123°
ABGELAUFEN
[ebay / Videoprojektor24] OPTOMA EH 515 3D FULL HD BEAMER PROJEKTOR 5500 AL LENS SHIFT

[ebay / Videoprojektor24] OPTOMA EH 515 3D FULL HD BEAMER PROJEKTOR 5500 AL LENS SHIFT

TV & HiFiEbay Angebote

[ebay / Videoprojektor24] OPTOMA EH 515 3D FULL HD BEAMER PROJEKTOR 5500 AL LENS SHIFT

Preis:Preis:Preis:2.590€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei ebay bekommt ihr den OPTOMA EH 515 3D FULL HD BEAMER PROJEKTOR 5500 AL LENS SHIFT zum guten Preis.

Es handelt sich mehr um ein Gerät für den Einsatz in größeren Räumen (sehr hohe Helligkeit).

Eventuell kann man auch noch den Preisvorschlag nutzen um den Preis weiter zu drücken.

PVG 3212€ (Ersparnis Minimum 600€ ohne Preisvorschlag)

Typ: DLP • Chips: 1x 0.65" • Auflösung (nativ): Full HD (1920x1080) • Helligkeit: 5500 ANSI Lumen • Kontrast: 10.000:1 • Bildverhältnis: 16:9 nativ/16:10 & 4:3 kompatibel • Bilddiagonale: 0.68-7.62m • Projektionsabstand: 1.30-8.00m • Projektionsverhältnis: 1.20:1-2.16:1 • Lampenlebensdauer: 3000/4000/- Stunden (Standard/Eco/Eco+) • Geräuschentwicklung: -/28dB(A) (Standard/Eco) • Lens-Shift: manuell • Anschlüsse: 2x VGA In, 1x VGA Out, 2x HDMI 1.4a (1x MHL-kompatibel), 1x DisplayPort, 1x Composite Video (RCA), 1x S-Video, 1x Stereo Line In (RCA), 2x Klinke Audio In, 2x Klinke Audio Out, 1x LAN, 2x USB, 1x RS-232, WLAN (optional) • Stromverbrauch: 425/340W (Standard/Eco) • Abmessungen (BxHxT): 424x160x344mm • Gewicht: 5.90kg • Besonderheiten: integrierte Lautsprecher (1x 20W) • Herstellergarantie: drei Jahre

14 Kommentare

Jahr 2017
Full HD beamer für 2590€

krasse Helligkeit :-O

kot3czekvor 39 m

Jahr 2017 Full HD beamer für 2590€



dann doch lieber den Epson 7300 fürs selbe Geld, nur mit weniger Helligkeit. Dafür 4K EShift.

Schade kein Triple Flash 144hz , dann wäre das ein perfekter Projektor für 3D oder gar Projektion auf schwarzer Leinwand hmm, trotzdem interessant.

5500 ANSI Lumen... boahhhh das lötet die Netzhaut weg

Lautstärke ? Wohnzimmertauglich ? Eco 28 / Normal ????
Bearbeitet von: "MeinSein" 2. Jan

dkmac79vor 15 h, 18 m

Schade kein Triple Flash 144hz , dann wäre das ein perfekter Projektor für 3D oder gar Projektion auf schwarzer Leinwand hmm, trotzdem interessant.


Projektion auf eine schwarze Leinwand? Warum sollte man das machen?

Verfasser

dkmac79vor 15 h, 19 m

Schade kein Triple Flash 144hz , dann wäre das ein perfekter Projektor für 3D oder gar Projektion auf schwarzer Leinwand hmm, trotzdem interessant.



Das ist doch ein 3D Projektor, oder nicht ?

haegaevor 27 m

Projektion auf eine schwarze Leinwand? Warum sollte man das machen?



besserer Schwarzwert, weniger Streulicht, Tageslichttauglich etc. selbst bei den besten Heimkinoprojektoren ist Schwarz halt im optimalen Fall ein Dunkelgrau. Man brauch aber halt einen sehr lichtstarken Beamer um überhaupt auf Schwarz was zu sehen da ein großteil des Lichts geschluckt wird.

jamesblondvor 34 m

Das ist doch ein 3D Projektor, oder nicht ?



Ja ist er, aber er unterstützt aber nur 120hz was zu leichten Flimmern und Ruckler führen kann. Filme liegen halt in 24hz vor und ein Mehrfaches davon ist halt optimal. bei Triple Flash wird halt jedes Frame 3 mal dargestellt bei einer Frequenz von 144Hz. Das ist halt technisch bei aktiven 3D Brillen zZ das beste was es gibt und hat vor einigen Jahren in DLP Beamer der Einstiegsklasse einzu gehalten, wie zb dem beliebten BENQ 1070. Man bekommt halt brilliantes flimmerfreies 3D Bild.

Da der Beamer sehr lichtstark ist und man durch die Shutterbrillen selbst ein Helligkeitsverlust hat würde solch ein Beamer den Helligkeitsverlust mehr als kompensieren.

Wie alle hier mit besseren Vorschlägen kommen. Dabei ist hier wohl das Augenmerk offensichtlich auf der Helligkeit. Wenn jemand für n Meeting son Teil oft braucht... Will der nicht erst immer alles dunkel machen um seine Folie in 4k zu zeigen
Leute denkt dran das jeder andere Anforderungen hat. Preis ist trotzdem krass selbst mit Ersparnis 0o

michael211088vor 1 h, 28 m

Wie alle hier mit besseren Vorschlägen kommen. Dabei ist hier wohl das Augenmerk offensichtlich auf der Helligkeit. Wenn jemand für n Meeting son Teil oft braucht... Will der nicht erst immer alles dunkel machen um seine Folie in 4k zu zeigen Leute denkt dran das jeder andere Anforderungen hat. Preis ist trotzdem krass selbst mit Ersparnis 0o

​ist aber kein PP projektor

Fürs typische Heimkino mit entsprechender Raumoptimierung imho eher ungeeignet da viel zu hell (= furchtbarer Schwarzwert). Für Bars/Sportübertragung/Eventbereich aber klasse Daten fürs Geld und dank DLP auch robust und verhältnismäßig unempfindlich gegen Verschmutzung.

UrgyMcKnispelvor 7 h, 18 m

Fürs typische Heimkino mit entsprechender Raumoptimierung imho eher ungeeignet da viel zu hell (= furchtbarer Schwarzwert). Für Bars/Sportübertragung/Eventbereich aber klasse Daten fürs Geld und dank DLP auch robust und verhältnismäßig unempfindlich gegen Verschmutzung.



Das typische Heimkino hat idr gar keine Raumoptimierung. Gerade durch die Helligkeit kann man dann einfach zu einer dunklen Leinwand greifen und bekommt die bestmögliche Bildqualität.
Sowas mit 144hz und RGBRGB Farbrad wär mal was


dkmac79vor 12 h, 12 m

Das typische Heimkino hat idr gar keine Raumoptimierung. Gerade durch die Helligkeit kann man dann einfach zu einer dunklen Leinwand greifen und bekommt die bestmögliche Bildqualität. Sowas mit 144hz und RGBRGB Farbrad wär mal was



Gibt genug Leute, die können den Raum abdunkeln und nutzen auch an den Wänden Vorehänge oder dunkle Wohnfarbe.

Eine dunkle oder graue Leinwand löst keine Probleme, sondern kaschiert die die Symptome und drückt den nativen Kontrast bzw. den Bildeindruck erheblich (mich überzeugt es jenseits des Einsatzes in Clubhäusern/Tagungsräumen/Kneipen.. nicht). Mittlerweile würde ich den Leuten, die keinen Bock auf Raumoptimierung haben, wohl doch eher einen großen Fernseher empfehlen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text