[ebay WOW Plus] Microsoft Surface Pro 3 i7-Prozessor 256GB Windows PC durch 15% Gutschein für 699,90€
575°Abgelaufen

[ebay WOW Plus] Microsoft Surface Pro 3 i7-Prozessor 256GB Windows PC durch 15% Gutschein für 699,90€

699,90€799€-12%eBay Angebote
10
eingestellt am 15. Dez 2017
Heute gibt’s bei Ebay das Microsoft Surface Pro 3 mit i7 und 256 GB Platte für 699,90€
Verkäufer ist price-guard mit 711157 Bewertungen und 99,3% positiv

Um auf den Preis zu kommen benutzt den Gutscheincode: PLUSXMAS
Der Gutschein gilt nur einmalig (mit max. 50€ Ersparnis) für eBay Plus Mitglieder – der kostenlose Test-Monat reicht aber auch aus.

Aktionsbedingungen:
pages.ebay.de/gut…us/

PVG: 799,-€
idealo.de/pre…tml


Produktdaten:
- Prozessor: Intel Core i7-4650U
- Multi-Touch-Display
- 5 Megapixel Webcam
- 8GB RAM
- Auflösung: 2160 x 1440 Pixel
- Akku: bis zu 9 Stunden Akkulaufzeit
- Betriebssystem: Windows 10 Pro


Microsoft Surface Pro 3: Work- & Life-Künstler
Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Beruf und Privatleben: Das ist das Credo der Work-Life-Balance. Es spricht nichts dagegen, sich beruflich voll auszupowern, wenn im Gegenzug auch der Freizeitgedanke nicht zu kurz kommt. Doch was benötigen Sie dafür neben cleverem Zeit-Management und einer gesunden Ernährungsweise? Perfekt durchdachte Technik für beide Bereiche: Das Microsoft Surface 3, die neueste Tablet-Innovation aus Redmond, bietet Ihnen Top-Business-Performance sowie multimediale Erholung. Zudem besticht der Verwandlungs-Künstler aus Notebook und Tablet mit 30 Zentimetern Bildschirmdiagonale, die Sie in Höchstgeschwindigkeit via Multitouch mit allen zehn Fingern oder optional per Microsoft-Pen bedienen.


12,0-Zoll-Display-Innovation mit brillanter Auflösung
Microsoft sorgt für ein Novum und liefert ein 12,0-Zoll-Display (30 Zentimeter), mit dem Sie in ungeahnte Welten der Tablet-Produktivität eintauchen. Denn dank eines angepassten Seitenverhältnisses von 3:2 finden mehr Inhalte auf Ihrem Surface-Bildschirm Platz. Zudem löst das Clear-Type-Display mit 2.160 x 1.440 Pixeln begeisternd hoch auf und garantiert Ihnen ebenso brillante Helligkeit und bestechende Farben für Ihre Designvorlagen. Dabei präsentiert Ihnen das Surface Pro 3 dank einer Punktdichte von 216 dpi auch jede Dia-Strecke oder den Lieblings-Film pixelfrei, während ein robustes Magnesium-Gehäuse das Display umschließt und damit auch im Café oder am Strand optimal schützt.



CPU: Intel Core i7-4650U, 2x 1.70GHz • RAM: 8GB • Festplatte: 256GB SSD • Grafik: Intel HD Graphics 5000 (IGP), Mini DisplayPort • Display: 12", 2160x1440, Multi-Touch, Digitizer • Anschlüsse: 1x USB-A 3.0 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0 • Navigation: Kompass • Mobilfunk: N/A • Cardreader: microSDXC • Webcam: 5.0 Megapixel (vorne), 5.0 Megapixel (hinten) • Betriebssystem: Windows 10 Pro 64bit • Akku: Li-Ionen, 9h Laufzeit • Abmessungen: 292x201x9.1mm • Gewicht: 800g • Besonderheiten: Lüfter, Lichtsensor, Beschleunigungssensor, Gyroskop, Stylus, Dockinganschluss
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

10 Kommentare
es beruhigt mich zu sehen, dass es einen würdigen und bezahlbaren Ersatz gibt, wenn mein Surface Pro2 irgendwann nicht mehr sein sollte
Payback nicht vergessen...
3 Jahre alter Prozessor?
AESIS15. Dez 2017

3 Jahre alter Prozessor?



Hab mal ne Frage, da ich absolut keine Ahnung von Prozessoren hab. Meine Freundin visiert grad das hier an: amazon.de/HP-…360

Neuerer i3 besser als alter i7 oder was ist deine Meinung hier? Ansonsten würde ich nämlich fast sagen ist das Surface überlegen in seiner Stiftbedienung (was der Hauptkaufgrund ist)
Const15. Dez 2017

Hab mal ne Frage, da ich absolut keine Ahnung von Prozessoren hab. Meine …Hab mal ne Frage, da ich absolut keine Ahnung von Prozessoren hab. Meine Freundin visiert grad das hier an: https://www.amazon.de/HP-14-ba026ng-Touchscreen-Convertible-HD-Grafikkarte/dp/B075MC3JY2/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1513354240&sr=8-2&keywords=hp+pavillon+x360 Neuerer i3 besser als alter i7 oder was ist deine Meinung hier? Ansonsten würde ich nämlich fast sagen ist das Surface überlegen in seiner Stiftbedienung (was der Hauptkaufgrund ist)


quatsch ...der i7 ist immer noch besser . Bei dem Preis hier kann man nichts verkehrt machen ... TOP
Const15. Dez 2017

Hab mal ne Frage, da ich absolut keine Ahnung von Prozessoren hab. Meine …Hab mal ne Frage, da ich absolut keine Ahnung von Prozessoren hab. Meine Freundin visiert grad das hier an: https://www.amazon.de/HP-14-ba026ng-Touchscreen-Convertible-HD-Grafikkarte/dp/B075MC3JY2/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1513354240&sr=8-2&keywords=hp+pavillon+x360 Neuerer i3 besser als alter i7 oder was ist deine Meinung hier? Ansonsten würde ich nämlich fast sagen ist das Surface überlegen in seiner Stiftbedienung (was der Hauptkaufgrund ist)



Es ist ja nicht nur der Prozessor. So kommt hier DDR3 zum Einsatz, ein älterer Chipsatz und eine ältere Grafikeinheit, sowie fehlen neuere/aktuellere Schnittstellen. Dein verlinkter HP ist aber ein Convertible und kein Tablet.

Der Core i7-4650U ist gegenüber dem Core i3-7100U schneller: cpu.userbenchmark.com/Com…913

Die Grafikeinheit des Core i3-7100U ist wiederum besser: gpu.userbenchmark.com/Com…536
AESIS15. Dez 2017

Es ist ja nicht nur der Prozessor. So kommt hier DDR3 zum Einsatz, ein …Es ist ja nicht nur der Prozessor. So kommt hier DDR3 zum Einsatz, ein älterer Chipsatz und eine ältere Grafikeinheit, sowie fehlen neuere/aktuellere Schnittstellen. Dein verlinkter HP ist aber ein Convertible und kein Tablet.Der Core i7-4650U ist gegenüber dem Core i3-7100U schneller: http://cpu.userbenchmark.com/Compare/Intel-Core-i7-4650U-vs-Intel-Core-i3-7100U/m6364vsm176913Die Grafikeinheit des Core i3-7100U ist wiederum besser: http://gpu.userbenchmark.com/Compare/Intel-HD-620-Mobile-Kaby-Lake-vs-Intel-HD-5000-Mobile-1011-GHz/m153579vsm8536



Danke für die kurze Einschätzung! Mir ist bewusst, dass das Surface kein Convertible ist, hat aber das beste Zubehör, um nah dran zu kommen, verglichen mit seinen restlichen Kollegen.
Const15. Dez 2017

Danke für die kurze Einschätzung! Mir ist bewusst, dass das Surface kein C …Danke für die kurze Einschätzung! Mir ist bewusst, dass das Surface kein Convertible ist, hat aber das beste Zubehör, um nah dran zu kommen, verglichen mit seinen restlichen Kollegen.



Ich persönlich würde zum HP greifen, denn wenn man eine Tastatur braucht, hat man sie dabei und das Ding steht ohne Cover/Ständer/Klappe. Auch ist es aktueller und ich würde eher auf Grafik als Rechenpower setzen.
AESIS15. Dez 2017

Ich persönlich würde zum HP greifen, denn wenn man eine Tastatur braucht, h …Ich persönlich würde zum HP greifen, denn wenn man eine Tastatur braucht, hat man sie dabei und das Ding steht ohne Cover/Ständer/Klappe. Auch ist es aktueller und ich würde eher auf Grafik als Rechenpower setzen.


Ja, sehe es genau so. Zumal sie extrem viel tippt, tendiere ich eh zu einem richtigen Notebook. Da gibts für gleiches Geld besseres. Aber so sind die Damen. Die Möglichkeit, fünf Notizen die Wochen ins Skript zu schreiben, ist Argument genug, ein Convertible zu wollen 😄
Const15. Dez 2017

Ja, sehe es genau so. Zumal sie extrem viel tippt, tendiere ich eh zu …Ja, sehe es genau so. Zumal sie extrem viel tippt, tendiere ich eh zu einem richtigen Notebook. Da gibts für gleiches Geld besseres. Aber so sind die Damen. Die Möglichkeit, fünf Notizen die Wochen ins Skript zu schreiben, ist Argument genug, ein Convertible zu wollen 😄



Ich hab hier zwei Acer Spin 5, also ähnliche Geräte wie das HP un dauch testweise mal ein Switch 5, also ein Surface Klon.
Das Switch 5 ist super, wenn man es ständig auf einem Tisch nutzt, sobald man das Gerät aber auch mal auf dem Schoß nutzen will (Bahn / Sofa) wird es unpraktisch da es eben nur an zwei Stellen aufliegt, Display und Ständer. Da hat ein Convertible wie das HP oder das Spin 5 schon Vorteile, denn es hat eine größere Auflagefläche, mit dem Tentmode hat man dann nahezu das gleiche wie mit einem Surface (nur eben keine Tastatur). Zudem finde ich eine echte Tastatur deutlich angenehmer als so eine Klapptastatur wie am Surface oder Switch 5. Daher ist das Switch 5 auch zurückgegangen.
Wenn du also Wert auf eine bessere Tastaur legst, ist ein Convertible die bessere Wahl, auch ist es flexibler bei der Wahl des Untergrunds zum abstellen. Steht die Nutzung als Tablet im Vordergrund oder eine häher Auflösung, greif zum Surface.

In der Firma sind mittlerweile einige Surfaces zurückgegangen, weil die Kollegen auf ein Surface Book umgestiegen sind,
wegen der besseren Nutzbarkeit in Bahn und Flugzeug.

Was die CPU betrifft, eines der Spin 5 hat eine i3 CPU, das andere eine i5 CPU (GHz Unterschied weiß ich gerade nicht), bei sonst gleicher Ausstattung,. Den Unterschied zum i5 merkt man schon in der Geschwindigkeit, auch bei so Anwendungen wie der Cewe Fotobuch Software.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text