eBay Verkaufstag - Nur 1€ Gebühr & keine Provision am 10.06.
2872°Abgelaufen

eBay Verkaufstag - Nur 1€ Gebühr & keine Provision am 10.06.

154
aktualisiert 10. Jun (eingestellt 4. Jun)Bearbeitet von:"Goboo"
Update 1
Die Aktion läuft.
Bei eBay ist am Sonntag, den 10.06.2018 Verkaufstag. Ihr zahlt nur 1€ Angebotsgebühr und keine Verkaufsprovision.

Beachtet:Die Aktionseite ist noch nicht online bzw. aktualisiert.

"Diesen Sonntag zahlen Sie als privater Verkäufer nur 1 Euro Angebotsgebühr und keine Verkaufsprovision für 10 Verkaufsangebote. Egal, ob der Artikel verkauft wird oder nicht. Gebühren u.a. für Zusatzoptionen und PayPal können anfallen. Einfach das Angebot freischalten und am Sonntag einstellen."

Was ist von dieser Preisaktion ausgeschlossen?
  • PayPal-Gebühren
  • Gebühren für Zusatzoptionen
  • Angebote, die mehrere Artikel anbieten (d.h. bei der Option Stückzahl wurde mehr als „1“ ausgewählt)
  • Automatisch wiedereingestellte Artikel oder „Gültig bis auf Widerruf"-Angebote, die im Aktionszeitraum erneuert werden
  • Angebote, die mit dem früheren erweiterten Verkaufsformular eingestellt wurden
  • Verkäufer, die nicht die Mindeststandards für das Verkaufen bei eBay.de erfüllen
  • Angebote in den Kategorien „Auto & Motorrad: Fahrzeuge“, „Wassermotorräder“, „Motorboote“, „Segelboote“, „Sonstige Boote“, „Flugzeuge“, „Mobilfunkverträge“ und „Immobilien“

*Vollständige Bedingungen dieser Preisaktion1183568.jpg
Zusätzliche Info

Bevor nochmal 20 schreiben .
Link führt ins leere oder dort steht 27.05

Der Link wierd erst Aktualiesiert wenn er bei Ebay Aktiv ist.

Solange habt gedult und wartet " rübereich "
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
cakovor 3 m

Was ist eigentlich wenn am ende für etwas was 100 wert ist nur 50€ geboten …Was ist eigentlich wenn am ende für etwas was 100 wert ist nur 50€ geboten wurde. Musst du trotzdem verkaufen?



eine der geilsten fragen, die ich je gelesen habe!
FAKE-ACCOUNTvor 3 m

Lohnt nur bei Artikeln die auch "sicher" verkauft werden!


na ja, den 1€ riskiere ich schon gern, anstatt 50 € Provision zu blechen.

(@Moderator: macht es noch Spaß, meine Kommentare zu lesen?)
Bearbeitet von: "ZiggieAG" 4. Jun
Ich verkaufe da nix mehr. Nach erfolgreichem Verkauf kommt dann ständig „ach gerade gesehen dass man nur per Überweisung zahlen kann. Entweder ich zahle PayPal oder trete zurück... bla bla bla“. Keinen Bock mehr auf diesen Dreck!
FAKE-ACCOUNTvor 3 m

Lohnt nur bei Artikeln die auch "sicher" verkauft werden!


Und um dein Gejammer noch mal zu korrigieren - lohnt nur wenn der Artikel auf mehr als zehn Euro geboten wird.
154 Kommentare
Lohnt nur bei Artikeln die auch "sicher" verkauft werden!
Here we go again
Ist das bei Ebay nicht mittlerweile eine wöchentliche Standardaktion?
FAKE-ACCOUNTvor 3 m

Lohnt nur bei Artikeln die auch "sicher" verkauft werden!


na ja, den 1€ riskiere ich schon gern, anstatt 50 € Provision zu blechen.

(@Moderator: macht es noch Spaß, meine Kommentare zu lesen?)
Bearbeitet von: "ZiggieAG" 4. Jun
Avatar
GelöschterUser910251
MisterJay1990vor 46 s

Ist das bei Ebay nicht mittlerweile eine wöchentliche Standardaktion?


Nee manchmal haben sie auch 50% Provision
Ist der link korrekt?
Sonntag 27.5??? Kommt da
FAKE-ACCOUNTvor 2 m

Lohnt nur bei Artikeln die auch "sicher" verkauft werden!


Ja sonst muss man 1 Euro zahlen und das wäre eine Tragödie
FAKE-ACCOUNTvor 3 m

Lohnt nur bei Artikeln die auch "sicher" verkauft werden!


Und um dein Gejammer noch mal zu korrigieren - lohnt nur wenn der Artikel auf mehr als zehn Euro geboten wird.
Hot gefällt
ZiggieAGvor 6 m

na ja, den 1€ riskiere ich schon gern, anstatt 50 € Provision zu ble …na ja, den 1€ riskiere ich schon gern, anstatt 50 € Provision zu blechen.(@Moderator: macht es noch Spaß, meine Kommentare zu lesen?)


Ich würde mir gern eine Antwort vom Moderator zu Gemüte führen. Dann wüsste ich allerdings auch gern, wieso deine Kommentare überprüft werden sollten.
Mich würde mal interessieren, wo ihr so früh schon mitbekommt, dass es eine Verkaufsaktion seitens eBay gibt?
Flo2016vor 7 m

Ja sonst muss man 1 Euro zahlen und das wäre eine Tragödie ( …Ja sonst muss man 1 Euro zahlen und das wäre eine Tragödie



Bei niederpreisigen Artikeln, die mehrere Anläufe bis zum Verkauf brauchen, macht das keinen Sinn! Aber vielleicht hättest du in der Schule besser Aufpassen sollen!
Auch sofortkauf?
Avatar
GelöschterUser822569
Hatten wir doch erst, da war es alles Fake. Solange es nicht bei eBay steht glaube ich so was gar nicht mehr.
Ich verkaufe da nix mehr. Nach erfolgreichem Verkauf kommt dann ständig „ach gerade gesehen dass man nur per Überweisung zahlen kann. Entweder ich zahle PayPal oder trete zurück... bla bla bla“. Keinen Bock mehr auf diesen Dreck!
Cold weil es keinen Beweis gibt...
Link ist noch nicht aktiv oder generell falsch?
Flo2016vor 24 m

Ja sonst muss man 1 Euro zahlen und das wäre eine Tragödie ( …Ja sonst muss man 1 Euro zahlen und das wäre eine Tragödie



richtig, wie sich hier immer wieder welche darüber aufregen, dass unter umständen 1 € "flöten" geht... einfach nur funny. wahrscheinlich verkaufen die produkte im wert von 20€
DealerXXLvor 7 m

Ich verkaufe da nix mehr. Nach erfolgreichem Verkauf kommt dann ständig …Ich verkaufe da nix mehr. Nach erfolgreichem Verkauf kommt dann ständig „ach gerade gesehen dass man nur per Überweisung zahlen kann. Entweder ich zahle PayPal oder trete zurück... bla bla bla“. Keinen Bock mehr auf diesen Dreck!



Dann verkauf deine Sachen doch bei der "Konkurrenz". interessiert niemanden^^
BizzyOutlawvor 2 m

Dann verkauf deine Sachen doch bei der "Konkurrenz". interessiert …Dann verkauf deine Sachen doch bei der "Konkurrenz". interessiert niemanden^^


Welche Konkurrenz?
Mokdakvor 7 m

Cold weil es keinen Beweis gibt...


Er hat ja nur jede Woche Recht. Bisschen vertrauen, Goboo scheint sehr gut informiert.
star-warsvor 46 s

Welche Konkurrenz?


Flohmarkt
GelöschterUser8225694. Jun

Hatten wir doch erst, da war es alles Fake. Solange es nicht bei eBay …Hatten wir doch erst, da war es alles Fake. Solange es nicht bei eBay steht glaube ich so was gar nicht mehr.



auch was Du - der einen einzigen Deal gepostet hat - glaubst oder nicht, hat für die community eine äußerst untergeordete bedeutung! Goboo hat hier über 700 Deals beigetragen und mir ist kein einziger ebay-fake-deal von ihm bekannt!

insofern hört auf zu motzen!!
merk
star-warsvor 2 m

Welche Konkurrenz?



keine ahnung^^ shpock? oder amazon? bei letzterem kann man von 10% provision nur träumen^^
Was ist eigentlich wenn am ende für etwas was 100 wert ist nur 50€ geboten wurde. Musst du trotzdem verkaufen?
Ich hoffe dieses Mal klappt es dann mal endlich.

Die eine Aktion war eine Fake, die nächste habe ich aus Zeitmangel verpasst und die letzte galt nur für Eingeladene...

So ein bisschen veräppelt kommt man sich dann schon vor.
Abgelaufen!
cakovor 3 m

Was ist eigentlich wenn am ende für etwas was 100 wert ist nur 50€ geboten …Was ist eigentlich wenn am ende für etwas was 100 wert ist nur 50€ geboten wurde. Musst du trotzdem verkaufen?



eine der geilsten fragen, die ich je gelesen habe!
cakovor 8 m

Was ist eigentlich wenn am ende für etwas was 100 wert ist nur 50€ geboten …Was ist eigentlich wenn am ende für etwas was 100 wert ist nur 50€ geboten wurde. Musst du trotzdem verkaufen?


Nein wenn es genau 50 € sind dann nicht aber wehe es sind 51€ oder 49€. Dann gibt es leider keine Möglichkeit sich darum zu drücken.
FAKE-ACCOUNTvor 43 m

Lohnt nur bei Artikeln die auch "sicher" verkauft werden!


Zweitaccount, dann über Shoop mit deinem Zweitaccount deinen Artikel von Account 1 für 59,50€ kaufen und schon wird 1€ getrackt den du wieder bekommst. Wo ist also das Problem?
Bearbeitet von: "|iQ|" 4. Jun
cakovor 23 m

Was ist eigentlich wenn am ende für etwas was 100 wert ist nur 50€ geboten …Was ist eigentlich wenn am ende für etwas was 100 wert ist nur 50€ geboten wurde. Musst du trotzdem verkaufen?


Nein, am besten kostenlos abgeben.
/gemerkt
DealerXXLvor 2 h, 54 m

Ich verkaufe da nix mehr. Nach erfolgreichem Verkauf kommt dann ständig …Ich verkaufe da nix mehr. Nach erfolgreichem Verkauf kommt dann ständig „ach gerade gesehen dass man nur per Überweisung zahlen kann. Entweder ich zahle PayPal oder trete zurück... bla bla bla“. Keinen Bock mehr auf diesen Dreck!


Genau die gleiche Erfahrung gemacht... 2x in 2 Monaten. Habe dem letzten aber so richtig Angst gemacht. Er dachte er kann widerrufen, ich bin aber kein Unternehmer.. erst war er frech, am Ende hat er darum gefleht, dass ich den Kauf abbreche (bin selber Rechtsanwalt und daher konnte ich da gut Druck machen ...:) . Nervt halt wahnsinnig, war sogar noch unter der komplett gratis Aktion, da habe ich mich schon sehr geärgert
Bearbeitet von: "copyshopz" 4. Jun
DealerXXLvor 1 h, 2 m

Ich verkaufe da nix mehr. Nach erfolgreichem Verkauf kommt dann ständig …Ich verkaufe da nix mehr. Nach erfolgreichem Verkauf kommt dann ständig „ach gerade gesehen dass man nur per Überweisung zahlen kann. Entweder ich zahle PayPal oder trete zurück... bla bla bla“. Keinen Bock mehr auf diesen Dreck!


das häuft sich tatsächlich Pakete fertig tippitoppi bereit, warte auf die Kohle und Käufer stellen sich meist tot ...

War irgendwie noch besser als es Konsequenzen gab wenn man nicht bezahlt hat auf eBay -,-

Teilweise waren die Auktionen am ende nur Gradmesser für mich, wie viel ich so im Wiederverkauf für Artikel XY realistisch erwarten darf - am Ende dann für Auktionspreis auf eBay Kleinanzeigen verkauft
Sind "Deals" die ohne jeglichen Beweis in der Zukunft "stattfinden sollen" nun in Mode? Dann stelle ich jetzt auch wöchentlich einen eBay Verkaufstag Deal ein. Das der Deal dann warm wird ist ja so gut wie sicher!
Nichts gegen den Deal-Ersteller, vielleicht sitzt er auch an der Quelle...

Edit.: Wenn man sich die Deals von @Goboo anschaut, sind seine Deals echt sauber und zuverlässig. Also freue ich mich auf die Aktion und hoffe das ich wieder dabei bin. Es scheint so, dass Goboo eBay ist
Bearbeitet von: "Bruce_Twarze" 4. Jun
Leider können Sie sich nicht mehr für diese Sonderaktion anmelden, da sie bereits abgelaufen ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text