[ebay] wieder da: Debitel light + 13€ amazon Gutschein
122°Abgelaufen

[ebay] wieder da: Debitel light + 13€ amazon Gutschein

30
eingestellt am 24. Nov 2016heiß seit 25. Nov 2016
Über alle 3 großen Anbieter wieder erhältlich, die Standardprämie (10-11€) wurde mal wieder auf 13€ erhöht. Die wirklich guten Zeiten (~20€) werden wir wohl so schnell nicht mehr erleben

Man kauft den Artikel bei eBay und erhält danach einen Link über den man die SIM-Karte online registriert. Die 1,95 € werden einmalig per Lastschrift abgebucht. Die SIM-Karte erhält man von debitel, die Prämie vom Händler.
Die Karte muss innerhalb von zwei Wochen nach Zustellung aktiviert werden, darf nicht innerhalb der Widerrufsfrist widerrufen werden und darf nicht innerhalb der ersten zwei Monate gekündigt werden. Beachtet man diese drei Bedingungen, funktioniert das ganze perfekt.

Bei Nichtnutzung des Startguthabens fallen ab dem vierten Monat Kosten an. Somit wäre es ratsam, sie zwischen dem zweiten und dritten Monat zu kündigen.
Debitel-light können ganz bequem im Kundenkonto unter debitel-light.de gekündigt werden ohne irgendwelche Fax oder sonstige Briefe umher schicken zu müssen!

Bei Nichtnutzung des Startguthabens fallen ab dem dritten Monat Kosten an.
Da jedoch erst das Startguthaben belastet wird ist es nicht so schlimm wenn man mal vergisst sofort zu kündigen (nach 2-3 Monaten).
Somit wäre es ratsam, sie zwischen dem zweiten und dritten Monat zu kündigen.

Pro eBay Mitglied und Haushalt dürfen pro Händler 2 Karten gekauft werden, insgesamt 5 Karten pro Haushalt (Abgleich über Name+Anschrift) - dabei zählen callmobile und debitel light zusammen

Für PSN wohl nicht mehr nutzbar

Keine Schufa


Ablaufbeschreibung lt. Schubert-IT:
"1.) Nach dem "Sofort-Kauf" erhalten Sie von uns einen Link per E-Mail für die "Kaufabwicklung". Die Kosten für das Starterpaket zahlen Sie direkt per Lastschrift an debitel light (callmobile).

2.) Danach senden Sie uns die Auftragsbestätigung Ihres debitel light 8 Cent-Tarifs per E-Mail.

3.) NEU: Sobald Sie Ihre neue SIM-Karte erhalten und aktiviert haben, senden Sie uns mit der neuen SIM-Karte eine SMS mit dem Inhalt "ebay" (ohne Anführungszeichen) an 89000 - wir schicken Ihnen dann die gewünschte Prämie zu. In Einzelfällen - bei Problemen mit der Zuordnung Ihrer Bestellung - benötigen wir einen Screenshot über die Aktivierung der SIM-Karte aus dem Online-Kundenbereich.

4.) Pro Person/Haushalt und/oder eBay-Mitglied dürfen max. 2 Karten bei debitel light gekauft und registriert werden, bereits vorhandene eingeschlossen. Zukünftiger Karteninhaber (Registrierte Person) und Kontoinhaber (Bankverbindung) müssen identisch sein. Wir haben leider keinen Einfluss darauf, ob debitel light (callmobile) Sie auch als Kunden akzeptiert.

Vor dem Gutscheinversand behalten wir uns eine Identitätsfeststellung durch Abfrage einer Ausweiskopie vor!

Die Prämie muss zurückgeschickt werden, wenn der Vertrag mit callmobile nicht zustandegekommen ist, die SIM-Karte nicht innerhalb von 2 Wochen nach Zustellung aktiviert wurde, keine SMS verschickt wurde, der Vertrag mit callmobile wirksam widerrufen oder innerhalb von 2 Monaten nach Vertragsschluss eine Kündigung erklärt wurde, auch wenn die Kündigung selbst erst zu einem späteren Zeitpunkt wirksam werden soll."

Beste Kommentare

12060892-FL3HJ.jpg
30 Kommentare

I mog sowas net ... :P

Nee nicht das jetzt auch noch... Keine Zeit bin im Black Friday Fieber...

Wenigstens zum Black Friday hätte man ja die Prämien auf altes Niveau anheben können...

callmobile ist doch eig besser oder nicht, da dort eff. 12€ Amazon Gutschein und hier eff. nur 11€. (ja, sind nur 1€ aber bei 5 Sim-Karten sind es schon wieder 5€ )

12060892-FL3HJ.jpg

Kleiner Fehler OP:

Die ersten 3 Monate sind kostenlos, ab dem 4. Monat fallen 1 Euro Gebühren an.

PSN definitiv nicht mehr nutzbar in den ersten 10min. schon seit den letzten paar Monaten.

Allerdings kann man wohl die Karten mit Geld aufladen und dann die Sperre deaktiveren lassen, selber aber noch nicht getestet.

Findet tatsächlich ein Abgleich zwischen Callmobile und debitel Bestellungen statt?

anonymous2k1vor 20 m

Findet tatsächlich ein Abgleich zwischen Callmobile und debitel Bestellungen statt?




Ja

für was könnte man das Guthaben auf der Karte sonst noch so verwenden?

Dubremixvor 18 m

für was könnte man das Guthaben auf der Karte sonst noch so verwenden?


Telefonieren und SMS schreiben. Mehr geht nicht.

Schön, wenn der Straßenname (oder Strassenname ) zwei ß/ss enthält.

Schubert schon ausverkauft

Früher, als man die 10€ noch für PSN und so weiter verwenden konnte, war das wirklich sehr lohnenswert.

Diethervor 15 h, 6 m

Telefonieren und SMS schreiben. Mehr geht nicht.

Kann man auch keine Surfflat dazu buchen?

Lulac2vor 10 m

Kann man auch keine Surfflat dazu buchen?


Die Antwort bezieht sich auf die Frage was man noch mit dem Startguthaben machen kann.

Eine Surfflat kannst du selbstverständlich noch dazu buchen.

Diethervor 1 h, 30 m

Die Antwort bezieht sich auf die Frage was man noch mit dem Startguthaben machen kann.Eine Surfflat kannst du selbstverständlich noch dazu buchen.


Nee, ich meinte ob man von dem Guthaben keine Surfflat oder so buchen kann? Oder muss man dann erst wieder mit 15€ zusätzlich aufladen?

Lulac2vor 13 m

Nee, ich meinte ob man von dem Guthaben keine Surfflat oder so buchen kann? Oder muss man dann erst wieder mit 15€ zusätzlich aufladen?


Daten & SMS Flat kostet 9,95 € monatl., durch die SMS die man verschicken muss bleiben vom Startguthaben nur 9,91 € übrig. Also müsste man selbst wenn es ginge noch extra Guthaben investieren.

Diethervor 19 m

Daten & SMS Flat kostet 9,95 € monatl., durch die SMS die man verschicken muss bleiben vom Startguthaben nur 9,91 € übrig. Also müsste man selbst wenn es ginge noch extra Guthaben investieren.


Einen Monatsanteil müsste man aber nutzen können. Also ein paar Tage nach dem 1. buchen und dann gleich wieder kündigen, sodass es bis zum Monatsende läuft (Kündigungsfrist beachten).

knorfvor 1 m

Einen Monatsanteil müsste man aber nutzen können. Also ein paar Tage nach dem 1. buchen und dann gleich wieder kündigen, sodass es bis zum Monatsende läuft (Kündigungsfrist beachten).


Könnte klappen. Probiert hat das wohl aber noch niemand.

Diethervor 17 m

Könnte klappen. Probiert hat das wohl aber noch niemand.



Ich hab das schon gemacht, weiß aber nicht mehr, bei welchem Anbieter (könnte auch freenet oder callmobile gewesen sein).

KEINE MEHR DA ! die letzten gekauft ! :-)

Diethervor 5 h, 31 m

Daten & SMS Flat kostet 9,95 € monatl., durch die SMS die man verschicken muss bleiben vom Startguthaben nur 9,91 € übrig. Also müsste man selbst wenn es ginge noch extra Guthaben investieren.



Ach so, muss zugeben, ich hab es mir nicht genau durchgelesen. Bei der letzten Aktion von callmobile musste man keine SMS schicken und da hatte ich mich dann im Nachhinein gefragt, ob ich nicht auch einfach eine Surfflat hätte buchen können.

kovac hat nachgelegt:

ebay.de/itm…287

Maisel25. November

Früher, als man die 10€ noch für PSN und so weiter verwenden konnte, war das wirklich sehr lohnenswert.



Funktioniert doch scheinbar immer noch mit der folgenden Anleitung:


PSN/MMOGA/LoL aufladen (aus altem Deal übernommen, nicht selber getestet):

1. Drittanbietersperre per E-Mail/Telefon aktivieren.
Telefon: 040 34 8585 310
Email: info@callmobile.de
2. Drittanbietersperre per E-Mail/Telefon deaktivieren. Dazu muss man dann pro Karte 15 € überweisen (oder 15,09€, falls man für die Prämie eine SMS schicken musste).
Die Überweisungsdaten findet ihr hier: prepaid-wiki.de/ind…ile
3. Automatische Aufladung deaktivieren (im callmobile Kundenkonto, falls noch nicht geschehen).
4. PSN mit 25€ aufladen

celairvor 3 m

Funktioniert doch scheinbar immer noch mit der folgenden Anleitung:PSN/MMOGA/LoL aufladen (aus altem Deal übernommen, nicht selber getestet):1. Drittanbietersperre per E-Mail/Telefon aktivieren.Telefon: 040 34 8585 310Email: info@callmobile.de2. Drittanbietersperre per E-Mail/Telefon deaktivieren. Dazu muss man dann pro Karte 15 € überweisen (oder 15,09€, falls man für die Prämie eine SMS schicken musste).Die Überweisungsdaten findet ihr hier: prepaid-wiki.de/ind…ile3. Automatische Aufladung deaktivieren (im callmobile Kundenkonto, falls noch nicht geschehen).4. PSN mit 25€ aufladen



Ja so kann man wohl die 10€ mitbenutzen, aber ich muss halt auch 15€ für 25€ investieren. Früher war das nicht nötig.

Maiselvor 51 m

Ja so kann man wohl die 10€ mitbenutzen, aber ich muss halt auch 15€ für 25€ investieren. Früher war das nicht nötig.



Einfacher und besser war es auf jeden Fall, aber so hat man immer noch eine hohe Ersparnis.

Habe gerade die Callmobile Verträge gekündigt, kann ich hier jetzt schon wieder mitmachen?

celair28. November

Funktioniert doch scheinbar immer noch mit der folgenden Anleitung:PSN/MMOGA/LoL aufladen (aus altem Deal übernommen, nicht selber getestet):1. Drittanbietersperre per E-Mail/Telefon aktivieren.Telefon: 040 34 8585 310Email: info@callmobile.de2. Drittanbietersperre per E-Mail/Telefon deaktivieren. Dazu muss man dann pro Karte 15 € überweisen (oder 15,09€, falls man für die Prämie eine SMS schicken musste).Die Überweisungsdaten findet ihr hier: prepaid-wiki.de/ind…ile3. Automatische Aufladung deaktivieren (im callmobile Kundenkonto, falls noch nicht geschehen).4. PSN mit 25€ aufladen



Ich weiß abgelaufen und alt,
aber bevor wer drauf reinfällt.
Jedenfalls für Callmobile gilt:

"Die Drittanbietersperre heben wir gern nach einer Guthabenaufladung in Höhe von 15 Euro sowie nach einem Nutzungsverbrauch von mindestens 5 Euro für Sie auf."

Das ist die Antwort vom Kundenservice auf eine Anfrage Ende Septemer 2016. Also Vorsicht mit dem Aufladen! Das lohnt sich nicht mehr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text