393°
ABGELAUFEN
(Ebay-WoW) - Bosch Bohrhammer GBH 3-28 DFR
17 Kommentare

Klasse Teil, hab den selbst seit einem halben Jahr.
Der DFR ist mit Wechselfutter und L-Boxx.

Die Toten Hosen

Liebes Christkind, heuer wünsch' ich mir zur Weihnacht eigentlich nur eine Homolka-Kettensäge

SCNR...

Hi

Super Preis.

Doch vorsicht, wer mehr bohrt als stemmt, sollte den gleichstarten GBH 2-28 DRV (2 statt 3!!) kaufen. Die ist handlicher. Der 3er hat die klassiche Form für Stemmer.

Laut idealo kommt der Preis allerdings auch immer mal wieder in die 240 EUR Regionen. Aber wer's aktuell braucht, kann bedenkenlos zuschlagen

Ironspike

Hi Super Preis. Doch vorsicht, wer mehr bohrt als stemmt, sollte den gleichstarten GBH 2-28 DRV (2 statt 3!!) kaufen. Die ist handlicher. Der 3er hat die klassiche Form für Stemmer.



Hast du mehr Infos zum diesem Deal? Auch gleich bei Ebay oder woanders? Ich bin nämlich auf der Suche nach einem GBH 2-28.

Ironspike

Doch vorsicht, wer mehr bohrt als stemmt, sollte den gleichstarten GBH 2-28 DRV (2 statt 3!!) kaufen. Die ist handlicher. Der 3er hat die klassiche Form für Stemmer.



ich hab mir bewusst den 3-28 gekauft, gerade wegen der Bauform. Mit der klassischen Bauform liegt das ganze Gewicht der Maschine quasi über der Hand, auch die Bohrachse. Mit der Bauform des 3-28 liegt das Gewicht vor der Hand und man hält das Gerät direkt auf Höhe der Bohrachse.
Ich finde das deutlich angenehmer.

norinofu

ich hab mir bewusst den 3-28 gekauft, gerade wegen der Bauform. Mit der klassischen Bauform liegt das ganze Gewicht der Maschine quasi über der Hand, auch die Bohrachse. Mit der Bauform des 3-28 liegt das Gewicht vor der Hand und man hält das Gerät direkt auf Höhe der Bohrachse. Ich finde das deutlich angenehmer.



Abgesehen von der Form, welcher der beiden ist sonst empfehlenswerter? Ist der 3-28 durchgehend besser?

Ironspike

Hi Super Preis. Doch vorsicht, wer mehr bohrt als stemmt, sollte den gleichstarten GBH 2-28 DRV (2 statt 3!!) kaufen. Die ist handlicher. Der 3er hat die klassiche Form für Stemmer.



nope, keinen Deal zu Hand = was ich finden kann, kannst auch du.

Ironspike

Doch vorsicht, wer mehr bohrt als stemmt, sollte den gleichstarten GBH 2-28 DRV (2 statt 3!!) kaufen. Die ist handlicher. Der 3er hat die klassiche Form für Stemmer.



Wenn du mal das Bohrfutter wechselst, und dann IN Schränken bohren musst, ist die 3er viel zu sperrig, bzw. bekomst du die da gar nicht rein.

Es mag auch Wandecken geben, wo du die Maschine so halten musst, dass auch da der Motor stört.

Möchte nur vermeiden, dass die 3er hier aus STYLE-Gründen gekauft wird, denn die 2er hat die selbe Leistung, nur anders verpackt.

Ironspike

nope, keinen Deal zu Hand = was ich finden kann, kannst auch du.



Na danke für die Hilfe ...
Ich bin hier nur mit dem Handy unterwegs und auf der Arbeit ist Ebay gesperrt. Wenn du scheinbar eh schon was entdeckt hast, kannst du das auch kurz verlinken.


Edit: Okay, ich habe dein Geschreibsel wohl missverstanden. "den gleichstarten" habe ich als "gleich startenden" interpretiert und nicht als "gleichstarken", wie es wohl gemeint ist. Man liest, was man lesen will.
Sorry.


Die Geräte nehmen sich technisch eigentlich nix (der 2-28 hat 0,1 J mehr Schlagenergie). Unterschiede kommen hauptsächlich durch die Bauform. Der 3-28 hat einen entkoppelten Griff, was ich sehr angenehm finde. Da kommen deutlich weniger Vibrationen an der Hand an und wenn es dann doch mal mehr Vibrationen gibt, ist das ein Zeichen dafür, dass man zu stark drückt ;).
Der 2-28 ist, wie schon erwähnt wurde, leichter (ca. 500g).

Ironspike

nope, keinen Deal zu Hand = was ich finden kann, kannst auch du.



Sorry, du hast mich falsch verstanden, oder andersrum Ich habe meine 2er 28 DFR für ~235€ inkl L-Boxx gekauft, aber auch schon 2 Jahre her. Deswegen bin ich einfach mal davon ausgegangen, dass das heute nichts besonderes mehr ist. Ausser idealo kann ich im Moment nichts liefern.

edit: Amazon hat das Ding für 209€, da machst du nichts falsch...

Ironspike

Sorry, du hast mich falsch verstanden, oder andersrum Ich habe meine 2er 28 DFR für ~235€ inkl L-Boxx gekauft, aber auch schon 2 Jahre her. Deswegen bin ich einfach mal davon ausgegangen, dass das heute nichts besonderes mehr ist. Ausser idealo kann ich im Moment nichts liefern.



Habs auch gerade gemerkt, siehe Edit. Der 2-28 DFV liegt stetig bei etwa 200 €, war aber auch schon bei 180 € und darauf lauere ich eigentlich.

Ironspike

Wenn du mal das Bohrfutter wechselst, und dann IN Schränken bohren musst, ist die 3er viel zu sperrig, bzw. bekomst du die da gar nicht rein.


Ähm, ein Bohrhammer ist eigentlich nicht dazu gedacht in Schränken zu bohren, dafür gibt es Bohrmaschinen (mit Kabel oder Akku), die sind dann kompakter und leichter. Zudem ist der 3-28 insgesamt kürzer als der 2-28 (354 mm vs. 402 mm)

Ironspike

Es mag auch Wandecken geben, wo du die Maschine so halten musst, dass auch da der Motor stört.


Kann sein, mir ist noch keine begegnet. Notfalls nimmt man einen längeren Bohrer.

Ironspike

Möchte nur vermeiden, dass die 3er hier aus STYLE-Gründen gekauft wird, denn die 2er hat die selbe Leistung, nur anders verpackt.


Akzeptiert. Der 3-28 hat aus meiner Sicht aber zwei Vorteile, entkoppelter Griff und die Halteposition.
Aber ganz ehrlich, für den Hausgebrauch um 6 - 8 mm Löcher zu bohren sind beide Geräte Overkill, da reicht auch ein 2-23, denn mit der hochen Schlagenergie kann schon mal ungewollt was abplatzen wenn man zu stark drückt.

Ironspike

Wenn du mal das Bohrfutter wechselst, und dann IN Schränken bohren musst, ist die 3er viel zu sperrig, bzw. bekomst du die da gar nicht rein.

Ironspike

Es mag auch Wandecken geben, wo du die Maschine so halten musst, dass auch da der Motor stört.

Ironspike

Möchte nur vermeiden, dass die 3er hier aus STYLE-Gründen gekauft wird, denn die 2er hat die selbe Leistung, nur anders verpackt.



Nope! DIESER Bohrhammer ist für das Bohren in Schränken konzipiert. Oder warum kaufst du einen Bohrhammer mit Wechselfutter, wenn du nie einen Metall oder Holzbohrer nutzen willst? Dann kauf einfach das Modell ohne Wechselfutter, ist billiger

Ich habe mit meinem achon viel Holz (Möbel) und eine Menge Stahl (Zaunträger) gebohrt. Mit einer 3er würde ich das nicht wollen.

Ich würde auch zum 2er greifen und habe das auch gemacht
Egal ob Altbau und durch Mauerwerk oder Neubau mit Stahlbeton, geht wunderbar durch und mir liegt diese Bauform mehr
Allerdings würde ich, wenn nicht wirklich geplant ist auch Holz und Metall zu Bohren die Version ohne Wechselbohrfutter nehmen, spart Geld und für normale Löcher in Holz (zum vorboren beim schrauben usw...) ist es mit einem Akkuschrauber einfacher

Super preis für super Gerät.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text