eBay Verkaufstag - Nur 1€ Gebühr und keine Provision am 18.03.
5927°Abgelaufen

eBay Verkaufstag - Nur 1€ Gebühr und keine Provision am 18.03.

312
eingestellt am 18. MärBearbeitet von:"Goboo"
Update 1
Los geht's!
Bei eBay ist wieder am 18.03.18 Verkaufstag. Ihr zahlt nur 1€ Gebühr und keine Provision.

"Diesen Sonntag zahlen Sie als privater Verkäufer nur 1 Euro Angebotsgebühr und keine Verkaufsprovision für 10 Verkaufsangebote. Egal, ob der Artikel verkauft wird oder nicht. Einfach das Angebot freischalten und am Sonntag einstellen.

Unabhängig von Ort und Zeit frankieren? Beim Kauf einer Paketmarke über „Mein eBay“ bekommen Sie auch immer eine Mobile Paketmarke per E-Mail zugeschickt. Bei Abgabe des Pakets bei DHL zeigen Sie einfach den QR-Code auf Ihrem Smartphone vor und schon wird die Mobile Paketmarke im DHL Paketshop, in einer Postfiliale oder an einer Packstation für Sie ausgedruckt.!

Zusätzliche Info
Ab heute wieder mal gültig.
Los Los Los.
Kombinierbar mit mydealz.de/dis…274

Last Minute, aber sollte reichen
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Die Aktion etabliert sich langsam als Standard.
Als wäre es erst gestern gewesen...
Ja das stimmt. Finde ich gut.
Hab jetzt schon alles verkauft. Bin arm wie eine Kirchenmaus. Hab alsolut nichts mehr!
312 Kommentare
Die Aktion etabliert sich langsam als Standard.
Als wäre es erst gestern gewesen...
Ja das stimmt. Finde ich gut.
Danke, aber ich habe nichts mehr zum verkaufen - leider wurden alle Preisvergleich storniert
Bearbeitet von: "einefrage9" 12. Mär
Wetten eBay hat ne massive Umsatz Steigerung durch die ganzen 1 Euro Aktionen
Hab jetzt schon alles verkauft. Bin arm wie eine Kirchenmaus. Hab alsolut nichts mehr!
Wenn es stimmt: DANKE!
Ist nur sinnvoll wenn der Käufer auch zahlt
Man müsste ja blöd sein wenn man noch ohne aktion was verkauft
Ich mag diese Aktionen,. Dumm nur das man immer wieder an Käufer gerät die nicht zahlen. VK Gebühren bekommt man in diesem Fall zurück. Die 1€ hier sind trotzdem verloren. Da stellt sich Ebay quer....
einefrage9vor 3 m

Danke, aber ich habe nichts mehr zum verkaufen - leider wurden alle …Danke, aber ich habe nichts mehr zum verkaufen - leider wurden alle Preisvergleich storniert


Oh nein, miesen. Und sonst, was geht so bei dir?
Der Euro fällt aber auf jeden Fall an oder?
Sehr schön, gestern 11 Dinger reingehaun und nächsten Sonntag gehts weiter
Lohnt sich mal was zu verkaufen
16753831-KwW5H.jpg
Adeissvor 1 m

Ich mag diese Aktionen,. Dumm nur das man immer wieder an Käufer gerät die …Ich mag diese Aktionen,. Dumm nur das man immer wieder an Käufer gerät die nicht zahlen. VK Gebühren bekommt man in diesem Fall zurück. Die 1€ hier sind trotzdem verloren. Da stellt sich Ebay quer....


Ach echt? Hab einiges eingestellt, mal sehen. Wenn dem so ist kriegt irgend ein Hotline Mann/Dame meinen vollen Frust ab
Adeissvor 2 m

Ich mag diese Aktionen,. Dumm nur das man immer wieder an Käufer gerät die …Ich mag diese Aktionen,. Dumm nur das man immer wieder an Käufer gerät die nicht zahlen. VK Gebühren bekommt man in diesem Fall zurück. Die 1€ hier sind trotzdem verloren. Da stellt sich Ebay quer....



Kann ich leider genau so bestätigen. Der Euro ist futsch, keine Kulanz...
Alles muss raus, kurz vor Ostern.
Mich bumst das Finanzamt demnächst...
Wenn sich der Artikel nicht verkauft oder unter 10€ bleibt, schlechter Deal.

Für alles andere ---> HOT!
Billy-the-Kidvor 10 m

Hab jetzt schon alles verkauft. Bin arm wie eine Kirchenmaus.


Dann hast du was falsch verstanden.. Die Gebühr war 1€, nicht der Sofortkauf-Preis deiner Angebote.
matte1987vor 1 m

Wenn sich der Artikel nicht verkauft oder unter 10€ bleibt, schlechter D …Wenn sich der Artikel nicht verkauft oder unter 10€ bleibt, schlechter Deal. Für alles andere ---> HOT!


danke für die Zusammenfassung, war mir gar nicht bewusst.
Ist nur Sinnvoll wenn der Verkäufer bei guter Bewertungshistory (und vergleichbaren Aktionsgegenständen als Verkäufer) auch liefert...

Betrügerei nimmt gefühlt immer mehr zu bei Ebay.
ICH KANN NICHT TEILNEHMEN
Ich habe sogar noch ein paar Sachen, die an den Mann müssen, habe sie aber gestern nicht eingestellt.

Aktuell habe ich einfach keinen Bock mehr auf diese ganzen Flachpfeifen, die entweder gar nicht zahlen, mich anmachen, weil ich kein PayPal anbiete (die Zahlungsmodalitäten sind ja auch nicht vorher einsehbar... ), Kaufabbruch verlangen, obwohl sie kein Recht dazu haben etc.

Ich würde aktuell eher 1 Euro für die Kleinanzeigen zahlen, als mich erneut mit diesen Darwin-Award-Kandidaten auseinanderzusetzen.

Die Schuld liegt hier ganz klar bei eBay, die es einfach einen Feuchten interessiert, wenn Käufer nicht zahlen.
Bearbeitet von: "Capone2412" 12. Mär
Ebay immer noch nicht pleite?
DealSchnappivor 2 m

Ist nur Sinnvoll wenn der Verkäufer bei guter Bewertungshistory (und …Ist nur Sinnvoll wenn der Verkäufer bei guter Bewertungshistory (und vergleichbaren Aktionsgegenständen als Verkäufer) auch liefert... Betrügerei nimmt gefühlt immer mehr zu bei Ebay.


Hab noch nie Probleme bei ebay gehabt und hab schon über 150 Bewertungen.. Aber ich lese hier immer Öfter, dass nicht gezahlt oder geliefert wird.. Mich würde mal Interessieren in welchen Artikel Kategorien sich solche Betrüger tummeln..
Truknafetsvor 1 m

Hab noch nie Probleme bei ebay gehabt und hab schon über 150 Bewertungen.. …Hab noch nie Probleme bei ebay gehabt und hab schon über 150 Bewertungen.. Aber ich lese hier immer Öfter, dass nicht gezahlt oder geliefert wird.. Mich würde mal Interessieren in welchen Artikel Kategorien sich solche Betrüger tummeln..


Ich Verkauf viel Märklin Eisenbahn und son Zeug (geerbt) hier ist alles immer vorbildlich, sehr zeitnah und kein stress (bisher knapp 100 Artikel)
Bearbeitet von: "martinvonfrosta" 12. Mär
Bei Ebay läuft es anscheinend nicht mehr rund. Sollten mal Ihre Verkaufs Gebühren überdenken, dann müssen Sie nicht permanent Sonderaktionen machen.
DanYovor 5 m

Dann hast du was falsch verstanden.. Die Gebühr war 1€, nicht der So …Dann hast du was falsch verstanden.. Die Gebühr war 1€, nicht der Sofortkauf-Preis deiner Angebote.


was meinst du damit ?
martinvonfrostavor 9 m

Mich bumst das Finanzamt demnächst...



Glaube ich nicht... Eher die Leute, die die Zelle mit dir teilen
Truknafetsvor 4 m

Hab noch nie Probleme bei ebay gehabt und hab schon über 150 Bewertungen.. …Hab noch nie Probleme bei ebay gehabt und hab schon über 150 Bewertungen.. Aber ich lese hier immer Öfter, dass nicht gezahlt oder geliefert wird.. Mich würde mal Interessieren in welchen Artikel Kategorien sich solche Betrüger tummeln..


Bei mir war es ganz aktuell, durchgehend gute Bewertungen und eine GTX 1080TI für rund 700€ ersteigert - es hing aber schon am übermitteln der Kontodaten. 3 Tage später kam von Ebay die Nachricht das der Account kompromitiert worden wäre. Hätte mir der Hacker plausible Kontodaten geschickt, hätte die Falle wohl zugeschnappt.

PayPal bevorzuge ich, jedoch wird es wegen der Gebühren nur von sehr wenigen Verkäufern angeboten. Bei so vielen guten Bewertungen geht man dann auch nicht direkt von einem Missbrauchsanfälligen User aus. Hab bereits über 300 Transaktionen gehabt, jedoch sowas noch nicht.
Bearbeitet von: "DealSchnappi" 12. Mär
Truknafetsvor 4 m

Hab noch nie Probleme bei ebay gehabt und hab schon über 150 Bewertungen.. …Hab noch nie Probleme bei ebay gehabt und hab schon über 150 Bewertungen.. Aber ich lese hier immer Öfter, dass nicht gezahlt oder geliefert wird.. Mich würde mal Interessieren in welchen Artikel Kategorien sich solche Betrüger tummeln..


Also ich kann mich auch nicht beschweren. Hab nur mal ne überzogene schlechte Bewertung erhalten... Wo sich eBay aber letztendlich gekümmert hat und die Bewertung storniert hat.
Die Kategorien würden mich auch interessieren. Denke mal Handys... iPhone wahrscheinlich extrem xD da hörte ich ausm Freundeskreis schon sehr viele Gruselgeschichten.
Truknafetsvor 7 m

Hab noch nie Probleme bei ebay gehabt und hab schon über 150 Bewertungen.. …Hab noch nie Probleme bei ebay gehabt und hab schon über 150 Bewertungen.. Aber ich lese hier immer Öfter, dass nicht gezahlt oder geliefert wird.. Mich würde mal Interessieren in welchen Artikel Kategorien sich solche Betrüger tummeln..



Die sind überall. Neuerdings versucht gefühlt jeder 2. den Preis im nachhinein zu drücken. "Farbe ist anders als auf dem Bild", "Funktioniert nicht" etc. Wirklich schlimm inzwischen. Ich kann auch nur raten als Verkäufer nie, NIE!! Paypal anzubieten, da wird dein Geld sofort eingefroren und der Käufer bekommt immer Recht (Außer der VK ist ein dicker Fisch, dann bist du natürlich als Käufer der Idiot...)

Was als gute Plattform angefangen hat, ist inzwischen ein Tummelplatz von Betrügern und und Aasgeiern.
martinvonfrostavor 10 m

Ich Verkauf viel Märklin Eisenbahn und son Zeug (geerbt) hier ist alles …Ich Verkauf viel Märklin Eisenbahn und son Zeug (geerbt) hier ist alles immer vorbildlich, sehr zeitnah und kein stress (bisher knapp 100 Artikel)


Liegt bestimmt auch an der Käuferklientel für solche Artikel, gesetze ältere Herren mit Anstand und Rechtsbewusstsein!
mapsitvor 24 m

Der Euro fällt aber auf jeden Fall an oder?


Jap. Und das sogar dann, wenn der Käufer nachweislich nicht bezahlt und du den fall an ebay meldest.
Der Mydealzer schaut ja durch diese Info diese Woche nach Schnappern um sie dann am Wochenende bei eBay mit einer verschwindend geringen Marge anderen Menschen zum Kauf anzubieten.
Avatar
GelöschterUser784443
macdefcomvor 7 m

Liegt bestimmt auch an der Käuferklientel für solche Artikel, gesetze ä …Liegt bestimmt auch an der Käuferklientel für solche Artikel, gesetze ältere Herren mit Anstand und Rechtsbewusstsein!


Da kenne ich aber auch ganz andere ältere Herren
Criusvor 33 m

Wetten eBay hat ne massive Umsatz Steigerung durch die ganzen 1 Euro …Wetten eBay hat ne massive Umsatz Steigerung durch die ganzen 1 Euro Aktionen


Würde ich bezweifeln....bekommen ja viel weniger/keine Provision Einen Haufen mehr Artikel aber Umsatz eher nicht.
Die Aktion ist sicher gut für die Geschäfteszahlen. (Außer Umsatz und Gewinn natürlich)
macdefcomvor 10 m

Liegt bestimmt auch an der Käuferklientel für solche Artikel, gesetze ä …Liegt bestimmt auch an der Käuferklientel für solche Artikel, gesetze ältere Herren mit Anstand und Rechtsbewusstsein!



Ja mit sicherheit (aber das war ja die Frage, was man verkauft und wo es (keine) Probleme gibt.
Aber ich hatte hier schon 18 Jährige Jungs stehen, die Feuer und Flamme für irgendwelche dampfloks waren...
Ich denke das ist halt Hobby, da sind sich die Leute bewusst was sie kaufen und was das eben kostet.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text