220°
[EBay] Teufel Cinebar 52 THX - Soundbar mit Subwoofer-THX-zertifiziert - !Generalüberholt! - -44,93€ Payback möglich
[EBay] Teufel Cinebar 52 THX - Soundbar mit Subwoofer-THX-zertifiziert - !Generalüberholt! - -44,93€ Payback möglich
  1. EBay Angebote
  2. TV & HiFi
Kategorien
  1. TV & HiFi

[EBay] Teufel Cinebar 52 THX - Soundbar mit Subwoofer-THX-zertifiziert - !Generalüberholt! - -44,93€ Payback möglich

Preis:Preis:Preis:599€
Zum DealZum DealZum Deal
Gerade auf eBay (avides) gefunden (Idealo ab 730€)

-------------
Highlights:
-Weltweit einziger Soundbar mit THX Speakerbar-Lizenz für Wiedergabe wie im Kino
-Bestklingender Soundbar überhaupt: 300-Watt -Endstufe, 7 Töner, 2-Wege-System
-Bärenstarker 250-Watt-Subwoofer, Grenzfrequenz 35 Hz für THX-Bass-Feuerwerk
-Dolby Virtual Speaker-Technologie für Surround Sound aus nur einer Box
-4 HDMI Eingänge mit 3D-Support, sofort spielfertig, einfach einzurichten
-Komfortable Steuerung über TV-Fernbedienung via HDMI-CEC und ARC
-Inkl. Fernbedienung, Subwoofer-Kabel, Wandhalterung, Tischfuß

Erfolgreicher Vorgänger
Schon der Cinebar 51 THX wurde durchweg positiv getestet: AUDIO 03/13 Preis/Leistung überragend, video 1/2013 Kauftipp, Heimkino 6/7 2012 Überragend, 1. Platz bei der Auerbach-Leserwahl 2013. Auch der Nachfolger wird diesen Erfolg fortsetzen. Versprochen.

Darum THX
Gegründet von George Lucas ist die THX-Norm ist ein verlässliches Gütesiegel für besonders hochkarätige Klangerlebnisse bei Filmton und Musik. Denn die Wiedergabe ist so, wie vom Regisseur gewünscht und vom Toningenieur abgemischt.

Aktiv-Subwoofer CB 52 SW

Aktiv-Subwoofer CB 52 SW Bärenstarker 250-Watt-THX-Subwoofer mit einer Grenzfrequenz vom 35 Hz (- 3 dB). Der 250-mm-Tieftöner im Bassreflex-Subwoofer-Gehäuse bürgt für tiefe, harte Bässe. Dank doppeltem Bassreflex treten auch bei hohen Lautstärken keine Strömungsgeräusche auf.
Pfeil
Technische Angaben und Maße Aktiv-Subwoofer CB 52 SW

Lautsprecher Maximaler Schalldruck 101 dB/1m
Frequenzbereich von/bis 35 - 120 Hz
Tieftöner (Anzahl pro Box) 1
Tieftöner (Durchmesser) 250,00 mm
Tieftöner (Material) Cellulose, coated
Akustisches Prinzip 1-Weg
Gehäuseaufbau Bassreflex
Gehäusematerial MDF
Gehäuseoberfläche Folie, matt
Ausgleichsöffnungen 2
Ausgleichsöffnung (Position) Unten
Standfuß integriert Ja
Magnetische Abschirmung Ja

Anschlüsse Cinch-Eingang 1

Elektronik Untere Grenzfrequenz (-3 dB) 35 Hz
Pegelregler Ja
Verstärker-Technologie Class-D
Verstärker-Konfiguration 1.0
Verstärkerkanäle 1
Ausgangsleistung Maximal Subwoofer-Kanal 250 Watt
Ausgangsleistung "Sinus" Subwoofer-Kanal 150 Watt
Betriebsspannung 230 Volt
Standby-Funktion Ja
Standby-Leistungsaufnahme 0,40 Watt
Netzkabel Kaltgeräte-Buchse Ja
Schutzklasse 2
Sicherung 1,6 A
Speicher für Einstellungen bei Netztrennung Ja
Ein-/Ausschalt-Automatik Ja

Abmessungen Tiefe 46,00 cm
Breite 31,00 cm
Höhe 42,00 cm
Gewicht 17,20 kg

Soundbar CB 52 SB

Soundbar CB 52 SB Extrem leistungsstarker 2-Wege-THX-Soundbar mit zwei 25-mm-Aluminium-Hochtönern, vier 100-mm-Mittetönern, 300-Watt-Class-D-Verstärker, HDMI und analogen sowie digitalen Anschlüssen.
Pfeil
Technische Angaben und Maße Soundbar CB 52 SB

Lautsprecher Maximaler Schalldruck 103 dB/1m
Frequenzbereich von/bis 120 - 22000 Hz
Hochtöner (Anzahl pro Box) 2
Hochtöner (Durchmesser) 25,00 mm
Hochtöner (Material) Aluminium
Mitteltöner (Anzahl pro Box) 4
Mitteltöner (Durchmesser) 100,00 mm
Mitteltöner (Material) Zellulose, beschichtet
Akustisches Prinzip 2-Wege
Gehäuseaufbau Geschlossen
Gehäusematerial Aluminium
Gehäuseoberfläche Hairline-Aluminium
Netto-Innen-Volumen 11,30 Liter
Wandhalterungsbefestigung Ja
Schlüssellochaufhängung Ja
Schraubenlochdurchmesser 4,00 mm
Magnetische Abschirmung Ja

Anschlüsse Digital-Eingänge koaxial 2
Digital-Eingänge optisch 2
Cinch-Eingang Stereo 1
Klinkenbuchsen-Eingang 3,5 mm 1
Subwoofer-Ausgang 1
Video-Eingänge- HDMI 4
HDMI-Version 1.4b
Sonstiges 3D-Video-Support, ARC, CEC

Wiedergabe Dolby Digital Ja
DTS Ja
Dolby Pro Logic Ja
Dolby Pro Logic II Ja
Dolby Virtual Speaker Ja

Elektronik Verstärker-Technologie Class-D
Verstärker-Konfiguration 2.0
Verstärkerkanäle 2
Ausgangsleistung Maximal Satelliten-Kanal 150 Watt
Ausgangsleistung "Sinus" Satelliten-Kanal 100 Watt
Betriebsspannung 230 Volt
Standby-Funktion Ja
Standby-Leistungsaufnahme 0,40 Watt
Maximale Leistungsaufnahme 400 Watt
Netzkabel Kaltgeräte-Buchse Ja
Schutzklasse 2
Sicherung 1.6 A
Speicher für Einstellungen bei Netztrennung Ja
Ein-/Ausschalt-Automatik Ja
Funkfernbedienung Ja
Material Aluminium

Wandhalter Sonstiges Wandhalter integriert

Abmessungen Tiefe 10,00 cm
Breite 102,00 cm
Höhe 14,00 cm
Gewicht 8,60 kg
Sonstiges Wird der Cinebar auf den beiliegenden Standfuss gestellt, so beträgt die Höhe 15 cm
-------------
Quelle: Teufel.de

26 Kommentare

teufel. gute qualität guter preis.

Generalüberholt! Keine Neuware! Sollte in den Titel!

15fach Payback mitnehmen!
Sind 4493Punkte = 44,93€!

Verfasser

"Generalüberholt" auch gerade erst gesehen und PayBack habe ich mit genannt - thx t1me2die

dauerpreis für b-ware... wo ist der deal??

gabs übrigens gestern bei teufel direkt für 50,- mehr NEU!

Man sollte nicht immer direkt alles komplett schlecht reden Freunde! Mit Payback usw. ist es ein Deal!

Gestern ist außerdem nicht Heute...oder meinst Du, wenn man ganz lieb fragt- bekommt man den Preis von gestern? Nöööööööö

Heut kostet das Teil übrigens 899€! Bei Teufel...also Deal...

Kommentar

einfachkeindeal

dauerpreis für b-ware... wo ist der deal?? gabs übrigens gestern bei teufel direkt für 50,- mehr NEU!



Und um das Ganze "ab zu schließen"...bei Teufel zahlt man meist relativ hohe Versandkosten- also Deal xD

2 mittelklasse Regal Lautsprecher und 1 Standard Subwoofer für diesen kurs werden wohl trotzdem n besseren klang produzieren.... Wer aber sowas hier sucht wird bestimmt zufrieden sein. Der Verstärker Anteil ist ja auch was wert da wird es knapp mit 600 Euro Budget für 2.1 + hdmi Verstärker...

Kommentar

crazylex4S

2 mittelklasse Regal Lautsprecher und 1 Standard Subwoofer für diesen kurs werden wohl trotzdem n besseren klang produzieren.... Wer aber sowas hier sucht wird bestimmt zufrieden sein. Der Verstärker Anteil ist ja auch was wert da wird es knapp mit 600 Euro Budget für 2.1 + hdmi Verstärker...



Denke nicht das man etwas vergleichbares findet, für diesen Preis! Möchte mich aber auch nicht "zu weit aus dem Fenster lehnen"...habe schon lange Interesse an diesem Set, aber gehört habe ich es leider noch nicht!

Sehr geil Scheisse imo kein Geld dafür

suni

Sehr geil Scheisse imo kein Geld dafür


Irgendwas fehlt hier

Oh man !!!! Kimba Korinthen Scheisse in 1.2.3 !!! Handy und so Autofahren und so keine Zeit für so einen scheiss.

Für das Gäste Klo !!!!!

Kommentar

suni

Oh man !!!! Kimba Korinthen Scheisse in 1.2.3 !!! Handy und so Autofahren und so keine Zeit für so einen scheiss. Für das Gäste Klo !!!!!



Die Menge der Satzzeichen entsprechen bestimmt deinem IQ!?

Die Expansion der interranen Tuberosa steht in inverser Proportionalität zur intellektuellen Kapazität des kultivierenden Agronoms.

Mnemoth

Die Menge der Satzzeichen entsprechen bestimmt deinem IQ!?


Die beiden Variablen korrelieren in der Tat positiv miteinander

:-)

suni

Oh man !!!! Kimba Korinthen Scheisse in 1.2.3 !!! Handy und so Autofahren und so keine Zeit für so einen scheiss. Für das Gäste Klo !!!!!

Du hast bestimmt auch schon mal etwas sinnvolles von dir gegeben. Wenn vielleicht auch eher zufällig.

-Weltweit einziger Soundbar mit THX Speakerbar-Lizenz für Wiedergabe wie im Kino -Bestklingender Soundbar überhaupt: 300-Watt -Endstufe, 7 Töner, 2-Wege-System -Bärenstarker 250-Watt-Subwoofer, Grenzfrequenz 35 Hz für THX-Bass-Feuerwerk



Weltweit einzig ist die Tatsache, das man die THX-Lizenz kaufen kann und absolut nichts mit der audiophilen Qualität zu tun hat.
"Bestklingende" Soundbar? Ich möchte das Teil mal ohne Sub hören, ich glaub ich lach dann mal richtig.
Bärenstarker Sub. Was stemmt er denn so, 400Kg? Oder ist das wieder so ein Unwort wie Mega-Bass bei sagenhaften 35 Hz?

Wer aus Platzgründen oder wie auch immer, eine wirklich vernünftige Soundbar zulegen möchte, dann lieber von Sonos, Nubert oder Canton ect. Die brauchen keinen "bärenstarken" Sub um gut klingen zu müssen.
Ich hatte mal ein Theater-System von Teufel, welches definitiv besser klingt als dieses THX-Teil, und alleine der wummernde und nicht sauber spielende Sub, geht einem richtig auf die Nüsse.

P.s. Schöne "copy and paste" Orgie. Weniger ist manchmal mehr.

Ach... Für das Geld bekommt man schon einen außerordentlichen AVR... Dann noch zwei angemessene LS und man weiß was schon recht gut ist... Zudem die Zeit ja auch eine Rolle spielt... Oder glaubt ihr, dass ihr ewig lebt? Warum deswegen dann nicht mal eine gute Anlage?

Verfasser

One_Way

Ach... Für das Geld bekommt man schon einen außerordentlichen AVR... Dann noch zwei angemessene LS und man weiß was schon recht gut ist... Zudem die Zeit ja auch eine Rolle spielt... Oder glaubt ihr, dass ihr ewig lebt? Warum deswegen dann nicht mal eine gute Anlage?



Selbstverständlich Leben wir alle ewig - darum benötigen wir zu Lebzeiten bereits Kontakt zum Teufel ;-)

Was ist denn ein guter AVR mit einem feinen LS-System, welches genug Untermalung im Niedrigtonbereich liefert - für das Geld?

Ist das nun eigentlich Mode hier auf der Seite irgendwelche Behauptungen aufzustellen ohne eine ordentliche Untermalung und auf Nachfrage dann evtl das Versprochene halten zu können?
Hauptsache was zun nörgeln haben...

"Fast-Food" Leben nenne ich sowas... Da es seit geraumer Zeit Google oder andere Medien gibt, wo man sich ausführlich informieren kann, muss es doch möglich sein, keinen Schund zu kaufen...

Teufel ist für mich Schund, gerade auch was Preise betrifft... Warum ich das sage? Weil ich selbst mal sehr viel von Teufel hatte...

Dann hab ich aber mal überlegt und mich gänzlich umgeschaut... Preis-Leistung sollte auch immer stimmen...

Warum muss ich denn Teufel verteidigen? Nein... Wenn es besser geht, niemals... Beispielsweise bekomme ich das Jamo Set 628 für ~680 Euro... Die Fronts kann man schon m behalten... Denn Rest nach Wahl neuwertig verkaufen und schließlich einen AVR zulegen, mit dem man gänzlich mehr anstellen kann...

Hier gibt es bereits Gute ab ~400 Euro bis 699... Einen klaren Mehrwert bietet allein schon der AVR... Und wenn es "nur" ein gutes 2.1 System so wäre, würde ich nie mehr diesen ganzen Scheiss an Kompaktlösungen kaufen und auf das Geschwafel und Lügen reinfallen...

Lass mal das Set von Teufel hier ohne Sub laufen... Da weiß man dann was Lügen sind...


Edit: Ein guter Freund hatte sich die Tage mal das System hier gekauft...
amazon.de/Son…CFM

Er war erschrocken darüber wie flach das doch alles klingt... Da haben 2 Männer mit ihren Stimmen alleine mehr Klang und Fülle um einen Raum zu beschallen... Das ist kein Witz... Wenn ich das schon bemerke als Mensch, dass auch nur ein Mensch reicht, um den Raum zu füllen und es echter klingt als dieser ganze Systemschrott, dann stimmt gar nichts mehr, vor allem nicht mehr das Preis-Leitungs-Verhältnis...

Aber jeder so wie er mag... Das BDV ging übrigens zurück wobei er gar die 999 noch gezahlt hatte...

Für so einen Preis kauf ich mir doch keine Bar sondern gleich ein taugliches 5.1 System. Kann mir nicht vorstellen, dass so eine Bar auf Augenhöhe mit echtem 5.1 ist...

Teurer Schrott. Aber vernünftiges 5.1 ist bei dem Preis auch nicht zu machen

msd2002

Für so einen Preis kauf ich mir doch keine Bar sondern gleich ein taugliches 5.1 System. Kann mir nicht vorstellen, dass so eine Bar auf Augenhöhe mit echtem 5.1 ist...


Hat auch keiner behauptet.
Zahnstocher71

Teurer Schrott. Aber vernünftiges 5.1 ist bei dem Preis auch nicht zu machen


Wie wäre es mit 2.0 zu vergleichen?

einfachkeindeal

dauerpreis für b-ware... wo ist der deal?? gabs übrigens gestern bei teufel direkt für 50,- mehr NEU!


nochmal für dich: für diesen preis bekommst du die soundbar als b-ware das ganze jahr lang.

Preis liegt bei 555€

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text