165°
ABGELAUFEN
[eBay] Toshiba Satellite Click Mini Notebook 64GB L9W-B-103 SSD 2in1 Tablet 8.9" Windows 8.1 - 30% Rabatt in der WOW

[eBay] Toshiba Satellite Click Mini Notebook 64GB L9W-B-103 SSD 2in1 Tablet 8.9" Windows 8.1 - 30% Rabatt in der WOW

Handys & TabletsEbay Angebote

[eBay] Toshiba Satellite Click Mini Notebook 64GB L9W-B-103 SSD 2in1 Tablet 8.9" Windows 8.1 - 30% Rabatt in der WOW

Preis:Preis:Preis:199€
Zum DealZum DealZum Deal
Heute in der WOW ein Convertible Tablet von Toshiba

Toshiba PDW0FE-00300KGR Satellite Click Mini L9W-B-103 22,6cm (8,9 Zoll) Convertibles (Intel atom Z3735F, 2GB RAM, 64GB SSD, Intel HD Graphics, Win 8,1 Touchscreen) weiß

Idealo: Bei ca. 290€
idealo.de/pre…tml

Amazon 3,3 von 5 Sternen bei 64 Rezensionen:
amazon.de/dp/…QDM

14 Kommentare

s1_pricetrendFaceliftLarge.png

Intel Atom Prozessor Z3735F der neuen Generation für Tablets mit Intel Burst Technologie 2.0 (1,33 GHz (1,83 GHz mit Burst) , 2 MB2nd levelcache)
22.6cm (8.9") , 22,6cm (8,9") Toshiba Multi-Touch Hochhelligkeits-Display mit weitem Betrachtungswinkel, 16:10 Seitenverhältnis, 350 nit, Auflösung: 1.920 x 1.200
2 GB onboard , DDR3L RAM (1.333MHz); Intel® HD Grafik; Bis zu 13Stunden Batterielaufzeit; B x T x H : Tablet: 235 x 161 x 9,8 mm, Gesamtsystem: 235 x 170,6 x 19,9mm
Herstellergarantie: Lebenslang auf Switch (auf Netzteil: 3 Jahre) bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
Lieferumfang: Toshiba Satellite Click Mini L9W-B-103

ist das Angebot empfehlenswert?

Ich suche schon seit geraumer Zeit ein 2-in-1 mit ähnlichen Dimensionen. Es ist schon okay, allerdings schreckt mich der nicht wirklich performante Prozessor Z3735F in Verbindung mit den 2GB Ram echt ab. Aus Erfahrung mit einigen Mini PC's kann ich nur sagen, dass der schon wirklich krückig ist. Es reicht so grade für Surfen und ein bisschen Office, aber sollten die Dokumente etwas langer sein (ca. ab 25 Seiten) ruckelt es ganz schön arg. Und gerade für die schnelle Durchsicht hätte ich gerne ein ultraportables Gerät benötigt. Für Couchsurfing, bissle Email und ab und an ein keines Filmchen in der Bahn aber durchaus ok und zu empfehlen.

Nun gut, zu dem VGP scheint es ein Deal zu sein.
Ob das Gerät generell was taugt, ist die Frage, die sich mir hier stellt.
Für den Film in der Bahn mag das hinhauen, aber surfen auf dem kleinen Ding?
Mein 10" find ich schon klein.
Davon ab, scheint es ja doch wohl Akku-Probleme vermehrt zu geben, wenn ich mir Amazon so anschaue.
Und Notebook bei 8.9" zu sagen, ist auch recht frech.
Aber well, ein WOW sagt ja nun nicht automatisch super-Teil zu super-Preis.
Da würd ich mir lieber nen 10" Samsung und ne Bt-Tastatur zum gleichen Preis holen, scheint mir wertiger.
Davon ab, habe ich mir selber nen altes Lenovo T400 thinkpad für nen Hunni geholt und bin sehr zufrieden damit.
Aber ist ja auch jedem selber überlassen, was er kauft.

sqUadi

ist das Angebot empfehlenswert?


Nein.
Ist einfach zu langsam.

sqUadi

ist das Angebot empfehlenswert?



Klar ist es ein Intel Atom und selbst davon nicht gerade der schnellste, aber reine Tablets mit der CPU werden immer empfohlen, wenn der Preis stimm. Also warum nicht hier auch?

Einen echten Kompromiss zwischen Tablet & Laptop kann es in meinen Augen nicht geben. 9" ist prima als Tablet, aber mini als Notebook. 11" ist als Notebook fast brauchbar aber als Tablet riesig.

sqUadi

ist das Angebot empfehlenswert?


Weil es nunmal mindere Leistung bringt.
Warum sollte man etwas empfehlen, das leistungstechnisch mangelhaft ist?

hundsboog

Ich suche schon seit geraumer Zeit ein 2-in-1 mit ähnlichen Dimensionen. Es ist schon okay, allerdings schreckt mich der nicht wirklich performante Prozessor Z3735F in Verbindung mit den 2GB Ram echt ab. Aus Erfahrung mit einigen Mini PC's kann ich nur sagen, dass der schon wirklich krückig ist. Es reicht so grade für Surfen und ein bisschen Office, aber sollten die Dokumente etwas langer sein (ca. ab 25 Seiten) ruckelt es ganz schön arg. Und gerade für die schnelle Durchsicht hätte ich gerne ein ultraportables Gerät benötigt. Für Couchsurfing, bissle Email und ab und an ein keines Filmchen in der Bahn aber durchaus ok und zu empfehlen.



Naja, was erwartest du, gibt es überhaupt noch Geräte in der Displaygröße mit i-Prozessor? Habe selber das Yoga2 8" Win und das tut seine Arbeit ganz gut. Auch das Öffnen eines längeren Dokumentes mit über 70 Seiten in Office 16 hat gut geklappt. Aufgrund der Displaygröße kann ich aber kein längeres Arbeiten auf dem Gerät empfehlen.

sqUadi

ist das Angebot empfehlenswert?



Also ich muss ehrlicherweise sagen, dass ich noch nie ein Windows Gerät mit dem 3735F in der Hand hatte. Bei den Yoga Tablets aber die Android Version und die lief top. Nur haben immer alle bei genau den Yogas nach Windows geschrien, weil das deutlich besser sei.
Denke als mangelhaft kann man bei dem Prozessor und 2 GB RAM einfach nicht sprechen, fürs Surfen, Office und Youtube sollte die Kombi reichen jetzt egal ob Android oder Windows. Dass man mit Windows noch viel mehr machen kann ist klar, aber nicht für 200 Euro oder hast du nen Vorschlag?

Habe den click Mini vor ein paar Wochen bei Amazon für 179 € gekauft. Bin zufrieden klar kommt die Leistung nicht an ein Notebook mit I5 und irdentlich Ram heran. Habe den heute für leichte office arbeiten und konfigurieren von I Pads mit I Tunes benutzt läuft rundherum gut. 199 finde ich jetzt kein Hammer bei Amazon ist er 189 aktuell

amazon.de/dp/…8FH

Schrott

sqUadi

ist das Angebot empfehlenswert?



Ich weiß nicht wer da nach Windows Tablets geschrien hat, wahescheinlich diesselben die nach Widnows Phones schreien.

Mehr als Surfen, Downloaden, Lesen und Filme wollte ich mit dem Windows tablet ja auch nicht machen, aber genau da hakt es OFT. Ich benutze meines auch nicht mehr, weil es so langsam ist wie ein Win XP Rechner mit alter HD ist.
Es macht einfach keinen Spaß damit irgendwas zu machen.

Und dazu kommt noch, dass Windows grauenvoll per Touch zu bedienen ist und es superwenig passable Apps gibt.

Sorry, aber ds geld kann man sich einfach sparen. Sonst kann man sich auch diese noch gammligeren 1 GB Windows Tabeles kaufen, oder gar so ein Z2760 Windows Tablet, die ebenso Geldverschwendung waren.
Nur weil es etwas gibt, heißt es nicht, dass es kaufenswert ist.

Ich besitze ein Notebook & Tablet mit Intel Atom Z3735F Prozessor, die verbaute Hardware ist fast identisch.
Im Notebook werkelt eine SATA III Festplatte, wodurch das Gerät recht flüssig funktioniert, während im Tablet ein eMMC Speicher verbaut ist und für Ruckler und Tonaussetzer sorgt, sobald man einen Browser, ein Programm oder sonstiges öffnet.

Weil Beide Geräte identische Hardware haben, tippe Ich auf den eMMC Speicher als Flaschenhals.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text