400°
[ebay WOW] Jamo S626 esche/weiß - Paarpreis

[ebay WOW] Jamo S626 esche/weiß - Paarpreis

ElektronikEbay Angebote

[ebay WOW] Jamo S626 esche/weiß - Paarpreis

Preis:Preis:Preis:279€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf der Suche nach stimmt Lautsprechern bin ich mal wieder über ein günstiges Jamo Angebot gestolpert. Vielleicht ist es für euch auch interessant.
PVG lt. Idealo: 350,-€

Der S 626 Front-Lautsprecher hat einen 2,5 cm soft dome Hochtöner und zwei 12,7 cm Aluminiumbeschichtete Mitteltöner.Diese Treiberkonfiguration gewährleistet eine kräftige und klare Wiedergabe von Stimmen und Instrumenten, während der 20,3 cm Tieftöner, der seitlich montiert ist, tiefe, donnernde Bässe liefert. Der S 626 Front-Lautsprecher ist für optionales Bi-Wiring und Bi-Amping ausgelegt und wird mit Spikes geliefert. 

Besonderheiten: 

Seitlich abstrahlender TieftönerBassreflex-Design mit ausgestelltem, nach hinten gerichtetem Port, erhöht die Systemeffizienz und BasswiedergabePerfektes Danish DesignWave-Guide: Gleichmäßige Dispersion im kritischen Frequenzbereich von 2-10 kHz, Dynamik und Klarheit werden erhöht, während Verzerrungen deutlich reduziert werdenAluminumbeschichtete Treiber bieten eine bessere Steifigkeit und eine zusätzliche KühlungSchlankeres Gehäuse-Design, und Bassoptimierung durch den seitlich eingebauten Basslautsprecher, für unterschiedliche Raumakustik bestens geignetDual 5-Way Binding Post's mit vielfältigen Anschlussmöglichkeiten bi-wiring/bi-amping

Datenblatt:

Verwendung                                     StandlautsprecherPrinzip                                               3-Wege BassreflexsystemNenn-/Musikbelastbarkeit         130 / 210 WWirkungsgrad                                 89 dBFrequenzbereich                            42 - 20.000 HzÜbergangsfrequenz                      150 / 2500 HzImpedanz                                         6 OhmTieftonchassis                                 25,4 cmMitteltonchassis                             2 x 12.7 cmHochtonchassis                              2,5 cmBesonderheiten                              Bi-Wiring / Bi-Amping optimiertes AnschlussfeldAbmessungen (BxHxT)                19 x 108 x 34,5 cmGewicht                                             23,5 kgGehäuseausführung                      Esche Weiss

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

25 Kommentare

Sieht relativ schlicht aus. Könnte fast gefallen. Die Aufstell Möglichkeiten stelle ich mir schwer vor mit dem seitlichen Bass. Da muss ordentlich Luft zum Atmen sein.

Sonst im Angebot für 222 €.

serolo

Sonst im Angebot für 222 €.


Ja? Wo denn ?

Hab sie hier stehen...sind ihr Geld definitiv wert...

Würde lieber zu den 606 mit Center und 2 Bookshelfes greifen. Gibts öfters mal um die 370€ Hier hat man nur die 2 Standboxen. Verarbeitung und Soundqualität sind bei den Jamos sehr gut. Hab die 606 in Dark Apple im Einsatz und bin immernoch begeistert vom Sound.

HATTE sie hier stehen...sind ihr Geld definitiv NICHT wert...

#ftfy

hukd.mydealz.de/dea…213


DAMALS!

Habe Sie auch hier stehen. Für den Preis von 111 Euro das Stück absolut sensationell.


Betreibe sie mit einem 25 Euro China Amp mit 2x20 W



ACHTUNG! Das Tieftonchassis ist 20,3cm - nicht 25,4cm


---------------------------------------------------------------------------

Gibt Sie auch aktuell bei Redcoon als B-Ware für 102€ das Stück. Haben aber eine leichte optische Beschädigung.

snaepattack

Gibt Sie auch aktuell bei Redcoon als B-Ware für 102€ das Stück. Haben aber eine leichte optische Beschädigung.



gab

snaepattack

Gibt Sie auch aktuell bei Redcoon als B-Ware für 102€ das Stück. Haben aber eine leichte optische Beschädigung.



das ging schnell

Philipp1234

HATTE sie hier stehen...sind ihr Geld definitiv NICHT wert... #ftfy


Aus welchen Gründen deiner Meinung nach nicht?

Das würde mich auch interessieren. Ich überlege gerade meine Quadrat Argentum 370 zu ersetzen.

Hat jemand Empfehlungen für gute Stereoboxen für ein Teac Reference 500 Schätzchen?

Also ich habe sie im 5.0 System hier. Bin sehr zufrieden. Optisch einwandfrei und von Ton her habe ich da keine Einwände.
Bass ist ok, ich werde mir aber noch einen weiteren dazu holen.

Waa1ad0

Hat jemand Empfehlungen für gute Stereoboxen für ein Teac Reference 500 Schätzchen?



kurz und knapp, wenn es standlautsprecher sein sollen, yamaha ns-555 oder ns-777 für etwas mehr Bumms untenrum

Waa1ad0

Hat jemand Empfehlungen für gute Stereoboxen für ein Teac Reference 500 Schätzchen?


Die Jamos sollten sehr gut passen! Zumindest glaube ich nicht dass man was besseres in der Preisklasse an Standlautsprechern als Neuware finden kann, was besser an deinen Verstärker passt, außer vielleicht selten mal vergleichbare Wharfdale-Lautsprecher im Deal. Gebraucht könntest du du mal nach Elac Standlautsprechern, am besten welche mit JET-Hochtönern gucken - die wären wirklich perfekt für deinen schönen Verstärker, die blasen die Whardales und Jamos gerade im Hochmitteltonbereich total weg, sind aber selbst gebraucht meist ein bisschen teurer. Könnte natürlich noch mehr aufzählen, aber da bist du ganz schnell bei >1k€

Das Angebot hat ein "Wow" wirklich verdient, hätte ich nicht ein 9k€ Heimkinosystem auf dem Gästeklo wäre ich abgeneigt

Hans Wurst

Aus welchen Gründen deiner Meinung nach nicht?



Haben Stärken in der Hochtonauflösung, Schwächen in der Klangneutralität und große Schwächen in der Mittenauflösung. Für (meine) Musik ungeeignet. Waren zwar fürs Heimkino gedacht, aber auch dort ist mir die nasale Stimmwiedergabe negativ ausfgefallen. Die Klangcharakteristik halte ich ganz und gar nicht für Standlautsprecher-like...

Meine Empfehlung: Ausprobieren! Also Vergleich-Hören, was einem gefällt. Es gibt ja Fans, aber ich habe die einfach mal blind gekauft, weil sie hier (und im Hifi-Forum) so angepriesen wurden und sie waren nix besser als meine Brüllwürfel Harman Kardon HKTS 11. :-(

Ecki303

Das würde mich auch interessieren. Ich überlege gerade meine Quadrat Argentum 370 zu ersetzen.



Kannst sie bestellen und ggfs. zurückschicken. Sind aber beide wohl aus der gleichen Preisklasse, deswegen erwarte nicht, dass die besser klingen. Eher anders (abgestimmt). Klar, kann dir der Jamo-Sound mehr gefallen, aber für ein Upgrade halte ich die definitiv nicht.

Denke Quadral ist auch in den niedrigen Preiskategorien klangneutal abgestimmt?!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text