136°
ABGELAUFEN
[ebay wow Angebote] Dirt Devil Bodenstaubsauger Rebel 70 polarweiß 39.99€

[ebay wow Angebote] Dirt Devil Bodenstaubsauger Rebel 70 polarweiß 39.99€

Home & LivingEbay Angebote

[ebay wow Angebote] Dirt Devil Bodenstaubsauger Rebel 70 polarweiß 39.99€

Preis:Preis:Preis:39,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 57.90€


Bodenstaubsauger Rebel 70 mit hoher Saugkraft
Technische Details:
Spannung: 230-240 V, 50/60 Hz
Motorleistung: max. 1800 W
Saugleistung: 250 W
Filtersystem:
Staubbehälter: Beutel
Staubbeutelfüllmenge: ca.2,0 l
Hygiene-Ausblasfilter
Auswaschbarer Motorschutzfilter
Ausstattung:
Edelstahl-Rasterteleskoprohr
Umschaltbare Bodendüse
Kabellänge 6 m
Aktionsradius 9 m

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

17 Kommentare

Beutelstaubsauger: COLD

selig

Beutelstaubsauger: COLD

Haha deine Erfahrungen ;-)
Ich sag Beutellos cold. Am Samstag einen gekauft 30 min gesagt überhitzt und direkt zurück zu Saturn da kommt der hier genau richtig ;-)

Hat jemand Erfahrungswerte zu dem Modell?

Beutelstaubsauger sind obsolet und produzieren hohe Folgekosten. Da nützt auch der niedrige Anschaffungspreis nichts.

Und woher bekomme ich eine Freundin zum bedienen des Gerätes? X)

Conk

Und woher bekomme ich eine Freundin zum bedienen des Gerätes? X)

Einschlägige Internetseiten ;-)

Xeswinoss

Beutelstaubsauger sind obsolet und produzieren hohe Folgekosten. Da nützt auch der niedrige Anschaffungspreis nichts.


Und beutellose Sauger produzieren eine fette Staubwolke beim Entleeren. Das ist nicht nur für Allergiker und Asthmatiker ein echter Albtraum. Jedes System hat seine Vor- und Nachteile.

Conk

Und woher bekomme ich eine Freundin zum bedienen des Gerätes? X)



Gibts da auch ein Deal oder hat einer eine gebrauchte gegen Amazon oder PayPal freundeservice abzugeben? Bevorzugt Einzelkind mit reichen Eltern

ihr tut ja grad so als würdet ihr jede woche einen beutel brauchen ... so wie die bei frauentausch, die immer täglich 3x saugen und "frisch"* kochen (* fertiggericht auftauen)

gibt doch dritthersteller-beutel die wesentlich billiger bei gleicher qualität sind

top

sehr gut, bin gerade umgezogen und habe eh nen neuen sauger gebraucht. gekauft!

passend dazu gibts hier noch 20 beutel für 15 EUR
ebay.de/itm…395?pt=DE_Elektronik_Computer_Haushaltsgeräte_Staubsaugerbeutel_PM&hash=item1e9201ad9b

basti84

ihr tut ja grad so als würdet ihr jede woche einen beutel brauchen ... so wie die bei frauentausch, die immer täglich 3x saugen und "frisch"* kochen (* fertiggericht auftauen) gibt doch dritthersteller-beutel die wesentlich billiger bei gleicher qualität sind



Geht einfach darum, dass ein Gerät, was absehbar weitere Kosten produziert, für mich unnütz ist, wenn es eine Alternative ist. Ist das gleiche wie 3 Farbpatronen.

Nehmen wir mal an, du verbrauchst 20 Beutel im Jahr. = 15€ p.a. Der Staubsauger läuft 4 Jahre. = 60€. Anschaffungspreis + Folgekosten = 100€. Dafür gibts schon gute beutellose mit mehr Leistung und besserer Verarbeitung.

Vom ökologischen Aspekt gar nicht erst zu reden ...

selig

Beutelstaubsauger: COLD


Wann rafft hier mal der letzte Heini, dass solche Aussagen sche*** sind?!

1. Es geht um die Ersparnis
2. Wenn das Produkt schlecht o.Ä. ist, dann kann man gerne den anderen helfen, Gründe dafür anführen oder andere Modelle empfehlen.

Aussagen wie Autohot, Autocold oder ein Cold ohne Grund hilft niemandem weiter und ist nicht Sinn der Sache. Ich kann das echt nicht mehr sehen.

selig

Beutelstaubsauger: COLD


Gute Aussage

Sorry aber das Ding is Schrott... Nach 10 min Dauersagen schaltet er ab wegen zu warm... Laut wie eine Düsenjet noch dazu....:(

Beutellose Staubsauger sind allerhöchstens für klinisch reine Wohnungen geeignet, wo man maximal Teppichflusen vorfindet. In einem normalen Haushalt, wo Kinder/Haustiere quer laufen, ist die ständige Reinigung der ganzen Einzelteile eine Zumutung.

Das ist einer dieser seltenen Fälle, wo das Mehr an Komfort jede Diskussion über Folgekosten / ökologischen Schmonzes für mich hinfällig macht.

FeineSachen

Beutellose Staubsauger sind allerhöchstens für klinisch reine Wohnungen geeignet, wo man maximal Teppichflusen vorfindet. In einem normalen Haushalt, wo Kinder/Haustiere quer laufen, ist die ständige Reinigung der ganzen Einzelteile eine Zumutung. Das ist einer dieser seltenen Fälle, wo das Mehr an Komfort jede Diskussion über Folgekosten / ökologischen Schmonzes für mich hinfällig macht.




Geht mir ganz genau so, mann war das stressig das Ding immer wieder zu reinigen!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text