eBay Verkaufsaktion: 1€ Angebotsgebühr und keine Provision von Fr - So für bis zu 10 Angebote
8278°Abgelaufen

eBay Verkaufsaktion: 1€ Angebotsgebühr und keine Provision von Fr - So für bis zu 10 Angebote

261
aktualisiert 21. Okt (eingestellt 17. Okt)
Update 2
Die Aktion gilt nur noch heute!
Am Freitag startet eine neue Verkaufsaktion für eBay Privatverkäufer, bis Sonntag zahlt ihr maximal 1€ Gebühr und keine Provision für bis zu 10 Angebote.

Also kramt schon mal eure Schätze raus und am Wochenende gehts los 🚀

Die Landingpage ist noch nicht live - die kommt heute oder morgen

Ablauf ist wie immer:
1. Angebot freischalten (auf der Landing Page)
2. Artikel vom 19. bis 21. Oktober einstellen (nur für private Verkäufer)

"Verkaufsaktion vom 19. bis 21. Oktober! Als privater Verkäufer zahlen Sie nur 1 Euro Angebotsgebühr und keine Verkaufsprovision für 10 Verkaufsangebote. Egal, ob der Artikel verkauft wird oder nicht. Gebühren u.a. für Zusatzoptionen und PayPal können anfallen. Einfach das Angebot freischalten und zwischen Freitag und Sonntag einstellen."
1251438.jpg
Zusätzliche Info
Max. 30 Tage Laufzeit für Festpreisangebote
Update 1
Ab heute gilt übrigens das Angebot Also verkauft euer Zeugs!
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Habe so langsam das Gefühl, dass es bei Ebay mehr Aktionen als zahlende Käufer gibt.
Jahrelang hat eBäh alles getan, um private Verkäufer zu vertreiben.

Merken die jetzt so langsam, dass das ein Riesenfehler war und versuchen die nun schon seit Monaten mit gefühlt wöchentlichen Aktionen verzweifelt, die privaten Verkäufer zurückzugewinnen - oder kommt mir das nur so vor?
Das Unverschämte an diesen Aktionen ist, dass man die "Einstellgebühr" auch dann nicht erstattet bekommt, wenn der "Käufer" der Artikel nicht bezahlt. Dass Leute einfach nicht bezahlen und sich auf Anfragen tot stellen kommt leider immer häufiger vor. Habe schon Artikel drei mal "verkauft" und immer noch keine Zahlung dafür erhalten. Ebay kümmert das alles einen Scheiß, die nehmen so schön noch ein paar Taler mehr ein.
Hot! Ich grüße alle dich mich nicht kennen!
Bearbeitet von: "Bruce_Twarze" 17. Okt
261 Kommentare
Habe die 3 € Aktion schon akzeptiert, wird die 1 € dann dennoch genutzt wenn ich die auch noch aktiviere?
Hot! Ich grüße alle dich mich nicht kennen!
Bearbeitet von: "Bruce_Twarze" 17. Okt
Wann wird die Webside freigeschaltet ??? GEHT NICHTS
Hot. Alle die mich kennenlernen wollen ein Like da lassen :P
Es gab ein Problem. Das tut uns leid. Mir auch
Micky79vor 51 s

Wann wird die Webside freigeschaltet ??? GEHT NICHTS


HIER EIN ZITAT AUS DER DEALBESCHREIBUNG: Die Landingpage ist noch nicht live - die kommt heute oder morgen
Bruce_Twarzevor 3 m

Hot! Ich grüße alle dich mich kennen!


Dich mich auch
Habe so langsam das Gefühl, dass es bei Ebay mehr Aktionen als zahlende Käufer gibt.
Man kann ja nicht auswählen welche Aktion zum Einstellen genutzt werden soll!

Wie soll das gehen wenn man diese und die max 3 eur Auktion freigeschalten hat, beide laufen dann ja am Sa+So parallel!?
.
Bearbeitet von: "Ca1han0glu" 1. Nov
Was ein Glück, dass ich die 3 € Aktion noch nicht aktiviert habe!
Bearbeitet von: "freewilly" 17. Okt
wie beim letzten mal... am Ende wird die volle Provision berechnet, weil man nicht eingeladen war
oh, jetzt nimmt sich der Sache schon die Redaktion an
Probiert er halt aus, welche Aktion "zieht".
Alternativ hat man einen zweiten EBAY Account...
ZiggieAGvor 1 m

oh, jetzt nimmt sich der Sache schon die Redaktion an



Ja, Ebay und Mydealz arbeiten anscheinend zusammen.
BlueCityvor 3 m

Probiert er halt aus, welche Aktion "zieht".Alternativ hat man einen …Probiert er halt aus, welche Aktion "zieht".Alternativ hat man einen zweiten EBAY Account...


Den man immer parat haben sollte wenn man etwas per Auktion reinsetzt.
@Jubella
Ändere den Titel mal bitte etwas. 1€ Einstellgebühr. Die fällt also nämlich auch an wenn der Artikel nicht verkauft wird.
Verkaufsprovision fällt nicht an, wenn man einen Artikel nicht verkauft bekommt.

Kleiner feiner Unterschied.
Eine Aktion mit maximal 3€ Verkaufsprovision und keine Einstellgebühr gibt es ja zur Zeit noch:
mydealz.de/dea…520
Bearbeitet von: "axelchen01" 17. Okt
Die Deal Info ist nicht korrekt

"Am Freitag startet eine neue Verkaufsaktion für eBay Privatverkäufer, bis Sonntag zählt ihr maximal 1€ Verkaufsprovision für bis zu 10 Angebote."

Man zahlt 1€ direkt für das Einstellen eines Angebotes und im Falle des Verkaufs gar keine Provision.
Kein großer Unterschied, aber man zahlt halt auch, falls der Artikel nicht verkauft wird.
ZiggieAGvor 5 m

oh, jetzt nimmt sich der Sache schon die Redaktion an


Wenn ebay die Verkäufer wegrennen, ziehen zumindest die Provisionen an
Jahrelang hat eBäh alles getan, um private Verkäufer zu vertreiben.

Merken die jetzt so langsam, dass das ein Riesenfehler war und versuchen die nun schon seit Monaten mit gefühlt wöchentlichen Aktionen verzweifelt, die privaten Verkäufer zurückzugewinnen - oder kommt mir das nur so vor?
pratwavor 9 m

wie beim letzten mal... am Ende wird die volle Provision berechnet, weil …wie beim letzten mal... am Ende wird die volle Provision berechnet, weil man nicht eingeladen war


Das Angebot ist in der Regel auf der Startseite zu sehen und muss zunächst angenommen und bestätigt werden.

Beim Einstellen wird 1€ fällig, was normalerweise kostenlos ist. Daran erkennt man schon, ob die Aktion bei einem freigeschaltet wurde.

Falls das alles auf dich zutrifft, solltest du dich beim eBay Support beschweren.
Laut deiner Formulierung liegt der Fehler allerdings bei dir.
HOT
freewillyvor 14 m

Was ein Glück, dass ich die 3 € Aktion noch nicht aktiviert habe!


Bei mir Pech da schon aktiviert
Ca1han0gluvor 18 m

und was wird jetzt aus der max. 3 € aktion?



frage ich mich auch gerade
Hot .. Amazon Echos incoming in 3..2..1..
Max 1€ Verkaufsgebühren oder 1€ Einstellgebühr und keine Provision? Überschrift und Beschreibung sind irgendwie widersprüchlich. Weißt du da schon genaueres?
Ah so ein Mist dann wird Ebay ja wieder zugemüllt mit lauter Schrott zu Mondpreisen.
wird auch mal wieder Zeit... hab die 1 Euro Aktion schon vermisst... *gähn*
Merk
Sehr gut, erstmal Joy Cons, Pro Controller, Konsole, Zelda und was sonst noch an der Switch nicht gefallen hat, wieder verkaufen
Kann mir jemand folgendes beantworten: ich habe ein Gewindefahrwerk zu verkaufen. Fällt dies auch unter die Kategorie Auto/Fahrzeuge und ist somit ausgeschlossen?
Mit der 3€ Aktion notfalls kein Problem. Einfach solange Angebote einstellen und direkt wieder beenden bis das Kontingent ausgeschöpft ist.
Arrr, wieder so ne 1€ Einstellaktion ...ich brauch doch mal wieder nen 20% Gutschein auf alles.
Gilt diese auch wenn ich Sofort-Kauf wähle, mit der Zusatzoption "Preisvorschlag"?
Toni.Brovor 2 m

Gilt diese auch wenn ich Sofort-Kauf wähle, mit der Zusatzoption …Gilt diese auch wenn ich Sofort-Kauf wähle, mit der Zusatzoption "Preisvorschlag"?



Ist zumindest in der Vergangenheit immer so gewesen. 100%ig sagen kann man es wohl aber erst wenn die Landingpage online ist und man die Bedinungen einsehen kann.
pratwavor 45 m

wie beim letzten mal... am Ende wird die volle Provision berechnet, weil …wie beim letzten mal... am Ende wird die volle Provision berechnet, weil man nicht eingeladen war



ein kurzer Anruf beim eBaysupport und dir wäre nachträglich die günstigere Provi. brechnet worden. Aber Hauptsache im Forum meckern.
jedes WE wieder... sollten eher eine Meldung rausbringen wenns anders ist...
Das Unverschämte an diesen Aktionen ist, dass man die "Einstellgebühr" auch dann nicht erstattet bekommt, wenn der "Käufer" der Artikel nicht bezahlt. Dass Leute einfach nicht bezahlen und sich auf Anfragen tot stellen kommt leider immer häufiger vor. Habe schon Artikel drei mal "verkauft" und immer noch keine Zahlung dafür erhalten. Ebay kümmert das alles einen Scheiß, die nehmen so schön noch ein paar Taler mehr ein.
Chopinvor 1 h, 42 m

Habe so langsam das Gefühl, dass es bei Ebay mehr Aktionen als zahlende …Habe so langsam das Gefühl, dass es bei Ebay mehr Aktionen als zahlende Käufer gibt.


eBay ist ja auch ein gieriger Drecksladen geworden. 10% des Auktionspreises sind halt einfach eine Frechheit. Niemand mit klarem Verstand stellt da ohne Aktion was ein. Händler können das vlt noch über die Marge kompensieren aber als Privatperson ist eBay völlig unbrauchbar geworden ohne Aktion.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text