173°
ABGELAUFEN
[EBay] SWEES Einsteiger / Zweit-Smartphone mit Quad-Core-CPU, Versand aus Deutschland
[EBay] SWEES Einsteiger / Zweit-Smartphone mit Quad-Core-CPU, Versand aus Deutschland

[EBay] SWEES Einsteiger / Zweit-Smartphone mit Quad-Core-CPU, Versand aus Deutschland

Preis:Preis:Preis:29,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Android 4.4.2 Kitkat
Quad-Core 1.2GHz
RAM 512MB
Speicher 4GB, per Micro SD-Karte bis zu 32GB
3G Dual SIM (1xMini, 1xMicro)
4,5 Zoll mit Auflösung von 480 X 854 Pixeln
Wi-Fi 802.11b/g/n
5.0 MP Rückkamera + 2.0 MP Frontkamera
Bluetooth
GPS + A-GPS
Größe 134.9x67.4x8.5mm
Nettogewicht 116g
Akku 1500 mAh
Sprache Deutsch möglich

Inhalt:
1 * Schwarzes Android Phone
1 * Gratis Displayschutzfolie
1 * Ladegerät
1 * Kopfhörer
1 * Lithium-Ionen-Akku
1 * USB-Kabel
1 * Handbuch

Nächster Preis auf EBay scheint 42,99 mit Versand aus DE zu sein, woanders habe ich nicht geschaut.

Wir hatten lange kein so günstiges China-Smartphone als Deal mehr hier (oder ich habe es übersehen). Von den technischen Daten her sicherlich kein Burner, aber als Zweit-/Notfall-/Festival-Handy wahrscheinlich brauchbar.

Amazon Bewertungen sind leider eher durchwachsen. amazon.de/Sma…IU2

Beste Kommentare

Interessant, dass man einem Einsteiger dieses murksige Handy empfiehlt (akku nach halben Tag alle, wirklich doof Displayauflösung, nur 512MB RAM, ...). Ich erwarte kein iPhone, aber jemanden ein Handy zu empfehlen, dass von der Leistung so doof ist: dann lieber kein Smartphone oder ein Smartphone für 50€, was alltagstauglich ist. Ja, für Telefonieren reicht es aus.
Bearbeitet von: "beneschuetz" 5. Okt 2016

512 MB sind selbst für Einstiegsgeräte zu weni
39 Kommentare

Ich sag mal HOT

Guter Preis für 2 oder 3 Phone langt völlig

Verfasser

Wow, gerade noch ein billigeres gefunden (aber auch noch "schlechter"): ebay.de/itm…559

Wow das ist wirklich günstig! Und jetzt kommt nicht mit teuren Vergleichen. Für erreichbar sein, WhatsApp und bisschen Internet reicht das völlig!!

龙岗区布吉百门前工业区7栋3楼
518000 深圳, 广东省
中國

Interessant, dass man einem Einsteiger dieses murksige Handy empfiehlt (akku nach halben Tag alle, wirklich doof Displayauflösung, nur 512MB RAM, ...). Ich erwarte kein iPhone, aber jemanden ein Handy zu empfehlen, dass von der Leistung so doof ist: dann lieber kein Smartphone oder ein Smartphone für 50€, was alltagstauglich ist. Ja, für Telefonieren reicht es aus.
Bearbeitet von: "beneschuetz" 5. Okt 2016

512 MB sind selbst für Einstiegsgeräte zu weni

beneschuetz

Interessant, dass man einem Einsteiger dieses murksige Handy empfiehlt (akku nach halben Tag alle, wirklich doof Displayauflösung, nur 512MB RAM, ...). Ich erwarte kein iPhone, aber jemanden ein Handy zu empfehlen, dass von der Leistung so doof ist: dann lieber kein Smartphone oder ein Smartphone für 50€, was alltagstauglich ist. Ja, für Telefonieren reicht es aus.



​Dafür reicht auch ein altes Nokia oder ein altes von Mama/Papa/Sohn/Tante/Omi oder wen auch immer. Deal taugt nix
Bearbeitet von: "QNO" 5. Okt 2016

beneschuetzvor 5 m

Interessant, dass man einem Einsteiger dieses murksige Handy empfiehlt (akku nach halben Tag alle, wirklich doof Displayauflösung, nur 512MB RAM, ...). Ich erwarte kein iPhone, aber jemanden ein Handy zu empfehlen, dass von der Leistung so doof ist: dann lieber kein Smartphone oder ein Smartphone für 50€, was alltagstauglich ist. Ja, für Telefonieren reicht es aus.





Hast du eine Empfehlung? Sollte schon 1GB RAM und LTE haben...

tulpengottvor 6 m

Hast du eine Empfehlung? Sollte schon 1GB RAM und LTE haben...


PHICOMM Clue M 8 GB gabs neulich für 59,00 bei MM. Zu dem Preis ist es top.

hat lte und 1gb sowie n stärkeres Akku und dual SIM.
Bearbeitet von: "Fezi" 5. Okt 2016

Mal wieder, China. Ich will dir nix verderben, aber da würde ich nix bestellen.

https://static.mydealz.de/live/comments/content/B5LgC/11449032.jpg

Fezivor 9 m

PHICOMM Clue M 8 GB gabs neulich für 59,00 bei MM. Zu dem Preis ist es top.hat lte und 1gb sowie n stärkeres Akku und dual SIM.


Noch nicht ganz so meins, da ich schon her 5 Zoll und ein neueres Android haben möchte.

naja,
man könnte es als Display only verwenden.

bin gerade selbst am Überlegen.
Habe in meinem Auto ein OBD2 BT Adapter mit dem ich aktuelle Fahrzeugwerte während der Fahrt auslese.

Momentan nutze ich dafür mein Handy. Dadurch ist es natürlich belegt, und wenn ich Spotify starte, dann sehe ich nicht mehr ob ich korrekten Gang bin... Beispielsweise.

Von zum Anzeigen den ODB Werte müsste das Handy reichen.

Lingevor 27 m

龙岗区布吉百门前工业区7栋3楼 518000 深圳, 广东省 中國


Na dann, auf in den dritten Stock - oder was willst Du uns sagen?

zu dem preis ist das hot.. auch wenn die technik jetzt nicht der hit ist

Leider kein LTE, sonst hätte ich gekauft!!

Ich glaube manchen hier ist garnicht bewusst, was 512 MB RAM bedeuten.
Das Smartphone ist frisch gestartet, noch keine einzige App ist aktiv und der RAM ist VOLL.
Ewige Ladezeiten, Ruckelorgien und Abstürze sind hier vorprogrammiert.

Das ist Elektroschrott und somit auch geschenkt noch zu teuer.

Das ist ein Notfallhandy Brick :-)

Könnte das kleine für 20 Euro mein Alcatel 918D ablösen?

Verfasser

Gasbohrervor 12 m

Könnte das kleine für 20 Euro mein Alcatel 918D ablösen?


Möglicherweise, wenn es unbedingt klein sein soll. Unter 5" ist heutzutage schon eher rar, alternativ ginge auch ein Blackview A3 mit 4,5" und Android 6 für ca. 45€ dann allerdings

Suche ein zweit Handy zum radfahren. Sollte Schweiß bzw. Wasserdicht sein.
Sonst top, wenn man nur erreichbar sein will und vielleicht noch seine Ticket oder so braucht.

Update auf Android 7.1 Nougat ?

futureintray

naja,man könnte es als Display only verwenden.bin gerade selbst am Überlegen.Habe in meinem Auto ein OBD2 BT Adapter mit dem ich aktuelle Fahrzeugwerte während der Fahrt auslese.Momentan nutze ich dafür mein Handy. Dadurch ist es natürlich belegt, und wenn ich Spotify starte, dann sehe ich nicht mehr ob ich korrekten Gang bin... Beispielsweise.Von zum Anzeigen den ODB Werte müsste das Handy reichen.https://www.youtube.com/watch?v=0jasYJ0TEo0



​Ernsthaft? Du brauchst ein Handy um zu wissen in welchem Gang du fährst?

RedMamba1000vor 3 h, 24 m

Wow das ist wirklich günstig! Und jetzt kommt nicht mit teuren Vergleichen. Für erreichbar sein, WhatsApp und bisschen Internet reicht das völlig!!



Also wenn du mit Internet blog.fefe.de meinst. Ja dafür reicht es noch. Ansonsten kann man surfen damit voll vergessen. Die heutigen Internetseiten sind einfach zu aufwändig.

wenn es die Vierte Welt nicht haben will, der Biodeutsche nimmt alles, Hauptsache BILLIG....Den Kauf wird er zu rechtfertigen wissen

Bearbeitet von: "POLAK_Ddorf" 5. Okt 2016

buchfritzevor 58 m

Möglicherweise, wenn es unbedingt klein sein soll. Unter 5" ist heutzutage schon eher rar, alternativ ginge auch ein Blackview A3 mit 4,5" und Android 6 für ca. 45€ dann allerdings



Wo gibt's das denn (noch) für 45€ und ohne Zollgebühren? Link wäre gut, danke.

Verfasser

BargainShoppervor 19 m

Wo gibt's das denn (noch) für 45€ und ohne Zollgebühren? Link wäre gut, danke.


Vor ein paar Tagen gab es das noch bei EBay, kommt hoffentlich wieder. Sorr

Wurschtlervor 3 h, 54 m

Ich glaube manchen hier ist garnicht bewusst, was 512 MB RAM bedeuten.Das Smartphone ist frisch gestartet, noch keine einzige App ist aktiv und der RAM ist VOLL.Ewige Ladezeiten, Ruckelorgien und Abstürze sind hier vorprogrammiert.Das ist Elektroschrott und somit auch geschenkt noch zu teuer.



Das stimmt doch gar nicht. Das mag auf Android 5 oder 6 zutreffen. Aber bei Android 4.2 oder 4.4 ist das Unsinn. Ich erinnere mich noch gut an einige ältere Geräte (z.B. Wikos) die auch mit 512 MB und geladenem Whatsapp, etc. noch "rund" liefen.
Bearbeitet von: "Tri_SIM" 5. Okt 2016

RedMamba1000vor 8 h, 9 m

Wow das ist wirklich günstig! Und jetzt kommt nicht mit teuren Vergleichen. Für erreichbar sein, WhatsApp und bisschen Internet reicht das völlig!!



Eben nicht. Gerade WA müllt den Speicher voll... ein Anfänger steht dann schnell wie Depp da....

Für 45 Euro gibt es schon gescheite mit 1 GB Ram...

Tri_SIMvor 9 h, 6 m

Das stimmt doch gar nicht. Das mag auf Android 5 oder 6 zutreffen. Aber bei Android 4.2 oder 4.4 ist das Unsinn. Ich erinnere mich noch gut an einige ältere Geräte (z.B. Wikos) die auch mit 512 MB und geladenem Whatsapp, etc. noch "rund" liefen.



Das hat vielleicht früher gestimmt, aber heute nicht mehr.
Ich hab selber noch ein altes Gerät mit 512 MB RAM und Android 4.1 und benutze es noch als Zweitgerät.
Obwohl ich es von fast allen Apps entlastet habe ist die Performance ein Graus.

Grund: Die heutigen Apps brauen vielfach mehr RAM als vor ein paar Jahren.
Das ist die moderne Version von geplanter Obsolseszenz. Die Apps werden einfach immer weiter aufgebläht bis der RAM am Ende ist.

futureintrayvor 14 h, 2 m

naja,man könnte es als Display only verwenden.bin gerade selbst am Überlegen.Habe in meinem Auto ein OBD2 BT Adapter mit dem ich aktuelle Fahrzeugwerte während der Fahrt auslese.Momentan nutze ich dafür mein Handy. Dadurch ist es natürlich belegt, und wenn ich Spotify starte, dann sehe ich nicht mehr ob ich korrekten Gang bin... Beispielsweise.Von zum Anzeigen den ODB Werte müsste das Handy reichen.[Video]



Ich denke du hast ein Bluetooth Dongle an der OBD2 Schnittstelle.
- Welchen Dongle und welche App?
- Welche Werte bekommst du dann noch? Öltemp? Wassertemp?

Mein Fahrzeug hat zwar eine Gangempfehlung (was ich nicht brauche), aber nicht mal eine Wassertemp. Anzeige.
Bearbeitet von: "namso" 6. Okt 2016

ja,
dachte am Anfang genauso wie du.

es gibt allerdings ganz interessante "Vorlagen" von Usern die gemessen haben wie sie den geringsten Spritverbrauch geschafft haben.
Dazu gibt es bestimmte Schaltpunkte.

Genauso andersrum.
Maximale Beschleunigung rausholen.
Dazu reicht es nicht einfach Bleifuss und maximal ausdrehen, sondern jedes Auto hat bestimmte Charakteristika.

Das kann man in die App einsteuern, und er sagt einem wann man schalten muss.

klar, letzten Endes ist es auch Spielerei =)

Außerdem zeigt mir mein Auto beispielsweise nur den Durchschnittsverbrauch, nicht den aktuellen Verbrauch.
Oder auch den Verbrauch in 5 Minuten Zeiteinheiten gestaffelt.

Außentemperatur und die Auslasstemperatur.
Luftdichtigkeit, und und und.

Fehlermeldungen... könnte hier endlos weitermachen, ich finde es ganz nett und brauchbar ^^


ach, und zB. können auch die Gyrodaten vom Handy genutzt werden. Beschleunigung, oder Schräglage in der Kurve und welche Kräfte auf den Fahrer wirken.

wie gesagt, eine Spielerei, aber eine lustige

tobiwan80vor 13 h, 13 m

​Ernsthaft? Du brauchst ein Handy um zu wissen in welchem Gang du fährst? (poo)


namsovor 2 h, 22 m

Ich denke du hast ein Bluetooth Dongle an der OBD2 Schnittstelle.- Welchen Dongle und welche App?- Welche Werte bekommst du dann noch? Öltemp? Wassertemp?Mein Fahrzeug hat zwar eine Gangempfehlung (was ich nicht brauche), aber nicht mal eine Wassertemp. Anzeige.


ja, da gibts ne ganze Menge.
einfach mal nach OBD Bluetooth suchen, ebay, oder amazon. Oder ELM327.
Geht so ab 10 euro los.
wobei mir der China ODB nicht den Spritverbrauch angezeigt hat.

App verwende ich Dashcommand.
Welche Werte du bekommst hängt vom Auto ab. Aber wenn es Sensoren dazu gibt, kann man diese normalerweise auch auslesen.
Wasseranzeige und Öltemperartur sollten dabei sein, ist ja fast standard.
aber würde ich googlen wenn dich genau nur diese 2 Werte interssieren.


edith:
gerade nachgesehen, habe aktuelle das vgate icar2 im Einsatz.
davor hatte ich so ein ELM327 im Einsatz
Bearbeitet von: "futureintray" 6. Okt 2016

futureintrayvor 57 m

ja, da gibts ne ganze Menge.einfach mal nach OBD Bluetooth suchen, ebay, oder amazon. Oder ELM327. Geht so ab 10 euro los.wobei mir der China ODB nicht den Spritverbrauch angezeigt hat.App verwende ich Dashcommand.Welche Werte du bekommst hängt vom Auto ab. Aber wenn es Sensoren dazu gibt, kann man diese normalerweise auch auslesen.Wasseranzeige und Öltemperartur sollten dabei sein, ist ja fast standard. aber würde ich googlen wenn dich genau nur diese 2 Werte interssieren.edith:gerade nachgesehen, habe aktuelle das vgate icar2 im Einsatz.davor hatte ich so ein ELM327 im Einsatz



So ein Mist aber auch.
Jetzt hast du mich neugierig gemacht und ich werde Stunden damit verbringen mir so ein Teil rauszusuchen, das zum laufen zu bringen und nach einer Weile nicht mehr zu nutzen
Aber das mit der Spritoptimierung klingt sehr verlockend. Und spielen ist auch mein Ding.

Kannst du mir mit paar Tips weiterhelfen, damit ich nicht zu viel suchen muss?
z.B.
- welchen Adapter würdest du empfehlen? Habe einen BMW X1 Diesel,
- Welches Forum (möglichst Deutsch)
Wenn du Dashcommand statt Torque nutzt, hast du vermutlich ein iPhone :-)

Und noch was: Bei dem Vgate iCar2 Bluetooth steht bei manchen "bis zu 4 x schneller als mit ELM 327". Und andere Vgate iCar2 Bluetooth Adapter haben unter der gelichen Herstellerbezeichnung angegeben das es ein ELM 327 hat ???


Danke und Gruß
Namso
Bearbeitet von: "namso" 6. Okt 2016

Wenn ich das so lese, dann weiss ich warum so extrem viele Leute mit Ihren Autos nur noch herumschleichen. Die sind damit beschäftigt aus Ihren Apps die Temperatur des Auslassgases und die Luftfeuchtigkeit auszulesen

@Wurschtler:
Ich habe ein HTC Desire hier (als Dritthandy), 512 MB. Da läuft Sygic und Whatsapp und alles klappt und nix ruckelt.
Bearbeitet von: "Tri_SIM" 6. Okt 2016



welchen Adapter du nimmst spielt eigentlich keine Rolle.
Die OBD2 Schnittstelle verwendet verschiedene Standardprotokolle, welche aber alle von den BT Adapter abgedeckt werden.
Die meisten / viele Leute im Netz kommen mit den billig Dingern klar, allerdings geht in den meisten Foren halt nicht hervor wie intensiv die Leute die Teile überhaupt nutzen.
Auserdem, der vGate schaltet sich nach 30 Minuten ab, von daher alleine würde ich schon eher diesen empfehlen.
Die billig Chinesen Dinger saugen ständig an der Batterie, wenn auch nicht viel... aber eben auch unnötig.

Es gibt aber noch das non Plus Ultra für BMW Fahrer:
mycarly.com/pro…ch/

ist allerdings preislich eine andere Liga. Ist aber wohl auch einiges mehr möglich.

habe kein iPhone sondern ein UMI Super mit Android 6.
Torque hatte ich auch drauf, das hat mir aber von der Oberfläche her nicht gefallen.

Mit einem Forum kann ich idr nicht dienen, habe mein "Wissen" von google. Also motor-talk autotreff usw usf

Der Preis ist auf 36€ rauf. Ich klick' mal auf abgelaufen und bleibe dann wohl weiterhin bei meinem aktuellen Smartphone mit "großzügigen" 160 MB RAM.
Bearbeitet von: "dummy" 6. Okt 2016

Verfasser

BargainShoppervor 19 h, 14 m

Wo gibt's das denn (noch) für 45€ und ohne Zollgebühren? Link wäre gut, danke.


Achso, meinte das A5 und jetzt gibt es das wieder in Blau für etwas über 45€:

ebay.de/itm…234
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text