466°
ABGELAUFEN
[eBay WOW] mantona Scout Stativ mit Kugelkopf 142cm für 35,90€ statt 54,99€
[eBay WOW] mantona Scout Stativ mit Kugelkopf 142cm für 35,90€ statt 54,99€
ElektronikEBay Angebote

[eBay WOW] mantona Scout Stativ mit Kugelkopf 142cm für 35,90€ statt 54,99€

Preis:Preis:Preis:35,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei eBay erhaltet ihr heute als WOW-Angebot das 142cm hohe mantona Scout Stativ mit Kugelkopf für gute 35,90€ inkl. Versand.

Nächster Preis lt. Idealo 54,99€ @ eBay inkl. Versand.

Bei 2 Bewertungen auf eBay erhält das Stativ gute 4,6 von 5 Sternen.

Bei 522 Bewertungen auf Amazon erhält das Stativ 4,2 von 5 Sternen.

========

Produktinformationen:

- Maximale Arbeitshöhe 142cm
- Maximale Höhe ohne ausgefahrene Mittelsäule 107cm
- Minimale Arbeitshöhe 45cm
- Belastbarkeit 5Kg
- Gewicht 1,6Kg
- Packmaß 50cm

- Stativ und Kugelkopf mit gängiger Schnellwechselplatte
- Beinwinkelverstellung für bodennahes Arbeiten
- hochwertiges eloxiertes Aluminium
- inkl. eingebauter Wasserwaage

Beste Kommentare

Crius

Nicht geeignet als Reisestativ - 1,6 Kg !!!



Waschlappen! xD

33 Kommentare

qipu nicht vergessen

kostet normalerweise sogar 79 EUR!

Nicht geeignet als Reisestativ - 1,6 Kg !!!

Crius

Nicht geeignet als Reisestativ - 1,6 Kg !!!



Aber sehr stabil. Sehr wertige Haptik. Für den Hobbybereich für den Preis auf jeden Fall zu empfehlen - justmy2cent...

naja mit 1,6kilo incl. kopf ist das vorallem an der stabilität gemmessen noch ein recht leichtes stativ. leichter bekommst da fast nur carbonstative und die kosten wenigstens das 5fache...

ich nutze dieses hier selbst seit vielen jahren und bin rundum zufrieden!
Einzig bei schweren objektiven gibt der kopf ein kleinwenig nach, aber den dreh hat man nach 3mal einstellen raus.
Zu dem preis hier kann ich nur sagen kaufen!

Weiß jemand von Euch, ob da ein DJI OSMO dranpasst?

DJI will nämlich für das Hauseigene Zubehör massig Kohle haben!

Mal bestellt, danke! Die Kommentare bei Amazon waren teilweise etwas abschreckend, aber 4,2* reicht mir..

Dank dir!
Bin schon lange am gucken nach nem ab und an Stativ für meine Sony a6300 und ich dachte immer an das Amazon Basic, aber das Montana scheint quasi identisch zu sein, daher top preis!

Crius

Nicht geeignet als Reisestativ - 1,6 Kg !!!



Waschlappen! xD

MEGA HOT!

Leidest du an Muskelschwäche?

Mein Carbonstativ wiegt 1,3kg.......nicht viel leichter, aber es kostete das 5 fache!

Crius

Nicht geeignet als Reisestativ - 1,6 Kg !!!



Ist das nicht ein wenig klein?

zu dem Preis hot. gekauft
Werde ich mir ins Auto legen.
danke

Wie verhält es sich mit z.B. diesem Cullmann im Vergleich amazon.de/Cul…200
Das wiegt halt nur 1,1 kg und reicht doch für Anfänger auch, oder ?

ist gegenüber dem montana hier stark unterlegen und schlechter verarbeitet.
Ich hatte mal eines mit Kurbel. Das war so was von wackelig. Nie wieder

Liebe Muskelschwache Menschen die 1,6kg zu schwer finden und 1,1kg nicht.......bitte vergleicht die Tragfähigkeit der Stative!! Mantona = 5kg und Cullmann = 2,3kg!

Meine DSLR wiegt mit meinem Tele und Blitz schon 3-4kg.

Heronimus

Wie verhält es sich mit z.B. diesem Cullmann im Vergleich https://www.amazon.de/Cullmann-Dreibeinstativ-Kurbels%C3%A4ule-3-Wege-Kopf-Kameraschnellkupplungs-System/dp/B00N0N8SB2/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1464340855&sr=8-1&keywords=cullmann+3200Das wiegt halt nur 1,1 kg und reicht doch für Anfänger auch, oder ?


Sauber, vielen Dank für den Deal. Sofort bestellt. Habe vor Ewigkeiten mal ein Stativ bei eBay gekauft, was meinem Eindruck nach etwas standfester ist, aber dafür deutlich mehr wiegt. Habe das deshalb nie benutzt. Jetzt geht es in ein paar Wochen nach Island und ich habe gestern angefangen nach einem kleinen, leichten Stativ für meine DSLR zu suchen. Das hier passt hervorragend!

Heronimus

Wie verhält es sich mit z.B. diesem Cullmann im Vergleich https://www.amazon.de/Cullmann-Dreibeinstativ-Kurbels%C3%A4ule-3-Wege-Kopf-Kameraschnellkupplungs-System/dp/B00N0N8SB2/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1464340855&sr=8-1&keywords=cullmann+3200Das wiegt halt nur 1,1 kg und reicht doch für Anfänger auch, oder ?



Da steht was wie "für Anfänger"... Ich glaube kaum, dass ein Anfänger eine Kamera mit über 2kg hat.

Das was am Cullmann nicht so doll ist, ist die Kurbel, wie schon weiter oben hervorgehoben ist.

Moin.

Das Cullman ist nahezu identisch mit meinem Billigstativ von Bonus.
Habe ich mir vor einigen Jahren bei Max Bahr gekauft.

Wenn sich das Cullman so verhält wie meins ist es für den Einsteiger brauchbar.
Man sollte sich, wie häufig, im klaren darüber sein dass die Ansprüche schnell wachsen und man dann doch bald ein stabileres haben möchte.

In dem Wissen würde ich dafür aber keine 40 Euro ausgeben.

TOP, vielen Dank für den Deal!

Ob ich dafür mein altes Cullmann aufgebe, obwohl es fast 30cm kürzer ist?

amazon.de/gp/…c=1

Ist das hier stabiler / besser?

Ist das nicht ein wenig zu kurz? Bereue bereits den Kauf meines 137cm Stativs, da man damit Oberkörper von unten nach oben fotografiert, also Personen.

danke gekauft!

Die Bewertungen sind hilfreich. Ich möchte eines kaufen. Vielen Dank.

Ich frage mich wirklich was ich mit einem Stativ machen soll, das mir nur bis zur Hüfte geht. Sogar mit ausgefahrener Mittelsäule geht es nur bis zur Brust. Und wirklich ausfahren sollte man generell die Mittelsäule eher nicht, da darunter die Stabilität leidet.

Würdet ihr sowas für Anfänger mit M 4/3 Kamera empfehlen? Oder reicht auch was kleineres, was leichteres?

Bin auch Anfaenger und habe mich auch schwer getan, etwas mehr Geld in ein Stativ anzulegen.
Aber ich hae es nie bereut.
Ein kleiner Tipp von mir ist dieser Shop in Polen:

foto-tip.pl/de/

Habe dort ein Sirui Carbonstativ gekauft und bin immer noch begeistert.
Bin weder verwandt noch verschwaegert mit dem Inhaber oder Angestellten xD

Winston_Smith_101

Ich frage mich wirklich was ich mit einem Stativ machen soll, das mir nur bis zur Hüfte geht. Sogar mit ausgefahrener Mittelsäule geht es nur bis zur Brust. Und wirklich ausfahren sollte man generell die Mittelsäule eher nicht, da darunter die Stabilität leidet.


Hmmm, ja diese Frage finde ich berechtigt. Bin ja auch auf der Suche und Anfänger. So oft würde ich es sicher nicht nutzen und 140cm ist doch recht tief. Da muss ich mich schon sehr bücken...

Habe gerade gelernt, dass man dazu den Kugelkopf und die Kamera rechnen muss und es dann schon ganz anders ausschaut. Man hat die Augen ja auch nicht oben am Kopf ;-)

Du hast meinen Punkt nicht verstanden..............ich mache es einfacher:

Mantona = wertiger, stabiler und mit 5kg Tragfähigkeit belastbarer für 36 Euro! Untere Mittelklasse!
Cullmann = biliger, um 45% weniger belastbar (ca. 2,7kg) und einfacher gebaut für 28 Euro! Einsteigerklasse!





Heronimus

Habe gerade gelernt, dass man dazu den Kugelkopf und die Kamera rechnen muss und es dann schon ganz anders ausschaut. Man hat die Augen ja auch nicht oben am Kopf ;-)



Ja, mal großzügig angenommen die Augen liegen etwa 10cm unterhalb, und die Kugelkopf + Kamera ist etwa 15-20cm, muss man sich dann trotzdem bücken.

Na ja bücken muss man sich bei den meisten kleineren, leichten Stativen.
Wenn man das nicht will, dann braucht ihr ein größeres Stativ kaufen, die sind dann aber meist bedeutend teurer und schwerer.
Mein Manfrotto 055XPROB ist mit einem Giotto Kugelkopf und eingefahrener Mittelstrebe 153cm hoch. Aber zusammengeklappt ist es auch 76cm lang und wiegt mit Kopf auch 3KG und der Preis ist auch ein ganz anderer ;-)
Für den Preis, das Packmaß und das Gewicht scheint das Mantona ein gutes Stativ zu sein

Ach so und zu diesem Cullmann Stativ. So ein billiges Stativ habe ich auch noch rumstehen, aber das ist wirklich wackelig und ja das mit der Kurbel ist auch nicht wirklich praktisch und die Beine sind ja auch nicht sehr flexibel. So eins würde ich mir nie wieder kaufen und auch keinem empfehlen. Bei mir kommt da Maximal ein Blitz noch drauf. Und im Packmaß ist es mit 64cm auch bedeutend größer als das Mantona.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text