2Gb und. Android 5.1. Oder von AliExpress MEMOHI MEMOBOX UFO
s.aliexpress.com/i2u…fIB. Soll am 11.11 die Hälfte kosten

huntingtonvor 4 h, 6 m

Ich bin auf der Suche nach einer Box wo ich im Netz auf meiner synology nas Filme von Satellit aufnehmen kann und diese in ganzen Haus sehen kann. Geht das mit der Box oder gibt es hierfür einen anderen Tipp? Danke



Das ginge bereits mit einem Raspberry. Ich nehme an, dass du mit TVHeadend aufnimmst? Du könntest das ganze natürlich auch mit Plex realisieren. Es wird etwas aufgenommen und genau diesen Ordner fügst du deiner Plex Mediathek hinzu. Anschließend kannst du von jedem Plex fähigen Device alles abspielen und sogar transkodieren lassen.

Ich nutze es genau so wie beschrieben mit meinem TV im Wohnzimmer in Verbindung mit Chromecast.
Im Schlafzimmer hingegen kann ich Plex nativ installieren. Im Arbeitszimmer hab ich nen RPI mit Plex drauf.

Vom Handy kann ich ebenfalls den ganzen Kram mir anschauen.

Fazit: Es bedarf keine teure Hardware wie diese Box hier für dein Vorhaben.


Sorry... hab deine Frage erst jetzt richtig verstanden. D.h. du nimmst nicht mit deinem NAS auf.

Ich würde behaupten, dass jeder Linus Receiver auf einen Share aufnehmen kann.
Bearbeitet von: "00jigg300" 31. Oktober

huntingtonvor 46 m

Ich bin auf der Suche nach einer Box wo ich im Netz auf meiner synology nas Filme von Satellit aufnehmen kann und diese in ganzen Haus sehen kann. Geht das mit der Box oder gibt es hierfür einen anderen Tipp? Danke


Ob das mit dieser Box geht weiß ich nicht, ich habe dafür eine vu+ zero zuhause und bin sehr zufrieden. Die kann dann wenigstens auch DVB-S2, Pay-TV und hat kein uraltes Android aufgespielt.

Mich habe Interesse Sky Go auf dem Fernseher zu sehen, mit der PS4 geht das ja leider nicht.

Als Medienclient (/-server) macht ein anständiger Linux Receiver mehr Sinn. Sauberer TV Empfang und problemloses streamen (bei mir vom NAS mit Plex). Einziger Vorteil der Android Kisten ist die Unterstützung diverser Streamingdienste (z.Bsp. Amazon Prime usw.).
Bearbeitet von: "Stan0815" 31. Oktober

Schwaches Android.. kein DTS? Damit für TV unbrauchbar.
Alle Mediaplayer sind einfach Schrott.
Da lohnt sich eher ein Raspberry, ne usb-Soundkarte und etwas Geschick.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text