EBAY WOW **** 78 % unter UVP Elektrische Zitruspresse Edelstahl Kuhn Rikon für 19,99€ inkl. Vsk.
-34°Abgelaufen

EBAY WOW **** 78 % unter UVP Elektrische Zitruspresse Edelstahl Kuhn Rikon für 19,99€ inkl. Vsk.

15
eingestellt am 22. Apr 2011
Heute gibts bei eBay als WOW!-Angebot eine elektrische Zitruspresse aus Edelstahl von der Schweizer Firma KUHN RIKON für 19,99 EUR inkl. Versand. Das sind 78 % unter der UVP.
Die hatte ich mir vor einigen Wochen gekauft, allerdings zu einem ganz anderen Preis :-(
Das Gerät ist einfach super, sowohl optisch als auch technisch.

Hier noch ein paar Details aus dem Angebot:


KUHN RIKON ZITRUSPRESSE

FÜR SAFT «FRISCH AB DER PRESSE»

Orangen, Zitronen oder Grapefruits: Die Kuhn Rikon

Zitruspresse presst frischen Saft für Cocktails, zum Kochen

oder einfach als leckeren Vitaminschub zwischendurch.

Für den starken 100 Watt-Hochleistungsmotor

sind auch grössere Mengen kein Problem. Die innovative

Drehfunktion und der Ausguss mit Tropfstopp sorgen

dafür, dass auch der letzte Tropfen im Glas landet.

Nur kurze Zeit als Weekly-WOW! 78 % unter der UVP* des Herstellers

Wir bitten daher um Verständnis, daß der Kauf auf max. 5 Geräte begrenzt ist

Details:

Leistung: 100 !! Watt (vergleichen Sie!)
abnehmbare Teile für leichte Reinigung
Kabelstauraum
Tropfstopp
Saftsieb aus Edelstahl
Innovative Zentrifugierfunktion: zentrifugiert die Pulpe. Ergebnis: bis zu 25% mehr Saft
durchsichtige Abdeckung
Edelstahlgehäuse
Verschließbare Safttülle
von der Schweizer Top-Marke Kuhn Rikon
NEU + OVP
Gewicht ca. 2 kg
GS geprüft TÜV Süd
Modell FP2316S
UVP* Kuhn Rikon 89.-- EUR

Beste Kommentare

Wir bitten daher um Verständnis, daß der Kauf auf max. 5 Geräte begrenzt ist

rofl

Deppenfang
15 Kommentare

Den UVP* Kuhn Rikon 89.-- EUR kann ich nicht nachvollziehen.
Gibt's in verschiedenen Shops zum gleichen Preis. Auch unter der Marke Russell Hobbs erhältlich ...

Wir bitten daher um Verständnis, daß der Kauf auf max. 5 Geräte begrenzt ist

rofl

Deppenfang

bimmerfan

Deppenfang


Aber wirklich.
Avatar

GelöschterUser3645

COLD
schon wieder was von dem Scheißladen von Claudia Bergfeld.

AliBaba42

schon wieder was von dem Scheißladen von Claudia Bergfeld.


Stimmt, jetzt seh ichs erst! Nun ist alles klar.

AliBaba42

COLDschon wieder was von dem Scheißladen von Claudia Bergfeld.


wtf, muss man die kennen?...nicht prikelnd

Hab mal gegoogelt, in der Schweiz hat das Gerät vor ca. 3 Jahren 119,90 Franken gekostet.
Was ich aber gar nicht gefunden habe, Herr OttoNormalverbraucher, ist ein billigerer Preis als die 19,99 EUR mit Versand.

Deswegen schreibe ich hier aber gar nicht, sondern weil ich es als Selbständige bemerkenswert finde, wie überall irgend etwas gepostet und Firmen verunglimpft und Menschen beleidigt werden. Armes Deutschland. Was haben solche Leute gemacht, als es noch kein Internet gab? Ich sehe bei der Verkäuferin 99,8 % pos. Bewertungen.
Da braucht sich keiner wundern, wenn eine Klage wg. Geschäftsschädigung und Beleidigung ins Haus flattert.

Hab mal gegoogelt, in der Schweiz hat das Gerät vor ca. 3 Jahren 119,90 Franken gekostet.
Was ich aber gar nicht gefunden habe, Herr OttoNormalverbraucher, ist ein billigerer Preis als die 19,99 EUR mit Versand.

Deswegen schreibe ich hier aber gar nicht, sondern weil ich es als Selbständige bemerkenswert finde, wie überall irgend etwas gepostet und Firmen verunglimpft und Menschen beleidigt werden. Armes Deutschland. Was haben solche Leute gemacht, als es noch kein Internet gab? Ich sehe bei der Verkäuferin 99,8 % pos. Bewertungen.
Da braucht sich keiner wundern, wenn eine Klage wg. Geschäftsschädigung und Beleidigung ins Haus flattert.

häää. du reggst dich hier und labberst rum? oute dich doch als verkäuferin, sag deine meinung, gut is...Geschäftsschädigend sind deine drohungen..btw..seit wann herscht diktatur in Deutschland?...die kangaroos hier habens nicht mitbekommen..wayne, we live in a free world!!1

Avatar

GelöschterUser3645

@Budenzauberin
Mit Anwalts-Drohungen kommt man nicht weit.
Kulanz und Freundlichkeit sind Fremdwörter für diese Shopbetreiberin.
Ich warte immer noch auf die Klage von Claudia Bergfeld
cc RA Andreas Karger.
Ich hätte mich gefreut!!

Budenzauberin

Hab mal gegoogelt, in der Schweiz hat das Gerät vor ca. 3 Jahren 119,90 Franken gekostet.Was ich aber gar nicht gefunden habe, Herr OttoNormalverbraucher, ist ein billigerer Preis als die 19,99 EUR mit Versand.



Budenzauberin

Deswegen schreibe ich hier aber gar nicht, sondern weil ich es als Selbständige bemerkenswert finde, wie überall irgend etwas gepostet und Firmen verunglimpft und Menschen beleidigt werden.



Ist doch immer wieder putzig, wie sich "wildfremde" Menschen hier extra neu registrieren, um für andere User Partei zu ergreifen und sich in der Rolle der Weltverbesserer um deren Deals bemühen ...

Habe Interesse an dem gerät aber bin mir jetzt unsicher verstehe nicht was hier vorgeht? Vielleicht kann mal einer erklären. Danke

@AliBaba - werde mal ausführlicher, da an 99,8% pos. Bewertungen (in Kombination 150k Abwicklungen) nichts auszusetzen ist
@pastel - einfach bestellen
@Budenzauberin - werde das Gefühl nicht los, dass du die Geschäftsführerin bist

zum Deal: für 20€ - 100Watt - stabiler als die Konkurrenz - kann man eigentlich nichts falsch machen, wenn man denn ein solches Gerät braucht

amazon-Bewertung 4,4 Sterne
amazon.de/Rus…8-2

Preisvergleich für die Russell - ab 27,51€

Avatar

GelöschterUser3645

@Igoku
da hast du recht, nur gibt es Probleme mit der Verkäuferin, wenn mal was
defekt ist.
In meinem Fall war ein ersteigerter Artikel, Preis ca. 2,50€, zweimal defekt (ist kaputt verschickt worden, denn auf der Verpackung stand defekt)
Zuerst wollte sie es als Transportschaden deklarieren. Das erste Mal bekam ich eine Paketmarke per Mail um das Teil zuückzuschicken.
Dann wurde wieder defekte Ware geliefert.
Ich schrieb ihr,dass ich sehr verärgert sei und ich nicht nochmals auf meine Kosten den Paketschein ausdrucken werde und auf meine Kosten 6km zur nächsten Postfiliale fahren werde. Entweder sollen sie das Teil abholen lassen oder mir die Kosten ersetzen.
Dies verweigerte sie, es kammen nur noch weitere Mails mit Drohungen, auch von dem genanntem Anwalt.

Den Fall habe ich Paypal gemeldet, Geld wurde von denen erstattet. Ich gab eine negative Bewertun ab - darauf bekam ich eine Nachricht von diesem ebay-Mitglied:

Sehr geehrter Herr XXXXXXXXXXXXXXX,

Bewertungen sind bei eBay eine sinnvolle und wichtige Angelegenheit. Diese sind gemäß der gültigen Rechtssprechung jedoch immer mit faktisch richtigen Angaben, in direkter Bezugnahme zur Sache, abzugeben und dürfen keinen Raum zur weitergehenden negativen Interpretationsmöglichkeit bieten. (Amtsgericht Erlangen, Urteil vom 26.05.2004, Az 1C457/04)

Ihre Bewertung zur Auktion 320611831056 ist leider faktisch falsch und bietet Raum zur weitergehenden nachteiligen Interpretation. Der Tatbestand der falschen Tatsachenbehauptung ist eindeutig gegeben.

Dies wurde auch bereits wiederholt von der Rechtsprechung in verschiedenen Urteilen zu unzulässigen Negativ-Bewertungen bei eBay bestätigt (siehe insbesondere: Landgericht Düsseldorf, Urteil vom 31.03.2004, Az. 12 O 70/04; Amtsgericht Köln, Urteil vom 14.03.2005, Az 119 C 110/05; Amtsgericht Erlangen, Urteil vom 26.05.2004, Az. 1 C 457/04).

Wir möchten Ihnen nun hiermit Gelegenheit geben, diese falsche Tatsachenbehauptung zu entfernen.

Für die Erledigung der Sache haben wir uns eine Frist von 4 Tagen vorgemerkt. Nach Ablauf dieser, werden wir die Angelegenheit, ohne weitere Ankündigungen, an unsere Anwaltskanzlei, welche diese e-Mail zwecks Wiedervorlage bereits jetzt schon in Kopie erhält, abgeben. Entsprechende Kosten für eine einstweilige Verfügung und den Rechtsbeistand haben Sie sodann ggf. zu tragen. Etwaige Schadensersatzansprüche bleiben davon unberührt und werden ggf. zivilrechtlich von unserer Anwaltskanzlei eingeklagt.

Bei Fragen zu der Situation klärt Sie sicherlich Ihr Rechtsanwalt auf, zusätzlich haben wir Ihnen in der Anlage entsprechende Passagen aus den Gesetzesbüchern beigelegt.

Als gewerblicher Betrieb sind wir zu dieser Vorgehensweise angehalten und hoffen auf Ihre Kooperation, damit sich die Sache aussergerichtlich und problemfrei lösen lässt.

Mit freundlichen Grüßen

Trendcenter 24
Claudia Bergfeld
Ährenweg 5
71554 Weissach im Tal

Anlage

Rufmord, Verleumdung & üble Nachrede
Rechtssituation:

f 185 StGB: Beleidigung
Die Beleidigung wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Beleidigung mittels einer Tätlichkeit begangen wird, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

f 186 StGB: Üble Nachrede
Wer in Beziehung auf einen anderen eine Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen geeignet ist, wird, wenn nicht diese Tatsache erweislich wahr ist, mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich oder durch Verbreiten von Schriften (f 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

f 187 StGB: Verleumdung
Wer wider besseres Wissen in Beziehung auf einen anderen eine unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen oder dessen Kredit zu gefährden geeignet ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (f 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

f 14 UWG Anschwärzung
(1)
1 Wer zu Zwecken des Wettbewerbes über das Erwerbsgeschäft eines anderen, über die Person des Inhabers oder Leiters des Geschäfts, über die Waren oder gewerblichen Leistungen eines anderen Tatsachen behauptet oder verbreitet, die geeignet sind, den Betrieb des Geschäfts oder den Kredit des Inhabers zu schädigen, ist, sofern die Tatsachen nicht erweislich wahr sind, dem Verletzten zum Ersatze des entstandenen Schadens verpflichtet.
2 Der Verletzte kann auch den Anspruch geltend machen, daß die Behauptung oder Verbreitung der Tatsachen unterbleibe.

(2)
1 Handelt es sich um vertrauliche Mitteilungen und hat der Mitteilende oder der Empfänger der Mitteilung an ihr ein berechtigtes Interesse, so ist der Anspruch auf Unterlassung nur zulässig, wenn die Tatsachen der Wahrheit zuwider behauptet oder verbreitet sind.
2 Der Anspruch auf Schadensersatz kann nur geltend gemacht werden, wenn der Mitteilende die Unrichtigkeit der Tatsachen kannte oder kennen mußte.

(3)
Die Vorschrift des f 13 Abs. 4 findet entsprechende Anwendung.

f 15 UWG Geschäftliche Verleumdung
(1)
Wer wider besseres Wissen über das Erwerbsgeschäft eines anderen, über die Person des Inhabers oder Leiters des Geschäfts, über die Waren oder gewerblichen Leistungen eines anderen Tatsachen der Wahrheit zuwider behauptet oder verbreitet, die geeignet sind, den Betrieb des Geschäfts zu schädigen, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahre oder mit Geldstrafe bestraft.

(2)
Werden die in Absatz 1 bezeichneten Tatsachen in einem geschäftlichen Betriebe von einem Angestellten oder Beauftragten behauptet oder verbreitet, so ist der Inhaber des Betriebs neben dem Angestellten oder Beauftragten strafbar, wenn die Handlung mit seinem Wissen geschah.
---------------------------------------------------------------------
weitere folgten.
eine Entschuldigung gab es bis heute nicht.
Deswegen rate ich von diesem Laden ab.
Wenn es Probleme gibt, dann fängt die Sch... an bei dem Laden an.

Ungereimtheiten: 2,50€ und du sollst das Dingens ein 2. mal zurückschicken? (Portokosten höher als Warenwert) Warum schickt sie nicht gleich einen Ersatz?
@Budenzauberin - warum wurde nicht einfach ein Ersatzartikel geschickt?
da ich den genauen Schriftverkehr und die genaue Formulierung der neg. Bewertung nicht kenne, kann ich zur "anwaltlichen Drohung" keine Einschätzung abgeben
was aber festzustellen ist - zu keinem Zeitpunkt sollte man so mit zahlenden Kunden umgehen (@Budenzauberin - Zaunspfahlwink), wenn es sich nicht um Konkurrenz handelt, die einen Imageschaden herbeiführen wollen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text