226°
ABGELAUFEN
[Ebay WOW] Samsung UE48JU6470U 48 Zoll 4K UHD Smart TV

[Ebay WOW] Samsung UE48JU6470U 48 Zoll 4K UHD Smart TV

TV & HiFiEbay Angebote

[Ebay WOW] Samsung UE48JU6470U 48 Zoll 4K UHD Smart TV

Preis:Preis:Preis:699€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei ebay als WOW des Tages gibt es den Samsung UE48JU6470U 48 Zoll 4K UHD Smart TV.

Idealo Preisvergleich bei 797 € inkl. Versand
idealo.de/pre…tpb

ach ja qipu oder payback geht natürlich auch

Technische Beschreibung (von Ebay kopiert)


Artikeldetails
Der Ultra HD-Fernseher Samsung UE48JU6470U bietet ein scharfes Bild und den Samsung Smart Hub mit vielen intelligenten Funktionen. Extrem leistungsstark ist der Quad-Core-Prozessor bei der Bedienung von Apps und Web Browser oder beim Navigieren durch das Menü. Für kontrastreiche und scharfe Bilder dank intelligenter Zu- und Abschaltung der LED-Hintergrundbeleuchtung sorgt beim UE48JU6470U die Micro Dimming Pro-Technologie. Der integrierte Tuner ermöglicht den TV-Empfang über Kabel, Satellit oder DVB-T.
Technische Daten
Energieeffizienzklasse
A+
Bildschirmdiagonale
121 cm (48 Zoll)
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand
64 Watt
Jährlicher Energieverbrauch
89 kWh
Leistungsaufnahme im Bereitschafts- und Aus-Zustand
0.3 Watt
Bildschirmauflösung
3840 x 2160 Pixel
Farbe
schwarz/silber
Bild
Format
16:9
Bildfrequenztechnologie
PQI (Picture Quality Index)
Bildwiederholungsrate
900 Hz
Audiostandards
Dolby Digital Plus, DTS Studio Sound, DTS Premium Sound 5.1, Multiroom Link, TV SoundConnect
Tuner
analog, DVB-S2, DVB-C, DVB-T2
Lautsprecher
Ja, 2x 10 Watt (RMS)
Videotext
Ja
Eigenschaften
HbbTV, EPG
Kommunikation
WLAN
Ja
Anschlüsse
Eingänge
HDMI
4 (1x MHL)
S-Video
1
VideoCinch
1
Ausgänge
Kopfhörer
1
optisch
1
Sonstige
RJ-45
1
CI+
1
Features
Quad Core-Prozessor, Ultra Clear-Panel, UHD Upscaling, Mega-Kontrast, Micro Dimming Pro, Wide Color Enhancer (Plus), Contrast Enhancer, Auto Motion Plus, Samsung SMART View, Audio Return Channel (ARC), AnyNet+ (HDMI-CEC), Digital Clean View, Connect Share, Spiele-Modus, Bild-in-Bild
Max. Stromverbrauch
176.0
Abmessungen (BxHxT)
1087 x 677 x 255 mm
Nettogewicht
13.6 kg
Zubehör
Anleitung, Standfuß, Fernbedienung mit Batterien (TM1250A), Netzkabel

Pflichtangaben bei Fernsehgeräten

Nach der delegierten Verordnung (EU) Nr. 1062/2010 der Kommission

Notwendige Kennzeichnung:

• Modellname/-Kennzeichen/ Gerätetyp

• Energieeffizienzklasse: z.B. A+++
Die Skala der Effizienzklasse reicht von A+++ (= höchste Effizienz) bis F (= geringste Effizienz)

• Leistungsaufnahme im Ein–Zustand in Watt

• Jährlicher Energieverbrauch im Ein- Zustand in kWh
Energieverbrauch kWh/Jahr, auf der Grundlage eines täglich vierstündigen Betriebs des Fernsehgeräts an 365 Tagen. Der tatsächliche Energieverbrauch hängt von der Art der Nutzung des Fernsehgerätes ab.

• Sichtbare Bildschirmdiagonale

19 Kommentare

Kaufen? Nicht kaufen?

Suche einen 4K TV ab 42", lieber noch warten? Ist nicht schon nach der IFA? Meint ihr das Gerät ist gut?

Warte die IFA noch ab, wenn da die neue Generation vorgestellt wird, sollten die Preise für UHD noch weiter fallen

Mist, der würde passen, aber bissl teuer fürs Gästezimmer

Ich wollte auch einen UHD. Dann bin ich in den großen roten Elektrotempel und habe mir mal gaaanz nahe die Pixel angeschaut. Die sind so Unfassbarkeit bei 4k, dass du wirklich ein großes Gerät brauchst um einen Mehrgewinn zu erhalten. In Foren wird öfter 55zoll + als Größe für UHD genannt. Ich habe nicht für ein 2014 LG 50 Zoll b ware Gerät entschieden und warte 2 Jahre ab. Dann werden auch die neuen Standards überall drin verbaut sein (hdmi 2, hevc, dvb-t2, ..)

Auch wird oft als Problem angeben, dass die Geräte einen großen Input Lag hätten und kaum ein Gerät 4k in 60 Hz Input verarbeiten kann.
Das liegt wohl an der Bildverabeitungshardware . Die oft nicht mehr schafft.
Diese Meinung ist nicht auf dieses Gerät bezogen! Wieviel Hz usw. Dieses Gerät verarbeiten kann über HDMI solltest du ( wenn es wichtig für dich ist) erst recherchieren.

UHD aber kein 3D ?

Verdammt, gestern Abend schon gesehen und überlegt ob ich's einstelle, mich dann aber doch dagegen entschieden
Dachte anhand der anderen noch geltenden Deals gibt es aktuell schon mehr für's Geld.

Aber: Der hier hat HDMI 2.0, viele andere günstigere Modelle nicht.

900Hz Wiederholfrequenz. Nicht schlecht fürs Gästeklo!

wenn ein Samsung-TV kein 3D packt, dann hat er höchst wahrscheinlich ein 50 Hz Panel. Das Led-Backlight wird zwar viel häufiger an aus geschalten das ist jedoch nur ein billiger Versuch fließende "Bewegt Bilder" zu erzeugen.

Als PC Monitor für Office und Developement evtl. brauchbar, als TV viel zu klein.
Dass die angeblichen 900 Hz Bildwiderholrate natürlich nur mit Tricks wie blinking Backlight usw. erreicht werden und das Panel nur 50Hz hat, braucht man hier vermutlich nicht erwähnen da nur fette Zahlen zählen. Der unbedarfte Kunde lässt sich eben gern blenden.


miffi1234

900MHz Wiederholfrequenz. Nicht schlecht fürs Gästeklo!



Dass jemand, der nur mit peinlich-dümmlichen Gästeklowitzen kommt, den Unterschied zwischen Hz und Mhz nicht kennt, verwundert nicht wirklich.

FrankyOn

Kaufen? Nicht kaufen? Suche einen 4K TV ab 42"...



Natürlich nicht kaufen.
Selbst wenn du nur 2m von deinem Fernseher entfernt sitzt, bringt dir alles unter 60" rein gar nichts, solange du nicht mit einem Fernglas draufsiehst.

FrankyOn

Kaufen? Nicht kaufen? Suche einen 4K TV ab 42"...



Genau so sieht es aus, will nur irgendwie keiner kapieren bei dem ganzen Marketinggeschwurbel wo natürlich versucht wird, die sinnfreien 4k Mini-TV's zu verkaufen.
Ich habe einen 60" Sony Full HD bei 2,5m Abstand, da würde auch ein 60" 4k keinerlei sichtbare Verbesserung bringen.

Zu klein..

Cyberman_007

Ich habe einen 60" Sony Full HD bei 2,5m Abstand, da würde auch ein 60" 4k keinerlei sichtbare Verbesserung bringen.



Bei meiner >90" Projektion kann ich mir erstens gar nicht mehr wirklich vorstellen, dass es so große Fernseher gibt, zweitens muss ich bereits eine Brille tragen um 1080 im Wohnzimmer voll auszureizen - und ich trage die im täglichen Leben nur deswegen nicht weil ich sie ausserhalb eines Kinos schlicht nicht brauche...

Kommentar

FrankyOn

Kaufen? Nicht kaufen? Suche einen 4K TV ab 42"...



Kommt da nicht des Gefühl auf das du zu nah dran sitzt? Habe selbst 3,5 Meter Abstand und suche derzeit nach 55" um nicht zu "nah" dran zu hocken...

Willson

Ich wollte auch einen UHD. Dann bin ich in den großen roten Elektrotempel und habe mir mal gaaanz nahe die Pixel angeschaut. Die sind so Unfassbarkeit bei 4k, dass du wirklich ein großes Gerät brauchst um einen Mehrgewinn zu erhalten. In Foren wird öfter 55zoll + als Größe für UHD genannt. Ich habe nicht für ein 2014 LG 50 Zoll b ware Gerät entschieden und warte 2 Jahre ab. Dann werden auch die neuen Standards überall drin verbaut sein (hdmi 2, hevc, dvb-t2, ..)


Man merkt es schon bei kleineren Geräten, aber bisher ist 4k als TV noch weitesgehend sinnlos.
Naja die Geräte sind aber jedenfalls gerüstet, 5 Jahre behält man so ein Teil ja.

FrankyOn

Kaufen? Nicht kaufen? Suche einen 4K TV ab 42"...



Nein warum sollte so ein Gefühl aufkommen? Ist ja nicht so dass man den Kopf drehen müsste um den gesamten Bildinhalt zu erfassen. Bei nativer 1080p Zuspielung hat man ein gestochen scharfes Bild bei dem die Einzelpixel zu einem Ganzen verschwimmen. So nutzt man die Auflösung optimal aus sofern auch der TV richtig eingestellt ist. Overscan oder ähnliche Relikte aus der Röhren-TV Ära sollte man natürlich tunlichst deaktivieren.

Für 4k müsste es bei gleichem Abstand dann schon ein 120" TV sein, da müsste man dann wirklich den Kopf drehen was natürlich nicht wirklich sinnvoll ist.

Willson

Ich wollte auch einen UHD. Dann bin ich in den großen roten Elektrotempel und habe mir mal gaaanz nahe die Pixel angeschaut. Die sind so Unfassbarkeit bei 4k, dass du wirklich ein großes Gerät brauchst um einen Mehrgewinn zu erhalten. In Foren wird öfter 55zoll + als Größe für UHD genannt. Ich habe nicht für ein 2014 LG 50 Zoll b ware Gerät entschieden und warte 2 Jahre ab. Dann werden auch die neuen Standards überall drin verbaut sein (hdmi 2, hevc, dvb-t2, ..)


genau das stimmt leider oftmals nicht. HEVC haben nicht alle TV´s mit 4k. State of the Art ist aber, dass HEVC verwendet wird um 4K auszusenden (was morgen wieder anders sein kann). Zumindest manche 4K LG´s von 2015 (!!!) haben nun kein HEVC da die Fertigung schlicht weg zuvor startete. Wie es bei diesem Gerät ist weiß ich nicht, ich will damit nur zeigen, dass die Umsetzung von 4K noch ein Blick in die Wunderkugel ist und ein Kauf alles andere als zukunftsSICHER für 5 Jahre.


Willson

Ich wollte auch einen UHD. Dann bin ich in den großen roten Elektrotempel und habe mir mal gaaanz nahe die Pixel angeschaut. Die sind so Unfassbarkeit bei 4k, dass du wirklich ein großes Gerät brauchst um einen Mehrgewinn zu erhalten. In Foren wird öfter 55zoll + als Größe für UHD genannt. Ich habe nicht für ein 2014 LG 50 Zoll b ware Gerät entschieden und warte 2 Jahre ab. Dann werden auch die neuen Standards überall drin verbaut sein (hdmi 2, hevc, dvb-t2, ..)


HEVC ist nicht wichtig, wichtig ist HDMI 2.0.
Wegen 4k kann man sich in 2 Jahren dann immer noch eine Art FireTV, Blu Ray Player etc kaufen
oder einen Receiver.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text