433°
[ebay WOW] Philips LED Set mir drei LEDs (bis zu 46,53% Rabatt!)

[ebay WOW] Philips LED Set mir drei LEDs (bis zu 46,53% Rabatt!)

ElektronikEbay Angebote

[ebay WOW] Philips LED Set mir drei LEDs (bis zu 46,53% Rabatt!)

Preis:Preis:Preis:24,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Update: Noch immer zu haben:

ebay.de/itm…%26


Heute gibt es bei ebay Wow vier verschiedene LED Sets von Philips.

Variante 1: (Einzelpreis laut idealo.de 9,99€)

Philips LED Leuchtmittel Kerzenlampe 5 Watt Power LED 2700 Kelvin warmweiß Sockel E14

Energieeffizienzklasse: A
Lumen: 250
Wattzahl: 5 Watt
Lebensdauer: 20.000 Stunden
entspricht Wattzahl: 25 Watt
Lichtfarbe: 2700 Kelvin
Farbton: warm-weiß
Sockel: E14
Dimmbar: nein
Bei Anschalten 100 Prozent Leuchtkraft: Ja

Variante 2: (Einzelpreis laut idealo.de 9,99€)

Philips LED Leuchtmittel Tropfenlampe 5 Watt Power LED 2700 Kelvin warmweiß Sockel E27

Energieeffizienzklasse: A
Lumen: 250
Wattzahl: 5 Watt
Lebensdauer: 20.000 Stunden
entspricht Wattzahl: 25 Watt
Lichtfarbe: 2700 Kelvin
Farbton: warm-weiß
Sockel: E27
Dimmbar: nein
Bei Anschalten 100 Prozent Leuchtkraft: Ja

Variante 3: (Einzelpreis laut idealo.de 14,99€)

Philips LED Leuchtmittel 5 Watt Power LED 2700 Kelvin warmweiß Sockel E14

Energieeffizienzklasse: A
Lumen: 250
Wattzahl: 5 Watt
Lebensdauer: 20.000 Stunden
entspricht Wattzahl: 25 Watt
Lichtfarbe: 2700 Kelvin
Farbton: warm-weiß
Sockel: E14
Dimmbar: nein
Bei Anschalten 100 Prozent Leuchtkraft: Ja

Variante 4: (Einzelpreis laut idealo.de 15,58€)

Philips LED Leuchtmittel Refelektor 4 Watt Power LED 2700 Kelvin warmweiß Sockel E14

Energieeffizienzklasse: A
Lumen: 150
Wattzahl: 4 Watt
Lebensdauer: 20.000 Stunden
entspricht Wattzahl: 40 Watt
Lichtfarbe: 2700 Kelvin
Farbton: warm-weiß
Sockel: E14
Dimmbar: nein
Bei Anschalten 100 Prozent Leuchtkraft: Ja


Also alles in Allem ein recht passables Angebot bei dem sich bis zu 22,19€ (Variante 4) sparen lassen können

Beliebteste Kommentare

bigApple

Hat jemand evtl. einen Bericht gefunden, der sich mit dem Thema auseinandersetzt?


Mit den Philips-Lampen habe ich mich schon im Mai ausführlich beschäftigt (waren ja seither auch schon mehrfach in diversen Discountern und Baumärkten zu finden). Prinzipiell sehr empfehlenswert - vor allem für diesen Preis.

Wenn's allgemein um den Vergleich "LED-Retrofit"/Glüh-/Halogenlampen geht, gibt's z. B. hier und hier und hier was "Erhellendes". Vorsicht: Alles keine leichte Lesekost, dazu ist die Materie leider zu kompliziert.

Für Deckenleuchten, die 60Watt, 75Watt oder 100Watt ersetzten sollen, muss man zu deutlich stärkeren greifen. Dh 12 Watt aufwärts.

72 Kommentare

Im Vattenfall Deal (Gutschein) lagen zwei LED-Lampen bei 20-25 Euro, ich denke daher Hot ohne einen wirklichen Vergleichspreis zu kennen.

Vergleichspreis habe ich eben noch hinzugefügt

iBen83

Im Vattenfall Deal (Gutschein) lagen zwei LED-Lampen bei 20-25 Euro, ich denke daher Hot ohne einen wirklichen Vergleichspreis zu kennen.

ich habe ja Interesse an den Dingern, aber mich schreckt das "entspricht Wattzahl: 25 Watt" etwas ab. Hat jemand Erfahrungen mit diesen Lampen? Kann man die z.B. für eine Deckenleuchte im Wohnzimmer einsetzen, oder sind die dafür dann doch zu dunkel?

AliMustafaBenSchotte

ich habe ja Interesse an den Dingern, aber mich schreckt das "entspricht Wattzahl: 25 Watt" etwas ab. Hat jemand Erfahrungen mit diesen Lampen? Kann man die z.B. für eine Deckenleuchte im Wohnzimmer einsetzen, oder sind die dafür dann doch zu dunkel?



2 Kerzen a 4 Watt ersetzen locker 3 normale mit 25Watt
Was wichtiger ist - diese Lampen haben wircklich nahezu 1zu1 das gleiche Licht wie normale Glühbirnen. Hab lange probiert bis ich bei Phillips geblieben bin.

Hab Variante 3 mit 3 Watt in einem Doppelstrahler im Bad - superhell und gute Ausleuchtung!

Hmm, also ich habe Die Kerzenlampe mit E14 und die E27 , das mit den Angaben scheint irgend wie nicht mit denen zu stimmen, die auf meiner Packung drauf stehen.

Einmal die E14

und einmal die E27

Ansonsten bin ich sehr zufrieden, habe 5 Kerzenleucten im Wohnzimmer, und für uns ist es hell genung.

In der Küche sogar nur die eine E27, und für uns reicht das voll kommen aus.

Preis ist ok, habe die aber günstiger bekommen, durch Gutscheine hier bei Conrad

Für Deckenleuchten, die 60Watt, 75Watt oder 100Watt ersetzten sollen, muss man zu deutlich stärkeren greifen. Dh 12 Watt aufwärts.

estros

Für Deckenleuchten, die 60Watt, 75Watt oder 100Watt ersetzten sollen, muss man zu deutlich stärkeren greifen. Dh 12 Watt aufwärts.



Blödsinn...., will doch keine Stadionbeleuchtung haben.
Komisches denken, in der heutigen Zeit, wo Strom so teuer ist, und die Ressourcen knapp werden.

Danke estros, dann passen die bei uns nicht. Mit den aktuellen Energiesparlampen ist die Helligkeit beim Lesen schon grenzwertig (mit 14W, was 75W entsprechen soll)

Der Preis und die Lampen sind echt gut. Lichtausbeute reicht auch.

Monti

Blödsinn...., will doch keine Stadionbeleuchtung haben. Komisches denken, in der heutigen Zeit, wo Strom so teuer ist, und die Ressourcen knapp werden.


Logisch, lieber mache ich uns die Augen kaputt. Soviel zu komischem Denken ...

estros

Für Deckenleuchten, die 60Watt, 75Watt oder 100Watt ersetzten sollen, muss man zu deutlich stärkeren greifen. Dh 12 Watt aufwärts.


Und ich möchte keine Friedhofsbeleuchtung in der Wohnung haben. Ob 4 oder 12 watt ist völlig egal. Hauptsache, man verwendet nicht diese Heizstrahler mit 100 Watt. 250 Lumen sind einfach zu wenig. Zum Vergleich: ne ESL mit 20 W hat um die 1200 Lumen, die man für ne anständige Arbeits- oder Lesebeleuchtung auch braucht. Die 250 von den Ledlampen hier eignen sich höchstens für den Flur. Und da reicht ne normale Esl auch.
Von daher eher lauwarm, weil einfach zu dunkel (außer man ist Vampir o.ä.):p

Ich habe seit fast drei Jahren LEDs aus Asien, damals für 1 € / Stück bei Ebay gekauft. Bei solchen Preisen, die hier hot gevoted werden, komm ich vor Lachen nicht in den Schlaf.

Monti

Hmm, also ich habe Die Kerzenlampe mit E14 und die E27 , das mit den Angaben scheint irgend wie nicht mit denen zu stimmen, die auf meiner Packung drauf stehen.Einmal die E14und einmal die E27Ansonsten bin ich sehr zufrieden, habe 5 Kerzenleucten im Wohnzimmer, und für uns ist es hell genung.In der Küche sogar nur die eine E27, und für uns reicht das voll kommen aus.Preis ist ok, habe die aber günstiger bekommen, durch Gutscheine hier bei Conrad



Ich habe auch deine beschriebenen Lampen. Würde auch nur diese wieder kaufen da weniger Watt und mehr Licht!
Vermutlich sind das bei ebay alte Modelle.

Ganz klar:
Deckenbeleuchtung ab 10 Watt; Badezimmer, Schlafzimmer, etc. ohne besonderen Helligkeitsbedarf mit 7-8 Watt. Wofür nimmt man die dunklen Funzeln hier? Für den Kühlschrank vielleicht?? Cold...
Das macht mehr Sinn:
energieshop.vattenfall.de/ene…tml

Irgendwas ist bei diesen LEDs komisch. Kürzlich gab es die gleichen bei Praktiker. Die haben nur 4W und entspr. einer 35W Glühlampe. Ich hatte mir einige gekauft und bin begeistert. Allerdings musste ich ein paar zurückgeben, da bei denen die Farbtemperatur leicht ins grünliche ging.
Ich würde nur die mit 4W = 35W = 330lumen

250lm ( Lumen ) sind nicht der Knaller. Alles ab 500lm ist hell. Darunter eher gedimmtes Licht.....

estros

Für Deckenleuchten, die 60Watt, 75Watt oder 100Watt ersetzten sollen, muss man zu deutlich stärkeren greifen. Dh 12 Watt aufwärts.



Genau, zurück in die Höhle, ordentlich Feuer angemacht und dort das gesparte Geld anhimmeln! Weia, Du kannst doch nicht ernsthaft bei 200 Lumen innem nomalgroßen Zimmer hocken wollen?!

Monti

Blödsinn...., will doch keine Stadionbeleuchtung haben. Komisches denken, in der heutigen Zeit, wo Strom so teuer ist, und die Ressourcen knapp werden.



Er hat schon Recht... Man muss auf die Lumen achten und nicht mehr die Wattzahl als Vergleich rannehmen. Ich habe bei Aldi die 10Watt LEDs mit knapp 800 lm und diese haben meine 60 Watt Glühbirnen im Treppenhaus perfekt ersetzt.
Gute Vergleichstabelle: wirsindheller.de/Lic…tml

Hat jemand evtl. einen Bericht gefunden, der sich mit dem Thema auseinandersetzt?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text