285°
ABGELAUFEN
[ebay wow] LG 27MP65HQ-P 68,6 cm (27 Zoll) 16:9 Monitor Full-HD IPS inkl. Vsk für 179 € (Cyberport)
[ebay wow] LG 27MP65HQ-P 68,6 cm (27 Zoll) 16:9 Monitor Full-HD IPS inkl. Vsk für 179 € (Cyberport)
ElektronikEBay Angebote

[ebay wow] LG 27MP65HQ-P 68,6 cm (27 Zoll) 16:9 Monitor Full-HD IPS inkl. Vsk für 179 € (Cyberport)

Preis:Preis:Preis:179€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Preis bei Idealo: : 242,30 € ( ca. 26 % Ersparnis )

Payback: 1 (P) pro 2 € Umsatz

shopping.payback.de/onl…bay

Der neue LG CINEMA Screen Monitor 27MP65HQ beeindruckt nicht nur durch seine schlanke Optik, sondern auch durch seine Anschlussfreudigkeit. Mit seinem blickwinkelstabilem AH-IPS Panel und Werkskalibrierung bietet er konsistente Farben und eine kontrastscharfe Bildqualität aus jeder Perspektive.

Specs:

Größe: 68,6 cm (27") 16:9, Auflösung: 1.920 x 1.080 (Full HD)
Reaktionszeit: 5 ms, Kontrast: 5.000.000:1
Anschlüsse: VGA, HDMI
Dreifach schaltbares Overdrive für perfektes Gaming ohne Schlierenbild
Werksfarbkalibrierung, 6 Achsen Farbkontrolle, LED-IPS Panel
Vorbereitet für Schwenkarme und Wandhalterungen nach VESA FDMI

33 Kommentare

Langsam sollten endlich mal Geräte mit einer höheren Auflösung in das Preissegment kommen. Seit Jahren tut sich da nichts mehr...

Avatar

GelöschterUser24790

Ersparnis für dieses Modell natürlich hot.

Die Bezeichnung "Anschlussfreudigkeit" bei VGA & HDMI finde ich aber schon sehr lustig. Besteht der Mehrwert gegenüber den günstigen LG-IPS-Geräten (gibt ja auch einen für 160€ oder andere bei 180€) vorrangig aus dem optisch dünnen Rahmen?

Verfasser

Besteht der Mehrwert gegenüber den günstigen LG-IPS-Geräten



Leider habe ich kein Testbericht gefunden, nur ein Yotube Review ! Anschlussfreudigkeit na ja

Oder wie Michael 8 sagen würde = 25% Ersparnis.
awawagpkdw78h6m.png

robafella

Besteht der Mehrwert gegenüber den günstigen LG-IPS-Geräten (gibt ja auch einen für 160€ oder andere bei 180€)



Naja dieses Modell ist im Gegensatz zu den billigeren Werkskalibriert und wird mit Kalibriergutachten geliefert

Gibt es in der größe nichts vergleichbares von Samsung kann mich mit lg irgendwie nicht anfreunden.

transistor

Gibt es in der größe nichts vergleichbares von Samsung kann mich mit lg irgendwie nicht anfreunden.


Von LG habe ich auch im Bereich Monitore nur schlechtes gesehen.
Bei Fernsehermodellen sind sie zwar gut, aber die Monitore die ich hatte und von anderen Leuten gelesen habe, na ja.
Ich war zufrieden mit Modellen von Asus und seltsamerweise von Samsung, auch wenn bei Samsung die Standfüße sehr wackelig sind...in der Regel.

transistor

Gibt es in der größe nichts vergleichbares von Samsung kann mich mit lg irgendwie nicht anfreunden.



Auch mein LG Fernseher hat Macken. Es gibt da einen Energiesparmodus, welcher das Bild dann dunkler macht, um Energie zu sparen. Mittlerweile macht er selbstständig das Bild dunkler und heller wie er lustig ist.
Bei Monitoren bin ich auf Benq umgestiegen.

Momoko

Langsam sollten endlich mal Geräte mit einer höheren Auflösung in das Preissegment kommen. Seit Jahren tut sich da nichts mehr...[/quote[quote=Momoko]Langsam sollten endlich mal Geräte mit einer höheren Auflösung in das Preissegment kommen. Seit Jahren tut sich da nichts mehr...



kommt auf den Einsatzzweck an, denn will man damit Spielen bräuchte man bei aktuellen Titeln bei einer höheren Auflösung als Full HD dann eine extreme Grafikkarte jenseits der 600€ Marke.

Bis aber mehr als Full HD für 170€ angeboten wird… ich glaube da kannst du noch lange warten.

Ich bin mit meinem LG 27" sehr zufrieden… und ich hab auf Arbeit unter anderem einen sehr hochwertigen 27" und kann den Unterschied einschätzen.

Momoko

Langsam sollten endlich mal Geräte mit einer höheren Auflösung in das Preissegment kommen. Seit Jahren tut sich da nichts mehr...[/quote[quote=Momoko]Langsam sollten endlich mal Geräte mit einer höheren Auflösung in das Preissegment kommen. Seit Jahren tut sich da nichts mehr...


Ich hab jetzt auch seit 3 Jahren einen 27"er. Von der Größe her Top, allerdings hätte ich wirklich gerne eine höhere Auflösung mittlerweile. Das doppelte würde mir "schon" reichen. Wäre einfach übersichtlicher, muss ja nicht direkt 4k sein. 2k wäre absolut genug. Nur die Entwicklung ist einfach bei FullHD stehen geblieben. Seit Jahren schon.

Hot

Achtung bei Cyberport
nach dem letzten Kopfhörer Angebot habe ich nach ein paar Tagen eine Mail erhalten, dass der Liefertermin unbestimmt ist - bin mal gespannt, ob die überhaupt noch liefern oder ob die nur Daten sammeln

Avatar

GelöschterUser179597

CYBERPORT - NIE WIEDER! egal wie billig der deal sein mag -.-

Also ich kann von Cyberport nur gutes berichten. Haben dort mein Fernseher gekauft. Hab vor einiges Zeit das LG G Pad 8.4 gekauft. Erst nach dem 3 mal hab ich eins erwischt das keine gelben Flecke auf dem Display besitzt jedoch können die da nix dafür. Insgesamt 4 mal umgetauscht und dann zurück gegeben ohne Probleme.

Sam12

oder ob die nur Daten sammeln



Ja genau so wird es sein

Leute der Preis is einfach nur cooooold, habe vor 5 Monaten den selben Monitor bei comtech mit qipu 2% für 123 euro ergattert!! coooold:{

Verfasser

sparfuchs311086

Leute der Preis is einfach nur cooooold, habe vor 5 Monaten den selben Monitor bei comtech mit qipu 2% für 123 euro ergattert!! coooold:{



Na klar, für 123€ . War auch anderes Modell

hukd.mydealz.de/dea…614

Ja, ich habe im Juli ebenfalls den LG (Version55) für 139,90 Euro bekommen! Cold!

@ The Watcher
Ist kein anderes Modell....identisches Panel....identische Elektronik (bis auf Resolution+ und PaperMode usw)...ansonsten exakt das gleiche Gerät. Die gleiche Bildqualität...diesselbe Kalibration und nur 2-3 Austattungsunterschiede (die für mich nicht wichtig waren!).



quote=sparfuchs311086]Leute der Preis is einfach nur cooooold, habe vor 5 Monaten den selben Monitor bei comtech mit qipu 2% für 123 euro ergattert!! coooold:{[/quote]

Der Bildschirm mit einmal mit einem ganz dünnen Rahmen und einmal mit einem herkömmlich breiten Rahmen abgebildet - was wird nun geliefert?

Das ist wie bei Acer und anderen Marken gleich.

Es ist kein "null Rahmen" Display sobald der Bildschirm an ist....ist ein dünner Rahmen zu sehen!
Es ist ein optischer Design-trick!

Schau auf Youtube...da gab es enige Videos dazu!

Es wird sicherlich in er Klasse unter 300 Euro Strassnpreis kein "Null rahmen" Display die nächsten 2 Jahre geben!

Datasette1530

Der Bildschirm mit einmal mit einem ganz dünnen Rahmen und einmal mit einem herkömmlich breiten Rahmen abgebildet - was wird nun geliefert?



Datasette1530

Der Bildschirm mit einmal mit einem ganz dünnen Rahmen und einmal mit einem herkömmlich breiten Rahmen abgebildet - was wird nun geliefert?



Wo? Ich sehe nur einen dünnen Rahmen mit unten "breiter" Leiste.
So sieht er auf jeden Fall aus:
Geizhals

Also bei einem 27 Zoll Monitor vor dem man ja direkt sitzt ist ne Auflösung von 1920x1080 schon etwas pixelig und daher ist bei Full HD als Monitor 24 Zoll optimal - finde ich. Und ja, es ist verwunderlich das sich bei zumindest 27 Zoll wenn nicht sogar bei 24 Zoll, 2560x1440 etabliert hat, wo doch mein Samsung Tab mit 8.4 Zoll schon die 2500er Auflösung besitzt. Aber wird schon noch kommen, auch in der Preisregion.

Redest totalen Unsinn.
Da ist nix pixelig....zumindest nicht so wie du das hier verkaufen willst.

Full HD TVs mit 46" haben auch 1920x1080 Pixel.

Außerdem reden wir hier über ein 180 Euro Gerät......es gibt keine UDH oder QHD Monitore in DEU von dt. Händlern unter 300 Euro. Also warum musst du so einen Noobs scheiss hier schreiben?

Bei einem Sitzabstand von 80-90cm ist aller super!

wilhelmonken

Also bei einem 27 Zoll Monitor vor dem man ja direkt sitzt ist ne Auflösung von 1920x1080 schon etwas pixelig und daher ist bei Full HD als Monitor 24 Zoll optimal - finde ich. Und ja, es ist verwunderlich das sich bei zumindest 27 Zoll wenn nicht sogar bei 24 Zoll, 2560x1440 etabliert hat, wo doch mein Samsung Tab mit 8.4 Zoll schon die 2500er Auflösung besitzt. Aber wird schon noch kommen, auch in der Preisregion.


Bitte höflich bleiben... und bei Fielmann ne Brille kaufen da du wohl schon ein bisschen zu lange vor dem Monitor gesessen hast und die Pixel nicht mehr siehst.

wilhelmonken

Also bei einem 27 Zoll Monitor vor dem man ja direkt sitzt ist ne Auflösung von 1920x1080 schon etwas pixelig und daher ist bei Full HD als Monitor 24 Zoll optimal - finde ich. Und ja, es ist verwunderlich das sich bei zumindest 27 Zoll wenn nicht sogar bei 24 Zoll, 2560x1440 etabliert hat, wo doch mein Samsung Tab mit 8.4 Zoll schon die 2500er Auflösung besitzt. Aber wird schon noch kommen, auch in der Preisregion.


Höflich bleibe ich nur, wenn du nicht absolute Falschinformationen an "Unerfahrene Shoper" weitergibst.
Ich sehe sicherlich besser als du! Meine Kumpels arbeiten als Grafiker, 3D Animatoren und SFX Leute an Full-HD Monitore
in Full HD.

Ein Amateur wie du, ohne Ahnung und nur Hype-Gesülz, erzeugt hier einen falschen Anspruch.

Es gibt Pixeldichte vs. Grösse Statistiken die zwar Full HD bis 26-27" als ergonomisch bezeichnen, aber wenn man nach dieser Milchmädchen_Rechnung geht, dann sind alls TVs mit 32-60" in Full HD totaler Beschiss!

Nochmal, es geht hier um ein Gerät zum Strassenpreis von 180 Euro und in dieser Klasse gibt es kein UHD/QHD Geräte.
Ist mir egal...was du dir wünschst.

2560x1440 hat sich noch nicht etabliert (Apple Display, Koreanische OEM Brands und Dell sind immer noch Ausnahmen).
Der nächste Standard für Film/Heim via HDMI ist QHD 4K und im PC Bereich wird FULL-HD bis 2015 immer noch 90% des Marktes ausmachen!

hohe DPI Zahl ist ein Hype damals gesetzt vom Retina Display........und es dauert noch eine Weile bis 27" Monitore in 2560x1440 für 180 Euro Strassenpreis bei dt. Händlern der Standard wird.

Nach deiner Lalle ist jeder Full HD Heimkino Beamer auch Bullshit, weil dort bei 3m Bilddiagonale nur FULL HD genutzt werden und das für ein Preischild jenseits von 600 Euro?

Ganz höflich gemeint ;-)

P.S. das Modell gibts auch mit DVB-C Tuner (etwas preisintensiver)

@Alan - bei 27" lässt sich bei FullHD und geringem Abstand schon ein Schärfeverlust ausmachen
wichtig ist bei diesem Modell wirklich ein größerer SichtAbstand als im normalen Büro (Monitor, Tastatur, Schreibtischkante, Stuhl) - grob mind. 80cm
falls nicht würde ich definitiv zu 23-24" raten (schon der Augenbewegung halber (auf 8h kann das zur Qual werden))

Wieso brauchen die so lange für die Lieferung?

Momoko

Langsam sollten endlich mal Geräte mit einer höheren Auflösung in das Preissegment kommen. Seit Jahren tut sich da nichts mehr...[/quote[quote=Momoko]Langsam sollten endlich mal Geräte mit einer höheren Auflösung in das Preissegment kommen. Seit Jahren tut sich da nichts mehr...



Wieso ist die Entwicklung stehen geblieben ?
Ich hab hier auf Arbeit schon seit Jahren einen 27" mit 2560x1440er Auflösung stehen.

Du kannst nur nicht erwarten diesen schon für 180€ kaufen zu können.
Dieser ist aber inzwischen nur noch halb so teuer wie er mal war als mein Arbeitgeber den gekauft hat.

Irgendwie verstehe ich deine Argumentation nicht ... als wenn es solche Monitore nicht zu kaufen gäbe ^^

Datasette1530

Der Bildschirm mit einmal mit einem ganz dünnen Rahmen und einmal mit einem herkömmlich breiten Rahmen abgebildet - was wird nun geliefert?



Der eigentliche Rahmen ist in der Tat sehr sehr dünn, bis auf den unteren Rand, aber das Bild geht nicht bis an den Rahmen, wodurch der Rand dann ca. 7 mm breit ist. Bei andern Bildschirmen geht das Bild bis an den Rahmen, bei LG eben nicht.

Momoko

Langsam sollten endlich mal Geräte mit einer höheren Auflösung in das Preissegment kommen. Seit Jahren tut sich da nichts mehr...[/quote[quote=Momoko]Langsam sollten endlich mal Geräte mit einer höheren Auflösung in das Preissegment kommen. Seit Jahren tut sich da nichts mehr...



fullHD=2k

TomatenJoe

fullHD=2k



Nicht wirklich.

FullHD = 1920x1080
2k = 2560x1440

Hab mal 2 von den Dingern gekauft. Bin gespannt.

TomatenJoe

fullHD=2k



ich würd mich jetzt streiten , weil 2k eigentlich die ungängigen 2048er (QWXGA) sind, aber es ist spät, keine Lust :P

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text