145°
ABGELAUFEN
[ebay WOW] Black & Decker ASD18KBA10 Akkuschrauber 18V inkl. 2 Lithium Akkus Bit & Bohr Set

[ebay WOW] Black & Decker ASD18KBA10 Akkuschrauber 18V inkl. 2 Lithium Akkus Bit & Bohr Set

Home & LivingEbay Angebote

[ebay WOW] Black & Decker ASD18KBA10 Akkuschrauber 18V inkl. 2 Lithium Akkus Bit & Bohr Set

Preis:Preis:Preis:99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei ebay gibt es den Black & Decker ASD18KBA10 Akkuschrauber 18V inkl. 2 Lithium Akkus im Tagesangebot bei ebay.
Vergleichspreise für das Set sind schwer zu finden. Einzig die Summe der Einzelpreise dürfte bei etwa € 150,- liegen. Das macht dann eine Ersparnis von > 30%.
Payback oder qipu ggf. noch mitnehmen

Durch die kompakte und leichte Bauweise wird besonders bei Arbeiten über Kopf eine einfache Ausführung von längeren Schraubarbeiten ermöglicht.
Lithium Akkus halten ihren Ladezustand noch besser, benötigen keine Erhaltungsladungen und sind somit immer Einsatzbereit

Der leistungsstarke Motor liefert die nötige Kraft für die anspruchsvollsten Anwendungen

Zeitsparend: Keine Drehmomentsuche mehr; Schraubmodus wählen und Autosense dreht Schrauben automatisch plan ein
Genau: Per Vierteldrehung zum perfekten Ergebnis, ohne Material und Bits zu beschädigen – Sie haben es in der Hand
Einfach: Wechsel zwischen Schraub- & Bohrmodus auf Knopfdruck
Kompakt & leicht: Kraftvolle 18V und Abmessungen, die bisher nur bei 14,4V Geräten erreicht wurden
Komfortabel: Hilfreiche Extras wie das LED-Arbeitslicht für dunkle Bereiche, Akku-Ladezustandsanzeige sowie das 90min-Ladegerät gehören zur Standardausstattung
Ausdauernd: Zwei 1,5 Ah Lithium-Akkus sorgen für lange Laufzeiten

Technische Daten

Leistung/Akku 18 Volt / 1,5 Ah Lithium
Leerlaufdrehzahl 0-800 min¹
Bohrleistung (Holz/Metall) 25 / 10 mm
Drehmoment (Stufen; min/max) Automatisch; 16/28 Nm
Produktmaße (HxBxT) 213 x 170 x 77 mm
Gewicht 1,23 kg
Lieferumfang

Black + Decker 18V Autosense Akku-Bohrschrauber mit 10tlg. Zubehör ASD18KBA10
Transportkoffer
90min-Schnellladegerät
2 x 18V / 1,5 Ah Akku
4x 50mm Schrauberklingen (Ph1, Ph2, Sl4, Sl6)
3x Holzbohrer (4,5,6mm)
3x Metallbohrer (4,5,6mm)

15 Kommentare

Sieht aus wie dieser hier, nur dass eben noch Bits dabei sind...
idealo.de/pre…tml

Damit läge die Ersparnis noch bei 40€ plus Bits...

Kommentar

Martyniukas

Sieht aus wie dieser hier, nur dass eben noch Bits dabei sind... http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4763371_-asd-18-kb-black-decker.html Damit läge die Ersparnis noch bei 40€ plus Bits...


Ja, ist korrekt. Setzen wir die Bits mit 10 EUR an bleibt immerhin noch eine gute Differenz von 50 EUR zum Einzelkauf.

Kann jemand etwas zur Qualität sagen? Habe in den letzten Jahren sehr gemischte Rezensionen über B&D gelesen...

Bloss nicht kaufen. Habe nen B&D aus ner Treueprämie und das Teil ist der letzte Scheiß.

Für den Heimgebrauch mehr als ausreichend und sehr handlich. Für den Preis top. Bin zufrieden mit dem Ding.

Ich bin mir echt nicht sicher und möchte den Deal & Artikel nicht schlecht darstellen.. aber ist nicht auch die Ah wichtig..? Und 1,5 Ah sind wirklich sehr wenig.. da sollte man sich nicht nur von 18V blenden lassen. :-)

90 min schnellladegerät!?
Bei 18V 1,5Ah ist das aber nicht wirklich schnell

"Der leistungsstarke Motor liefert die nötige Kraft für die anspruchsvollsten Anwendungen."

Nur der Motor bringt nicht viel. Das ganze Gerät muss es schaffen! Viele Grüße an die PR-Abteilung


Black und Decker? Nie wieder!

Billigschrott in angehübschtem Gehäuse. Mehr ist das nicht. Schon zwei Mal hatte ich B&D Geräte mit Motorschaden nach wirklich kurzem Gebrauch. Eines davon, innerhalb der Herstellergarantie, wurde beim ersten Versuch vom Werksservice absolut unfachmännisch 'repariert', aber der defekte Motor blieb defekt. Da hatte noch nicht mal jemand einen Testlauf gemacht. Dann ewiges Theater, bis der Motor dann doch repariert wurde. Zweiter Motordefekt dann etwa 3 Monate nach der Garantie. Keine Chance auf Kulanz, obwohl das Gerät zwei Mal eingesandt wurde und ich einige Wochen warten musste.

Die Gesamtbetriebsstunden lagen vielleicht bei 20, mehr nicht. Ist doch ein Witz, so was!

Beim zweiten Gerät, einem Schleifer, ganz ähnlich. Motordefekt kurz nach der Garantiezeit (qualmte), keinerlei Kulanz. Auch hier nur wenige Stunden Gesamtbetriebszeit!

Beide Reparaturangebote seitens B&D hätten den ehemaligen Kaufpreis nahezu erreicht.

Seither kommt mit B&D nicht mehr ins Haus. Da sind Geräte von Aldi, Lidl und Konsorten ja noch besser!


P.S.
Ich glaube, hier drücken Member einfach auf HOT, ohne genau zu wissen, was angeboten wird!


Naja man sollte sich immer über Preis und Nutzen Gedanken machen.

Wenn ich ein Hochleistungsgerät suche,dann muss ich auch eindeutig mehr dafür ausgeben.
Ist einfach so. Viel ist auch falschem Gebrauch zuzuordnen. So ein Motorschaden ist schnell da wenn man überdreht und nicht nachlässt.

Ich persönlich nutze Makita und das auch sehr oft weswegen man gerne auch Geld in die Hand nimmt. Für den Heimgebrauch ,bei dem man ab und zu mal ein Loch in die Wand bohren muss und dann die passenden schrauben reindreht sollte so ein Gerät reichen. ( Oder für die Ikea Möbel X) )

Immerhin gibt es hier Lithium Akkus dabei. Ich frage mich ja bis heute wär noch Nickel-Metallhydrid-Akkus kauft oO

Ich hatte mir letzten Dezember das Vorgänger Modell für 99,- € gekauft. Ebenfalls mit 2 Liionen Akkus. Bin super zufrieden. Nicht zu vergleichen mit den B&D Schraubern für 40€

MaengelExemplar

Naja man sollte sich immer über Preis und Nutzen Gedanken machen. Wenn ich ein Hochleistungsgerät suche,dann muss ich auch eindeutig mehr dafür ausgeben. Ist einfach so. Viel ist auch falschem Gebrauch zuzuordnen. So ein Motorschaden ist schnell da wenn man überdreht und nicht nachlässt.



Erstens: Woher nimmst du einfach mal so an, bei meinen Motorschäden hätte ich überdreht und nicht nachgelassen?
Zweitens: Bei einem Akkuschrauber kann man gar nicht übderdrehen.
Drittens: Habe ich die Geräte bestimmungsgemäß und eher selten benutzt.
Viertens: so ein Gerät sollte einen Einsatz über eine Stunde hin - mit Pausen - abkönnen.
Fünftens: Woher nimmst du an, ich hätte mir über das Preis-/Nutzen-Verhältnis keine Gedanken gemacht?
Schließlich habe ich mich da für einen Markenhersteller entschieden - für einen gelegentlichen Einsatz der Geräte.

Die B&D Geräte konnten das nicht. Plus ein jämmerlicher Werksservice und unkulantes Herstellerverhalten.

Noch Fragen?

MaengelExemplar

Naja man sollte sich immer über Preis und Nutzen Gedanken machen. Wenn ich ein Hochleistungsgerät suche,dann muss ich auch eindeutig mehr dafür ausgeben. Ist einfach so. Viel ist auch falschem Gebrauch zuzuordnen. So ein Motorschaden ist schnell da wenn man überdreht und nicht nachlässt.



Hab ich dich persönlich angesprochen ? Ich glaube nicht. Habe nur meine Meinung dazu abgegeben.

Akku: 18V * 1,5A = 27W

Mein 10 Jahre alter Dewalt hat 12V * 2.4A = 28,8W. So richtig umwerfend ist der Akku hier jetzt nicht gerade.
"Kompakt & leicht: Kraftvolle 18V und Abmessungen, die bisher nur bei 14,4V Geräten erreicht wurden", PR pur.

Was mir hier fehlt ist eine automatische Spindelarretierung. Ich lese nur was von "Schnellspannfutter"

Das Autosense habe ich noch nicht live gesehen, klappt das wirklich?

MaengelExemplar

Hab ich dich persönlich angesprochen ? Ich glaube nicht. Habe nur meine Meinung dazu abgegeben.



Na komm, du schreibst direkt auf meinen Beitrag und beziehst dich auf Motorschäden und implizierst falsche Handhabung.
Logo!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text