250°
ABGELAUFEN
[Ebay WOW] Braun FS 20 Multi Gourmet Dampfgarer 850 Watt mit 3,1 L Fassungsvermögen

[Ebay WOW] Braun FS 20 Multi Gourmet Dampfgarer 850 Watt mit 3,1 L Fassungsvermögen

Home & LivingEbay Angebote

[Ebay WOW] Braun FS 20 Multi Gourmet Dampfgarer 850 Watt mit 3,1 L Fassungsvermögen

Preis:Preis:Preis:29,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Ebay als WOW des Tages den Brauns FS Multi Gourmet Dampfgarer.

Idealo Vergleichspreis ~44 Euro (da gibt es multiquick und multigourmet, wo der unterschied ist, keine Ahnung)

idealo.de/pre…tpb

Details von Ebay
MultiGourmet Dampfgarer: Genießen auf leichte Art.



Braun MultiGourmet Dampfgarer – für die natürlichste, schonendste und auch bequemste Art der Zubereitung von Speisen.

Leistungsstarker Dampfbeschleuniger mit Zeitschaltuhr
Dank des 850-Watt-Heizelements und des einzigartigen Dampfbeschleunigers beginnt das Dampfgaren in wenigen Sekunden.

Dampfkörbe
Mit je 3,1 Liter Fassungsvermögen bieten sie Platz für verschiedenste Zutaten: Hähnchenkeulen, Fisch, Kartoffeln, Gemüse oder sogar Spargel.

Dunkle Extra Schale
Für färbende Speisen (z.B. Karotten).

Tropfschale
Fängt das Kondensat auf und verhindert, dass sich verschiedene Aromen mischen.

Extra Reiskorb 2.0l
Mit dem Extra Reiskorb kann außer Reis auch Flüssiges zubereitet werden, wie z.B. Saucen oder Terrinen.

- Kabelstauraum.
- Abnehmbare Teile spülmaschinengeeignet.

10 Kommentare


Von
"erdfuchs"
Rezension bezieht sich auf: Braun FS 20 Dampfgarer Multi Gourmet (Haushaltswaren)
Dieses Gerät ist durchaus zu empfehlen. Es ist hochwertig verarbeitet und äußerst funktional. Der Dampf wird sehr schnell erzeugt und man hat soviel Platz, dass man durchaus Speisen für 4 Personen zubereiten kann. Besonders gerne bereite ich Kartoffeln und Gemüse mit dem Gerät zu; sie erhalten Form, Farbe und Geschmack viel intensiver als durch das Kochen in Wasser.
Für den fünften Stern feht es an zwei Kleinigkeiten:
1. Die einzelnten Segmente sind schwer zu fassen und man muss sehr geschickt und ruhig vorgehen, um sich nicht am Dampf zu verbrennen, wenn man die Speisen entnehmen will. Hier hätten vorstehende Kunststoffgriffe Abhilfe getan.
2. Man sieht die Speisen des unteren Garsegmentes nicht, da der Kunststoff nicht transparent ist. Will man den optischen Zustand prüfen muss man recht umständlich den Oberbau abheben.
3. Man kann im unteren Garsegment keine Trennwände einsetzen, wenn man oben noch ein zusätzliches Garsegment zum Einsatz bringen möchte.
4. Der Wasserstand ist von Außen nicht zu ersehen. Auch hier hätte eine transparente Wanne oder aber eine externe Wasserstandsanzeige Abhilfe getan.
Insgesamt aber vom Preisleistungsverhältnis ein empfehlenswertes Gerät. Ich würde es mir wieder kaufen.

Von
Petra
Rezension bezieht sich auf: Braun FS 20 Dampfgarer Multi Gourmet (Haushaltswaren)
Ich habe diesen Dampfgarer jetzt seit sieben Jahren und bin nicht vollständig zufrieden. Erstens, es sind einfach sehr viele Einzelteile und wenn man keine Küche hat, wo er aufgebaut stehen kann ist es jedesmal eine rechte Bastelei, mit aufwendigem Suchen, etc. Zweitens, die Garzeiten sind länger als in den meisten Dampfgarbüchern angegeben. Drittens, jedesmal ist die Geschirrspülmaschine komplett mit Plastik gefüllt. Über das Problem, die unteren Speisen zu beaufsichtigen, haben sich schon meine Vorredner ausgelassen, ebenso wie das ständige Risiko, sich zu verbrühen, was mir mehrfach passiert ist.
Das Essen schmeckt besser als gekocht und man kann das Teil auch ohne Aufsicht vor sich hin dampfen lassen. Aber, es ist eben zeitaufwendig, für Kartoffeln muss man ca. eine dreiviertel Stunde vor dem Essen anfangen. Ich habe ihn öfter benutzt, würde mir das Gerät aber nicht wiederkaufen. Richtig kochen kann man damit nicht.

Guter Preis... war am überlegen... aber die Garzeit von 45 Minuten von Kartoffeln hält mich davon ab...
da im Dampfdrucktopf nach 10m Minuten gar...

Es ist auch einer der wenigen (der einzige?) Dampfgarer der nicht aus gesundheitsbedenklichem Plastik hergetsellt wird...

ironie off

Die Kritiken aus den beiden Rezensionen finde ich an den Haaren herbeigezogen alla "ich muss etwas negatives schreiben" bzw. "man sollte sich bei allen immer nach dem schwächsten (dümmsten) Mitglied richten".
Die Griffe lassen sich sehr wohl im laufenden Betrieb nutzen, sofern man nicht das Tempo einer Valium hat. Umständlich ist da gar nichts.
Wasserstand nicht zu sehen? Na und! Aufgefüllt reicht es ohne Probleme eine Stunde ( solange geht auch der Timer).

Viele Teile? Bastelei? Suchen? Ich habe echt keine grosse Küche...aber das Ding passt ohne weiteres in meinen Küchenschrank. Wen der Aufbau überfordert der sollte bei Tiefkühlpizza bleiben....aber nicht wieder vergessen die Plastikfolie abzumachen
Längere Garzeiten als in Kochbüchern? Gratulation zum ersten mal kochen ...vlt. doch wieder zurück zur Pizza?
Geschirrspüler voll? Na mach Sachen; so ist das nunmal wenn etwas großes in etwas kleines gesteckt wird (kennt halt nicht jeder)....oder man spült das Ding einfach direkt nach der Benutzung (wenn es noch nicht eingetrocknet ist) kurz (dauert keine Minute) unter dem Wasserhahn ab.
Kartoffeln brauchen ca. 30min (sofern man keine riesen Kartoffeln nimmt)

Ständig verbrühen? Ich denke das sagt jetzt alles über die Kundin aus. Eigentlich fasst man ja nur einmal auf eine heiße Herdplatte, ausser man ist du**.
Nicht richtig kochen? Dummfug!
Man muss es nur richtig einplanen. Ich persönlich empfinde das Gerät als Erleichterung in der Küche: schnelle, einfache Reinigung, keine überkochenden Töpfe, gesunde Zubereitung und ja..es schmeckt wirklich besser.

Einzig wirklich kritikfähig finde ich den Timer: ein tickendes Drehrad in der heutigen Zeit? Nuja...da gibt es bessere Lösungen.

Super Teile, ich bereits sehr viel darin zu. Habe aber einen Krups mit Glasbehältern. Kostet zwar 100€ ist aber das Geld wert. Daumen hoch für die Technik

Murmel1

Die Kritiken aus den beiden Rezensionen finde ich an den Haaren herbeigezogen alla "ich muss etwas negatives schreiben" bzw. "man sollte sich bei allen immer nach dem schwächsten (dümmsten) Mitglied richten". Die Griffe lassen sich sehr wohl im laufenden Betrieb nutzen, sofern man nicht das Tempo einer Valium hat. Umständlich ist da gar nichts. Wasserstand nicht zu sehen? Na und! Aufgefüllt reicht es ohne Probleme eine Stunde ( solange geht auch der Timer). Viele Teile? Bastelei? Suchen? Ich habe echt keine grosse Küche...aber das Ding passt ohne weiteres in meinen Küchenschrank. Wen der Aufbau überfordert der sollte bei Tiefkühlpizza bleiben....aber nicht wieder vergessen die Plastikfolie abzumachen Längere Garzeiten als in Kochbüchern? Gratulation zum ersten mal kochen ...vlt. doch wieder zurück zur Pizza? Geschirrspüler voll? Na mach Sachen; so ist das nunmal wenn etwas großes in etwas kleines gesteckt wird (kennt halt nicht jeder)....oder man spült das Ding einfach direkt nach der Benutzung (wenn es noch nicht eingetrocknet ist) kurz (dauert keine Minute) unter dem Wasserhahn ab. Kartoffeln brauchen ca. 30min (sofern man keine riesen Kartoffeln nimmt) Ständig verbrühen? Ich denke das sagt jetzt alles über die Kundin aus. Eigentlich fasst man ja nur einmal auf eine heiße Herdplatte, ausser man ist du**. Nicht richtig kochen? Dummfug! Man muss es nur richtig einplanen. Ich persönlich empfinde das Gerät als Erleichterung in der Küche: schnelle, einfache Reinigung, keine überkochenden Töpfe, gesunde Zubereitung und ja..es schmeckt wirklich besser. Einzig wirklich kritikfähig finde ich den Timer: ein tickendes Drehrad in der heutigen Zeit? Nuja...da gibt es bessere Lösungen.

Man könnte jetzt auch deine Meinung an den Haaren herbeigezogen bewerten, a lá ich hab Geld für den Scheiß ausgegeben und muss ihn mir (und der Welt) jetzt schönreden. Ist es so schwer auch andere Meinungen zu etwas zu akzeptieren, was man selbst auch besitzt? Du bist deswegen kein schlechterer Mensch, die Bewertungen gehen nicht gegen dich persönlich.

kron

Man könnte jetzt auch deine Meinung an den Haaren herbeigezogen bewerten, a lá ich hab Geld für den Scheiß ausgegeben und muss ihn mir (und der Welt) jetzt schönreden. Ist es so schwer auch andere Meinungen zu etwas zu akzeptieren, was man selbst auch besitzt? Du bist deswegen kein schlechterer Mensch, die Bewertungen gehen nicht gegen dich persönlich.


Hab die Bewertungen auch nicht persönlich genommen, sondern bin darauf eingegangen (und habe mich etwas darüber lustig gemacht).


Für jeden Scheiß?
Einen Dampfgarer würde ich für Hobbyköche nicht als "jeden Scheiß" bezeichnen.
Es waren genau solche Bewertungen warum ich damals so ewig überlegt hatte, ob ich mir das Gerät kaufe. Seitdem ich es aber benutzte, weiß ich das diese Bewertungen extrem pingelig sind bzw. nicht gerechtfertigt.

gekauft. danke.

qipu nicht vergessen

Hot.....
auch wenn wir es nicht brauchen.
Haben einen Dampfgarer in der Mikrowelle integriert.

JeanDark

Hot..... auch wenn wir es nicht brauchen. Haben einen Dampfgarer in der Mikrowelle integriert.



kann man auch nachrüsten...X)

ernesto-mikrowellen-dampfgarer--1.jpg

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text