221°
ABGELAUFEN
[EBAY-WOW] STARKMANN Greenline Premium Steckschlüssel- / Gabelschlüssel-Satz mit 104 Teilen für 39,99 Euro.

[EBAY-WOW] STARKMANN Greenline Premium Steckschlüssel- / Gabelschlüssel-Satz mit 104 Teilen für 39,99 Euro.

Dies & DasEbay Angebote

[EBAY-WOW] STARKMANN Greenline Premium Steckschlüssel- / Gabelschlüssel-Satz mit 104 Teilen für 39,99 Euro.

Preis:Preis:Preis:39,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Heute gibt es bei Ebay den Starkmann Steckschlüssel- / Gabelschlüssel-Satz für 39,99 Euro.
Der Idealopreis liegt bei 69,99 Euro (Amazon).

In dem "Heimwerker Praxis" Magazin 5/2016 wurde das Werkzeugset mit 104 Teilen von STARKMANN getestet und mit einer Gesamtnote von 1,5 bewertet. Besonders gelobt wurde die gute Verarbeitung der Werkzeugteile, die Gabelschlüssel und die Ausstattung des umfangreichen Werkzeugsets.

Im Werkzeugkoffer befinden sich 104 verschiedene Werkzeugteile. Die Greenline Qualität zeichnet sich unter anderem durch die hochwertige Chrom-Vanadium-Legierung aus. Das Werkzeug ist extrem gehärtet und lässt Sie auch bei starkem Gebrauch nicht im Stich. Die Ratschen und Schraubendreher schonen mit ihrer Soft-Touch Oberfläche die Hände, und sorgen für eine optimierte Anwendung. Zusätzliche Ratschenfunktion der Ringmaulschlüssel.
Alle Teile aus Chrom-Vanadium-Stahl.

1/2" Aufsätze (Nuss) in den Größen: 10/11/12/13/14/15/17/18/19/21/22/23/24/27mm
1/2" Ratsche
1/4" Ratsche + Verlängerung
Schraubendreher mit Ratschenfunktion
Zündkerzeneinsätze lang: 16 und 21 mm
Verbindungsstück
Schraubenschlüssel mit Ratschen Funktion: 8/10/12/13/14/17
1/2" Ratschen-Verlängerung
Torx Bit-Einsätze: T10/T15/T20/T25/T30/T40
Kreuzschlitz-Bits: PH0/PH1/PH2/PH3/PZ0/PZ1/PZ2/PZ3
Schlitz-Bits: 3/4/5/6/7
Innensechskant-Bit-Einsätze (Inbusschlüssel): H2/H3/H4/H5/H6 mm
Vierkant-Bit: S0/S1/S2/S3
1/4" Aufsätze (Nuss) in den Größen: 4/5/6/7/8/9/10/11/12/13
Aufsätze lang in den Größen: 6/7/8/10/12/13mm

19 Kommentare

haha, wie geil sind denn diese fake rezensionen bei amazon.
alle hatten bedenken wg dem günstigen preis, aber wer hätte es gedacht, tatasächlich ist bei extrem beanspruchten werkzeug diesmal günstig gleich gut.
lol
und bestimmt reiner zufall, dass sie alle vor kurzem erst abgegeben worden sind. bestimmt auch wieder nur ein zufall, dass dies während des brainstorm meetings zur ebay wow aktion passierte.
lol

lasst euch nicht verarschen von solchen dilettanten

Bearbeitet von: "dumm_michel" 22. August

wenn ich das zeugs mal brauche finde ich es eh nicht.
oder liegt in der wohnung wenn ich es im keller brauche.

rohrzange geht immer.

minderwertig - da sind selbst die Aldi Teile besser

gabelschlüssel mit ratsche hatte ich mich für die entschieden. die starkmann waren mir doch zu waghalsig. man brauchts nicht oft, ich ab und zu fürs rad, aber wenn ....

...für die Tonne...

http://coolspotters.com/files/photos/795051/alan-harper-profile.jpg

Jeff Starkmann

Max. den Metallpreis wert.

Vergleichbar mit Hazet?

Oh...die legen die Bits sogar in 3-facher Ausführung bei. Wenn man den ersten an der ersten Messingschraube rundgedreht hat, hat man noch genau zwei Bits über, um festzustellen, dass das ganze restliche Werkzeug im Koffer genauso Scheiße ist.

No Deal!
simmu

Premium X)

Dieser Aberglaube bei Werkzeug ist echt unfassbar - sogar auf einer "Dealplattform"
Respekt an Wera, Hazet, Gedore & CO. - deren "Jünger" sind ja schon weit über Apple Niveau.

Wer sich klar macht wo die Ware der o.g. Premiummarken eigentlich herkommt bzw. was bei "Made in Germany" wirklich noch in Deutschland gemacht wird, der muss sich eigentlich selbst hinterfragen.

[quote=Chriss0r]Dieser Aberglaube bei Werkzeug ist echt unfassbar - sogar auf einer "Dealplattform"
Respekt an Wera, Hazet, Gedore & CO. - deren "Jünger" sind ja schon weit über Apple Niveau.

Wer sich klar macht wo die Ware der o.g. Premiummarken eigentlich herkommt bzw. was bei "Made in Germany" wirklich noch in Deutschland gemacht wird, der muss sich eigentlich selbst hinterfragen.[/quote]

Ich kenne diese Marke nicht, aber es ist schon ein gewaltiger Qualitätsunterschied bei Werkzeugmarken. Vor allem die Nüsse brechen sofort bei festeren Schrauben. Aber wie gesagt, diese Marke kenne ich nicht.

bYte

Vergleichbar mit Hazet?


Dein ernst?

[quote=Chriss0r]Dieser Aberglaube bei Werkzeug ist echt unfassbar - sogar auf einer "Dealplattform"
Respekt an Wera, Hazet, Gedore & CO. - deren "Jünger" sind ja schon weit über Apple Niveau.

Wer sich klar macht wo die Ware der o.g. Premiummarken eigentlich herkommt bzw. was bei "Made in Germany" wirklich noch in Deutschland gemacht wird, der muss sich eigentlich selbst hinterfragen.[/quote]
Mach doch einfach mal bei Hazet eine Werksbesichtigung. Dann siehst du vom Rohmaterial bis zum fertigen Werkzeug alles.

[quote=Fruit_Loop][quote=Chriss0r]Dieser Aberglaube bei Werkzeug ist echt unfassbar - sogar auf einer "Dealplattform"
Respekt an Wera, Hazet, Gedore & CO. - deren "Jünger" sind ja schon weit über Apple Niveau.

Wer sich klar macht wo die Ware der o.g. Premiummarken eigentlich herkommt bzw. was bei "Made in Germany" wirklich noch in Deutschland gemacht wird, der muss sich eigentlich selbst hinterfragen.[/quote]
Mach doch einfach mal bei Hazet eine Werksbesichtigung. Dann siehst du vom Rohmaterial bis zum fertigen Werkzeug alles.[/quote]

Da ich aus der Branche komme finde ich es gut, dass du Hazet genannt hast - eine der wenigen Buden die die "Schlüssel" zumindest noch komplett in Deutschland herstellen. Die meisten A-Marken kaufen die Rohlinge in Indien und vollenden hier in .de nur noch und können trotzdem Made in Germany labeln (Schlüssel).
Dennoch kauft Hazet auch einiges aus China zu - Das der Starkmann-Koffer kein Profiwerkzeug ist, ist klar. In wie weit die Qualität der laufenden Produktion den Heimwerker-Praxis Testmustern entspricht ist die nächste Frage. Aber ich find es echt witzig wie Leute auf Qualitätswerkzeug erpicht sind. Wer täglich damit arbeitet, der liebt seine Wera-Griffe; es sind nun mal die "besten" - aber einen Unterschied bei den Klingen spürt man zu guter China Ware aus Importstahl wie SUP11 nicht. Bei Stahlwaren wie Schraubenschlüssel oder Stecknüssen nun mal überhaupt nicht; solange die DIN Normen eingehalten werden. (hier am besten beim Discounter mit VPA/GS zugreifen!). Klar, die Ratschen sollten möglichst noch ein taiw. Lager haben, aber die kauft man sich auch schnell nach SOLLTE es trotz VPA/GS Logo Probleme geben...

Ich will hier nicht den Deal "gut" reden oder so; ich finds nur immer krass, wie leute hier 5€ bei Unterhosen sparen wollen aber 25€ für nen Wera Schraubendreher ausgeben, den sie 1mal in der Woche brauchen. Aber hey, jedem das seine.

TL;DR: Auch "nicht" in Deutschland gefertigtes Werkzeug kann gut sein. Insbesondere mit Testlogos.

Dennoch kauft Hazet auch einiges aus China zu


Und ist das nur wieder eine windige Behauptung, oder kannst du Fakten liefern? Wir waren da, ich habe mir meinen eigenen Drehmomentschlüssel machen dürfen, und einige andere Werkzeuge.

Ja kann ich - ich habe zwei Jahre in China gelebt und arbeite in der Branche und habe Fabriken und Vorlieferanten für sämtliche "Marken" gesehen. Bei Hazet sind es u.a. die Schraubendrehersätze der 810er Serie. Die T-Griffe sowie die 802er kommen aus Taiwan.

Aber Hazet macht wirklich auch viel selbst (Steckschlüssel zB. - einer der wenigen in .de) - plus, sie kaufen viel in Deutschland und Europa zu - müssen Sie auch bei dem Namen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text