225°
ABGELAUFEN
Ebay WOW El Fuego Enola Smoker Holzkohlegrill Grillwagen Smoker-Grill Indirektes Grillen Idealo: 211 €

Ebay WOW El Fuego Enola Smoker Holzkohlegrill Grillwagen Smoker-Grill Indirektes Grillen Idealo: 211 €

Home & LivingEbay Angebote

Ebay WOW El Fuego Enola Smoker Holzkohlegrill Grillwagen Smoker-Grill Indirektes Grillen Idealo: 211 €

Preis:Preis:Preis:159,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,
auf der Suche nach einem neuen Grill, bin ich auf diesen Smoker gestoßen.
Nächster Idealo Preis liegt bei 211 €.

Das sind knappe 24% Preisersparnis.
Versandkostenfrei.

Der El Fuego Enola Smoker ist ideal für direktes und indirektes Grillen und bietet so eine Vielzahl von Zubereitungsmöglichkeiten.

Der Holzkohle-Smoker hat in der großen Feuerwanne zwei Grillroste, auf denen Sie unterschiedliche Zutaten zubereiten können. Im kleineren externen Grillbereich haben Sie die Möglichkeit Fisch und Fleisch zu Räuchern.



Grillfläche: ca. 99 x 46 cm
Grillkörper tonnenförmig
Separate Feuerkammer für Smokerbetrieb
Thermometer
Regulierbarer Lufteinlass und Kamin
Hitzeisolierte Griffe mit Holz verkleidet
Fahrbar
Front- und Bodenablage
Stahlblech mit pulverbeschichtetem Gehäuse

Beliebteste Kommentare

Hach, ein Popcorn-Thema nach dem anderen heute

200.gif

200.gif

31 Kommentare

Hach, ein Popcorn-Thema nach dem anderen heute

200.gif

200.gif

Ist der nicht gut?

Ich glaub das ist ein Smoker aus Dosenblech.

Taugt nix. Bei dem Gewicht im Verhältnis zur Größe ist die Wandstärke des Materials viel zu gering. Da lässt sich nicht vernünftig die Temeratur halten. Wenn es mal anfängt draussen etwas zu regnen, geht das PulledPork den Bach runter.

Wenn der nix ist, könnt ihr einen empfehlen ?
Für Einsteiger, die aber Holzkohlegrill-Wissen haben ?

Mmmmh.....dann stornier ich wohl besser wieder. Schade, hatte noch einen 50 € ebay Gutschein und dachte hätte ein Schnapper gemacht.

Allerdings ist die Ersparnis ja auf jeden Fall gut und demnach ein Deal;)

Gibt bei Thomas Phillips gerade n günstigen Smoker für 90€...

Frankfurteradler93

Wenn der nix ist, könnt ihr einen empfehlen ?



Weber Smokey Mountain 57, habe das Teil selber und bin sehr zufrieden damit. Ist allerdings mit etwa 450 € ne andere Preisklasse, als dieser hier. Dafür hat man sicherlich mehr Spaß am Grillen. Und wie oben erwähnt, hält das Teil die Temperatur locker über Stunden konstant, was bei einem Smoker nicht ganz unwichtig ist...

betze

Mmmmh.....dann stornier ich wohl besser wieder. Schade, hatte noch einen 50 € ebay Gutschein und dachte hätte ein Schnapper gemacht. Allerdings ist die Ersparnis ja auf jeden Fall gut und demnach ein Deal;)


Behalte den mal, so schlecht ist der auch nicht...tun alle so als ob se ein 2 tonnen Monster im Garten haben und lockere 1500€ gedrückt haben!...nebenbei noch 2 tage vorheizen.

betze

Mmmmh.....dann stornier ich wohl besser wieder. Schade, hatte noch einen 50 € ebay Gutschein und dachte hätte ein Schnapper gemacht. Allerdings ist die Ersparnis ja auf jeden Fall gut und demnach ein Deal;)


Unsinn. Statt dieser Blechdose sollte man sich lieber ne Weberkugel holen - mit der man im kleinen Rahmen super Longjobs grillen kann und auch problemlos smoken kann. Bis man auf der Kugel alle erdenklichen Spielereien ausprobiert hat weiß man dann zum einen, ob man das Hobby langfristig betreiben möchte und hat zum anderen dann auch ausreichend Geld für einen vernünftigen Smoker gespart. Da kann man sich dann überlegen ob Smkoey Mountain, Selfmade UDS oder fertigen Chuckwagon...
An diesem El Fuego blödsinn wird allerdings kaum jemand Spaß haben, das ist rausgeworfenes Geld.

Und ja, für einen Smoker, der diesen Namen auch verdient hat muss man wohl mindestens 700€ hinlegen (ausnahme SmokeyMountain und UDS).. das Geld sind die Teil allerdings auch wert. Die Investition tätigt man vielleicht einmal in 10 Jahren. Im Vergleich zu anderen Hobbys ist das wohl eher wenig Geld. Die wiegen dann halt auch ihr Gewicht. Zwei Tonnen allerdings wohl eher nicht, aber das kann eCommercer wohl nicht wissen, da er keinen Smoker besitzt.

Ein vernünftiger Smoker braucht dann zwar eine Stunde zum aufheizen, hält die Temperatur dann aber Problemlos für viele Stunden.. das ist der entscheidende Unterschied. Was nützt dir ein Smokekr aus 1,5mm Blech welcher in 10min "heiß" ist, allerdings auch in 20min wieder kalt, weil er die Hitze nicht vernünftig speichert? Der Holzverbrauch ist dabei übrigens ungleich höher, was bei häufigem Gebrauch definitiv ein Kostenfaktor wird.


Also die oben beschriebenen 24% sind schon ein Schnäppchen und vollkommen losgelöst von dem Ergebnis des Grillguts was am Ende den "Smooker" verlässt.

Sonst hier etwas zum Nachlesen: Grill-Sport-Verein

predatorJr

Ich glaub das ist ein Smoker aus Dosenblech.


Ich würde eher sagen, dass da die Kuchenblechmafia ihre Finger im Spiel hat...

Frankfurteradler93

Wenn der nix ist, könnt ihr einen empfehlen ?



Danke !

Hmm "Enola" - ist der aus dem gutem Hiroshima-Stahl? >;-)

rapaLLa


Ein Weber Kugelgrill zum Smoken und Spielerein?...ok..ganz klares ja fürn werbeopfer X)

Hier geht es um einen 150€ Smoker. War klar, dass wieder die Nasen rauskommen die sagen " für nur 500€ mehr bekommst du was richtiges"...Bin mir zu 99 % sicher, dass keiner der Meckerheinis hier jemals diesen Grill in der Hand gehabt hat, bzw. damit gegrillt hat.Mein Kumpel hat nen Baugleichen Smoker. Damit hat er schone echt lecker Sachen gezaubert und "gesmoked". Vorher sollte er aber ordentlich gereinigt werden..nur ein kleiner Tipp..Schnappt zu. Für den Preis kann man nichts falsch machen. Außer auf die Profis hier zu hören

PS: Mag sein das 1000€ Modelle die Hitze etwas länger speichern. Der Baugleiche Smoker meines Kumpels kann das aber auch problemlos für 2-3 Stunden...

Weber ist zu übertrieben im Preis (meiner Meinung nach, zahlt man da in erster Linie den Namen und nicht das Produkt). Konnte mir selbst 2011 diesen BBQ-Grill gönnen:
Char-Griller

Hat damals 150€ gekostet, leider ohne Smoker (den gibt es Separat)... Top verarbeitet und noch heute viel Grillspaß dabei

Hot - im wahrsten Sinne des Wortes!

rapaLLa



Also mein Werbeopfer Kugelgrill hat mich ganze 40€ mehr gekostet als diese Chinabüchse hier aufruft, und ist garantiert zu deutlich mehr, inklusive smoken, zu gebrauchen.

Den 1000+€ Smoker hab ich auch nicht im Garten stehen, wozu auch, die Dinger machen nur Sinn wenn man regelmäßig größere Gesellschaften zu füttern hat. 4-6 Mann bekomm ich auch problemlos aus der 57er Kugel satt, und 20h PP ist auch nicht wirklich die große Herausforderung.

Das Teil ist Mist! Mit dieser Büchse ist es nicht möglich annähernd stabile Temperaturen über einen längeren Zeitraum zu fahren. Zum direkten Grillen in "Smoker-Optik" vielleicht geeignet, ansonsten sein Geld nicht wert.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text